Neues Palais

Neues Palais

Luftbildaufnahme Neues Palais 1992. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Innern zeigt das Schloss seinen Glanz: Möbel und Kunstschätze aus dem ehemals fürstlichen Bestand. Doch das war nicht immer so. Ein Rückblick ins Jahr 1992.

01:45 min

https://www.mdr.de/zeitreise-regio/staedte/arnstadt/video-49848.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Der Ausschnitt einer Puppenstube aus dem Barock zeigt einen Mittelaltermarkt 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Schlossmuseum Arnstadt
Bildrechte: IMAGO

Das neue Palais wurde Anfang des 18. Jahrhunderts im Auftrag des Fürsten als späterer Witwensitz gebaut. Das fürstliche Paar präsentierte hier seine Kunstsammlung. Heute ist hier das Schlossmuseum Arnstadt. Bild: IMAGO

Das Neue Palais damals und heute

Seit 1991 kümmert sich ein Förderverein um notwendige Restaurierungsarbeiten im und am Schlossmuseum. Mithilfe von Spenden, Sponsoren und Beiträgen konnte schon einiges bewerkstelligt werden.

Fassade Neues Palais in Arnstadt im Jahr 1992
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Fassade Neues Palais in Arnstadt im Jahr 1992
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Fassade Neues Palais Arnstadt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (2) Bilder anzeigen

Das Neue Palais damals und heute

Auch die rekonstruierten Barockräume mit Möbeln und Kunstschätzen der Fürsten können hier besichtigt werden. Nach der Restaurierung erstrahlen die Zimmer in neuem Glanz.

Festsaal Neues Palais
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Festsaal Neues Palais
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Festsaal Neues Palais
Bildrechte: MDR/Holger John
Alle (2) Bilder anzeigen