MDR Zeitreise: Diamant-Werk Chemnitz

Diamant-Werk

Schon 1895 gab es das erste Diamant-Fahrrad. Später produzierte das Werk auch für DDR-Radsportler, die ihre Rennen sämtlich auf Diamant-Rädern gewannen. Das Foto zeigt das Werk Anfang der 1990er-Jahre. Rechte: Trek

Am 1. Mai 1952 wurden die SAG Elite-Diamant-Werke in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt. Das Bild zeigt den Werkseingang, an dem Transparente mit sowjetischer Propaganda befestigt sind. Rechte: dpa

Das Diamantwerk in Chemnitz
Bildrechte: Stefan Müller-Bahlmann

Nach der Wiedervereinigung wurde der Volkseigene Betrieb wieder privatisiert. Die Produktion wurde neu strukturiert und an einen anderen Ort verlagert. Die alte Fabrik verfiel zunächst. Rechte: Stefan Müller-Bahlmann

In dem 120 Meter langen Gebäude werden heute Büro- und Gewerbeflächen vermietet. Diamant produziert seit 1997 im Nachbarort Hartmannsdorf und gilt als ältester Fahrradhersteller Deutschlands. Rechte: Hartmut Rogotzki