Altstadt

Altstadt

Altbauhaus mit orangefarbener Fassade 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wie viele Altstädte in der DDR wurde auch die von Görlitz sich selbst überlassen und verfiel zusehends. Ein echter Kulturschaden! Erst nach der Wiedervereinigung änderte sich das.

01:30 min

https://www.mdr.de/zeitreise-regio/staedte/goerlitz/video-49354.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Obermarkt Altstadt Görlitz
Bildrechte: IMAGO

Die heutige Görlitzer Altstadt scheint in ihrer Pracht einem Wunder gleich. Dafür wurden etwa 3.600 Häuser aufwändig saniert. Hier eine Häuserzeile am Obermarkt mit dem Napoleonhaus in der Mitte. Bild: IMAGO

Schönhof Görlitz
Bildrechte: IMAGO

Ein bekannter Bau der Görlitzer Altstadt ist der Schönhof. Er ist das älteste Renaissance-Bauwerk der Stadt und stammt von 1525. Baumeister war Wendel Roskopf, der auch die Treppe am Rathaus schuf. Bild: IMAGO

Apotheke in der Altstadt von Görlitz
Bildrechte: IMAGO

Auch die Ratsapotheke mit der Sonnenuhr liegt wie der Schönhof am Untermarkt von Görlitz. Das schöne Eingangsportal des Baus war lange zugemauert und wurde erst bei seiner Restaurierung 1999 freigelegt. Bild: IMAGO

Laubengang am Untermarkt in Görlitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ebenfalls am Untermarkt gelegen: "Lange Lauben", gleich neben dem Rathaus. Der Laubengang zieht sich durch mehrere Gebäude hindurch.