Kaufhalle

Die Kaufhalle

Kaufhalle 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In den 1970er-Jahren wurde in Halle-Neustadt eine Kaufhalle am Hochhaus gebaut. Mit rund 8.000 Artikeln war sie eine Art sozialistischer Supermarkt. Für die Schichtarbeiter in der Gegend hatte sie Sonderöffnungszeiten.

Im Vordergrund: eine Kaufhalle. Dahinter steht ein älteres Hochhaus.
Bildrechte: MDR/Sven Stephan

Auch heute kann man am Hochhaus noch einkaufen. Als Teil der Neustädter Passage gibt es nun einen Supermarkt für die Bewohner von Halle-Neustadt.