Roter Turm

Der Rote Turm

88 Jahre wurde an dem Wahrzeichen Halles gebaut. Im Jahr 1506 war er endlich fertiggestellt: der Rote Turm, direkt neben der Marktkirche. Mit 76 Glocken besitzt der Turm das größte Glockenspiel Europas.

Roter Turm damals und heute

Die "verlorengegangene" Spitze wurde dem Roten Turm inzwischen wieder aufgesetzt.

Roter Turm
Bildrechte: DRA
Roter Turm
Bildrechte: DRA
Roter Turm
Bildrechte: MDR/Sven Stephan
Alle (2) Bilder anzeigen

Es gibt zwei Theorien darüber, woher der Rote Turm seinen Namen hat: Entweder von seinem Kupferdach oder aufgrund seiner Nähe zum damaligen Blutsgericht. Aufnahme von 1979, Fußgängerboulevard in der Altstadt. Rechte: dpa