MDR Zeitreise: Kristall-Palast in Magdeburg

Kristall-Palast

Das 1892 als Kristall-Palast eröffnete Gebäude war einer der wichtigsten Veranstaltungsorte Magdeburgs und wurde für Konzerte, Bälle und Varieté genutzt. Rechte: Kristall-Palast Magdeburg e.V.

Schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg konnte der Kristall-Palast wiedereröffnet werden, da er kaum Schäden erlitten hatte. In der DDR wurde er zur Bühne des Kabaretts "Kugelblitze". Rechte: Kristall-Palast Magdeburg e.V.

Das Haus wurde über die Jahre aber nicht instand gehalten und musste 1986 gesperrt werden. Im Jahr 2011 gründete sich ein Verein mit dem Ziel, den Kristall-Palast wiederaufzubauen. Rechte: Kristall-Palast Magdeburg e.V.

MDR Zeitreise auch als App 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK