MDR Zeitreise: SKET in Magdeburg

Das Schwermaschinenbaukombinat SKET

SKET 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Magdeburg gilt seit dem 19. Jahrhundert als Wiege des Schwermaschinenbaus in Deutschland. 1969 wurde das Schwermaschinenbau-Kombinat Ernst Thälmann, kurz SKET, gegründet. 1989 arbeiteten im Kombinat etwa 30.000 Menschen.

Das Bild zeigt ein verlassenen Gang, der zum Weg auf die Arbeit vom Sket- Gelände führt.
Bildrechte: Denis Deßmann

Anfang der 1990er-Jahre wurden veraltete Fabrikhallen abgerissen. Hier ein verlassener Gang, der zur Arbeit auf dem SKET-Gelände führte. Rechte: Denis Deßmann

SKET Magdeburg damals und heute

Das ehemalige Schwermaschinenbau-Kombinat wurde privatisiert und hat zwischenzeitlich mehrfach den Besitzer gewechselt. Auch der Plattenbau im Hintergrund musste weichen.

Magdeburg SKET
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Magdeburg SKET
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Magdeburg SKET
Bildrechte: MDR/Andreas Tempelhof
Alle (2) Bilder anzeigen