Spielzeug in der DDR

PEBE-Steine und Triola

Geschichte

Kennen Sie noch diese DDR-Spielsachen?

An Spielzeug fehlte es in der DDR nicht - Mangelwirtschaft hin, Mangelwirtschaft her. Das Angebot reichte von Puppenhaus und Kaufmanns-Laden, über ferngesteuerte Autos bis zu Experimentiersätzen und PEBE-Steinen.

Kaufmannsladen
Mangelwirtschaft hin, Mangelwirtschaft her: An Spielzeug fehlte es in der DDR nicht! Und in der Welt der Kinder waren die Regale sogar voll, wie dieser Miniatur-Laden beweist. Bildrechte: imago/anemel
Kaufmannsladen
Mangelwirtschaft hin, Mangelwirtschaft her: An Spielzeug fehlte es in der DDR nicht! Und in der Welt der Kinder waren die Regale sogar voll, wie dieser Miniatur-Laden beweist. Bildrechte: imago/anemel
Helmtaucher in einem Goldfischglas.
Der Taucher, den man durch Pusten in den Luftschlauch wieder an die Oberfläche holen konnte: Ein Highlight in der Badewanne. Bildrechte: imago/Jochen Tack
Mädchen mit Puppe.
Der Traum vieler Mädchen: Puppen-Mutti sein! Bildrechte: imago/Werner Schulze
Kranwagen mit Traktor der Firma Gecevo in Steinach.
Und auch solche schönen Holzautos gehörten zur Ausstattung vieler Kindereinrichtungen. Bildrechte: imago/Kai Bienert
Orangene Triola aus der DDR
... und die Triola, die in fast keinem DDR-Kinderzimmer fehlte. Auch wenn die lieben Kleinen nicht immer virtuos darauf spielten. Spaß machte es doch! Bildrechte: imago/Bernd Friedel
Spielzeug-Soldat sitzt neben einem Modell-Panzer
Auch die NVA ging auf Nachwuchs-Suche ... Bildrechte: imago/Jens Koehler
Ein Junge spielt mit einem Spielzeugpanzer.
... und konnte bei technikbegeiserten Jungen punkten. Zumindest bei den Kleinen. Bildrechte: imago/Frank Sorge
Kleiner Junge mit seinem Spielzeug-Lkw
Solche Dumper versetzten kleine Jungen in Entzücken! Bildrechte: imago/Gerhard Leber
Kinder holen sich im Kindergarten Spielzeug aus einer Kiste.
Und in Kinderkrippe und Kindergarten gab es ganze Fuhrparks. Ein Schlaraffenland ... Bildrechte: imago/Frank Sorge
Kinder spielen miteinander.
Ebenso wie diese Holzbausteine ... Bildrechte: imago/Frank Sorge
Kindergartenkinder spielen an einem Tisch.
Matrjoschkas und Burattinos sowie ... Bildrechte: imago/Frank Sorge
Kindergartenkinder spielen mit PEBE-Steinen.
... die allseits beliebten PEBE-Steine: das LEGO des Ostens. Bildrechte: imago/Frank Sorge
Alle (12) Bilder anzeigen

Quiz

Not macht erfinderisch

Geschichte

Monopoly
Dieses "Monopoly"-Spiel wurde 1987 von einer 15- und einer 11-jährigen Schülerin aus dem Erzgebirge nachgebaut. Als Vorlage diente ihnen ein ebenfalls nachgebautes Spiel. Ein originales "Monopoly" hatten die beiden Schülerinnen nie gesehen. Der liebevoll bemalte Karton war ursprünglich… Bildrechte: MDR/Conrad Weigert

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im TV:

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im TV:

Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin | 20.12.2011 | 21:15 Uhr