Video 3 Einblicke ins Privathaus eines Politbüro-Mitglieds

Erst im Zuge der Friedlichen Revolution 1989 konnten die DDR-Bürger erfahren, wie die hohen Parteifunktionäre in der speziell für sie errichteten "Waldsiedlung Wandlitz" lebten. Hier Einblicke in das Haus von Herbert Häber, das seit dessen Sturz 1985 nicht mehr bewohnt war.

Hinweis: Der Beitrag wurde am 23. November 1989, zwei Wochen nach Öffnung der Berliner Mauer im DDR-Fernsehen gesendet.

.

Impuls

Wie wirkt der Beitrag auf Sie? Stellen Sie Vermutungen darüber an, wie er 1989 auf die Zuschauer in der DDR gewirkt hat.

Journalisten in der Waldsiedlung Wandlitz 3 min
Journalisten in der Waldsiedlung Wandlitz Bildrechte: Elf 99 spezial vom 15.12.1990

Links in MDR.DE