Bildergalerie DDR 1990 - Das Mekka der Gebrauchtwagenhändler

Ost- in einer Reihe mit Westautos in der Leipziger Innenstadt 1990/91
Ein bis in die Mitte der 1990er-Jahre vertrauter Anblick: Ost- und Westautos einträchtig nebeneinander - wie hier am Leipziger Augustusplatz 1991. Bildrechte: MDR/Mahmoud Dabdoub
Ost- in einer Reihe mit Westautos in der Leipziger Innenstadt 1990/91
Ein bis in die Mitte der 1990er-Jahre vertrauter Anblick: Ost- und Westautos einträchtig nebeneinander - wie hier am Leipziger Augustusplatz 1991. Bildrechte: MDR/Mahmoud Dabdoub
Reifengeschäft in Leipzig 1990/91
Ersatzteile und Zubehör für Trabi, Lada, Wartburg und Co. wurden ab Mitte 1990 zu Niedrigpreisen verkauft. Im Bild ein Reifengeschäft in Leipzig 1990. Bildrechte: MDR/Mahmoud Dabdoub
Wegweiser zur Technische Prüfstelle für Pkw in Ost-Berlin
Vor den Technischen Prüfstellen der Volkspolizei bildeten sich in den Tagen nach der Währungsumstellung riesige Schlangen. Bildrechte: DRA/DFF
Autoschlange 1990 vor der Technischen Prüfstelle in Ost-Berlin
Fürs neue Kennzeichen mussten die DDR-Bürger Wartezeiten von bis zu zwei Tagen in Kauf nehmen. Bildrechte: DRA/Aktuelle Kamera
Mopedleiche 1990/91
Was vom Ost-Moped übrig blieb ... Bildrechte: MDR/Mahmoud Dabdoub
Verbeultes Westauto in Leipziger Innenstadt 1990/91
Nicht alle DDR-Kraftfahrer waren den PS-starken Westautos gewachsen. Die Unfallzahlen in der DDR stiegen nach 1989 rapide an. Bildrechte: MDR/Mahmoud Dabdoub
Alle (6) Bilder anzeigen