30 Jahre Deutsche Einheit

Einheit90
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

.

.

Für Schüler und Lehrer

Kriminalfälle der Einheit

Geschichte

Die Polizei wird auch mit Verbrechen konfrontiert, die sie aus DDR-Zeiten kaum kannte, wie etwa Banküberfälle. Die D-Mark und die schlecht gesicherten Filialen locken Täter an.
Die Polizei wird auch mit Verbrechen konfrontiert, die sie aus DDR-Zeiten kaum kannte, wie etwa Banküberfälle. Die D-Mark und die schlecht gesicherten Filialen locken Täter an. Bildrechte: ©MDR/Hoferichter & Jacobs

Empfehlungen aus der Mediathek

Politische Eckpunkte der Wiedervereinigung

"Aktuelle Kamera" berichtet vom ersten Runden Tisch 3 min
Bildrechte: DRA (Aktuelle Kamera)
Die "Aktuelle Kamera" berichtete am 6. April 1990 über den endgültigen Entwurf. 1 min
Bildrechte: DRA (Aktuelle Kamera)

30 Jahre Deutsche Einheit

Porträt Marieke Reimann 11 min
Bildrechte: MDR MEDIEN360G

Für ze:tt-Chefredakteurin Marieke Reimann kommt Ostdeutschland in den überregionalen Medien deutlich zu schlecht weg. Sie fordert, die Region stärker in den Medien stattfinden zu lassen.

Do 24.09.2020 15:03Uhr 11:17 min

https://www.mdr.de/medien360g/medienkultur/interview-marieke-reimann-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Der sogenannte "Runde Tisch" ist eigentlich eckig. Auf den Tischen vor Vertretern stehen Mikrofone. mit Video
An den langen Tischen sitzen Vertreter der DDR-Regierung, SED-Massenorganisationen, Blockparteien, Opposition und Kirchen. Erstmals fande der zentrale Runde Tisch am 7. Dezember 1989 in Ost-Berlin statt. Bildrechte: DRA
Menschen stehen am Sparkassenschalter 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK