Stalins Erbe

Stalins Erbe in Russland

Stalins Erbe in der DDR

transparent

Der Schriftsteller und spätere Kulturminister der DDR Johannes R. Becher erklärt Stalin in einer Hymne für unsterblich.

Mo 09.03.1953 12:00Uhr 03:07 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/audio778138.html

Rechte: Deutsches Rundfunkarchiv

Audio
Telegramm 3 min
Bildrechte: Collage: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK /Colourbox.de
Stalins Sarg fährt auf dem Roten Platz in Moskau, gesäumt von Soldaten und Politikern. 10 min
Bildrechte: imago/Russian Look

Über dieses Thema berichtet der MDR auch im TV:

Über dieses Thema berichtet der MDR auch im TV:

The Red Soul - Stalins Russland, Russlands Stalin | 24.02.2019 | 23:30 Uhr