Jahrestage, Jubiläen, Ereignisse #blickzurück: 23. Februar

Minister Karl-Theodor zu Guttenberg verliert Doktortitel

2011 verlor der frühere Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) seinen Doktortitel der Universität Bayreuth. Die Plagiatsaffäre führte auch zu seinem Rücktritt, woraufhin er seinen Lebensmittelpunkt in die USA verlagerte.


Radioaktives Element Plutonium erstmals nachgewiesen

1940 wiesen amerikanische Physiker erstmals das radioaktive Element Plutonium nach. Nach zweijähriger Geheimhaltung wurde die Entdeckung nach dem Planeten Pluto benannt. Auch in der Atombombe, die Nagasaki in Japan zerstörte, war Plutonium enthalten.

Glenn Seaborg
Glenn Seaborg war einer der Nuklearphysiker, der an der Entdeckung beteiligt war. Bildrechte: IMAGO / United Archives International

DDR-Radrennfahrer Täve Schur geboren

1931 wurde Radrennfahrer Gustav-Adolf "Täve" Schur geboren, der als erster Deutscher die WM der Amateure und die Internationale Friedensfahrt gewann. Neben seiner Sport-Karriere war er auch in der Politik aktiv: als Volkskammer- und später auch als Bundestagsabgeordneter.