Bildergalerie Das Stadtgeschichtliche Museum in Leipzig

Einbauküche aus DDR-Zeit
Wurde für den Plattenbau Typ WBS 70 entwickelt: eine Einbauküche "made in GDR". Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Einbauküche aus DDR-Zeit
Wurde für den Plattenbau Typ WBS 70 entwickelt: eine Einbauküche "made in GDR". Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Dampfmaschine
Die Dampfmaschine trieb in Leipzig einer Druckmaschine, bekannt als Schnellpresse, an. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Leipziger Messemännchen
Symbolfigur der Leipziger Messe: das legendäre Messemännchen. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Eisenbahnerbrille
1839 wurde die erste Ferneisenbahn Deutschlands zwischen Leipzig und Dresden eröffnet. Zum Schutz vor Funkenflug auf der offenen Lok gab es spezielle Eisenbahnerbrillen. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Polizistenfigur mit Helm und Flachbildschirm statt Gesicht
Diese Figur eines Volkspolizisten erinnert an den Wendeherbst 1989. Über den Touchscreen können Filme und Tonaufnahmen aus jener Zeit aufgerufen werden. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Kleid aus Inflationspapier
Mit diesem Kleid führte im Jahr 1926 Fridel Medam in Leipzig anlässlich des Volksbegehrens "Enteignung der Fürstenvermögen" eine Geldsammlung für den Kampffonds der KPD durch und verteilte Broschüren "Keinen Pfennig den Fürsten". Der Nominalwert der Scheine beträgt 1.508.151.600 Mark. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Druckerpresse
Eine Druckerpresse "Columbia" aus dem Jahr 1827. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Vervielfältigungsgerät
Mit diesem Vervielfältigungsgerät hat der kommunistische Widerstand in der NS-Zeit Flugblätter gedruckt. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Erstes Reclam-Heftchen
Auf die Originalausgabe des 1867 erschienenen ersten Reclam-Heftchens ist das Museum besonders stolz. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Schrittmachermaschine
Die Schrittmachermachine "Anzani" erinnert an die 1892 eingeweihte Radrennbahn. Das Gerät gab bis in die 1970er-Jahre das Tempo vor. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Grüne Uniform
Ein Uniformmantel der Leipziger Kommunalgarde aus dem Jahr 1849. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Alle (11) Bilder anzeigen