Moderator Hans-Joachim Wolfram im Porträt Der neugierigste Mann Deutschlands

Alles Gute, Hans-Joachim Wolfram!

Seit 1972 moderierte Hans-Joachim Wolfram die Sendung "Außenseiter - Spitzenreiter". Der "Kundendienst für Neugierige" wurde am 18. Juni 1972 im DDR FERNSEHEN zum ersten Mal ausgestrahlt.

Axel Bulthaupt und Hans Joachim Wolfram
Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner

In dieser Premierensendung gingen die Moderatoren Hans-Joachim Wolfram und Hans-Joachim Wolle der Frage nach, ob ein Opernsouffleur vorsagt oder vorsingt. Inzwischen werden seit 36 Jahren Menschen mit außergewöhnlichen Hobbies und Begabungen, nicht alltägliche Erfindungen und ungewöhnliche Rekorde vorgestellt. Zum Beispiel stellte Wolfram ein pfeifendes Baby vor und 80-Jährige, die auf Stelzen laufen. Dabei tauchen die Moderatoren unangemeldet bei einem ahnungslosen Menschen zu Hause auf. Und so hat "Außenseiter - Spitzenreiter" als eine von insgesamt nur drei Sendereihen des DDR-Fernsehens die Wende überlebt und ist die dienstälteste Unterhaltungssendung im deutschen Fernsehen.

Nie auf Kosten der Zuschauer

Wolfram und sein Team haben stets darauf geachtet, dass niemand blamiert wird. Lustig soll es sein, aber nicht peinlich. Er weiß, dass die Zuschauer mit ihren Hinweisen, ihrer Post und ihren Anrufen die Sendung möglich machen. 13 Mal im Jahr gibt es den "Kundendienst für Neugierige" im MDR FERNSEHEN. Über die Geschichte der Sendung veröffentlichte Hans-Joachim Wolfram 2003 im Machtwortverlag ein Buch mit dem Titel "30 Jahre Außenseiter - Spitzenreiter". Seit 2012 hat die Sendung mit Madeleine Wehle eine neue Moderatorin. Hans-Joachim Wolfram hat sich endgültig aus dem Geschäft zurückgezogen und genießt seinen Ruhestand.

Moderator, Produzent und ...

Hans-Joachim Wolfram ist ein Opernfreund und dirigierte sogar schon einmal das Gewandhausorchester. Er ist leidenschaftlicher Hobbykoch, Weinkenner und Fan von Dynamo Dresden. Auch sportlich ist er aktiv, fuhr viele Jahre in Berlin Trabrennen und war deutscher Meister im Eisstockschießen. Hans-Joachim Wolfram ist mit seiner Frau Gabriele verheiratet, das Ehepaar hat vier Töchter und lebt in Berlin.

Zuletzt aktualisiert: 07. Juni 2011, 09:19 Uhr