Preisvergleich Zeitreise: Preise in der DDR und 2010

Zwei eingewickelte Butterstücke stehen nebeneinander. Links die Aufschrift: Deutsche Markenbutter, rechts: Tafelbutter. Über den Produkten freinschwebend Preismarken: Links: 0,88 Euro, rechts: EVP 2,40 M.
Dieses Stück Butter (250 g) kostete 2,40 DDR-Mark. Im Jahr 2010 kostet das Stück 0,88 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei eingewickelte Butterstücke stehen nebeneinander. Links die Aufschrift: Deutsche Markenbutter, rechts: Tafelbutter. Über den Produkten freinschwebend Preismarken: Links: 0,88 Euro, rechts: EVP 2,40 M.
Dieses Stück Butter (250 g) kostete 2,40 DDR-Mark. Im Jahr 2010 kostet das Stück 0,88 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Eierpackungen nebeneinander. Unter den Produkten freischwebend Preismarken: Links: 2,78 Euro, rechts: EVP 4,68 M.
Frischeier KIM (12 Stk.) kosteten 4,68 DDR-Mark. Im Jahr 2010 kostet die gleiche Menge 2,78 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Geteiltes Bild. Linke Seite: Blick in Regale mit Fernsehgeräten. Darüber ist ein Preisschild montiert, auf dem steht: 333 Euro. Rechts die Gebrauchsanweisung eines Fernsehgerätes mit Datum 09.06.88. Darüber ein Preisschild, auf dem steht: 5688,60 M.
Der RFT-Farbfernseher "Colormat" kostete zu DDR-Zeiten rund 5.700 Mark. Im Jahr 2010 gibt es Fernseher in einer vergleichbaren Größe schon ab 333 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei runde Cremschachtel stehen nebeneinander. Auf beiden steht in unterscheidlicher Schreibweise "Florena Creme". Preisschild links: 1,67 Euro, Preisschild rechts: 5,50 M.
Florena Creme (200 ml) kostete 5,50 DDR-Mark. 2010 kostet die gleiche Menge 1,67 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zweigeteiltes Bild. Obere Hälfte: ein Ausschnitt aus einer Preistafel. Darauf steht unter anderem: Herren, Schneiden, 10,50 Euro. Unteren Hälfte: Ausschnitt aus einer Preistafel. Darauf steht u.a.: Messerformschnitt, 1,70 M.
Den Messerformschnitt gab es vor 1989 beim Frisör für 0,95 DDR-Mark. Heute zahlen Herren nur für das Haare schneiden gut 10 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Pappschachteln nebeneinander mit der Aufschrift: "Halloren Kugeln". Auf dem Preisschild unter der linken Packung steht 0,95 Euro. Auf dem Preisschild unter der rechten Packung steht EVP M 2,25.
Halloren Kugeln (125 g) kosteten 2,25 DDR-Mark. 2010 kostet die gleiche Menge 0,95 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Gläser mit einer bernsteinfarbenen Füllung. Links steht auf dem Etikett "Imkerhonig". Preis: 3,29 Euro. Rechts steht auf dem Etitett: "Bienenhonig". Preis: M 4,95.
Bienenhonig Meißner (550 g) kostete 4,95 DDR-Mark. 2010 kostet die gleiche Menge 3,29 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Links eine große Pappschachtel, daneben eine Tafel Schokolade. Auf beiden Verpackungen steht in unterschiedlicher Schrift "Katzenzungen". Preisschild linke Packung: 0,92 Euro. Preisschild rechte Packung: 4,80 M.
Katzenzungen - Edelbitter (1 Tafel) kosteten 4,80 DDR-Mark. 2010 zahlt man dafür 0,92 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei quadratische Verpackungen stehen nebeneinander. Auf beiden steht in unterschiedlicher Schrift: "Burger". Preisschild linke Verpackung: 0,57 Euro. Preisschild rechte Verpackung: EVP 0,55 M.
Burger Knäckebrot (257 g) kostete 0,55 DDR-Mark. 2010 musste man für die gleiche Menge 0,59 Euro ausgeben. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei große Gläser stehen nebeneinander. Auf beiden steht in unterschiedlicher Schrift: "Globus Letscho". Preisschild linkes Glas: 2,39 Euro. Preisschild rechtes Glas: EVP 1,60 M.
Globus Naturletscho (860 g) kostete 1,60 DDR-Mark. 2010 zahlt man für die gleiche Menge 2,39 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Links ein schmaler rechteckiger Pappkarton mit der Aufschrift "H-Milch". Rechts ein blauer Plastikbehälter, in dem eine Tüte mit der Aufschrift "Trink Vollmilch" steckt. Preisschild vor dem Milcharton links: 0,56 Euro. Preisschild vor der Milchtüte rechts: 0,66 M.
Trinkvollmilch, 2,2 % Fett, im Beutel (1 Liter) kostete 0,66 DDR-Mark. 2010 kostet der Liter Milch (3,5% Fett) 0,56 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei glänzende Plastikverpackungen in Tütenform nebeneinander. Auf beiden steht in unterschiedlicher Schrift "Moccafix Gold". Preisschild linke Verpackung: 0,99 Euro. Preisschild rechte Verpackung: 8,75 M.
Mokka Fix - Röstkaffee (125 g) kostete 8,75 DDR-Mark. 2010 kostet die gleiche Menge 0,99 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei helle Glasfalschen mit durchsichtiger Flüssigkeit. Auf beiden steht in nahezu identischer Schrift: "Echter Nordhäuser Doppelkorn". Preisschild linke Flasche: 6,49 Euro. Preisschild rechte Flasche: 17,60 M.
Nordhäuser Doppelkorn (0,7 Liter) kostete 17,60 DDR-Mark. 2010 musste man für die gleiche Menge 6,49 Euro auf den Tisch legen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei rechteckige Verpackungen stehen nebeneinander. Auf der linken steht "Wurzener Langkornreis" 0,50 Euro. Auf der rechten Verpackung steht "Wurzener Reis im Kochbeutel" 0,80 M.
Wurzener Reis im Kochbeutel (250 g) kostete 0,80 DDR-Mark. 2010 kostet die gleiche Menge 0,50 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei quadratische Verpackungen stehen nebeneinander. Auf beiden steht in unterschiedlicher Schrift: "Spee". Preisschild linke Verpackung: 1,75 Euro. Preisschild rechte Verpackung: 3,30 M.
Spee gekörnt (640 g) kostete 3,30 DDR-Mark. 2010 zahlte man für die gleiche Menge 1,75 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei flache rechteckige Verpackungen nebeneinander. Auf der linken steht "Esda Classik" 2,00 Euro. Auf der rechten Verpackung steht "Esda Feinstrumpfhose" 15 M.
Eine Esda-Feinstrumpfhose 20 DEN mit Ferse und Zwickel (1 Stk.) kostete 15,00 DDR-Mark. 2010 zahlt man für so ein Modell 2 Euro. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (20) Bilder anzeigen