Die Legende von Paul und Paula

Testen Sie Ihr Wissen

Überraschende Fakten zum Film

Der Filmregisseur Heiner Carow.
1. Fast hätte es ihn als Regisseur von "Die Legende von Paul und Paula" nicht gegeben Eigentlich sollte Ingrid Reschke die Regie des Films führen. Doch 14 Tage vor Beginn der Dreharbeiten kam sie bei einem Autounfall ums Leben. Erst danach wurde der Filmstoff Heiner Carow angeboten, der … Bildrechte: dpa
Der Filmregisseur Heiner Carow.
1. Fast hätte es ihn als Regisseur von "Die Legende von Paul und Paula" nicht gegeben Eigentlich sollte Ingrid Reschke die Regie des Films führen. Doch 14 Tage vor Beginn der Dreharbeiten kam sie bei einem Autounfall ums Leben. Erst danach wurde der Filmstoff Heiner Carow angeboten, der … Bildrechte: dpa
Paula (Angelica Domröse, Mitte) umrahmt von Frauen ihrer Familie
dann auch die Hauptdarsteller des Films austauschte und Angelica Domröse und Winfried Glatzeder engagierte. Bildrechte: rbb/PROGRESS Film-Verleih/Herbert Kroiss
Paul (Winfried Glatzeder) steht mit einem Erinnerungsfoto von ihm und Paula (Angelica Domröse) vor Paulas Haus
2. Winfried Glatzeder wäre beinahe nie auf die Welt gekommen Schon viel früher entschied sich das Schicksal von Winfried Glatzeder, denn er wäre beinahe schon im Mutterleib ums Leben gekommen. Um vor ... Bildrechte: rbb/PROGRESS Film-Verleih/Herbert Kroiss
KDF Schiff "Wilhelm Gustloff" in Hafennähe.
der heranrückenden Roten Armee aus Ostpreußen zu fliehen, wollte seine Familie eigentlich an Bord der "Wilhelm Gustloff" gehen. Großvater Gustav Adolf Glatzeder lehnte das allerdings strikt ab. Während das Schiff im Januar 1945 in den eiskalten Fluten der Ostsee versank, überlebte die Familie und konnte später die Flucht gen Westen auf dem Landweg antreten. Bildrechte: dpa
Soldaten der NVA vor dem Schweriner Schloss
4. Die NVA kaufte einen großen Teil der Filmkopien von "Die Legende von Paul und Paula" auf Gleich elf Kopien wurden von der Armee geordert. Gezeigt wurde davon allerdings nicht eine einzige. Vielmehr sollte auf diese Art wohl verhindert werden, dass der Film in noch größerem Stil in der DDR anlaufen konnte. Bildrechte: Mahmoud Dabdoub
Paul (Winfried Glatzeder) und Paula (Angelica Domröse) in Paulas geschmücktem Bett
Nachdem Angelica Domröse und Winfried Glatzeder Anfang der 1980er-Jahre in die Bundesrepublik übergesiedelt waren, sollte die Erinnerung an die beiden Hauptdarsteller gelöscht werden. "Die Legende von Paul und Paula" durfte deshalb im Fernsehen nicht mehr gezeigt werden. Bildrechte: rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
Die Puhdys.
6. Nach der Wende wurde der Film ein zweites Mal uraufgeführt Neben den Hauptdarstellern und 2.000 Zuschauern waren am 2. Juni 1993 in Berlin auch die Puhdys bei der zweiten Premiere zugegen. Anschließend kam der Film erneut in die deutschen Kinos und lief zumindest in Ostdeutschland erfolgreich. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (7) Bilder anzeigen
Paula (Angelica Domröse, Mitte) umrahmt von Frauen ihrer Familie
Bildrechte: rbb/PROGRESS Film-Verleih/Herbert Kroiss

75. Geburtstag von Winfried Glatzeder

Winfried Glatzeder
Winfried Glatzeder Bildrechte: MDR/Heinrich
MDR FERNSEHEN So, 26.04.2020 20:15 21:45

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder - Damals war's Legenden - Ein Abend für Winfried Glatzeder

Legenden - Ein Abend für Winfried Glatzeder

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Retter in der Not für das vielbeschäftigte Künstlerehepaar Piesold (Marita Böhme, Rolf Herricht) ist Erwin Graffunda (Winfried Glatzeder, re.), auch wenn die beiden erstaunt sind, dass die neue Haushalthilfe ein Mann ist. Bildrechte: MDR/Drefa
MDR FERNSEHEN Mo, 27.04.2020 20:15 21:45

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder Der Mann, der nach der Oma kam

Der Mann, der nach der Oma kam

Spielfilm DDR 1972

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 "Die Legende von Paul und Paula" - eine Sternstunde der DEFA Geschichte und die Glanzrolle im Leben der Schauspielerin Angelica Domröse. - Paul (Winfried Glatzeder) und Paula (Angelica Domröse) in Paulas geschmücktem Bett. Paula: "Wer nie sein Brot im Bette aß, weiß nicht wie Krümel pieken, das sagte mein Großvater immer."
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Mo, 27.04.2020 23:05 00:45

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elisabeth Wiedemann als verhuschte Romanschriftstellerin Josephine Zillerthal und Winfried Glatzeder als Egon Schöller, dem wegen eines Sprachfehlers die Schauspielkarriere versagt blieb.
Elisabeth Wiedemann als verhuschte Romanschriftstellerin Josephine Zillerthal und Winfried Glatzeder als Egon Schöller, dem wegen eines Sprachfehlers die Schauspielkarriere versagt blieb. Bildrechte: MDR/RBB
MDR FERNSEHEN Mo, 27.04.2020 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder Pension Schöller

Pension Schöller

Lustspiel Deutschland 1997

  • Stereo
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Adelheid Puhlke (Susann Anacker) wird Zeugin eines heftigen Streits ihrer Nachbarn, dem Ehepaar Zinn.
Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Di, 28.04.2020 23:50 01:25

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder Für Mord kein Beweis

Für Mord kein Beweis

Spielfilm DDR 1978

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110: Vermisst wird Peter Schnok mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.04.2020 22:50 23:50

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder Polizeiruf 110: Vermisst wird Peter Schnok

Polizeiruf 110: Vermisst wird Peter Schnok

Kriminalfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand