Hochwasser 2002 in Dresden und Umgebung

"Blaues Wunder" in Dresden aus der Luft gesehen 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

15. August 2002: Ein Flug über Dresden, Pirna und den Weißeritzkreis zeigt das Ausmaß der Zerstörung. Die Aufbauarbeit der letzten zehn Jahre ist zunichte gemacht ...

MDR FERNSEHEN Do 15.08.2002 17:15Uhr 03:04 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video127908.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dresden und Meißen

Logo MDR 8 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bildergalerie Dresden

Bildergalerie

Meißen

Gerettete Frau im Schlauchboot. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Meißen, 15. August 2002: Das Wasser steigt und steigt. Strom, Gas und Wasser sind abgeschaltet, die meisten Bewohner sind evakuiert. Angst vor Plünderern geht um.

MDR FERNSEHEN Do 15.08.2002 17:15Uhr 02:11 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video127910.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Freital

Logo MDR 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Freital südwestlich von Dresden hat die Weißeritz das gesamte Leben lahm gelegt. Das Wasser kam so plötzlich, dass jeder nur seine eigene Haut retten konnte.

MDR FERNSEHEN Mi 14.08.2002 20:45Uhr 02:29 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video127732.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video