Erinnerungen und Fernsehberichte Grenze in der DDR - Audios und Videos

3 Videos

4 Audios

Strandkörbe im Dunkeln
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Tagsüber badete man am Strand. Doch nachts galt er als Sperrzone, teils bewacht und mit Scheinwerfern abgesucht. Viele Fluchten starteten in den Dünen.

Mo 06.07.2009 22:05Uhr 09:00 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/videowand/video-128458.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Minendetektor
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Von einer Anhöhe namens Generalsblick aus ergötzte sich Erich Honecker am Anblick des Todesstreifens. Nach 1990 mussten auch hier die Minen geräumt werden. (Prisma, 18.07.91)

MDR FERNSEHEN Do 18.07.1991 19:00Uhr 09:15 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/videowand/video-128796.html

Rechte: DRA

Video
Logo MDR
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Logo MDR
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Logo MDR
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ehemalige Grenzanlagen aus Stacheldraht und ein Wachturm, 2002
Bildrechte: dpa

Mechthild Baus berichtet von der ehemaligen Gaststätte "Am Fährturm" bei Hötensleben über das Leben auf der anderen Seite der Grenze. Hier steht die Mauer noch als Denkmal.

MDR 1 RADIO SACHSEN-ANHALT Di 13.08.1996 07:10Uhr 04:22 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/avobjekt8522.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Links in MDR.DE