Audios und Videos Katholiken und die Einmischversuche von Stasi und Staat

5 Videos

Erster Katholikentag 1987 in Dresden
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

60.000 Katholiken waren angekündigt, 100.000 kamen. Es war das erste Katholikentreffen in der DDR. Über die politischen Diskussionen dort berichtete die Aktuelle Kamera nicht.

Sa 11.07.1987 19:30Uhr 02:00 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video12050.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Herr Grande und Herr Blazezewski sitzen nebeneinander
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Dresdner Prälat Dieter Grande erklärt, mit welcher Taktik die Stasi versuchte, IM in den Reihen der Katholischen Priester zu werben. (Kirche - operative Aufgabe der Stasi, '94)

Do 15.09.1994 13:18Uhr 03:36 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video9598.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kirche - operative Aufgabe der Stasi
Bildrechte: Kirche - operative Aufgabe der Stasi

Der Erfurter Bischof Wanke zur Frage, ob die Katholische Kirche ihre Priester mit Rücksicht auf Wünsche der SED diszipliniert habe.

Do 15.09.1994 13:17Uhr 01:19 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video9586.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Bischof Joachim Reinelt
Bildrechte: Bischof Joachim Reinelt
Christian Ladwig, Mitarbeiter der Gauch-Behörde.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Die Güterabwägung ist wichtig", meinte Christian Ladwig, Mitarbeiter der Gauckbehörde in Rückblick auf Überlegungen, inwieweit man Oppositionelle auf Kirchentagen zulassen konnte.

Do 15.09.1994 13:17Uhr 02:09 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video9594.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Links in MDR.DE