Klipp, Matthias in der DDR