1990 nach der DDR

Hintergründe

Der sogenannte "Runde Tisch" ist eigentlich eckig. Auf den Tischen vor Vertretern stehen Mikrofone. mit Video
An den langen Tischen sitzen Vertreter der DDR-Regierung, SED-Massenorganisationen, Blockparteien, Opposition und Kirchen. Erstmals fande der zentrale Runde Tisch am 7. Dezember 1989 in Ost-Berlin statt. Bildrechte: DRA

Bilder

DDR-Fußballnationaltrainer Eudard Geyer am 12.09.1990 im Brüsseler Constant-Vandenstock-Stadion. Die DDR-Fußballnationalmannschaft gewinnt vor 10.000 Zuschauern das letzte ihrer insgesamt 293 Länderspiele. Belgien wird mit 2:0 bezwungen
DDR-Fußballnationaltrainer Eudard Geyer am 12.09.1990 im Brüsseler Constant-Vandenstock-Stadion. Die DDR-Fußballnationalmannschaft gewinnt vor 10.000 Zuschauern das letzte ihrer insgesamt 293 Länderspiele. Belgien wird mit 2:0 bezwungen Bildrechte: dpa
Andrea Kathrin Loewig
Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig: "Ich bin mit meinen ersten D-Mark mehrere Abende hintereinander zum Kurfürstendamm nach West-Berlin gefahren. Da gab es unterhalb des Café Kranzlers einen wunderbaren Eisstand. Ich habe mir dann immer noch eine Riesenkugel Eis gegönnt. Das war für mich so etwas Besonderes!" Bildrechte: MDR/Thomas & Thomas