Lenin, die Deutschen und der Zarenmord

Geschichte Mitteldeutschlands | 17.07.2016

Bilder vom Filmdreh

Spielszene mit Lenin (Martin Brambach)
Martin Brambach spielt die Hautprolle: Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Spielszene mit Lenin (Martin Brambach)
Martin Brambach spielt die Hautprolle: Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Zwei Männer stehen in einer Art Fabrikhalle vor einem Tisch mit einem Morse-Apparat. Beide Männer sind warm angezogen, einer mit Schal. Im Hintergrund steht eine Frau mit einer aufgeklappten Schreibmappe, neben ihr wartet ein anderer Mann.
Hinter den Kulissen: Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Mann steht seitlich vor einer Landkarte, auf der rote Pins Linien markieren
Bei den Dreharbeiten Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Großer Holztisch, auf dem eine Apparatur steht. Sie ist voller verschiedener Knöpfe. Obenauf ist ein Rad befestigt, in das eine Papierrolle eingespannt ist.
Auch originalgetreue Utensilien zu finden, ist immer wieder eine Herausforderung für die Requisiteure bei historischen Themen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (4) Bilder anzeigen