Narrenspaß am Fichtelberg Seit über 100 Jahren - Skifasching in Oberwiesenthal

Blick von der Skipiste uns Tal.
Er gehört zu den bekanntesten Faschingsveranstaltungen auf Skiern in Deutschland: der Oberwiesenthaler Skifasching. Seit 1906 toben sich am Faschingssonntag am Fichtelberg Närrinnen und Narren aus. Nur in den Kriegsjahren war den Narren nicht nach Klamauk. Deshalb feierte man erst 2017 zum 100. Mal. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Blick von der Skipiste uns Tal.
Er gehört zu den bekanntesten Faschingsveranstaltungen auf Skiern in Deutschland: der Oberwiesenthaler Skifasching. Seit 1906 toben sich am Faschingssonntag am Fichtelberg Närrinnen und Narren aus. Nur in den Kriegsjahren war den Narren nicht nach Klamauk. Deshalb feierte man erst 2017 zum 100. Mal. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Faschingsumzug mit einem Elefant.
Bereits in den 1920er-Jahren kamen Tausende, um beim Oberwiesenthaler Skifasching dabei zu sein. Auch ein Elefant fand seinen Weg an den Fichtelberg. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Mann mit Kostüm und Schirm bei einem Skisprung.
Von Anfang an standen sie im Mittelpunkt: die tollkühnen Männer auf ihren fliegenden Brettern. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Viele Menschen hören einem Redner zu.
Auch gute Büttenredner dürfen nicht fehlen: In den 1930er-Jahren lacht der ganze Marktplatz. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Menschen bei einem Faschingsumzug.
1930 kommen die ersten "Indianer" nach Oberwiesenthal - auf einer Kuh und mit "Cowboys" auf Skiern im Schlepptau. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Viele Menschen auf der Straße.
Auch in den 1950er-Jahren werden die zugeschneiten Straßen von Deutschlands höchstgelegener Stadt zum Tummelplatz fürs närrische Volk auf Skiern. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Skispringer springt über Menschenreihe.
Eberhard Riedel, zehnfacher DDR-Meister im alpinen SKisport, in den 1960er-Jahren beim Sprung über die Faschingsnarren. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Skispringer zwischen vielen Menschen.
1964: Narren-Sprung in vollem Ornat. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Skifasching - Menschen auf einem ausgestopften Elefant.
In den 1970er-Jahren schon wieder ein "Elefant" beim Oberwiesenthaler Skifasching. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Ein Skispringer springt über eine Menschenreihe.
Auch Ende der 70er-Jahre darf der Sprung über das närrische Volk nicht fehlen. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Parade beim Skifasching.
Große Parade zum 69. Oberwiesenthaler Skifasching Mitte der 80er. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Ein Skispringer als Clown verkleidet.
Auch Clowns beherrschen den alpinen Ski-Zirkus. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
3 Skispringer springen über eine Schanze.
1992: Waghalsige Sprünge zu dritt. Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Faschingsumzug im Schnee
Festumzug zum 79. Oberwiesenthaler Skifasching 1996 - mit extra viel Schnee.
(Über dieses Thema berichtet der MDR auch TV: Sachsenspiegel | 03.03.2019 | 19:00 Uhr.)
Bildrechte: Verein Skifasching Oberwiesenthal
Alle (14) Bilder anzeigen