Sendetermin: 01. April im Ersten Folge 175: Eifersucht

Matthias Hofer (Fritz Wepper) bangt gemeinsam mit Paula (Jutta Fastian) um das Leben seiner Tochter und ihrer Freundin...
Bildrechte: MDR/Krajewski

Als Roland morgens ins Bad will, sieht er dort ein unbekanntes, etwa vierzehnjähriges, spärlich bekleidetes Mädchen, Jakobs Freundin Viola, wie ihm Pia erklärt. Roland ist zunächst verwirrt, dann festigt sich in ihm die Überzeugung: Hier muss sich in allernächster Zeit etwas ändern!

Und noch ein Vater wird an diesem Morgen von seinem Kind aus dem Gleichgewicht gebracht: der Hotelier Matthias Hofer. Seine Tochter Nadine will nach gerade beendeter Hotelfachschule überraschend nicht in das Familienunternehmen zurückkehren, sondern eine Stelle in einem großen Hotel in Dubai annehmen. Nadine landet wenig später auf Rolands Operationstisch. Nach dem Streit mit ihrem Vater hatte sie einen Autounfall.

Zur gleichen Zeit lernt Matthias Hofer zufällig Paula Reichel, eine wesentlich jüngere Frau, kennen und verliebt sich in sie, ohne zu ahnen, dass sie die Ausbilderin und gute Freundin seiner Tochter ist. Auch Paula ahnt nicht, in welchem Verhältnis dieser Mann zu Nadine steht, als sie seinem Charme erliegt. Die Liebe der beiden bleibt Nadine nicht verborgen. Sie fühlt sich vom Vater und der Freundin verraten, gerät in eine psychische Krise und will beide nie mehr wiedersehen...

Es dauert auch seine Zeit, bis sich das Verhältnis zwischen Roland und Jakob wieder entspannt. Erst langsam begreift der besorgte Vater, dass sein Sohn allmählich erwachsen wird.

Gaststar: Fritz Wepper

Ein Bayer in Leipzig: Fritz Wepper. In Folge 175 "Eifersucht" (EA: 1.4.2003) musste er als Hotelier Matthias Hofer um die Liebe seiner Tochter (Weppers eigene Tochter Sophie in ihrer ersten TV-Rolle) kämpfen. Seine Probleme kann Chefarzt Dr. Heilmann (Thomas Rühmann) gut verstehen.