Das Erste | Dienstag, 27.05.2008 | 21:05 Uhr Folge 396: Alles oder Nichts

Martin hat eine Nacht bei Christine verbracht.
Bildrechte: MDR/Krajewsky

Cornelia Sternberg wird in der Sachsenklinik an der Gallenblase operiert. In dieser Zeit betreut ihre Mutter Rosi, eine agile Frührentnerin, die Enkeltochter Mascha. Ganz recht ist Cornelia das nicht, denn sie weiß, dass die Großmutter in Sachen Erziehung sehr locker ist.

Nach der Operation haben Professor Simoni und Dr. Eichhorn den Verdacht, dass Cornelia schlaganfallgefährdet ist. Sie behalten sie in der Klinik. Als die 16-jährige Mascha kurz darauf nach einem leichten Unfall ebenfalls in der Sachsenklinik landet, bekommt die Mutter wenig später einen Schlaganfall.

Roland Heilmann feiert seinen 50. Geburtstag im "Charlotto". Was er nicht weiß: Martin Stein und Christina Buchmann sind mittlerweile ein Paar. Sie versuchen, ihre beginnende Beziehung noch geheim zu halten, auch wegen ihrer Töchter. Doch Lisa, die Martin in der Nacht aus dem Schlafzimmer ihrer Mutter hat kommen sehen, platzt mit dieser Neuigkeit ausgerechnet auf Rolands Party heraus. Alle sind zunächst irritiert. Nachdem Roland sein eigenes Fest verlässt, geht auch Pia. Sie treffen im Schlafzimmer wieder aufeinander ...

Darsteller:

Cornelia Sternberg - Katharina Müller-Elmau
Mascha Sternberg - Sonja Gerhardt
Rosi Sternberg - Ursula Heyer
Alex Kramer - Benjamin Trinks
Freddy Kerr - Luca Zamperoni
Christina Buchmann - Iris Böhm