Das Erste | Dienstag, 22.07.2008 | 21:05 Uhr Folge 402: Die Lust zu leben

Prof. Simoni weist Dr. Niedlich unmissverständlich in seine Schranken.
Bildrechte: MDR/Krajewsky

Klara Mersburg kommt als Patientin des Honorararztes Dr. Niedlich in die Klinik. Sie hat einen Tumor im Schultergelenk, den er mit einer teuren Chemotherapie behandeln will. Chefarzt Dr. Roland Heilmann ist von der Wirksamkeit der Therapie nicht überzeugt und wirft Niedlich vor, er hätte nicht einmal eine klare Diagnose. Dr. Vera Bader stellt sich vor Dr. Niedlich und verlangt, dass Roland den Mund hält. Sie erhofft sich durch Niedlichs zahlungskräftige Privatpatienten einen satten Gewinn für die Klinik. Doch die Mersburgs sind nicht reich. Sie investieren ihr Erspartes in die Behandlung und können sich jetzt ihr schönes Altersheim nicht mehr leisten. Niedlich ist das egal. Dr. Heilmann versucht, sowohl Niedlich als auch Klara Mersburg zu einer Biopsie zu bewegen, die klarstellen würde, ob der Tumor gut- oder bösartig ist. Vielleicht ist die teure Behandlung sogar überflüssig. Doch Arnulf, Klaras Mann, glaubt dass die Behandlung das Beste für Klara sei. Er will ihr die Operation um jeden Preis ersparen.

Der Pfleger Hans-Peter Brenner bereitet seine Geburtstagsfeier vor. Das Problem ist, dass wohl niemand kommen wird. Luise versucht, ihren Sohn zu bremsen, denn es ist all die Jahre niemand erschienen. Deshalb sind sie bisher an diesem Tag immer weggefahren. Aber Brenner ist fest davon überzeugt, dass diesmal alles anders sein wird. Luise versucht sogar noch, alle Kollegen persönlich einzuladen - doch es sieht nicht gut aus.

Darsteller:

Christina Buchmann - Iris Böhm
Dr. Manfred Niedlich - Dieter Bach
Dr. Vera Bader - Claudia Wenzel
Klara Mersburg - Ellen Schwiers
Arnulf Mersburg - Klaus Herm
Luise Brenner - Monika Lennartz
Bruno Heller - Fabian und Jonas Woller