Das Erste | Dienstag, 07.03.2017 | 21:00 Uhr Folge 761: Eine Frage der Perspektive

Heio von Stetten als Alexander Weber und Johannes Hallervorden als Moritz Weber 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 07.03.2017 21:00Uhr 01:07 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-79356.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Heio von Stetten als Alexander Weber und Johannes Hallervorden als Moritz Weber 1 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 07.03.2017 21:00Uhr 01:07 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-79356.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dr. Martin Stein lernt in einer Bar Sophia Müller kennen. Eine Frau, deren Äußeres ihn zunächst sehr fasziniert. Sophia ist ein gut gebuchtes Modell, ihre Oberweite ist ihr Kapital. In letzter Zeit jedoch schmerzen ihre Silikonbrüste. Dass Martin Arzt ist, bringt Sophia auf die Idee, ihn am nächsten Tag in der Sachsenklinik zu besuchen. Kann Dr. Martin Stein ihr helfen?

Eine Untersuchung ergibt, dass Sophia sofort operiert werden muss. Ihrem Manager Udo Karlson gefällt das gar nicht. Doch als Dr. Martin Stein und Hans-Peter Brenner während des Eingriffs noch eine lebensgefährliche Verkapselung des Silikons feststellen, ist klar: Die Implantate müssen vollständig entfernt werden. Sophia ist am Boden zerstört. Als sich Martin auch noch weigert, ihr neue Implantate einzusetzen, verlässt Sophia auf eigenen Wunsch die Klinik und setzt ihr Leben damit fahrlässig aufs Spiel.

Alexander Webers Sohn Moritz ist immer noch Patient in der Sachsenklinik. An der Entscheidung, wo sich seine Reha nach dem Klinikaufenthalt anschließen soll, entzündet sich gleich wieder Streit: Seine Mutter möchte Moritz mit nach München nehmen. Dann müsste Alexander allerdings pendeln – und das möchte Kathrin nicht.

Bilder zur Folge

Bernhard Bettermann als Martin Stein und Susan Höcke als Sophia Müller
Martin Stein (Bernhard Bettermann) lernt in einer Bar Sophia Müller (Susan Höcke) kennen. Doch als die beiden danach bei ihr zu Hause landen, wird die flirtaktive Sophia zurückhaltend. Martin könne gern bleiben, aber ihr ist nur nach kuscheln. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Bernhard Bettermann als Martin Stein und Susan Höcke als Sophia Müller
Martin Stein (Bernhard Bettermann) lernt in einer Bar Sophia Müller (Susan Höcke) kennen. Doch als die beiden danach bei ihr zu Hause landen, wird die flirtaktive Sophia zurückhaltend. Martin könne gern bleiben, aber ihr ist nur nach kuscheln. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Susan Höcke als Sophia Müller und Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein
Martin ist überrascht, als Sophia am nächsten Tag plötzlich in der Sachsenklinik auftaucht. Sie will Martin erklären, warum sie nicht mit ihm schlafen wollte. Sophia hat sich vor etwa zehn Jahre für ihre Karriere beide Brüste vergrößern lassen. Nun hat sie seit längerer Zeit Schmerzen. Martin möchte Sophia schnellstens untersuchen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Jockel Tschiersch als Udo Karlsonund Susan Höcke als Sophia Müller
Udo Karlson (Jockel Tschiersch) managt seit Jahren die erfolgreiche Modelkarriere von Sophia. Doch er weiß auch, dass der Erfolg unabdingbar mit ihrer Brustvergrößerung zusammenhängt. Sophia ist unter anderem Model für Landmoden. Nun müssen die Silikonimplantate ausgewechselt werden. Udo bittet Sophia, erst den Fotoshooting-Termin mit dem Landmodekatalog zu absolvieren, dann kann sie sich von Dr. Martin Stein operieren lassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Bernhard Bettermann als Dr. Martin Stein, Susan Höcke als Model Sophia Müller und Jockel Tschiersch als Manager Udo Karlson
Martin macht Sophia und Udo klar, dass es sich hier nicht um eine simple Erkältung handelt. Die Implantate müssen raus, sonst besteht das Risko für eine großflächige Entzündung und mehr. Sophia, die sich in Martin verliebt hat, gibt nach - unter der Bedingung, dass er gleich neue Implantate einsetzt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Bernhard Bettermann als Martin Stein und Susan Höcke als Sophia Müller
Doch Martin kann sein Versprechen nicht einhalten. Die Entzündung war sehr weit fortgeschritten und neue Implantate hätten die Sache noch verschlimmert. Sophia ist verzweifelt und sauer auf Martin. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Heio von Stetten als Alexander Weber, Annett Renneberg als seine Ex-Frau Maria und Johannes Hallervorden als ihr Sohnes Moritz
Alexander Weber (Heio von Stetten, links) und seine Ex-Frau Maria (Annett Renneberg) wollen nach dem schweren Unfall ihres Sohnes Moritz (Johannes Hallervorden, rechts) für ihn da sein. Doch wo soll das nach seiner Entlassung aus der Sachsenklinik sein? In Leipzig bei Alexander, der Zeit hat, aber weg von seinen Freunden? In München bei Maria, die voll berufstätig ist? Die beiden streiten sich um Moritz, bis ihm der Kragen platzt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Annett Renneberg als Maria Weber, Heio von Stetten als Alexander Weber und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch
Während Moritz operiert wurde, haben Alexander und Maria versucht, ein Gespräch über den weiteren Werdegang zu führen. Doch alles wird nebensächlich, als Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) dazukommt und den beiden berichtet, dass sie die OP abbrechen mussten, da Moritz schwere Herzrhythmusstörungen hatte. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch und Heio von Stetten als Alexander Weber
Alexander ist in der Zwickmühle. Wenn Maria Moritz mit nach München nimmt, würde Alexander weniger in Leipzig bei seiner Lebensgefährtin Kathrin sein können. Die ist sauer, dass Alexander diese Entscheidung allein fällt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Heio von Stetten als Alexander Weber und Johannes Hallervorden als Moritz Weber
Moritz und Alexander müssen eine Entscheidung treffen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Alexander Weber - Heio von Stetten
Barfrau Moni - Sabine Vitua
Sophia Müller - Susan Hoecke
Udo Karlson - Jockel Tschiersch
Moritz Weber - Johannes Hallervorden
Miriam Schneider - Christina Petersen

Wiederholungen:
HR | 12.03.2017 | 13:55 Uhr
RBB | 12.03.2017 | 17:05 Uhr
MDR | 12.03.2017 | 18:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. März 2017, 13:46 Uhr