Das Erste | Dienstag, 25.09.2018 | 21 Uhr IAF-Folge 826: Die Last der Entscheidung

Eine Notärztin (Komparsin, li.) liefert Jens Rücker (Alexander Martschewski, liegend) nach einem schweren Motoradunfall in die Sachsenklinik ein. Nach allem, was die Notärztin beschreibt, ahnt Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.), dass es für den jungen Patienten nicht gut aussieht. 1 min
Eine Notärztin (Komparsin, li.) liefert Jens Rücker (Alexander Martschewski, liegend) nach einem schweren Motoradunfall in die Sachsenklinik ein. Nach allem, was die Notärztin beschreibt, ahnt Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.), dass es für den jungen Patienten nicht gut aussieht. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss

Di 25.09.2018 21:00Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-226586.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Nach einem Motorradunfall wird Jens Rücker mit schweren Verletzungen in die Sachsenklinik eingeliefert. Sein Zustand ist kritisch, er hat eine schwere Hirnschädigung erlitten. Die Ärzte kämpfen um das Leben des jungen Mannes, können jedoch nur dessen Hirntod feststellen. Seine frisch angetraute Ehefrau Emma kann die schreckliche Wahrheit nicht akzeptieren.

Unterdessen ist Herzpatient Nils Winter über seine Aussichten auf eine Herztransplantation pessimistisch. Lisa Schroth hat sich in ihn verliebt und versucht, ihn aufzubauen. Sie spürt aber zugleich, dass Nils auf Distanz zu ihr geht. In der Klinik lernt Lisa schließlich Emma Rücker kennen. Die beiden tauschen sich über ihre unterschiedlichen Lebenslagen aus. Später hat Emma den Verdacht, dass die Ärzte sie zu einer Organspende gedrängt haben, weil Lisa die Tochter des Klinikleiters ist.

Bilder zur Folge

Emma (Anna Schimrigk) und Jens Rücker (Alexander Martschewski)
Emma (Anna Schimrigk) und Jens Rücker (Alexander Martschewski) haben gerade heimlich geheiratet und sind direkt nach dem Standesamt zum See und ihrer Lieblings-Currywurst-Bude gefahren. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Emma (Anna Schimrigk) und Jens Rücker (Alexander Martschewski)
Emma (Anna Schimrigk) und Jens Rücker (Alexander Martschewski) haben gerade heimlich geheiratet und sind direkt nach dem Standesamt zum See und ihrer Lieblings-Currywurst-Bude gefahren. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Jens Rücker (Alexander Martschewski)
Eine Notärztin liefert Jens Rücker (Alexander Martschewski, liegend) nach einem schweren Motoradunfall in die Sachsenklinik ein. Nach allem, was die Notärztin beschreibt, ahnt Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.), dass es für den jungen Patienten nicht gut aussieht. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Emma Rücker (Anna Schimrigk) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig)
Emma Rücker (Anna Schimrigk, mi.) möchte wissen, wie es ihrem frisch angetrauten Mann geht, der nach einem schweren Motorradunfall gerade in die Sachsenklinik eingeliefert wurde. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) kann noch nichts Genaues sagen und bittet die Polizistin, sich vorerst um Emma zu kümmern. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Emma Rücker (Anna Schimrigk)
Emma Rücker (Anna Schimrigk, re.) hat die ganze Nacht bei ihrem hirntoten Mann Jens (Alexander Martschewski, hi. mi.), der nur noch mit Maschinen am Leben gehalten wird, am Krankenbett verbracht. Nun bittet sie Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) zum Gespräch mit dem Klinikleiter und dem Chefarzt. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Lisa Schroth (Ella Zirzow) und Emma Rücker (Anna Schimrigk)
Lisa Schroth (Ella Zirzow, li.) lernt in der Klinik Emma Rücker (Anna Schimrigk, re.) kennen, deren frisch angetrauter Ehemann hirntot auf der Intensivstation liegt. Nun soll Emma entscheiden, ob sie seine Organe spendet. Auch Lisas Freund, der eine unheilbare Herzkrankheit hat, kämpft mit seinem Leben. Zwei junge Frauen, die um das Leben eines geliebten Menschen bangen. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Lisa (Ella Zirzow), Nils Winter (Paul Stiehler) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann)
Lisa (Ella Zirzow, li.) ist gerade bei ihrem Freund Nils Winter (Paul Stiehler, re.), als dieser zusammenbricht. Nils hat eine schwere Herzkrankheit und wenn er nicht schnellstens ein Spenderorgan bekommt, könnte er sterben. Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, mi.) informiert sofort Dr. Heilmann ... Nils' Herz beginnt zu versagen. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Dr. Roland Heilmanns (Thomas Rühmann) und Nils Winter (Paul Stiehler)
Nils Winter (Paul Stiehler, re.) leidet an einer unheilbaren Herzkrankheit und ist seit Jahren Dr. Roland Heilmanns (Thomas Rühmann, li.) Patient. Nun ist er noch dazu der neue Freund von Roland Tochter Lisa. Nils Zustand verschlechtert sich seit einer Weile wieder und er steht bei Neotransplant ganz oben auf der Liste für ein Spender-Herz. Jedoch fürchtet Roland, dass er die Zeit nicht mehr hat und rät ihm dringend zu einem LVAD, einem elektrischen Unterstützungssystem für sein Herz. Dies wiederum würde Nils' Zustand so verbessern, dass er auf der Warteliste nach unten rutscht. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Lisa (Ella Zirzow) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Lisa (Ella Zirzow, li.) will von ihrem Vater Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) wissen, was nun mit ihrem Freund Nils passiert. Nils' Herz versagt und nun muss er ein Kunstherz bekommen, sein Leben steht auf dem Spiel. Im Hintergrund hört Emma Rücker (Anna Schimrigk, hi.mi.) das Gespräch mit und ihr wird klar, dass Lisa die Tochter des Klinikleiters ist. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Lisa (Ella Zirzow) und Nils (Paul Stiehler)
Als Lisa (Ella Zirzow) erfährt, dass Nils (Paul Stiehler) das Kunstherz ablehnt, versucht sie ihn umzustimmen. Es würde seine Lebensqualität und -erwartung enorm erhöhen. Nils sieht, wie Lisa unter seiner Entscheidung leidet und trifft eine weitere: Ihre junge Beziehung hat unter den Umständen seiner Krankheit keine Zukunft und er bittet Lisa dies zu akzeptieren und zu gehen. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und seine Tochter Lisa (Ella Zirzow)
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) versucht ein weiteres Mal mit seiner Tochter Lisa (Ella Zirzow) wegen ihres neuen Freundes Nils zu reden. Nils leidet seit seiner Kindheit am Kawasaki-Syndrom, einer Herzkrankheit, die früher oder später eine Herztransplantation erfordert. Im schlimmsten Fall kann Nils sterben und Roland will seine Tochter vor dieser Erfahrung und dem Leid schützen. Doch Lisa bringt ihren Stiefbruder Jakob, der seit 10 Jahren mit einem transplantierten Herz lebt, in Spiel und nimmt so Roland den Wind aus den Segeln. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Nils Winter (Paul Stiehler) und Lisa (Ella Zirzow)
Nils Winter (Paul Stiehler) hatte einen Herzinfarkt und ihm mussten in einer OP Stents gesetzt werden. Lisa (Ella Zirzow) erzählt ihm, dass es wirklich knapp war und er Glück hatte. Doch Nils glaubt nicht an Zufälle, Glück oder Pech, sondern an Naturgesetze. Die beiden kennen sich erst ein paar Tage und haben sich ineinander verliebt. Nils wartet auf ein Spenderherz, doch das schreckt Lisa nicht ab. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Alle (11) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:

Emma Rücker -Anna Schimrigk
Jens Rücker - Alexander Martschewski
Lisa Schroth - Ella Zirzow
Nils Winter - Paul Stiehler

Musik:  Oliver Kranz, Anselm Kreuzer und Carsten Rocker
Kamera: Kai-Uwe Schulenburg und Michael Ferdinand
Buch: Andreas Knaup
Regie:  John Delbridge

Wiederholungen:
25.09.2018 | 02:10 Uhr | Das Erste
30.09.2018 | 13:25 Uhr | HR
30.09.2018 | 17:05 Uhr | RBB
30.09.2018 | 18:05 Uhr | MDR
30.09.2018 | 02:55 Uhr | HR
01.10.2018 | 09:00 Uhr | RBB

Zuletzt aktualisiert: 26. September 2018, 09:19 Uhr