"In aller Freundschaft" - Lexikon Komparse

Komparse, Statistin oder Nebendarsteller? Egal, wie man sie nennt: Wir erklären, wie man sich bewerben kann!

Klappe In aller Freundschaft mit Schiff im Hintergrund
Bildrechte: MDR/Saxonia

Sie liegen im Patientenbett, gehen einfach mal den Gang entlang, unterhalten sich in der Cafeteria oder steigen vor der Klinik aus dem Auto: Damit am Set alles möglichst echt aussieht, spielen in jeder Folge regelmäßig Komparsen mit - und das seit über 950 gedrehten Folgen! Bei aufwendigen Drehs sind teilweise bis zu 100 Komparsen am Set.

Möchten Sie bei "In aller Freundschaft" als Komparsin oder Komparse mitwirken?

Das ist möglich! Bitte senden Sie eine E-Mail mit Angaben zu

  • Alter,
  • Körper-, Konfektions- und
  • Schuhgröße sowie ein
  • Portrait- und ein
  • Ganzkörperfoto

an Katharina Foelsch unter komparsen@saxonia-media.de. Die Komparsen- und Kleindarsteller-Besetzung sorgt dafür, dass je nach Drehplan immer die richtige Besetzung vor Ort ist. Tipp: Gute Chancen hat man, wenn man in der Nähe des Drehortes wohnt und zeitlich flexibel ist!

Während der Corona-bedingten Einschränkungen arbeitet die Produktion jedoch mit einem festen Stamm an Komparsinnen und Komparsen zusammen.

Komparse, Statist oder Kleindarsteller Was ist eigentlich der Unterschied? Ein "Komparse" ist jemand, der in einer Szene vorbeiläuft, etwas an den Schauspieler reicht (Akten o.ä.) oder z.B. im Wartebereich des Krankenhauses zu sehen ist. Der Begriff "Statist" wird eher für jemanden verwendet, der innerhalb einer Menschenmenge zu sehen ist, also als Einzelperson nicht wirklich in Erscheinung tritt. Ein "Kleindarsteller" hat kleine Sprechrollen, also ein oder zwei Sätze in einer Szene.

Besondere Aktionen!

Ab und an wird bei besonderen Drehs eine große Anzahl von Komparsinnen und Komparsen benötigt - so wie unlängst beim Dreh unserer Jubiläumsfolge. Anlässlich dessen gab es eine Komparsen-Aktion, bei der sich rund 800 Fans für unsere Verlosung "20 Jahre - 20 Komparsen" beworben haben. 20 von ihnen hatten Glück. Es war ein toller Drehtag:

20 Jahre "In aller Freundschaft" Jubiläumsfolge: Bilder vom Komparsen-Dreh!

Bilder vom Dreh mit 20 Komparsen, die bei unserer Aktion "20 Jahre - 20 Komparsen" gewonnen haben. Ein toller Tag mit Sonne, tollen Fans, begeisterten Schauspielern und sehr, sehr viel Blut ...

Julian Weigend als Dr. Kai Hoffmann vor einem Rettungswagen.
Für ihn ein Drehtag wie jeder andere? Nein, ein bisschen anders ist es heute schon ... Julian Weigend als Dr. Kai Hoffmann vor einem Rettungswagen mit Komparsen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Julian Weigend als Dr. Kai Hoffmann vor einem Rettungswagen.
Für ihn ein Drehtag wie jeder andere? Nein, ein bisschen anders ist es heute schon ... Julian Weigend als Dr. Kai Hoffmann vor einem Rettungswagen mit Komparsen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Andrea Kathrin Loewig mit Komparsen.
Diesmal sind nämlich richtig viele Komparsen dabei, wenn es um den Dreh unserer Jubiläumsfolge "Ein verrückter Tag" geht. 20 von ihnen haben ihre Statistenrolle bei unserer Online-Aktion gewonnen. Zum Beispiel Denis, Tilo und Helmut, mit denen sich Andrea Kathrin Loewig in der Drehpause gut unterhält. Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Komparsin für In aller Freundschaft wird als Verletzte geschminkt
Auch Franziska, tut es sehr weh? Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Bernhard Bettermann, Julian Weigend und Andrea Kathrin Loewig beim Dreh.
Bernhard Bettermann, Julian Weigend und Andrea Kathrin Loewig warten auf die Einlieferung der vielen Verletzten. Denn ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Komparsen warten auf den Einsatz beim Dreh
... in Folge 829 geht es ja um eine Massenpanik, die bei einem Musikfestival ausgebrochen ist. Die Sachsenklinik im Ausnahmezustand! Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Zwei Komparsinnen beim Dreh von In aller Freundschaft.
Die eingelieferten Musikfestival-Besucher sind zum Teil schwer verletzt. Die Komparsen halten sich gerade noch so auf den Beinen ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Der Regisseu blickt  hochkonzentriert auf den Monitor.
Sieht alles gut aus? Der Regisseur und das Team überprüfen alles auf dem Monitor. Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Komparsen für In aller Freundschaft warten auf ihren Einsatz
Das sind unsere Gewinner: Die Komparsen für "In aller Freundschaft" warten auf ihren Einsatz Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Schauspieler von In aller Freundschaft bei einer Besprechung
"Unsere" Schauspieler bei der letzten Regiebesprechung.- Gleich geht's los! Bildrechte: MDR/Saxonia Media
Alle (9) Bilder anzeigen