Das Erste | Dienstag, 26.10.2021 | 20:15 Uhr Folge 947: Der falsche Weg

Doppelfolge!

Martin und Roland blicken gereizt 1 min
In einem anfänglich normalen Gespräch zwischen Freunden, platzt es plötzlich aus Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) heraus. Er macht sich Luft und Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) bekommt seinen ganzen Frust ab. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Di 12.10.2021 14:48Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/trailer-der-falsche-weg-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dr. Kaminski ist betroffen - so schlecht geht es seiner Patientin

Dr. Rolf Kaminski ist betroffen, als er seine langjährige Patientin Ava Heise wiedertrifft. Avas Nieren sind seit einer Pilzvergiftung vor 14 Jahren insuffizient. Sie war danach jahrelang dialysepflichtig, bis sie von ihrem Vater eine Lebendspende erhalten hat. Seit mehreren Monaten funktioniert die Niere aber immer weniger, sodass Ava wieder regelmäßig zur Dialyse muss. Nun ist ihr Zustand so bedenklich, dass Kaminski sie unverzüglich in die Sachsenklinik bringt. Hier überrascht sie ihr Lebensgefährte Marvin damit, dass er ihr eine Niere spenden will. Dann aber entdecken die Ärzte im OP bei Marvin einen Nebennierentumor. Und noch ein Problem kündigt sich an.

Hat Arzu Sehnsucht nach der Sachsenklinik?

Arzu Ritter fällt zu Hause die Decke auf den Kopf. Dennoch beteuert sie gegenüber ihrem Mann Philipp, wie glücklich sie mit ihrer Entscheidung sei, den Job in der Sachsenklinik aufgegeben zu haben. Als Pfleger Kris Haas jedoch Hilfe braucht, zögert Arzu nicht und eilt sofort in die Klinik.

Dr. Kaminski mit Ava Heise im Klinkgarten
Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) fühlt sich gegenüber seiner Patientin Ava Heise (Lara Feith) seit Jahren in der Schuld. Er hat das Gefühl nicht genug getan zu haben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Dr. Kaminski mit Ava Heise im Klinkgarten
Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) fühlt sich gegenüber seiner Patientin Ava Heise (Lara Feith) seit Jahren in der Schuld. Er hat das Gefühl nicht genug getan zu haben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Henry Heise und Marvin Lüttke  lächeln im Gespräch mit Dr. Kaminski.
Henry Heise (Jörg Witte, 2.v.re.) und Marvin Lüttke (Marvin Linke, re.) haben gute Neuigkeiten. Marvin kommt als Nierenspender für Heises Tochter Ava infrage. Ava ist seit vielen Jahren eine Patientin von Dr. Kaminski (Udo Schenk, li.). Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Ava Heise blickt erfreut zu ihrem Vater Henry und ihrem Freund Marvin.
Ava Heise (Lara Feith) erfährt von ihrem Vater Henry (Jörg Witte, 2.v.re.), dass ihr Freund Marvin Lüttke (Marvin Linke, re.) sich hat testen lassen. Er kommt als Nierenspender infrage! Ava kann ihr Glück kaum fassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Marvin Lüttke packt Henry Heise am Arm. Dr. Kaminski beobachtet das.
Dr. Kaminski (Udo Schenk, hi.mi.) wird ungewollt Zeuge eines aufgebrachten Gesprächs zwischen Henry Heise (Jörg Witte, li.) und Marvin Lüttke (Marvin Linke, re.). Dieses Gespräch hat weitreichende Konsequenzen und Kaminski wünscht sich, es nicht gehört zu haben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Die Ärzte stehen bei Ava und Marvin am Bett
Dr. Heilmann und Dr. Kaminski haben keine guten Nachrichten. Sie konnten Ava Heise keine Niere von Marvin Lüttke transplantieren, da bei seiner Niere ein Tumor an der Nebenniere entdeckt wurde. Für Avas besorgten Vater Henry bricht eine Welt zusammen. v.li.: Thomas Rühmann, Udo Schenk, Jörg Witte, Lara Feith, Marvin Linke Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Sarah Marquardt blickt gemeinsam mit Kris Haas auf ein Blatt Papier.
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, re.) drängt Interimspflegeleiter Kris Haas (Jascha Rust, li.) nach dem Dienstplan. Statt digital über das Kliniknetzwerk, drückt Kris ihr den Dienstplan auf einem Zettel in die Hand. Auch Schwester Miriam (Christina Petersen, mi.) ist darüber etwas verwundert. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Arzu am PC, Kris steht hinter ihr, Jasmin beobachtet die beiden.
Interimspflegeleiter Kris Haas (Jascha Rust, li.) hat Probleme mit seinem Computer-Passwort. Arzu Ritter (Arzu Bazman, re.) ist kurzerhand vorbeigekommen und hilft ihm mit dem Administratorenpasswort aus der Patsche. Da Arzu merkt, dass ziemlich viel zu tun ist, bietet sie an, noch etwas dazubleiben. Dann kann Kris Schwester Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, hi.) unterstützen und Arzu kümmert sich um den Papierkram. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Dr. Kaminski blickt zu dem telefonierenden Marvin Lüttke.
Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk, li.) bemerkt bei einem Telefonat von Marvin Lüttke (Marvin Linke, re.), dass es in dessen Firma anscheinend gerade nicht ganz reibungslos vonstattengeht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Miriam und Rieke beobachten Arzu im Park beim Tai Chi
Miriam Schneider (Christina Petersen, hi.li.) und ihre zukünftige Ehefrau Rieke Machold (Liza Tzschirner, hi.re.) treffen zufällig im Park Arzu Ritter (Arzu Bazman, li.). Seitdem sie gekündigt hat, hat sie wieder mehr Zeit für sich und ihre Familie. Tai Chi mit Meister Nam (Nam Duong Hoai, re.) gehört in jedem Fall dazu. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Dr. Roland Heilmann am Bett von Ava und Marvin.
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) muss Ava Heise (Lara Feith, 2.v.li.) sagen, dass es rechtliche Probleme bei der Nierentransplantation gibt und diese nicht stattfinden kann. Wenn sie eine Erklärung dafür haben möchte, sollte sie sich an ihren Vater Henry (Jörg Witte, 2.v.re.) oder ihren Freund Marvin (Marvin Linke, li.) wenden Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Martin und Roland blicken gereizt
In einem anfänglich normalen Gespräch zwischen Freunden, platzt es plötzlich aus Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) heraus. Er macht sich Luft und Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) bekommt seinen ganzen Frust ab. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke
Alle (11) Bilder anzeigen
Arzu am PC, Kris steht hinter ihr, Jasmin beobachtet die beiden.
Interimspflegeleiter Kris Haas (Jascha Rust, li.) hat Probleme mit seinem Computer-Passwort. Arzu Ritter (Arzu Bazman, re.) ist kurzerhand vorbeigekommen und hilft ihm mit dem Administratorenpasswort aus der Patsche. Da Arzu merkt, dass ziemlich viel zu tun ist, bietet sie an, noch etwas dazubleiben. Dann kann Kris Schwester Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, hi.) unterstützen und Arzu kümmert sich um den Papierkram. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Martin lässt niemanden an sich heran

Martin Stein leidet unter der schweren Krankheit seiner Tochter Marie. Er lässt auch seine Freunde Roland Heilmann und Kathrin Globisch nicht an sich heran, bis sich die angestaute Verzweiflung irgendwann Bahn bricht und sich im Affekt gegen Roland richtet.

Die Doppelfolge 947 "Der falsche Weg" & 948 "Alles in Scherben:

So geht es direkt nach Folge 947 weiter:


Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller: Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Ina Schulte - Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan - Mai Duong Kieu
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen dieser Folge: Ava Heise - Lara Feith
Marvin Lüttke - Marvin Linke
Henry Heise - Jörg Witte
Marie Stein - Jule Marleen Schuck
Rieke Machold - Liza Tzschirner
Jasmin Hatem - Leslie-Vanessa Lill
Oskar Brentano - Leonard Scholz
Max Brentano - Ben Grünberg


Musik: Thomas Berlin und Martin Geerd Meyer
Kamera: Bernhard Wagner
Buch: Stephan Wuschansky
Regie: Susanne Boeing

Dieses Thema im Programm: Das Erste | In aller Freundschaft | 19. Oktober 2021 | 21:00 Uhr