Das Erste | Dienstag, 16.03.2021 | 21:00 Uhr Folge 921: Der Wert des Lebens

In aller Freundschaft Folge 921 Der Wert des Lebens 1 min
Bildrechte: MDR/Robert Strehler

Er ist wieder da! Udo von Wackerstein, der Schrecken der Sachsenklinik-Belegschaft, ist seit kurzem ein richtiger Schornsteinfeger. An einem wunderbaren Morgen sieht er bei der Arbeit plötzlich einen jungen Mann wie in Trance auf eine Dachkante zutanzen. Bei dem Versuch, Fabian Krohn zu retten, stürzen beide in die Tiefe. Sie überleben, aber von Wackerstein ist wesentlich schwerer verletzt als Fabian. Und er ist sich sicher: Fabian wollte sich umbringen. Beide landen in der Sachsenklinik auf einem Zimmer und lernen sich allmählich kennen und schätzen. Dabei entgeht von Wackerstein nicht, dass Fabian alkoholabhängig ist, ein Spiegeltrinker. Rechtzeitig vor der nötigen Operation informiert er Kai Hoffmann. Damit hat er möglicherweise Fabian ein zweites Mal das Leben gerettet.

Streit bei Roland und Katja

Bei Katja Brückner und Roland Heilmann kommt es zum Streit: Hanno ist einmal mehr der Grund für die Disharmonie. Katjas Sohn fühlt sich durch Roland verdrängt. Als Hanno dann auch noch bei einem sportlichen Wettkampf einen Krampf erleidet, vermutet Roland, dass er simuliert. Schließlich ging es um den letzten Startplatz in der Läuferstaffel. Dicke Wolken am Brückner-Heilmannschen Himmel zeichnen sich ab. Und dann ist da auch noch die Sorge um Katjas Freundin Nadine Heller und ihr Baby.

Bilder zu Folge 921: Der Wert des Lebens

Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, hinten) ist als Schornsteinfeger auf dem Dach und sieht einem jungen Mann (Oskar Belton)
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, hinten) scheint endlich seine wahre Profession gefunden zu haben und ist nun Schornsteinfeger. Doch eines Morgens begegnet er auf einem Dach einem jungen Mann (Oskar Belton), der sich mit Kopfhörern tanzend der Dachkante nähert. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, hinten) ist als Schornsteinfeger auf dem Dach und sieht einem jungen Mann (Oskar Belton)
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, hinten) scheint endlich seine wahre Profession gefunden zu haben und ist nun Schornsteinfeger. Doch eines Morgens begegnet er auf einem Dach einem jungen Mann (Oskar Belton), der sich mit Kopfhörern tanzend der Dachkante nähert. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, liegend) wird in die Sachsenklinik eingeliefert.
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, liegend) wird von der Notärztin (Sarah Arntz, li.) in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) staunt nicht schlecht, als er erzählt bekommt, dass von Wackerstein nun Schornsteinfeger ist. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) untersucht Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, liegend)
Während Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, liegend) untersucht, meldet Schwester Miriam, dass die Sättigung fällt. Von Wackerstein ist von einem Dach gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, li.) hatte eine sehr schlimme Schwindelattacke. Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) untersucht ihn.
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, li.) hatte eine sehr schlimme Schwindelattacke. Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) muss nun den Grund für die Gleichgewichtsstörung finden. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Schwester Miriam (Christina Petersen, mi.) schiebt Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, vorn) durch den Klinikgang.
Als Schwester Miriam (Christina Petersen, mi.) Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, vorn) über den Flur der Sachsenklinik schiebt, trauen Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, 2.v.li.) und Dr. Brentano (Thomas Koch, re.) ihren Augen nicht. Dr. Martin Stein kann nicht nur mit einer Erklärung aufwarten, er hat auch noch Wackersteins derzeitige Profession parat. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Kathrin Globisch steht zwischen Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, re.) und Fabian Krohn (Oskar Belton, li.).
Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, re.), der jetzt Schornsteinfeger ist, hat Fabian Krohn (Oskar Belton, li.) davon abgehalten vom Dach zu springen. Fabian beteuert jedoch, dass er das gar nicht vorhatte. Als die beiden in der Sachsenklinik in einem Zimmer landen, sind beide nicht sonderlich begeistert davon. Doch Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, mi.) bittet die Herren, sich zu arrangieren. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Fabian Krohn (Oskar Belton, vorn, re.) wird von Schwester Miriam (Christina Petersen) zur OP abgeholt.
Fabian Krohn (Oskar Belton, vorn, re.) wird von Schwester Miriam (Christina Petersen) zur OP abgeholt. Als die beiden das Zimmer verlassen haben, äußert Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, hi., li.) gegenüber Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, hi.,re.) seine Vermutung, dass Fabian schwer mit Entzugserscheinungen zu kämpfen hat. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) mit Fabian Krohn (Oskar Belton, mi.) und Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, re.)
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) hat in einer Dating-App gewonnen. Der Hauptpreis ist ein Dinner mit einem Glücksbringer, doch es wurde abgesagt.. Fabian Krohn (Oskar Belton, mi.) weiß, dass Udo von Wackerstein (Dirk Schoedon, re.) Schornsteinfeger und somit Glücksbringer ist. Und da Fabian ein schlechtes Gewissen hat, hilft er ein bisschen nach. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Katja Brückner (Julia Jäger, re.) besucht ihre Freundin in der Klinik.
Katja Brückner (Julia Jäger, re.) besucht ihre Freundin, die frischgebackene Mama Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.). Nadine kann, sobald die kleine Feli noch etwas zugenommen hat, die Klinik bald verlassen. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, re.) untersucht das Baby von Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.)
Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, re.) will das Baby von Nadine Heller (Julia-Maria Köhler, li.) noch einmal etwas genauer untersuchen, da sie ungewöhnliche Hautfärbungen entdeckt hat. Wenn sich Inas Verdacht bestätigt, wäre das tragisch. Um Nadine Heller nicht zu beunruhigen, sagt sie ihr, dass es eine Routine-Untersuchung sei. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke) bespricht die Untersuchungsergebnisse von Feli Heller mit Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann).
Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke) bespricht die Untersuchungsergebnisse von Feli Heller mit Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann). Das Baby hat eine vergrößerte Leber und ist etwas untergewichtig, außerdem hat sie pigmentierte Veränderungen. Beide hoffen auf eine harmlose Erklärung, aber Inas Recherche hat ergeben, dass es auch eine sehr folgenschwere geben könnte. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, 2.v.re.) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) müssen noch weitere Untersuchungen an Nadine Hellers (Julia-Maria Köhler, li.) Baby durchführen
Dr. Ina Schulte (Isabell Gerschke, 2.v.re.) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) müssen noch weitere Untersuchungen an Nadine Hellers (Julia-Maria Köhler, li.) Baby durchführen. Noch haben sie keine gesicherte Diagnose. Bildrechte: MDR/Robert Strehler
Roland zeigt Hanno und Katja Tricks für die Läuferstaffel.
Hanno Brückner (Kasimir Brause, li.) muss eine Qualifikation für eine Läuferstaffel bestehen. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) meint es gut und gibt Hanno Tipps. Während Katja Brückner (Julia Jäger) von Rolands Kenntnissen beeindruckt ist, findet Hanno das alles nur peinlich. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Hanno Brückner (Kasimir Brause, re.) findet in seiner neuen Patchwork-Familie nicht den richtigen Platz.
Hanno Brückner (Kasimir Brause, re.) findet in seiner neuen Patchwork-Familie nicht den richtigen Platz. Irgendwie fühlt er sich von Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) verdrängt. Hannos Mutter Katja Brückner (Julia Jäger) glaubt, dass, wenn Roland sich für Hannos Probleme interessiert, alles schon besser wird. Doch Hanno will gar nicht, dass Roland das tut. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler
Hanno und Roland auf dem Sportplatz.
Hanno (Kasimir Brause, li.) hat während eines Qualifikationslaufes Probleme mit seinem Bein. Als Roland (Thomas Rühmann, re.) ihm helfen will, ist jedoch alles wieder in Ordnung. Roland vermutet, dass Hanno simuliert hat, weil er keine Gewinnchance mehr hatte. Bildrechte: MDR/Uwe Frauendorf
Alle (15) Bilder anzeigen

Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller: Dr. Roland Heilmann - Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch - Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein - Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt - Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano - Thomas Koch
Arzu Ritter - Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski - Udo Schenk
Dr. Ina Schulte - Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan - Mai Duong Kieu
Otto Stein - Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas - Jascha Rust
Hans-Peter Brenner - Michael Trischan
Dr. Maria Weber - Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann - Julian Weigend
Katja Brückner - Julia Jäger

Weitere Rollen dieser Folge: Nadine Heller - Julia-Maria Köhler
Frank Heller - Daniel Wiemer
Moritz Heller - Jerry James Wiest
Hanno Brückner - Kasimir Brause
Udo von Wackerstein - Dirk Schoedon
Fabian Krohn - Oskar Belton


Musik:  Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Patrick Popow
Buch: Thomas Steinke
Regie: Mathias Luther

Mehr zur Serie

Gruppenbild Weihnachtsfolge 14 min
Bildrechte: MDR/Saxonia/Robert Strehler
Arzu Bazman im Interview 28 min
Bildrechte: MDR/Saxonia

In aller Freundschaft