Das Erste | Dienstag, 10.12.2019 | 21:00 Uhr Bilder zur Folge 879: Weihnachtsmänner lügen nicht

Dr. Kai Hoffmann beugt sich über einen Verletzten.
Auf dem Weg ins Labor finden Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) und Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) Henrik Weitzmann (Frederik Bott, liegend), einen Hausmeister der Sachsenklinik. Henrik wollte ein Türschloss auswechseln, als er unglücklich abgerutscht und gestürzt ist. Dabei hat er sich den Bohrer in die Leiste gerammt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Maria Weber mit Weihnachtsmann-Mütze und Dr. Kai Hoffmann
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) und Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) haben beide Weihnachten Dienst in der Sachsenklinik. Maria hat extra etwas Kartoffelsalat gemacht. Doch Kai mag weder Kartoffelsalat im Speziellen, noch Weihnachten im Allgemeinen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Kai Hoffmann und Dr. Maria Weber bei der Einlieferung des Weihnachtsmannes.
Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, mi.) hat Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) gerade seinen Unmut über die Existenz des Weihnachtsfestes kundgetan, als die Notärztin (Caren Seifert, li.) einen Weihnachtsmann (Armin Dallapiccola, liegend) einliefert. Ausgerechnet beim Weihnachtsbaum schmücken ist dieser von der Leiter gefallen. Kai fällt sofort der Alkoholgeruch auf. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
 Dr. Maria Weber untersucht einen Weihnachtsmann.
In die Sachsenklinik wurde der Weihnachtsmann Werner Emmerich (Armin Dallapiccola) mit einem gebrochenen Arm eingeliefert. Da er sich an nichts mehr erinnern kann und nach Alkohol riecht, fragt Dr. Maria Weber (Annett Renneberg), ob er möglicherweise etwas getrunken hat. Werner Emmerich jedoch hat Flecken aus seinem Kostüm mit alkoholischem Reinigungsmittel entfernt ... sagt er jedenfalls. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Maria Weber und Dr. Kai Hoffmann ratlos im Keller.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) ist auf dem Weg ins Labor, um sich dringende Laborergebnisse, auf die sie wartet, selbst abzuholen. Als sie auf dem Weg Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend) begegnet hören die beiden eigenartige Geräusche und wollen nachschauen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Kai Hoffmann beugt sich über einen Verletzten.
Auf dem Weg ins Labor finden Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) und Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) Henrik Weitzmann (Frederik Bott, liegend), einen Hausmeister der Sachsenklinik. Henrik wollte ein Türschloss auswechseln, als er unglücklich abgerutscht und gestürzt ist. Dabei hat er sich den Bohrer in die Leiste gerammt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Maria Weber und Dr. Kai Hoffmann behandeln einen Verletzten.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) und Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, mi.) sind mit dem verletzten Henrik Weitzmann (Frederik Bott, re.) in einem Keller eingesperrt. Henriks Blutverlust wird lebensgefährlich und keiner weiß, wann Rettung kommt, so dass Kai sich zu einer drastischen Maߟnahme entscheidet: Er entschließt sich zu einer direkten Blutspende von Mensch zu Mensch. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Maria Weber und Dr. Kai Hoffmann blicken erschrocken als der Verletzte den Bohrer in der Hand hält.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) und Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, mi.) sind mit dem verletzten Henrik Weitzmann (Frederik Bott, re.) in einem Kellerraum eingesperrt. Henrik hat sich einen Bohrer in die Leiste gerammt. Solange dieser drin bleibt, besteht keine Lebensgefahr. Doch als Henrik zu Bewusstsein kommt, zieht er unter Schock den Bohrer raus. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Schwester Miriam scherzt mit dem Weihnachtsmann-Patienten.
Werner Emmerich (Armin Dallapiccola) hat sich den Arm gebrochen und muss operiert werden. Solange er auf seine Ärztin wartet, sorgt Schwester Miriam (Christina Petersen) für gute Laune. Doch irgendwie ist es schon merkwürdig, dass Dr. Maria Weber seit einiger Zeit verschwunden ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Maria Weber hält den bewusstlosen Kai Hoffmann fest, daneben der verletzte Hausmeister.
Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, oben) ist am Ende ihrer Kräfte. Sowohl Henrik Weitzmann (Frederik Bott, unten) als auch Kai Hoffmann (Julian Weigend, mi.) schweben in Lebensgefahr. Die drei sind seit Stunden im Keller eingesperrt und es ist keine Rettung in Sicht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Lisa schaut traurig auf ihr Handy.
Während die drei Freunde Roland (Thomas Rühmann, hi. re.), Kathrin (Andrea Kathrin Loewig, hi. li) und Martin (Bernhard Bettermann, hi. mi.) mit vereinten Kräften das Weihnachtsfest vorbereiten, bekommt Lisa (Ella Zirzow, re.) eine traurige Nachricht von ihrem Freund Nils. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Katja und Emma blicken erschrocken in einen leeren Käfig
Dieses Jahr soll das Weihnachtsfest mit allen Freunden bei Roland Heilmann stattfinden und alle sollen bei den Vorbereitungen helfen. Doch irgendwie werden die Helfer immer weniger, da bei jedem irgendetwas dazwischen kommt. So auch bei Katja Brückner (Julia Jäger, re.) und ihrer Tochter Emma (Vivien Sczesny, li.) ... denn das Weihnachtsgeschenk für Katjas Sohn Hanno ist stiften gegangen. Die beiden müssen dringend los und ein neues Geschenk besorgen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (11) Bilder anzeigen