Folge 397 Wer gewinnt?

Die Sachsenklinik soll mit dem Marienhospital fusionieren.
Gesundheitsdezernent Frahm informiert Sarah Marquardt und Prof. Simoni sowie Dr. Vera Bader und Prof. Hinze vom Marienhospital über die geplante Fusion der beiden Kliniken. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Die Sachsenklinik soll mit dem Marienhospital fusionieren.
Gesundheitsdezernent Frahm informiert Sarah Marquardt und Prof. Simoni sowie Dr. Vera Bader und Prof. Hinze vom Marienhospital über die geplante Fusion der beiden Kliniken. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Schachspieler Oskar Meister braucht Brenners Hilfe.
Oskar Meister liegt mit einem Beinbruch in der Sachsenklinik. Er steht im Finale der deutschen Fernschachmeisterschaft und bittet Pfleger Brenner, seinem Gegner Ludwig Grünewald seinen nächsten Zug per E-Mail zu senden. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Vera Bader will Verwaltungschefin der fusionierten Kliniken werden.
Dr. Vera Bader geht siegessicher davon aus, dass sie die Verwaltungschefin der fusionierten Kliniken wird. Doch sie ist sich nicht sicher, ob Prof. Hinze tatsächlich neuer Klinikchef wird, und mahnt ihn zur Zurückhaltung. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Prof. Hinze sieht sich bereits als neuer Klinikchef.
Dr. Vera Bader wundert sich über die gelassene Stimmung von Prof. Hinze. Dieser erklärt, dass Dr. Simoni angedeutet hat, dass Hinze das Rennen um den Klinikleiter machen wird. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Oskar Meister hat bei seiner OP unerklärlich viel Blut verloren.
Oskar Meister hat bei seiner OP viel Blut verloren. Er erklärt, dass er vor zwei Tagen im Marienhospital wegen einer Thrombose behandelt wurde. Die Ärzte tippen auf eine Fehldiagnose, die zu schweren Gewebeblutungen führte. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Prof. Simoni spricht Prof. Hinze auf die Fehldiagnose bei Meister an.
Bei einem Klinikrundgang nutzt Prof. Simoni die Gelegenheit und spricht Hinze auf die Fehlbehandlung von Oskar Meister an. Sarah Marquardt bemerkt die angespannte Stimmung und versucht Vera Bader von Hinze wegzuschleusen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Vera Bader arbeitet mit unsauberen Mitteln gegen Sarah Marquardt.
Vera Bader und Sarah Marquardt müssen beim Kampf um den Posten der Verwaltungschefin einen Effizienzbericht schreiben. Mit einer List schafft es Vera Bader, Sarah von diesem Bericht abzulenken. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Prof. Hinze versucht, betrunken Auto zu fahren.
Simoni versucht den betrunkenen Prof. Hinze davon abzuhalten, mit seinem eigenen Auto zu fahren. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Linda Grönewald  gesteht Oskar Meister den Tod ihres Mannes.
Linda Grönewald gesteht Oskar Meister, nach dem Tod ihres Mannes das Schachspiel selbst weitergespielt zu haben. Dafür wurde sie vom Fernschachverband disqualifiziert, und so ist Oskar der offizielle Gewinner des Turniers. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Alle (9) Bilder anzeigen