Folge 417 Jauchzet, frohlocket

Dr. Heilmann spricht mit Heidrun Richardson über die Diagnose: Krebs.
Heidrun Richardson aus New York kehrt nach 57 Jahren nach Leipzig zurück. Nach einem Zusammenbruch auf dem Flughafen wird sie in die Sachsenklinik eingeliefert. Während einer Not-OP findet Dr. Heilmann die Ursache: Darmkrebs. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Heilmann spricht mit Heidrun Richardson über die Diagnose: Krebs.
Heidrun Richardson aus New York kehrt nach 57 Jahren nach Leipzig zurück. Nach einem Zusammenbruch auf dem Flughafen wird sie in die Sachsenklinik eingeliefert. Während einer Not-OP findet Dr. Heilmann die Ursache: Darmkrebs. Bildrechte: MDR/Krajewsky
In der Klinik lernt Heidrun Otto Stein kennen.
Während ihres Klinikaufenthaltes lernt Heidrun Otto Stein kennen, der in dieser schwierigen Situation ihr Vertrauter wird. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Heidrun besucht mit Otto und Charlotte ein Weihnachtskonzert.
Heidrun weiß, dass es die letzte Gelegenheit ist, sich ihren lang gehegten Wunsch zu erfüllen und überredet Otto, sie ins Weihnachtskonzert der Thomaner zu begleiten. Die eifersüchtige Charlotte ist auch dabei. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Auch in der Klinik kommt weihnachtliche Stimmung auf.
Mit seinem unerschütterlichen Optimismus verbreitet Pfleger Hans-Peter Brenner Weihnachtsstimmung in der Klinik. Für Schwester Yvonne und Oberschwester Ingrid hat er Zimtsterne mitgebracht, die seine Mutter gebacken hat. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Sarah überrascht den Professor und die Oberschwester bei einem Kuss.
Professor Simoni und Oberschwester Ingrid haben sich gerade unter einem Mistelzweig geküsst - das soll bekanntlich Glück bringen. Da kommt Sarah Marquardt dazu, die so etwas eher kitschig findet. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Charlotte hat in der Cafeteria ein Weihnachtsbuffet hergerichtet.
Weihnachten in der Sachsenklinik. Charlotte Gauss hat für die Patienten und Besucher des Krankenhauses ein weihnachtliches Buffet hergerichtet. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Bei den Heilmanns werden unterdessen Weihnachtsgeschenke eingepackt.
Weihnachtliche Stimmung herrscht auch im Haus Heilmann: Pia und ihr Sohn Jakob packen Weihnachtsgeschenke ein. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Jonas und Lisa organisieren die Bescherung für die Großfamilie.
Als Weihnachtsmänner verkleidet organisieren die Kinder Jonas und Lisa die Bescherung für die Großfamilie. So feiern Christina, Martin, Marie und Lisa doch noch gemeinsam Weihnachten mit Jonas, Roland, Pia und Jakob. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Zufrieden beobachten Jonas und Lisa das Geschehen.
Durch Jonas und Lisa wird den Erwachsenen bewusst, dass es eine gute Entscheidung war, beide Familien gemeinsam unter dem Tannenbaum zu versammeln. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Alle (9) Bilder anzeigen