Das Erste | Dienstag, 20.06.2017 | 21:00 Uhr Folge 774 : Die Beziehungsfalle

Martin Stein (Bernhard Bettermann) und Sophia Müller (Susann Hoecke)
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 20.06.2017 21:00Uhr 01:10 min

http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-99178.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Martin Stein (Bernhard Bettermann) und Sophia Müller (Susann Hoecke)
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 20.06.2017 21:00Uhr 01:10 min

http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-99178.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Hendrik Hoffmann verletzt sich auf einer Großbaustelle die Wirbelsäule und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Er ist der Freund von Franzi Wilde, dem Kindermädchen der Brentanos. Philipp übernimmt die Behandlung. Die Verletzung ist so schwer, dass eine schwierige und risikoreiche Operation nötig ist. Eine Querschnittslähmung als Folge kann nicht ausgeschlossen werden. Die Entscheidung für oder gegen diesen Eingriff will er auf Franzi abwälzen. Franzi ist mit dieser Verantwortung total überfordert.

Dr. Martin Steins Freundin Sophia Müller akzeptiert es nicht, dass sich Martins Freund Dr. Roland Heilmann immer mehr in seine Arbeit vergräbt. Mit einem charmanten Überfall bringt sie ihn dazu, mit ihr und Martin etwas zu unternehmen. Allerdings lädt sie auch Dr. Maria Weber dazu ein. Zwischen ihr und Martin herrscht derzeit ein angespanntes Verhältnis.

Bilder zur Folge

Oberschwester Arzus (Arzu Bazman), Franzi Wilde (Maja Lehrer) und Hendrik Hoffmann (Oliver Bender)
Hendrik Hoffmann (Oliver Bender, re.), der Freund von Oberschwester Arzus (Arzu Bazman, li.) Kindermädchen Franzi Wilde (Maja Lehrer, mi.) wird nach einem Unfall auf einer Baustelle in die Sachsenklinik eingeliefert. Er möchte, dass Franzi jetzt für ihn da ist, doch Franzi muss Arzus Kinder hüten. Hendrik reagiert ungehalten und verlangt, dass Arzu sich doch jetzt mal selbst kümmern könnte. Franzi versucht ihn zu beruhigen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Oberschwester Arzus (Arzu Bazman), Franzi Wilde (Maja Lehrer) und Hendrik Hoffmann (Oliver Bender)
Hendrik Hoffmann (Oliver Bender, re.), der Freund von Oberschwester Arzus (Arzu Bazman, li.) Kindermädchen Franzi Wilde (Maja Lehrer, mi.) wird nach einem Unfall auf einer Baustelle in die Sachsenklinik eingeliefert. Er möchte, dass Franzi jetzt für ihn da ist, doch Franzi muss Arzus Kinder hüten. Hendrik reagiert ungehalten und verlangt, dass Arzu sich doch jetzt mal selbst kümmern könnte. Franzi versucht ihn zu beruhigen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Philipp Brentano bittet Dr. Lea Peters um Hilfe bei einem Patienten.
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) bittet Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) um Hilfe bei einem Patienten. Die beiden sind sich sicher, dass der Patient Hendrik Hoffmann an der Wirbelsäule operiert werden muss, doch so ein Eingriff ist immer riskant. Ohne OP würde er jedoch früher oder später im Rollstuhl landen. Philipp wird mit dem Patienten reden, der zufällig auch der Freund seines Kindermädchens Franzi ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Franzi Wilde (Maja Lehrer) und Hendrik Hoffmann (Oliver Bender)
Hendrik wollte von Franzi, dass sie für ihn zwischen Pest und Cholera entscheidet: Entweder er lässt sich nicht operieren und landet irgendwann im Rollstuhl oder er lässt sich operieren und könnte direkt nach dem Eingriff im Rollstuhl sitzen. Franzi will das nicht für ihn entscheiden und als sie sich endlich doch zu einer Entscheidung durchringt, macht Hendrik genau das Gegenteil. Franzi ist fassungslos über Hendrik. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Franzi Wilde (Maja Lehrer) und Arzu Ritter (Arzu Bazman)
Kindermädchen Franzi Wilde ist ratlos. Ihr Freund Hendrik hat eine Verletzung an der Wirbelsäule, die ihn unoperiert irgendwann in den Rollstuhl bringen würde. Doch auch bei der OP kann etwas schief gehen und das Ergebnis wäre das gleiche. Hendrik möchte, dass Franzi für ihn entscheidet. Franzi ist seit langem schon nicht mehr glücklich mit ihm und will diese Entscheidung auf keinen Fall treffen. Arzu rät ihr abzuwarten, Hendrik wird möglicherweise selbst einen Entschluss fassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Franzi Wilde (Maja Lehrer) und Hendrik Hoffmann (Oliver Bender)
Franzi bringt es nicht übers Herz, ihrem Freund zu sagen, dass sie sich trennen will. Hendrik muss eine schwere Entscheidung treffen und erhofft sich von Franzi Beistand. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Martin Stein (Bernhard Bettermann) und Sophia Müller (Susann Hoecke)
Martin Steins (Bernhard Bettermann) Freundin Sophia Müller (Susann Hoecke) ist mal wieder über die Stränge geschlagen: Sie ist der Meinung, dass Roland mal wieder unter Leute muss und hat einen gemeinsamen Bowling-Abend organisiert. Damit Roland sich nicht fühlt, wie das fünfte Rad am Wagen, hat sie auch Dr. Maria Weber eingeladen. Doch die mag wiederum Martin nicht, nachdem er dafür gesorgt hat, dass sie ihre fest versprochene Stelle in München verloren hat. Während Martin einen hölzernen Abend auf sich zukommen sieht, ist Sophia absolut guter Dinge. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann), Sophias (Susann Hoecke), Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Dr. Maria Weber (Annett Renneberg)
Wider Erwarten haben die unfreiwillig zusammengewürfelten Bowler doch recht viel Spaß und Sophias Plan scheint aufzugehen. Doch Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 2.v.re.) und Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) sind stärker, als Sophia und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) erwartet haben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Roland Heilmann entschuldigt sich bei Dr. Maria Weber.
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) entschuldigt sich bei Dr. Maria Weber (Annett Renneberg). Es ist ihm unangenehm, dass Sophia Müller und Martin Stein ihn für so einsam halten, dass die beiden Maria Weber als Gesellschaft für Roland eingeladen haben. Maria wiederum sagt Roland, dass sie geglaubt hat, es wäre eine kleine Wiedergutmachung von Martin, der dafür gesorgt hat, dass sie den Job in München nicht bekommen hat. Maria wird klar, dass Roland davon nichts weiß und versucht vom Thema abzulenken. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Roland Heilmann (Thomas Rühmann und Maria Weber (Annett Renneberg)
Nach dem gemeinsamen und unerwartet lustigen, Bowlingabend trauen Sophia und Martin ihren Augen nicht: Die Verabschiedung von Maria Weber (Annett Renneberg, 2.v.li.) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) lässt Spekulationen zu! Für Sophia war der Abend ein Erfolg auf ganzer Linie. Roland und Maria scheinen sich sehr gut zu verstehen, Roland war mal wieder unter Menschen, und das momentan schlechte Verhältnis zwischen Maria und Martin - das bekommt Sophia auch noch hin. Martin ahnt nicht, dass der Abend für ihn Konsequenzen haben wird ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:
Sophia Müller - Susan Hoecke
Franzi Wilde - Maja Lehrer
Hendrik Hoffmann - Oliver Bender

Musik:
Jörg Magnus Pfeil und Siggi Müller
Kamera:
Florian Licht und Daniel Blaum
Buch:
Thomas Steinke
Regie:
Heidi Kranz

Wiederholungen:
MDR | 25.05.2017 | 18:05 Uhr
RBB | 02.07.2017 | 17:05 Uhr
HR16.07.2017 | 14:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. Juni 2017, 10:03 Uhr

Mehr zu "In aller Freundschaft"