Das Erste | Dienstag, 13.06.2017 | 21:00 Uhr Folge 773 : Mach's gut Nick

ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?"

Der 16-jährige leukämiekranke Patient Dominik will sich nicht mehr behandeln lassen. Er ist am Ende seiner Kräfte. Dr. Martin Stein hofft, Dominik doch noch von einer weiteren Knochenmarkspende überzeugen zu können.

Thomas Rühmann
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH
Mutter Susanne (Isabel Schosnig, re.), Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, 2. v. re.) und Vater Leonard (Kai Ivo Baulitz, 3. v. re.) akzeptieren die Entscheidung von Dominik Lorenz (Jonah Rausch, li.).
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 13.06.2017 21:00Uhr 00:59 min

http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-99176.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mutter Susanne (Isabel Schosnig, re.), Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, 2. v. re.) und Vater Leonard (Kai Ivo Baulitz, 3. v. re.) akzeptieren die Entscheidung von Dominik Lorenz (Jonah Rausch, li.).
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 13.06.2017 21:00Uhr 00:59 min

http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-99176.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dominik Lorenz (16) wird seit einigen Wochen in der Sachsenklinik wegen Leukämie behandelt. Mehrere Chemotherapien und die drohende Bewegungsunfähigkeit durch einen Tumor an der Halswirbelsäule haben in ihm den Entschluss reifen lassen, nicht mehr weiter leben zu wollen. Dr. Martin Stein als Dominiks behandelnder Arzt hofft, Dominik von einer weiteren Knochenmarkspende überzeugen zu können. Klinikchef Dr. Roland Heilmann und Chefärztin Dr. Kathrin Globisch akzeptieren Dominiks Entschluss und setzen alles daran, wenigstens seine Schmerzen zu lindern. Es ist Dominiks Vater, der das wahre Ausmaß von Dominiks Leid erfasst. Er erkennt, dass Dominik einen weiteren langen Leidensweg vor sich hat. Der Tumor wird seinen Körper lähmen und Dominik letztendlich qualvoll ersticken lassen.

Leonhard begreift, dass er seinem Sohn helfen muss. Er besorgt sich ein starkes Schmerzmittel aus dem Giftschrank der Klinik, das überdosiert verabreicht zum Tod führt. In den Armen seiner Eltern verabschiedet sich Dominik von der Welt. Pfleger Kris Haas, der sich in den vergangenen Wochen mit Dominik angefreundet hat, wird durch dieses Erlebnis in seinen Grundfesten erschüttert. Seine bis dahin sorglose, heile Welt gerät ins Wanken und sein Glauben an das Gute wird auf eine harte Probe gestellt. Trost und Kraft findet er bei der hochbetagten Patientin Renate Hardenberg, die ihn unterstützt, ganz ohne zu wissen, was vorgefallen ist.

Bilder zur Folge

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rührmann, re.) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.).
Der 16-jährige leukämiekranke Patient Dominik will sich nicht mehr behandeln lassen. Er ist am Ende seiner Kräfte und will, dass es endlich zu Ende ist. Für Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, rechts) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, links) ist es schwer, aber Roland bittet Martin, die Entscheidung des jungen Patienten zu akzeptieren. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rührmann, re.) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.).
Der 16-jährige leukämiekranke Patient Dominik will sich nicht mehr behandeln lassen. Er ist am Ende seiner Kräfte und will, dass es endlich zu Ende ist. Für Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, rechts) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, links) ist es schwer, aber Roland bittet Martin, die Entscheidung des jungen Patienten zu akzeptieren. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dominik Lorenz (Jonah Rausch) und seine Mutter Susanne (Isabel Schosnig).
Dominik Lorenz (Jonah Rausch) versucht seiner Mutter Susanne (Isabel Schosnig) zu erklären, dass sein Sturz letzte Nacht kein Unfall war. Dominik hat Leukämie und will nicht mehr behandelt werden. Susanne weiß, dass Dominik sich wünscht, dass es schnell geht und sie weiß auch, dass die Treppe, die sich Dominik herunter gestürzt hat, nur nicht tief genug war. Susanne bietet ihrem Sohn an, mit ihm in die Schweiz zu fahren, um dort selbstbestimmt zu sterben. Doch auch dort gibt es Wartezeiten und diese sind Dominik zu lang. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Mutter Susanne (Isabel Schosnig, re.), Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, 2. v. re.) und Vater Leonard (Kai Ivo Baulitz, 3. v. re.) akzeptieren die Entscheidung von Dominik Lorenz (Jonah Rausch, li.).
Dr. Martin Stein wird Dominik ab jetzt nur noch palliativ behandeln. Susanne und Leonard (Kai Ivo Baulitz) stehen hinter der Entscheidung ihres Sohnes. Als Martin sich erkundigt, was er für Dominik tun kann, wird dem Jungen klar, dass Martin noch immer nicht verstanden hat, worum es ihm wirklich geht: Er will selbstbestimmt sterben. Doch so weit darf, kann und will Martin nicht gehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Susanne (Isabel Schosnig, re.) und Leonard Lorenz (Kai Ivo Baulitz, 2. v. re.) bitten Dr. Roland Heilmann (Thomas Rührmann, li.) um ein Medikament, um das Leid ihres Sohnes zu verkürzen.
Susanne und Leonard Lorenz bitten Roland um ein Medikament, welches das Leid ihres Sohnes verkürzt. Roland kann den Wunsch der Eltern verstehen, doch so weit darf er nicht gehen. Er verspricht den Eltern, dass Dr. Kathrin Globisch schmerztherapeutisch alles tun wird, um Dominik jegliches Leid zu ersparen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Leonard (Kai Ivo Baulitz, li.), Susanne (Isabel Schosnig, re.) und Pfleger Kris Haas (Jascha Rust, 2.v.re.) begleiten Dominik (Jona Rausch, liegend) bei seinem Wunsch, selbstbestimmt zu sterben.
Dominiks Eltern begleiten ihren Sohn bei seinem Wunsch selbstbestimmt zu sterben, so schwer es auch ist. Auch Kris, der über die vielen Wochen von Dominiks Aufenthalt ein guter Freund geworden ist, steht Dominik bei. Leonard Lorenz hat den Medikamentenschrank im Schwesternzimmer aufgebrochen und sich ein Medikament besorgt. Kris hat ihn dabei überrascht und ihm war klar, was jetzt zu tun ist ... gemeinsam erfüllen sie Dominiks letzten Wunsch. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Seniorin Renate Hardenberg (Lisa Kreuzer) wird von Pfleger Kris (Jascha Rust) untersucht.
Renate Hardenberg (Lisa Kreuzer) ist in der Sachsenklinik, um sich Nierensteine entfernen zu lassen. Außerdem plagt sie ein ständiger Schluckauf. Renate wundert sich sehr über den sonst so freundlichen und fröhlichen Pfleger Kris (Jascha Rust). Irgendetwas scheint ihn sehr zu belasten. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, mi.) und Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, re.) setzen eine Lumbalpunktion bei Renate Hardenberg (Lisa Kreuzer, li.) an.
Möglicherweise ist eine Hirnhautentzündung die Ursache für den ständigen Schluckauf von Renate Hardenberg. Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, rechts) ordnet sofort eine Lumbalpunktion an. Sollte dies wirklich der Fall sein, könnte Renate in Lebensgefahr sein. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) und seine Mutter Luisa (Monika Lennartz).
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) hat darauf bestanden, dass seine Mutter Luise (Monika Lennartz) nach ihrem Schlaganfall bei ihm wohnt. Luise jedoch möchte das gar nicht. Ihr Sohn ist jetzt Arzt und hat genug zu tun. Da muss er sich nicht auch noch um seine Mutter kümmern. Doch für Hans-Peter kommt nichts anderes infrage. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Luise (Monika Lennartz) wohnt seit ihrem Schlaganfall wieder bei ihrem Sohn Hans-Peter (Michael Trischan).
Hans-Peter hetzt ständig zur Klinik und wieder nach Hause. Auch wenn Luise ihm lieber nicht zur Last fallen will, hält er an seinem Plan fest: Er will sich um seine Mutter kümmern. Allerdings lässt ihm der chronische Schluckauf einer Patientin keine Ruhe - und dann kommt der möglicherweise rettende Hinweis ausgerechnet von seiner Mutter ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:
Susanne Lorenz - Isabel Schosnig
Leonard Lorenz - Kai Ivo Baulitz
Dominik Lorenz - Jonah Rausch
Renate Hardenberg - Lisa Kreuzer
Luise Brenner - Monika Lennartz

Musik:
Jörg Magnus Pfeil und Siggi Müller
Kamera:
Florian Licht und Daniel Blaum
Buch:
Inka Fromme
Regie:
Heidi Kranz

Wiederholungen:
MDR | 18.06.2017 | 18:05 Uhr
RBB | 25.06.2017 | 17:05 Uhr
HR | 02.07.2017 | 14:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Juni 2017, 16:12 Uhr

ARD-Themenwoche - Woran glauben unsere IAF-Stars?

transparent

Sehen Sie hier, woran Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 01:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Bernhard Bettermann
Bildrechte: Christian Kaufmann

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Bernhard Bettermann glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 01:25 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Rolf Becker
Bildrechte: MDR/Ralf U. Heinrich

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Rolf Becker glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 01:01 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Thomas Koch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Thomas Koch glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 00:19 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Anja Nejarri
Bildrechte: Saxonia Media

Sehen Sie hier, woran Schauspielerin Anja Nejarri glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 00:05 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Thomas Rühmann
Bildrechte: Saxonia Media

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Thomas Rühmann glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 00:20 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
transparent

Sehen Sie hier, woran Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 01:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Bernhard Bettermann
Bildrechte: Christian Kaufmann

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Bernhard Bettermann glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 01:25 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Rolf Becker
Bildrechte: MDR/Ralf U. Heinrich

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Rolf Becker glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 01:01 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Thomas Koch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Thomas Koch glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 00:19 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Anja Nejarri
Bildrechte: Saxonia Media

Sehen Sie hier, woran Schauspielerin Anja Nejarri glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 00:05 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Thomas Rühmann
Bildrechte: Saxonia Media

Sehen Sie hier, woran Schauspieler Thomas Rühmann glaubt.

MDR+ So 11.06.2017 06:00Uhr 00:20 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video