Kultur

MDR Kultur

Vor 100 Jahren: Kriegserklärung: Der Erste Weltkrieg aus mitteldeutscher Perspektive

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". Wie haben die Menschen in Mitteldeutschland diesen Krieg an der Front und in ihrer Heimat erlebt? Das MDR-Spezial zeigt es. [mehr]


Geschichte Mitteldeutschlands - Die neuen Filme

Geschichte Mitteldeutschlands - Die Filme | MDR FERNSEHEN | 27.07.2014 : Wolfgang Vogel - Der DDR-Anwalt mit dem goldenen Mercedes

Als eine der mysteriösesten Figuren des Kalten Krieges gilt Wolfgang Vogel. Er vermittelte den Freikauf politischer Häftlinge aus der DDR in den Westen - und machte sich für beide Seiten unentbehrlich.Was trieb ihn an? [mehr]



Aktuell

Vertrag läuft aus: Dessaus Theaterintendant Bücker soll gehen

Einer der größten Kritiker des Sparkurses für die Theater in Sachsen-Anhalt soll seinen Posten räumen: Der Intendant des Anhaltischen Theaters Dessau André Bücker. Die Stadt hat seinen Vertrag nicht verlängert. [mehr]


Neue Ausstellung: Beuys-Zeichnungen in Chemnitz zu sehen

Joseph Beuys gilt als "Enfant terrible" der Nachkriegskunst. Installationen aus Fett und Filz haben ihn berühmt gemacht. Die Kunstsammlungen Chemnitz widmen sich nun seiner sensibleren Seite. [mehr]


Einigung mit Erben: Kunstsammlungen Dresden geben enteignete Stücke zurück

Der Sohn des in der DDR enteigneten Kunstsammlers Heinz Dietel bekommt Teile der Sammlung seines Vaters zurück. Sie befinden sich derzeit in Dresden. Weitere Stücke aus Erfurt wurden bereits zurückgegeben. [mehr]


Berichte, Rezensionen, Kolumnen: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Uni-Kirche Leipzig : Epitaphien kehren ins Leipziger Paulinum zurück

In Leipzig kehren wertvolle Grabmale in den Andachtsraum der Universitätskirche zurück. 30 Jahre lang lagen sie im Depot. Mit Eröffnung des Paulinums im kommenden Jahr werden sie wieder allgemein zugänglich sein. [mehr]


Kunst & Stil

Spezial | MDR FIGARO | 24.07.2014: Ist das DDR-Design oder kann das weg?

Dem von Bodo Hempel 1950 gegründeten Unternehmen Heliradio in Limbach-Oberfrohna gelang es, unter DDR-Bedingungen formschöne und technisch innovative Radiogeräte zu produzieren – die heute Kultstatus besitzen. [mehr]


Kulturhistorische Entwicklung der Erotik: Sinnlichkeit und Schweinereien

Erotik fasziniert, erregt und provoziert. In Thüringer Museen dokumentieren frivole Stücke die erotische Entwicklung. Doch die Geschichte der Erotik ist auch die der Menschheit. [mehr]


MDR MUSIKSOMMER!

Konzert im MDR MUSIKSOMMER | 31.07.2014 | 19:30 Uhr | Meiningen, Schlosshof Elisabethenburg: Ladybrasspower

Tine Thing Helseth und ihre neun Mädels tenThing werden beim MDR MUSIKSOMMER ein Stück Norwegen nach Meiningen bringen. Lesen Sie mehr über das Programm im Twitter-Interview. [mehr]


Konzert im MDR MUSIKSOMMER | 01.08.2014 | 19:30 Uhr | Bad Muskau, Fürst-Pückler-Park, Schlosshof: Brasszauber

Das Blechbläserensemble 10forBrass besteht aus jungen Musikern aus dem gesamten Bundesgebiet. Am 1. August kommt das Ensemble in den Fürst-Pückler-Park nach Bad Muskau und sorgt für zauberhafte Brass-Sounds. [mehr]


Spielort im MDR MUSIKSOMMER 2014: Elisabethenburg Meiningen

Auf dem Schloss Elisabethenburg in Meiningen ist die norwegische Trompeterin Tine Thing Helseth zu Gast, und gibt mit einem satten Brass-Sound dem MDR MUSIKSOMMER eine weitere Farbe. [mehr]


MDR FIGARO: Chormusik unterwegs in Mitteldeutschland

Grit Schulze besucht besondere Spielorte im MDR MUSIKSOMMER - die Verbindung von Musik und Architektur steht in diesem Jahr im Mittelpunkt. [Audio]


Empfehlungen

CD der Woche | MDR FIGARO | 28.07.2014: Soundtrack "Jersey Boys"

Clint Eastwoods neuer Film "Jersey Boys" erzählt die Geschichte der Four Seasons, einer der ganz großen amerikanischen Bands der 60er-Jahre. Unsere CD der Woche ist der überaus hörenswerte Soundtrack zum Film. [mehr]


Sachbuch der Woche | MDR FIGARO | 23.07.2014: Catherine Merridale: "Der Kreml"

Der Kreml ist seit mehreren Jahrhunderten das Machtzentrum Russlands. Hier regierten und regieren Zaren und Präsidenten. Die englische Historikerin Catherine Merridale hat nun eine Biografie über den Kreml geschrieben. [mehr]


CD-Empfehlungen | MDR FIGARO | 21.07.2014 | 18:05 Uhr: Take 5

Vorgestellt werden Pop-CDs von Larkin Poe, The The, Crosby, Stills, Nash & Young, Joe Henry und Chicago sowie Klassik-Einspielungen unter anderem von Nina Kotova, Danae Dörken, Anna Prohaska und Guro Kleven Hagen. [mehr]


Buch der Woche | MDR FIGARO | 22.07.2014 : Stewart O'Nan: "Die Chance"

Im neuen Roman des US-Autors Stewart O'Nan geht es um nichts Geringeres als die letzte Chance. Wie John Updike ist er ein Chronist der amerikanischen Mittelschicht. Stefan Maelck stellt das MDR FIGARO-Buch der Woche vor. [mehr]


Service





Porträt + artour spezial in der Mediathek: Der "Sound-Verbieger" Paul Kalkbrenner

Seit dem Film "Berlin Calling" ist er das Gesicht der Berliner Techno-Szene. "artour" sendet mit "Techno-Superstar: Der Musiker Paul Kalkbrenner" ein Spezial über den DJ, der es auf die ganz große Bühne schaffte ... [mehr]


Programmtipps

Die Dunkelgräfin von Hildburghausen

War die rätselhafte "Dunkelgräfin von Hildburghausen" in Wahrheit die französische Prinzessin Marie Therése genannt "Madame Royale"? [mehr]

Heute, 22:05 Uhr | MDR FERNSEHEN


Weissensee (3/6): Alles für die Liebe

Martin kann Julia überzeugen, dass sie zusammen stärker sind als die Kräfte, die sie auseinanderbringen wollen. [mehr]

Heute, 23:05 Uhr | MDR FERNSEHEN


Lesezeit | MDR FIGARO | 21.07.-31.07.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Max Frisch: Aus dem Berliner Journal

Max Frischs "Berliner Journal" blieb nach dem Willen des Autors 20 Jahre unter Verschluss. 2014 erschienen erstmals Auszüge als Buch. Hören Sie eine ungekürzte Lesung mit dem Schweizer Schauspieler Franziskus Abgottspon. [mehr]


Sommer-Radio

ARD Radiofestival | 19.07.-13.09.2014: Das Beste genießen

Für acht Sommerwochen schließen sich MDR FIGARO und die anderen ARD-Kulturradios zusammen und bieten bundesweit das Beste aus Klassik und Jazz, Lesungen, Gespräche mit Prominenten und Features. [mehr]


Jetzt in der Mediathek + Web-Spezial

Das weiße Band

Sommer 1913: Unerklärliche Zwischenfälle erschüttern ein Dorf in Norddeutschland. Das Böse ist Teil der Gemeinschaft. Erst der Dorflehrer erkennt die schockierenden Zusammenhänge. [Video]


Schlössertour: Kim Fisher entdeckt ...

Kim Fisher nimmt Sie auf ihrer Schlössertour mit auf Zeitreise durch die Geschichte Mitteldeutschlands. Tauchen Sie ein in die Welt von Burgfräulein, Königen und Rittern! [mehr]


Drei Länder - ein Klang

MDR MUSIKSOMMER 2014

Die hr-Bigband, der MDR RUNDFUNKCHOR und das MDR SINFONIEORCHESTER widmen sich zum Auftakt unter der Leitung von MDR-Chefdirigent Kristjan Järvi "All Rise" von Wynton Marsalis. [mehr]


MDR im Ersten



Wissen im MDR


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK