Kultur

MDR Kultur

1.000 Jahre Leipzig | Gesichter & Geschichten: Der Chronist: Thietmar von Merseburg

Vor 1.000 Jahren taucht der Name einer Siedlung im slawischen Osten erstmals auf: "Urbs Libzi", heute Leipzig. Doch wer war der Kirchenmann, dem wir zu verdanken haben, dass wir 2015 Stadtjubiläum feiern können?
[mehr]


Aktuell

Enteignungen nach 1945: Reußen geben Kampf um Immobilien nicht auf

Die Adelsfamilie Reuß steckt im Kampf um nach dem Zweiten Weltkrieg enteignete Immobilien nicht auf: Mit neuen Dokumenten wollen die Reußen das Verwaltungsgericht Gera dazu bringen, den Fall neu aufzurollen. [mehr]


Schneeberg: Gedenken an Zerstörung des "Bergmannsdoms"

Am 19. April 1945 haben amerikanische Bomber Schneeberg angegriffen. Schwer beschädigte wurde die Kirche St. Wolfgang. Am Sonntag wurde an die Zerstörung der Kirche und die Rettung des Cranach-Altars erinnert. [mehr]


Dresden: Filmfest vergibt "Goldene Reiter"

In Dresden sind neun Kurzfilme mit dem "Goldenen Reiter" geehrt worden. Über den mit 20.000 Euro dotierten Förderpreis darf sich Regisseurin Ulrike Vahl freuen. Ihr Film "Pein" portraitiert einen Pathologen. [mehr]


Kirchenarbeit: Evangelische Landeskirche setzt auf mehr Ehrenamtliche

Die sächsische Landeskirche setzt auf mehr Ehrenamtliche. Deren Hilfe sei angesichts des demografischen Wandels unumgänglich. Auf der Landessynode ging es auch nochmals um homosexuelle Paare in Pfarrhäusern. [mehr]


Kultur aktuell: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Debatte

Bedroht TTIP die Demokratie?

Das Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa, das weitestgehend im Verborgenen ausgehandelt wird, erfreut sich einer wachsenden Gegnerschaft. Zu Recht? [Video]


Zehntausende protestieren gegen TTIP

Bei einem weltweiten Aktionstag haben zehntausende Globalisierungskritiker gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Weit mehr als 200 Aktionen gab es allein in Deutschland, darunter auch in Leipzig. [mehr]


Im Wandel

Bundesgartenschau 2015 | 18.04.-11.10.2015: Havelregion wird BUGA-Land

Die Trends in Gartenbau und Landschaftsarchitektur können zweijährlich auf der Bundesgartenschau erkundet werden. Diesmal findet die BUGA in gleich zwei Bundesländern statt: Sachsen Anhalt und Brandenburg. [mehr]


Essay | MDR FIGARO: Die Domstadt Havelberg

Wenn eine Hansestadt 1.000 Jahre alt ist, gibt es auch was zu erzählen. Feature-Autor Gerhard Pötzsch begibt sich auf einen Streifzug durch die wunderschöne Hanse- und Domstadt Havelberg in der Prignitz. [mehr]


Musik & Bühne

artour ausführlich: Regisseurin Kalma Streun über "Madame Bovary": "Die Madame war ein Punk"

Kalma Streun hat die Herausforderung angenommen und den Roman "Madame Bovary" umgearbeitet, um ihn als Puppentheater auf die Bühne zu bringen. Ihr Fazit: Die Madame war ein Punk. [Video]


artour: "Madame Bovary" - eine fragmentierte Frau

Es ist eine ungewöhnliche Inszenierung am Puppentheater Halle. In "Madame Bovary" spielt eine einzige Puppe - die aber mit all ihren Gliedern und in sämtlichen Teilen. [Video]


Film

Zum 25. Todestag: Greta Garbo: Die Göttin der Einsamkeit

Sie galt als unnahbare Schöne und nur knapp zwei Jahrzehnte reichten aus, um aus der kühlen Schwedin in den 1920er-Jahren eine Leinwand-Diva in Hollywood zu machen. Vor 25 Jahren starb Greta Garbo in New York. [mehr]


artour: Big Eyes auf der Leinwand

In den 1960ern waren die Bilder von den Kindern mit großen Augen ein Hit. Als Schöpfer gab sich lange Walter Keane aus. Tim Burton bringt ihre wahre Entstehungsgeschichte ins Kino. [Video]


Neu im Kino: Kino Royal

Die Tanzkomödie "Dessau Dancers" zeigt, wie in der DDR aus Breakdance akrobatischer Schautanz wurde. Außerdem startet der besondere Kinderfilm "Winnetous Sohn". [Video]


Neu im Kino: Dessau Dancers

Knut Elstermann stellt drei Kinostarts der Woche vor: "Nur eine halbe Stunde Ruhe", "Dessau Dancers" und "The Blast - Ausbruch". [Audio]


Vor 70 Jahren: Die Befreiung des KZ Buchenwald



Empfehlungen

CD der Woche | MDR FIGARO : Josh Rouse: "The Embers of Time"

Josh Rouse ist Amerikaner, lebt seit 2003 in Spanien und spielt Musik, die mitunter so klingt wie damals, als er noch ein Kind war: in den 70ern. Musik scheint ihm eine Therapieform für die Midlife-Crisis zu sein. [mehr]


Sachbuch der Woche | MDR FIGARO: Jörg Böckem & Henrik Jungaberle: "High Sein"

Drogen sind schädlich. Diese Prämisse galt jahrzehntelang. Die Autoren des MDR FIGARO Sachbuchs der Woche sagen: Es wird den Konsum immer geben, deshalb braucht es vor allem Aufklärung und richtigen Umgang. [mehr]


Buch der Woche | MDR FIGARO: Ulrike Almut Sandig: "Buch gegen das Verschwinden"

Ulrike Almut Sandig ist ein literarisches Multitalent, Gedichte, Hörspiele und Prosa veröffentlicht die bei Riesa geborene Schriftstellerin. Ihr neuester Erzählband ist das Buch der Woche bei MDR FIGARO. [mehr]


Ausstellungstipps | MDR FIGARO: Kunstkalender

Ulrike Thielmann weist auf Cranach-Schauen in Eisenach, Weimar und Gotha hin, zwei Ausstellungen im Grassi-Museum Leipzig und die DDR-Fotos des Japaners Seiichi Furuya in einem Ausstellungsprojekt in Dresden und Leipzig. [mehr]


Service





Programmtipp

MDR 1 RADIO SACHSEN | 20.04.2015 | 20:04-23:00 Uhr: Aufgefallen - das Kulturmagazin

Aufgefallen, das sächsische Kulturmagazin berichtet in seiner neuen Ausgabe unter anderem über die Arbeit der Chefsouffleuse an der Dresdner Semperoper. [mehr]


MDR FERNSEHEN

artour - das Kulturmagazin

Nach seinem Tod: Günter Grass und die DDR ++ Kino: Big Eyes auf der Leinwand ++ Studie: Ist der Osten gegen Ausländer? ++ Bühne: Madame Bovary am Puppentheater Halle ++ Rote Khmer: Schreckensherrschaft in Kambodscha ++ [mehr]


In der Mediathek

GMD - Das Magazin | 14.04.2015: Vietnamkrieg, Propaganda und Soundtrack eines Lebens

"Night Will fall“: Hitchcocks Lehrfilm für die Deutschen +++ Der Vietnamkrieg +++ Zeitreise2go: Die Macht der Bilder – Propaganda im Krieg +++ Meine Geschichte: Der Soundtrack des Lebens von Olaf Hintze +++ [mehr]


Mitmachen!

Die 200. Sendung - mit Ihnen!: Seien Sie bei der Aufzeichnung von GMD dabei!

Ende April wird die 200. Ausgabe von "Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin" - ausgestrahlt. Zwei Fans können bei der Aufzeichnung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig dabei sein. [mehr]


MDR-Spezial

70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald

Mit einem Thementag und zahlreichen Programminhalten hat sich der MDR vom 31. März bis 12. April 2015 der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald gewidmet. Nachrichtenund Web-Specials zum Gedenken finden Sie hier. [mehr]


MDR-Konzerte

Hier finden Sie alle Informationen über Orchester und Chöre des MDR, Hinweise auf aktuelle Konzertangebote und sonstige Veranstaltungen der Klangkörper. [mehr]


MDR im Ersten



Wissen im MDR


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK