Kultur

MDR Kultur

14. Filmkunstmesse Leipzig: Programmkinos rollen den roten Teppich aus

Licht aus, Vorhang auf: In den Leipziger Programmkinos geht es in dieser Woche recht munter zur Sache. 1.000 Filmschaffende und Cineasten werden zur Filmkunstmesse erwartet. Und auch das Publikum geht nicht leer aus. [mehr]


Aktuell

Berichte, Rezensionen, Kolumnen: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Erste Brandenburgische Landesausstellung in Doberlug : Preußen und Sachsen - Szenen einer Nachbarschaft

Was Sachsen und Preußen verbindet? Eine vertrackte Beziehungsgeschichte! Wieder aufgerollt wird sie in der Ersten Brandenburgischen Landesausstellung. Einblicke im Spezial. [mehr]


Sonderschau : Niederlausitz-Museum zeigt sächsische Lebensart

Das kleine Museum in Luckau erinnert an die Zeit der Sachsen in der Lausitz. Zu sehen sind Alltagsgegenstände, die die Sachsen in die Region brachten. Die Sonderschau ist eine Ergänzung der Landesausstellung in Doberlug. [mehr]


Halle: Latina vom Staub der Jahrhunderte befreit

Das Landesgymnasium Latina August Hermann Francke in Halle. Latina Halle Innenansicht Latina Halle

Die Latina in Halle ist über 300 Jahre alt. Das hat man dem traditionsreichen Schulgebäude bis zuletzt auch angesehen. Nun erstrahlt es wieder in neuem Glanz. 15 Millionen Euro flossen in den Komplex. [Bilder]


100. Todestag von Häuptling Edward Two-Two: Indianische Zeremonie auf Katholischem Friedhof

Zwei Indianergräber gibt es in Deutschland noch, eines davon in Dresden. Hier ruht der Sioux-Häuptling Edward Two-Two. Zum 100. Todestag gab es einen Gedenkgottesdienst, geleitet von einem katholischen Geistlichen. [mehr]


Rathen: Felsenbühne beendet verregnete Saison

Old Shurehand mit Grian Duesberg (Apanatschka), Michael Berndt (Winnetou), David Müller (Old Shurhand) und Komparserie Mein Freund Wickie, von links nach rechts: Wicki - David Müller, Halvar - Tom Hantschel Premiere auf der Felsenbühne Rathen

Bei mäßigem Wetter sind 700 Besucher zum Saisonfinale der Felsenbühne Rathen in der Sächsischen Schweiz gekommen. Viel Regen hat die Gesamtbilanz dennoch kaum getrübt. Und für kommendes Jahr ist ein Highlight geplant. [Bilder]


Rückblick: Tag des offenen Denkmals

Tausende bei Tag des offenen Denkmals in Thüringen

Trotz Wahlsonntags und trüben Wetters haben Tausende Thüringer den Tag des offenen Denkmals genutzt, um einen Blick in Kirchen, Bauerngehöfte, Renaissancebauten, Bauhaus-Objekte, Parks und Gärten zu werfen. [mehr]


Farbe für Sachsens Denkmäler

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals ist zu Ende. Allein in Sachsen standen mehr als 870 Denkmäler den Besuchern offen. Das Motto lautete dieses Jahr "Farbe". Die offizielle Eröffnung fand in Bautzen statt. [mehr]


Festival

38. Leipziger Jazztage | 11.-20.09.2014: Eine Stadt im "Sound of Heimat"

"Sound of Heimat", so das diesjährige Motto der Leipziger Jazztage. Dafür hat der Leipziger Jazzclub über 120 Musiker nach Leipzig geladen - in die Oper, in Clubs und ins Schauspiel. Ein Blick ins Programm. [mehr]


Zeitzeugenprojekt: Die DDR auf Schmalfilm

"Open Memory Box"

Der schwedische Filmemacher Alberto Herskovits und der kanadische Politologe Laurence McFalls wollen mittels privaten Filmaufnahmen das wahre Leben in der DDR zeigen. [Video]


Vom privaten zum kollektiven Gedächtnis

Wie sah der Alltag in der DDR aus, gebannt auf 8-mm-Schmalfilmen? Dem geht seit Juli das Projekt "Open Memory Box" auf den Grund, bei dem ein kleines Forscherteam private Erinnerungen auf Schmalfilm sammelt. [mehr]


Musik macht Schule

Das Konzert im Livestream | 19.09.2014 : "Das Dvořák-Experiment"

Musikunterricht kommt an deutschen Schulen oft zu kurz. Das Projekt "Das Dvořák-Experiment" soll nun Schüler für klassische Musik begeistern - am 19. September mit der Live-Übertragung von Dvořáks "Aus der Neuen Welt". [mehr]


artour | 11.09.2014: Eine Bestandsaufnahme zum Musikunterricht

"artour" hat das Dvorák-Experiment, ein deutschlandweites ARD-Projekt zur 9. Sinfonie, zum Anlass genommen, die musikalische Ausbildung an mitteldeutschen Schulen zu beleuchten. [Video]


Fotoausstellung in Magdeburg

Forum Gestaltung | 10.09.-19.12.2014: "Hegel 33" gewährt private Einblicke in Kunstszene der DDR

In Magdeburg zeigt eine Ausstellung private Aufnahmen von Dietrich Bahß. Zu DDR-Zeiten lud er gemeinsam mit seiner Frau Kulturschaffende in seine "Wohngalerie". Einer der prominenten Gäste war Dramaturg Heiner Müller. [Bilder]


SACHSEN-ANHALT HEUTE: Unter Beobachtung: Künstler in der DDR

Ingrid und Dietrich Bahß förderten in ihrer Wohnung Kunst und Kultur abseits der offiziellen DDR-Leitlinie. Unter ihren Gästen waren auch Stasi-Spitzel. Nun erinnern sie sich. [Video]


Erinnerung an ...

Zum 1. Todestag am 12. September: Erich Loest - Der Chronist deutscher Geschichte

Loest gehörte zu den bekanntesten Schriftstellern der DDR. In seinen Büchern setzte er sich immer wieder mit der deutschen Teilung und der Wiedervereinigung auseinander. Am 12. September 2013 starb Loest in Leipzig. [mehr]


MDR KLASSIK

Matineekonzert | 21.09.2014 | 11:00 Uhr | Leipzig, Gewandhaus: Klassiker - der Moderne

Die Vaterfigur der finnischen Musik steht Pate für dieses Konzert im Leipziger Gewandhaus: Jean Sibelius. Dessen 4. Sinfonie spielt das MDR SINFONIEORCHESTER u. a. an diesem Vormittag unter der Leitung von Markus Stenz. [mehr]


Reiheins | 27.09.2014 | 20:00 Uhr | Leipzig, Gewandhaus: Sfaernes Musik

Klänge schweben schwerelos durch den Raum, eröffnen neue Welten und lassen ihren Hörer in ein Meer aus Tönen eintauchen. Gute Musik ist oft auch Meditation - das zeigen die MDR-Ensembles in "Sfaernes Musik". [mehr]


Service





MDR FERNSEHEN | Do, 22:05 Uhr :

+++ Was hat die Mentholzigarette mit der Wende zu tun? +++ Mit Dvorák unterwegs zu Schulen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen +++Sophia Loren - Eine Diva wird 80 +++ [mehr]


Acoustic Novel

MDR FIGARO | 08.09.-09.10.2014 | 15 Folgen: Thälmannstraße 89 - die Geschichte geht weiter

In den drei neuen Folgen wird es ernst, Johanna soll für die Stasi arbeiten. Außerdem neu in unserem Spezial: Der Test - Welche Rolle hätten Sie 1989 gespielt? [mehr]


Radiotipps

Konzert | MDR FIGARO | 15.09.2014 | 20:05-22:00 Uhr: Barry White zum 70. Geburtstag

Er war der König der Disco-Bewegung und u.a. seine Musik wurde für den Babyboom der 70er-Jahre verantwortlich gemacht. MDR FIGARO sendet ein Porträt des Künstlers sowie ausgewählte Konzerthöhepunkte. [mehr]


Fernsehtipps

Goethe-Theater Bad Lauchstädt: Klassik und Tragik beim Festspiel der Deutschen Sprache

Mit "Don Karlos" schrieb Schiller ein großes Drama über Vertrauen und Verrat. Das Festspiel der Deutschen Sprache singt ein Loblied auf den Dichter und die Schönheit der Sprache. Eingeladen ist dazu u.a. Anna Thalbach. [mehr]


Sowjetarmee geheim (2/2): Soldatenalltag in der DDR

Mehr als 300.000 sowjetische Soldaten und rund 200.000 Familienangehörige lebten in der DDR ständig zwischen Ostseeküste und südlichem Thüringen. Doch wie ging es in den Kasernen zu? [mehr]

Heute, 22:05 Uhr | MDR FERNSEHEN


MDR im Ersten



Wissen im MDR


Mitmachen: Quizzen Sie mit!

Verlosungen, Wissensrätsel und Mitmachaktionen bei MDR Kultur finden Sie hier! [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK