Kultur

MDR Kultur

Museum der bildenden Künste zu Leipzig | Ab 01.03.2015: Paul Klee - Sonderklasse, unverkäuflich

Berühmt sind seine farbenfrohen Bildwelten oder skurrilen Miniaturen. Doch der versponnen wirkende Maler Paul Klee hatte auch Manager-Qualitäten, wie jetzt eine exquisite Ausstellung in Leipzig zeigt. [mehr]


artour ausführlich: Die Preisklassen des Paul Klee

Paul Klee hat den Marktwert seiner Werke selbst bestimmt. Werner Schmidt vom Bildermuseum erzählt, dass auch echte Frühwerke in seiner "Sonderklassen"-Sammlung sind. [Video]


artour: Maler und Manager: Paul Klee in Leipzig

Das Museum der bildenden Künste Leipzig zeigt 100 Bilder von Paul Klee, die der Meister selbst als "Sonderklasse" einstufte, seinem Nachlass zuordnete und so dem Kunstmarkt entzog. [Video]


Aktuell

Eröffnung des Kurt-Weill-Festes in Dessau | 27.02.2015 | 19:30 Uhr : Braver Soldat Johnny

Am 27. Februar eröffnet das MDR SINFONIEORCHESTER unter Leitung von Kristjan Järvi das Kurt-Weill-Fest in Dessau. Auf dem Programm steht das Musical "Jonny Johnson". Bernhard Bettermann übernahm Sprecherrolle und Regie. [mehr]


Jahresbilanz: Thüringer Museen fehlen die Mitarbeiter

Den Thüringer Museen gehen die Mitarbeiter aus. Seit 1990 hat sich die Zahl der Beschäftigten halbiert. Der Museumsverband setzt nun große Hoffnungen in ein Volontärsprogramm, zur Ausbildung neuen Personals. [mehr]


Korruption oder politischer Selbstbedienungsladen?: Schollbach stellt Anzeige gegen zwei Politiker

Linke-Politiker Schollbach hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. In einem Interview hatte der frühere Chef der Dresdner Kunstsammlungen Roth das Gebaren von Politikern zum Besten gegeben. Namen nannte er nicht. [mehr]


Kultur aktuell: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Nachruf

Streitbar und umstritten: Zum Tod von Fritz J. Raddatz

Er war streitbar und umstritten: Fritz J. Raddatz, langjähriger Feuilleton-Chef der "Zeit", gehörte zu den bedeutendsten Kulturjournalisten der Bundesrepublik. Am Donnerstag ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.
[mehr]


Abschied von Reiner Süß

Auf großen Opernbühnen begeisterte Kammersänger Reiner Süß bis 1998 die Zuhörer. Im DDR-Fernsehen moderierte er u.a. den Quotenrenner "Da liegt Musike drin". Am 29. Januar 2015 ist er im Alter von 84 Jahren gestorben. [mehr]


Musik & Bühne

Lebensläufe : Barockstar Georg Friedrich Händel

Am 23. Februar jährte sich Händels Geburtstag zum 330. Mal. Interpreten und Experten bringen uns den Barockstar nahe. [Video]


Erlebnis Musik: Händel-Gedächtniskonzert

Georg Friedrich Händel wurde in Halle getauft, in London begraben. Hochkarätige Barockmusiker aus Großbritannien und Deutschland kamen in Halle zu einem Gedächtniskonzert zusammen. [Video]


Film

Neu im Kino: Magisches Königreich Afrika: Zwischen Wüste und Dschungel

Moderne Technik im Einsatz für die Naturschönheiten: Ein neuer Film nimmt uns mit auf eine spektakuläre Reise auf den afrikanischen Kontinent. Bilder zwischen Wüste, Dschungel und Schnee. [Bilder]


Spezial: "Als wir träumten"

Nach dem Fall der Mauer schien für ein paar Jahre alles möglich. Clemens Meyers Roman "Als wir träumten" spielt genau zu dieser Zeit - und erzählt die Geschichte von wilden Jungs in einer wilden Zeit. [mehr]


Kinostart für Cinderella am 12. März: Zwinger kommt als Disney-Märchenschloss in die Kinos

Wieder ein bisschen Filmglanz über Sachsen: Wenn der neue Disney-Streifen "Cinderella" über die Leinwände flimmert, werden sich Dresdner verwundert die Augen reiben. Das Schloss sieht dem Zwinger zum Verwechseln ähnlich. [mehr]


Filmaufnahmen in Halle: Dritter Drehtag für neuen "Zorn"

In Halle haben die Dreharbeiten für den dritten Teil der Krimi-Serie "Zorn" begonnen. Hauptkommissar Zorn (Stephan Luca) steht wieder mit seinem Kollegen Schröder (Axel Ranisch) vor der Kamera.
[Bilder]


"Als wir träumten" - Gespräche und Reportagen rund um die Premiere

Debatte: Was meinen Sie?

Bildungsjournal | MDR FIGARO: Lehre oder Studium?

Oberschule, Regelschule, Sekundarschule oder Gymnasium - die Wahl des Bildungsweges ist eine Entscheidung fürs Leben. Schafft es der Sprössling aufs Gymnasium oder schafft er es nicht? [mehr]


artour: Studium für alle?

Philosophie-Professor Julian Nida-Rümelin prophezeit in seinem neuen Buch "Der Akademisierungswahn" den Niedergang der deutschen Wirtschaft. Mit steigenden Studien-Abbrecherquoten. [Video]


Academy Awards

"Grand Budapest Hotel": And the Oscar goes to Görlitz

Die Neißestadt Görlitz macht ihrem Ruf als Görliwood wieder alle Ehre. Der Film "Grand Budapest Hotel" , der zu großen Teilen dort gedreht wurde, ist mit vier Oscars ausgezeichnet worden, u.a. für das beste Szenenbild. [mehr]


Oscar für beste Dokumentation: "Citizenfour"

Für viele unerwartet: Laura Poitras' "Citizenfour" über Whistleblower Edward Snowden hat den Oscar für die beste Dokumentation abgeräumt. Damit wurde auch der deutsche Produzent Dirk Wilutzky geehrt. [mehr]


Vorschau auf die Leipziger Buchmesse 2015

Preis der Leipziger Buchmesse: Ein Dichter geht ins Rennen

"Regentonnenvariationen" - mit diesem Gedichtband ist Jan Wagner für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Eine Premiere. Außerdem schickt die Messe erstmals Blogger als Juroren ins Rennen und es gibt mehr Geld. [mehr]


MDR-Lesecafé: Die Nominierten im Gespräch

Vor der Preisvergabe spricht MDR FIGARO traditionell mit den fünf Nominierten in der Kategorie Belletristik. Michael Hametner ist im Gespräch mit Norbert Scheuer, Jan Wagner und Michael Wildenhain. [mehr]


Empfehlungen

Konzerttipps | MDR FIGARO: Tourkalender

Jeden Monat weisen wir auf empfehlenswerte Tour-Highlights hin. Unser MDR FIGARO-Konzertscout Stefan Maelck hat ein paar Konzerte gefunden, die einen Besuch lohnen. Seine Tipps für den Monat März gibt's hier. [mehr]


Ausstellungen | MDR FIGARO: Kunstkalender

Neue Ausstellungen im März, zusammengestellt von MDR FIGARO-Redakteurin Ulrike Thielmann, u.a. mit einer Paul-Klee-Retrospektive in Leipzig und Werken über das alte Ägypten in Altenburg. [mehr]


Service





Programmtipps

Dolce vita in der DDR - Ein Elbdampfer voler

Eine der wohl ungewöhnlichsten Feten des Ostens, dokumentiert von den Akteuren von damals und durch die Aufzeichnungen der Staatssicherheit. Ein Film von Henrike Sandner. [mehr]

MDR FERNSEHEN | 01.03.2014 | 23:05 Uhr


Kabarett | MDR FIGARO | 27.02.2015 | 22:30-23:30 Uhr : 11. Politischer Aschermittwoch im Tempodrom

Der Politische Aschermittwoch in Berlin ist für Kabarettfans einer der wichtigsten Termine im Jahr. Zu Gast bei Arnulf Rating waren diesmal Georg Schramm, Max Uthoff, Florian Schroeder, Timo Wopp und Sebastian Krämer. [mehr]


Feature | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 09:05-09:35 Uhr: Bangkoks Engel

FIGARO goes Friseursalon. Nicht irgendwo, sondern in Bangkok. In einem verruchten Viertel, einem von der Sorte, in der das Licht eine bestimmte Farbe hat. Was die Friseure und Masseure da so erzählen - hören Sie selbst! [mehr]


MDR FERNSEHEN

Jetzt in der Mediathek anschauen: artour - das Kulturmagazin

Moderne Kunst: Paul Klees Sonderklasse +++ Aktion: Was ist Selfie-Kunst +++ Filmtipp: Magisches Afrika +++ Abschied von Reiner Süß +++ Dschihad: Warum töten deutsche Jugendliche für die Religion? +++ Kultourkalender [mehr]


Mitmachen!


Jetzt in der Mediathek

Feature | MDR FIGARO: Giftgas in der Ostsee

Vor genau 100 Jahren begann der Schrecken einer neuen Waffe. Erstmals wurde in großem Maßstab Giftgas an der Front eingesetzt. Die Altbestände aus zwei Weltkriegen belasten bis heute die Ostsee - und die Gefahr wächst. [mehr]


Der Osten - Entdecke, wo du lebst : Das Geheimnis des Uni-Riesen in Leipzig

Mit 142 Metern überragt das City-Hochhaus alle anderen Gebäude Leipzigs. 1968 bis 1972 für die damalige Karl-Marx-Universität gebaut, wird das Gebäude heute immer noch Uni-Riese genannt. Oder doch anders? [mehr]


Spezial




Weitere Programmtipps

Lesezeit | MDR FIGARO | 23.02.01.-06.03.2015 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Thomas Brussig: Das gibt's in keinem Russenfilm

In seinem gerade erschienenen Roman geht Thomas Brussig der Frage nach, wie sein Leben verlaufen wäre, würde die Mauer noch stehen. Auf MDR FIGARO senden wir eine Lesung in fünfzehn Folgen. Es liest Stefan Kaminski. [mehr]


Das Erste | 28.02.2015 | 10:45 Uhr: Die gefährlichsten Schulwege der Welt (Teil 5: Peru)

Ein Schulweg durch Eis, Wüsten oder das Gebirge: All das nehmen Kinder aus den abgelegeneren Regionen dieser Erde für eine gute Bildung in Kauf. Verbunden mit einem Schulabschluss ist die Hoffnung auf ein besseres Leben. [mehr]


Jetzt in der Mediathek

Putins Spiele - Ein Jahr danach

Vor einem Jahr schaute die Sportwelt nach Sotschi. Heute sind die Sportstätten verlassen, die Straßen menschenleer. Werden die Anlagen genutzt? Wie geht es den Menschen vor Ort? [Video]


Jetzt in der Mediathek

MDR FIGARO-Studiosession mit Hans-Eckardt Wenzel: Muttersprache als Instrument

Als Liedtexter, Sänger und Lyriker versteht es Hans-Eckardt Wenzel, mit der deutschen Sprache als Instrument zu agieren. Am Tag der Muttersprache ist er zu Gast bei MDR FIGARO. [Audio]


MDR KLASSIK

MDR Konzerte

Hier finden Sie alle Informationen über Orchester und Chöre des MDR, Hinweise auf aktuelle Konzertangebote und sonstige Veranstaltungen der Klangkörper. [mehr]


MDR im Ersten



Wissen im MDR


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK