Kultur

MDR Kultur

Zum Tod des "Sonnenkönigs" vor 300 Jahren: "Sire, es ist Zeit"

Mit diesen Worten weckte der erste Kammerdiener Ludwig XIV. immer zwischen 7.30 und 8.00 Uhr. Allein es half nichts mehr am 1.9.1715, der Monarch war tot. "Es lebe der Sonnenkönig", heißt es 300 Jahre später in Paris. [mehr]


Aktuell

Nachruf: Barbara Brecht-Schall ist tot

Barbara Brecht-Schall, die Tochter des Dramatikers Bertolt Brecht und der Schauspielerin Helene Weigel, ist tot. Die Schauspielerin und Haupterbin Brechts starb am Montag im Alter von 84 Jahren in Berlin. [mehr]


Kunstsammlungen Chemnitz: Van Gogh-Gemälde "Die Mühle" erstmals in Deutschland

Die Kunstsammlungen Chemnitz haben schon einige Ausstellungen gezeigt, die international Beachtung fanden. Jetzt ist dort das van Gogh-Gemälde "Die Mühle" zu sehen - erstmals in Deutschland. [mehr]


Kultur aktuell: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Sachsen-Anhalt: Auf dem Land fehlen Lehrer

Zu wenige Absolventen wollen Lehrer in Sachsen-Anhalt werden. Das Kultusministerium hat es schwer, Bewerber zu finden. Vor allem in dünn besiedelten Regionen fehlt Personal. [mehr]


25 Jahre Runde Ecke Leipzig: Von der Stasi-Zentrale zum Museum

Die "Runde Ecke" in Leipzig feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Am 31. August 1990 wurde dort die erste Ausstellung über die Staatssicherheit gezeigt. Vorher war das Gebäude fast 40 Jahre Sitz der Stasi-Bezirksverwaltung. [mehr]


Aktion von Dries Verhoeven: "Freakshow" im Glaskasten beim Kunstfest Weimar

In einem Glaskasten sitzt ein dunkelhäutiger Mann mit rotem Halsschmuck und Lendenschurz, der mit Kette und Fußfessel angebunden ist und hat die Hände in den Schoß gelegt; neben sich in einer Blechschüssel und an den Rändern des Kastens liegen Erdnüsse Mann mit Sturmhaube, ärmellosem T-Shirt und knielanger Jeans sitzt auf Bergen von Patronenhülsen in einem Glaskasten in Fußgängerzone und betrachtet eine Pistole in seiner Hand Mann mit Mädchen auf dem Schoß im Glaskasten des Künstlers Dries Verhoeven in Weimar im Rahmen des Kunstfests.

Zehn Tage, zehn Menschen, ein Glaskasten: Der niederländische Perfomancekünstler Dries Verhoeven ist mit seinem Projekt "Ceci n'est pas..." beim Kunstfest in Weimar zu Gast. Was zu sehen ist, entscheidet der Betrachter. [Bilder]


Gesellschaft

Schwerpunkt | MDR FIGARO | Nachhören: Auf der Flucht - Ankunft, Aufnahme, Ablehnung

Immer mehr Menschen fliehen nach Europa - vor Verfolgung und Bürgerkrieg, Not und Naturkatastrophen in ihrer Heimat. Eine Herausforderung für die EU, für Länder und Kommunen in Deutschland. Hören Sie Beiträge zum Thema. [mehr]


Flüchtlingsdebatte: #Chefsache: Stellen Sie Ihre Fragen an die Ministerpräsidenten!

Kaum eine Problematik beschäftigt die Gesellschaft derzeit so wie die der anhaltenden Flüchtlingsströme. Viele Fragen sind offen: Wir sammeln Ihre – und lassen sie von drei Ministerpräsidenten beantworten. [mehr]


25 Jahre Einheit '90

Talkshows im Einheitsjahr 1989/90: Vorher reden wir aber noch!

Wo kommen wir her und wo gehen wir hin? Keine Frage hat die Deutschen zwischen dem Mauerfall November 1989 und der Wiedervereinigung Oktober 1990 mehr bewegt. Auch in zahlreichen Talkshows kam Erstaunliches zu Tage. [mehr]


Mitmachaktion | 05.09.-03.10.2015: Mein neues Deutschland - persönliche Augenblicke einer gemeinsamen Geschichte

Geschichte besteht aus Geschichten. Und viele Geschichten von uns Deutschen haben vor 25 Jahren ihre Richtung geändert. Manche wurden überhaupt erst möglich und manche endeten auch. Wir wollen diese Geschichten sammeln. [mehr]


Religion & Leben

Ev.-luth. Landeskirche Sachsen: Rentzing ist neuer Landesbischof : "Hass und Ablehnung entsprechen niemals dem Geist Christi"

Sachsen hat einen neuen evangelischen Landesbischof. Carsten Rentzing steht künftig 740.000 Protestanten im Freistaat vor. Unumstritten ist er nicht. [mehr]


Festakt: Neue Tora für Jüdische Gemeinde Leipzig

Die Israelitische Religionsgemeinde hat am Sonntag ihre neue Tora-Rolle eingeweiht. Rund 20.000 Euro kostete das handgeschriebene Schriftstück, das zum Großteil aus Spenden finanziert wurde. [mehr]


MDR KLASSIK

Gastkonzert | 03.09.2015 | 19:00 Uhr | Bad Lauchstädt, Goethe-Theater: Festspiel der Deutschen Sprache mit MDR SINFONIEORCHESTER

Der Klassik kann man überall im Theater in Lauchstädt begegnen. Zu dem einmaligen Gebäude präsentieren MDR SINFONIEORCHESTER und Chefdirigent Kristjan Järvi ein klassisches Konzert mit Mozart und Beethoven. [mehr]


Zauber der Musik | 06.09.2015 | 19:30 Uhr | Leipzig, Gewandhaus: Saisoneröffnung des MDR entführt nach Südamerika

In der letzten Saison ging die Reise in den kühlen Norden. Nun entführen die MDR-Ensembles musikalisch in die warmen, südlichen Gefilde. Das Eröffnungskonzert wartet mit besonderer Musik aus Südamerika auf. [mehr]


Empfehlungen

Buch der Woche | MDR FIGARO: Jonathan Franzen: "Unschuld"

Mit seinem Epos "Die Korrekturen" läutete Franzen 2001 so etwas wie das Comeback des Familienromans ein. Seitdem gilt er vielen als größter amerikanischer Romancier der Gegenwart. Nun erscheint sein dritter Roman. [mehr]


CD der Woche | MDR FIGARO: "Felix Mendelssohn & Fanny Hensel - Lieder ohne Worte"

Der Pianist Matthias Kirschnereit spielt "Lieder ohne Worte", geschaffen sowohl von Felix Mendelssohn-Bartholdy wie auch von dessen Schwester, Fanny Hensel. Eine meisterhafte Interpretation. [mehr]


MDR FIGARO | 31.08.2015: Musik-Spezial: Neuvorstellungen

Vorgestellt werden Pop-CDs von Zervas & Pepper, Ketil Bjornstad & Ole Paus und Terry Lyne Carrington sowie klassische Interpretationen von Franz Schubert, Johannes Montanari, Robert Schumann und Anders Eliasson. [mehr]


Sachbuch | artour: Klemperer-Tagebücher zur Räterevolution veröffentlicht

Victor Klemperer ist vor allem durch seine Tagebücher aus der NS-Zeit bekannt. Nun erscheinen bislang unveröffentlichte frühere Aufzeichnungen zur Räterevolution von 1919. [Video]


Ausstellungstipps | MDR FIGARO: Kunstkalender

Wir präsentieren Ausstellungen in Jena, Chemnitz, Leipzig, Zwickau und Quedlinburg. Zu sehen sind unter anderem eine Installation von Carsten Nicolai, Porträts von Maria Anisimowa und Gemälde von Wilhelm Steuerwaldt. [mehr]


Konzerttipps | MDR FIGARO: Tourkalender

Jeden Monat weisen wir auf empfehlenswerte Tour-Highlights hin. Unser MDR FIGARO-Konzertscout Stefan Maelck hat ein paar Konzerte gefunden, die einen Besuch lohnen. Seine aktuellen Tipps gibt es hier. [mehr]


Geschichte Mitteldeutschlands

Mechthild von Magdeburg - Eine Frau mit Visionen

Sie verließ ihre Familie und führte in der Stadt Magdeburg ein Leben, das sie nicht nur Gott, sondern auch ihren Mitmenschen widmete. Damit machte sie sich auch Feinde... [mehr]


Der Film in der Mediathek

. Der Film zeigt am Beispiel der Mechthild von Magdeburg einen Tag im Leben einer mittelalterlichen Stadt des 13. Jahrhunderts in all ihren Facetten. [Video]


Cranach 2015

Geschichte Mitteldeutschlands | Bilder, Videos, Hintergründe: Lucas Cranach der Jüngere - Maler, Unternehmer, Politiker

Lange Zeit stand er im Schatten seines berühmten Vaters, heute werden seine Leistungen als Künstler neu bewertet und seine sozialen Verdienste als Unternehmer in Wittenberg wieder entdeckt. Eine Spurensuche. [mehr]


Ausstellung im Augusteum Wittenberg: Lucas Cranach der Jüngere - Entdeckung eines Meisters

Grandioser Maler und Porträtist, genialer Zeichner, aber auch Familienoberhaupt, Ratsherr und Unternehmer: Die Ausstellung im Augusteum stellt die facettenreiche Persönlichkeit von Lucas Cranach dem Jüngeren vor. [Bilder]


MDR-Spezial zur Landesausstellung in Wittenberg: Cranach der Jüngere 2015

Sachsen-Anhalts neue Landesausstellung "Cranach der Jüngere 2015" ist eröffnet. Der MDR begleitet die weltweit erste Schau zu Leben und Werk des Wittenberger Renaissance-Künstlers mit einem Themen-Spezial. [mehr]


Cranach 2015: Das Cranach-Jahr in Sachsen-Anhalt und Thüringen

Vater und Sohn Cranach stehen für unser Bild von der Renaissance. Thüringen widmet Lucas Cranach dem Älteren ein Themenjahr. Sachsen-Anhalt feiert mit einer Landesausstellung den 500. Geburtstag von Cranach dem Jüngeren. [mehr]


Service




Programmtipps

Spezial | MDR FIGARO | 01.09.2015 | 18:05-19:00 Uhr: Krieg, Flucht und Vertreibung 2015

In Deutschland herrscht seit 70 Jahren Frieden. Zum Antikriegstag am 1. September fragen wir, wie fremde Kriege heute das Leben hierzulande beeinflussen. [mehr]


Dienstags direkt | 01.09.2015 | 20:00-23:00 Uhr: Zwischen Angst und herzlicher Willkommenskultur

Wie gehen wir mit Flüchtlingen um? Was treibt Menschen dazu, Asylsuchende mit roher Gewalt zu vertreiben? Was muss die Politik tun? Diese und andere Fragen diskutiert Kathleen Rothe mit ihren Gästen. [mehr]


GMD - Das Magazin | 01.09.2015 | 21:15 Uhr | MDR FERNSEHEN: Über Talkshows zur Einheit, die NVA und eine Flussreise

Deutsch-deutsche Talkshows im Einheitsjahr 1989/90 +++ Experiment Zeitreise: Wie war es bei der NVA? +++ Living History: Thietmars Flussreise - von Dom zu Dom +++ [mehr]


Gunter Schoß verabschiedet sich von "Geschichte Mitteldeutschlands"

Am Dienstag, 1. September, moderiert Gunter Schoß die Sendung "Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin" zum letzten Mal. Ab 15. September bekommt das Magazin ein neues Gesicht und einen neuen Titel. [mehr]


Schauprozesse - Genossen vor Gericht

Erstmalig arbeitet ein Film die Geschichte des letzten dieser DDR-Schauprozesse auf - mit Hilfe des Tonband-Protokolls und der Stasi-Akten rekonstruiert Thomas Grimm den Verlauf und das von Anfang an feststehende Ende. [mehr]

Heute, 22:05 Uhr | MDR FERNSEHEN


Kulturtipp

Konzert | Parkbühne Leipzig | 05.09.2015 | 19.30 Uhr: MDR FIGARO präsentiert Sophie Hunger

Sie ist die große Ausnahmesängerin, die es geschafft hat, die Aufmerksamkeit einer breiten Öffentlichkeit zu bekommen. Sie können die Züricherin am 5. September in Leipzig erleben. MDR FIGARO lädt sie dazu ein. [mehr]


Spezial

Flüchtlingsdebatte: #Chefsache: Stellen Sie Ihre Fragen an die Ministerpräsidenten!

Kaum eine Problematik beschäftigt die Gesellschaft derzeit so wie die der anhaltenden Flüchtlingsströme. Viele Fragen sind offen: Wir sammeln Ihre – und lassen sie von drei Ministerpräsidenten beantworten. [mehr]


Jetzt in der Mediathek

Geschichte Mitteldeutschlands: Mechthild von Magdeburg - Eine Frau mit Visionen

Sie verließ ihre Familie und führte in der Stadt Magdeburg ein Leben, das sie nicht nur Gott, sondern auch ihren Mitmenschen widmete. Damit machte sie sich auch Feinde ... [Video]


MDR FERNSEHEN

artour - das Kulturmagazin | donnerstags + in der Mediathek: Lebenswende-Auftakt und Fremdenfeindlichkeit im Osten

Reihe Lebenswende: Der Fotograf Harald Hauswald +++ Buch und Theater: Mein Kampf +++ Thema: Willkommen in Deutschland? Flüchtlinge und Fremdenhass +++ Greenpeace-Film: How to change the world +++ Kultourkalender [mehr]


Jetzt in der Mediathek

FIGARO trifft ... : Helgard Haug: Autorin, Regisseurin Theaterkollektiv Rimini-Protokoll, Berlin

"Rimini Protokoll" sind eine der avanciertesten Theatergruppen Deutschlands. Jetzt nehmen sie sich "Mein Kampf" von Adolf Hitler vor. Geht das - und wenn ja, wie? [mehr]


Nah dran - Reportage: Die Milchrebellen

Die Milch im Supermarkt wird immer billiger. Immer mehr deutsche Milchbauern werfen das Handtuch, stattdessen steigt die Zahl der XXL-Ställe. Doch einige kleine Bauern wehren sich. [Video]


Lebensläufe: Jenny Marx - Die rote Baronesse

Jenny Marx war die Ehefrau eines der bekanntesten Männer der Weltgeschichte: Karl Marx. Aus adligem Hause stammend, entschied sie sich für ein Leben, das sie ins Exil führte. [Video]


Spezial


Beliebt

Rückblick im Web-Spezial : Wave-Gotik-Treffen 2015

Zum 24. Wave-Gotik-Treffen kamen rund 20.000 Besucher. Wir blicken zurück: Bilder, Videos, Interviews & Hintergründe rund um das Spektakel im Spezial. [mehr]


MDR KONZERTE

Hier finden Sie alle Informationen über Orchester und Chöre des MDR, Hinweise auf aktuelle Konzertangebote und sonstige Höhepunkte von MDR KLASSIK. [mehr]


MDR im Ersten



Wissen im MDR


ARD Radiofestival 2015 - Eine musikalische Sommerreise
© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK