Kultur

MDR Kultur

22. Dezember 1974: "Jakob der Lügner" hat Premiere im DDR-Fernsehen

Zunächst schrieb Jurek Becker die tragikomische Ghetto-Geschichte als Drehbuch, das aber abgelehnt wurde. Die spätere Romanfassung verfilmte Frank Beyer und landete einen internationalen Erfolg. [mehr]


Nachruf

Sänger, Entertainer und Komponist: Udo Jürgens ist tot

Mehr als ein halbes Jahrhundert stand Schlagersänger Jürgens auf der Bühne, noch im November war er auf Tournee, darunter in Leipzig und Erfurt. Am Sonntag starb er in der Schweiz bei einem Spaziergang. [mehr]


Weihnachten - Ein Hochfest des Kirchenjahres

Die weihnachtliche Vesper vor der Frauenkirche: Ein kleines Wunder

Vor der Ruine der Frauenkirche versammelten sich 1993 rund 50.000 Menschen zur Christvesper. Jetzt steht das Gotteshaus längst wieder. Doch das Ritual, sich am 23. Dezember vor der Kirche zu versammeln, bleibt. Warum? [mehr]


Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach: "Jauchzet, frohlocket! Auf, preiset die Tage"

1734 erklang Bachs Weihnachtsoratorium zum allerersten Mal. Der Thomaskantor hatte die sechs Kantaten für die Feiertags-Gottesdienste in den Leipziger Hauptkirchen komponiert. [mehr]


MDR FIGARO | 22.-24. 12.2014 | 15:10 Uhr |: "Wenn es Raachermannel naabelt ..."

Auch wenn Ihnen Volksmusik-Estraden aus den Bergen ein Gräuel sein sollten, seien Sie herzlich eingeladen zu einer Lesung aus dem dem deutschen Weihnachtsland schlechthin - dem Erzgebirge. Vier Geschichten in Mundart. [mehr]


MDR FIGARO | 17.-24.12.2014: Weihnachten in aller Welt

Der MDR RUNDFUNKCHOR hat eine Reihe internationaler Weihnachtslieder aufgenommen - ausgewählt und persönlich vorgestellt von Chormitgliedern aus verschiedenen Ländern. Wir präsentieren täglich eine neue Aufnahme. [mehr]


"Glaubwürdig"-Porträts in der Weihnachtszeit

Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | 24.12.2014 | 08:15 Uhr: Reinhard Hüfken: Seinen Glauben leben

Schon als 14-Jähriger wusste Reinhard Hüfken, was er werden wollte: Orgelbauer. Heute führt eine Firma mit 13 Menschen. Dazu braucht er neben seiner Kompetenz eine gute Portion Gottvertrauen. [mehr]


Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | 25.12.2014 | 07:55 Uhr: Sylvia Hartig gibt den Ton an

Sylvia Hartig hat sich mit Haut und Haaren der Alten Musik vom Mittelalter bis zum Barock verschrieben. Seit acht Jahren leitet sie die Leipziger Schülermusiziergruppe "Michael Praetorius" mit über 50 jungen Musikern. [mehr]


Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | 26.12.2014 | 07:55 Uhr: Susie Benz: Von Paraguay ins Erzgebirge

Jedes Jahr im Advent organisiert der Heimatverein Hennersdorf im Erzgebirge das Glockenfest. Susie Benz ist mit dabei, bereitet ihre Empanadas zu. Denn aufgewachsen ist sie in Paraguay in einer Mennoniten-Kolonie.
[mehr]


Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | 27.12.2014 | 18:45 Uhr: Dominique Horwitz: "Man muss sich auf die Suche begeben"

"Dieser Film hat mich verändert!", sagt Dominique Horwitz und meint "Verrückt nach Paris". Er drehte ihn mit behinderten Laienschauspielern. Warum die Arbeit am Film auch ein Wendepunkt in seinem Leben war, erzählt er. [mehr]


Aktuell

Festjahr: Leipzig wird 1.000 Jahre alt

Im Dezember 1015 wurde Leipzig erstmals als "urbs libzi" urkundlich erwähnt. Im kommenden Jahr jährt sich die Ersterwähnung also zum 1.000. Mal. Und die Leipziger wollen das natürlich ganz besonders feiern. [mehr]


"42film": Hallesche Film-Produktionsfirma im Rennen um den Oscar

Freude in Halle: Die Produktionsfirma "42film" hat es mit ihrem Film "Corn Island" in die engere Auswahl für den Oscar geschafft. Im Januar entscheidet sich, ob es der Film in die Endauswahl schafft. [mehr]


Kultur aktuell: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Jahresrückblick

Rückblick: Das Jahr 2014 in Bildern

Arbeitgeberzuschuss fürs Social Freezing, der WhatsApp-Milliardendeal, die Angst vor TTIP, die Lichtgrenze in Berlin, der Autorenprotest gegen Amazon und die Gurlitt-Kunst - das alles waren Themen des Jahres 2014. [Bilder]


Zum Nachlesen : Die Themen des Jahres 2014

Jetzt ist die Zeit der berühmten Jahresrückblicke. Dennoch, ein Blick in die jüngere Vergangenheit lohnt sich. Was wichtig war und Aufsehen erregte, das finden Sie hier. [mehr]


Jahresrückblick 2014: Die Top-Themen bei "Geschichte Mitteldeutschlands"

Hinter "Geschichte Mitteldeutschlands – Das Magazin" liegt ein spannendes Jahr 2014. Wir lassen die Top-Themen der letzten zwölf Monate noch einmal Revue passieren. [mehr]



Kunst & Stil

Streitfall: Das Ende der künstlerischen Straßenfotografie?

Eine Momentaufnahme, ein Schnappschuss, ein Stück Kulturgeschichte. Fotografen wie Bresson und Frank prägten das Genre der Straßenfotografie. Doch ein Streit stellt möglicherweise die Existenz der Kunstgattung in Frage. [mehr]


Neuer Bildband: Das alte Berlin - Photographien von Heinrich Zille 1890–1910

Dass Zille auch fotografierte, ist erst seit den Sechzigern bekannt. Für ihn war die Kamera nur ein "lichtbildnerischer Notizblock". Heute gilt der gebürtige Sachse als Pionier der Straßen- und Dokumentarfotografie. [Bilder]


Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe?

Sachsen: Sächsische Genossenschaftsidee soll auf die Liste

Seit 2003 erfasst die UNESCO neben Bauwerken und Landschaften weltweit auch sogenanntes immaterielles Welterbe. Der erste Eintrag aus Deutschland soll die auch in Sachsen entstandene Genossenschaftsidee werden. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Franckesche Stiftungen meistern weiteren Schritt zum UNESCO-Welterbe

Die Franckeschen Stiftungen haben einen weiteren Schritt zum UNESCO-Welterbe gemeistert. Sie überreichten Sachsen-Anhalts Kultusminister Dorgerloh den Antrag zur Aufnahme in die Welterbeliste. [mehr]


Empfehlungen

CD der Woche | MDR FIGARO | 22.12.2014: The Choir Of King’s College: "Favourite Carols From King’s"

Der Chor des King’s College in Cambridge liefert jedes Jahr zum Fest das, was für die Briten neben der Ansprache der Queen das Wichtigste ist: Die perfekte Musik. "Favourite Carols from King’s" ist unsere CD der Woche! [mehr]


Buch der Woche | MDR FIGARO: Richard Powers: "Orfeo"

Mit seinem Debütroman "Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz" hatte Powers 1985 seinen Durchbruch als Schriftsteller. Seitdem hat er elf Bücher veröffentlicht. Sein jüngster Roman "Orfeo" ist unser Buch der Woche. [mehr]


Sachbuch der Woche | MDR FIGARO: "Wie groß ist die Welt und wie still ist es hier"

Das Waldhaus im schweizerischen Sils Maria ist eines der berühmtesten Hotels der Welt. Viele illustre Gäste haben es zu einem mythenreichen Ort gemacht. Darüber haben neunzehn Autoren sehr persönliche Texte geschrieben. [mehr]


Buchjournal: Schlafenszeit!

Die dunkle Jahreszeit lädt dazu ein, die Nachtseite in den Blick zu nehmen. Katrin Schumacher stellt neue Bücher vor, die sich der Erkundung des Schlafes und des Traums widmen und gibt Tipps für die Nachtlektüre. [mehr]


Konzerte | MDR FIGARO: Tourkalender für Januar

Jeden Monat weisen wir auf empfehlenswerte Tour-Highlights hin. Unser MDR FIGARO-Konzertscout Stefan Maelck hat ein paar Konzerte gefunden, die einen Besuch lohnen. Seine Tipps für den Monat Januar gibt's hier. [mehr]


Ausstellungen | MDR FIGARO: Kunstkalender für Dezember

Die Kunstsammlung Jena fragt in ihrer Ausstellung, wozu das Foto in seiner Geschichte alles genutzt wurde, das Kunstforum Halle stellt Erwin Hahs aus, das Museum der bildenden Künste Leipzig präsentiert Margret Hoppe. [mehr]


Service





Radiotipps

Konzert | MDR FIGARO | 22.12.2014 | 20:05-22:00 Uhr : Christmas with Silje Nergaard & Band

Silje Nergaard zählt zu den internationalen Stars einer skandinavischen Musikszene zwischen Jazz, Pop und Volksmusik. Ihre Weihnachtstournee führte die Norwegerin auch nach Leipzig. MDR FIGARO sendet ihr Konzert. [mehr]


MDR 1 RADIO SACHSEN | 22.12.2014 | 20:04-23:00 Uhr: Aufgefallen - das Kulturmagazin

Hören Sie rein in "Aufgefallen" bei MDR 1 RADIO SACHSEN. Kritiken, Gespräche, Reportagen und Kulturereignisse stehen im Mittelpunkt der Sendung. Dieses Mal geht es unter anderem um die Semperoper-Premiere "Königskinder". [mehr]


Fernsehtipps

Die irrwitzige Kulturgeschichte des Sex: Comedy: Sex! Sex! Sex! Sex! Sex!

Wenn sich das Comedy-Duo Dennis Kaupp und Jesko Friedrich intensiv mit dem Thema "Sex im Fernsehen" beschäftigt, dann kann es (ver-)sau(t)-komisch werden. [mehr]

Di, 23.12.2014, 00:30 Uhr | MDR FERNSEHEN


Mein erstes Westauto - Freiheit auf vier Rädern

Kurz nach der Wende schossen Gebrauchtwagenmärkte wie Pilze aus dem Boden. Doch das Geld war knapp bei den Neubundesbürgern, meist reichte es gerade mal für einen Gebrauchtwagen. Zeitzeugen erinnern sich.
[mehr]

Di, 23.12.2014, 22:05 Uhr | MDR FERNSEHEN


Jetzt in der Mediathek



MDR KLASSIK

MDR Konzerte

Hier finden Sie alle Informationen über Orchester und Chöre des MDR, Hinweise auf aktuelle Konzertangebote und sonstige Veranstaltungen der Klangkörper. [mehr]


MDR im Ersten



Wissen im MDR


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK