Kultur

MDR Kultur

artour

Putin
artour

Aufruf: Verständnis für Russland

Mehr als 60 bekannte Persönlichkeiten haben einen Aufruf gestartet, um sich für den Dialog mit Russland stark zu machen. Warum? artour hat mit Unterzeichnern gesprochen.

18.12.2014, 22:05 Uhr | 05:44 min

25 Jahre Friedliche Revolution

Rückblick auf 1989: Erinnerung an historische Rede: Kohl wieder in Dresden

Sie gilt als Wendepunkt vom Revolutionsruf "Wir sind das Volk" zur Forderung "Wir sind ein Volk" - die Rede des damaligen Bundeskanzlers Kohl 1989 in Dresden. 25 Jahre später wird feierlich an das Ereignis erinnert. [mehr]


Dokument: Kohls komplette Rede im Video

Seine Rede am 19.12.1989 in Dresden bezeichnete Helmut Kohl später als den schwierigsten Balanceakt seines Lebens. Sehen Sie hier Kohls historischen Auftritt in voller Länge! [Video]


Kunst & Stil

artour: Sind Computerspiele Kunst?

Nicht nur Nerds kann man mit einem Computerspiel eine große Freude machen. Wir zeigen, wie aufwendig gestaltet, anspruchsvoll und künstlerisch wertvoll viele Games sind. [Video]


artour: Die Welt von Beck in 400 Cartoons

Draußen ist es dunkel und ungemütlich, da kommen schon einmal trübe Gedanken auf. Ein gutes Gegenmittel ist da "Lebe deinen Traum" - eine Cartoon-Sammlung des Karikaturisten Beck. [Video]


Streitfall: Das Ende der künstlerischen Straßenfotografie?

Eine Momentaufnahme, ein Schnappschuss, ein Stück Kulturgeschichte. Fotografen wie Bresson und Frank prägten das Genre der Straßenfotografie. Doch ein Streit stellt möglicherweise die Existenz der Kunstgattung in Frage. [mehr]


Neuer Bildband: Das alte Berlin - Photographien von Heinrich Zille 1890–1910

Dass Zille auch fotografierte, ist erst seit den Sechzigern bekannt. Für ihn war die Kamera nur ein "lichtbildnerischer Notizblock". Heute gilt der gebürtige Sachse als Pionier der Straßen- und Dokumentarfotografie. [Bilder]


Aktuell

Der 3. Deutsche Kurzfilmtag im MDR : Kurzer Tag - kurze Filme

Am 21. Dezember 2014 findet zum dritten Mal der bundesweite Kurzfilmtag statt. In Deutschland und aller Welt werden an diesem Tag allerorts Kurzfilme zu sehen sein. Der MDR präsentiert eine Auswahl in seinem Programm. [mehr]


Herzogliches Museum Gotha: Cranach-Ausstellung mit internationalen Leihgaben

Im März widmet die Stiftung Schloss Friedenstein in Gotha Lucas Cranach dem Älteren eine Sonderausstellung. Er war einer der herausragendsten Künstler seiner Zeit und hatte entscheidenden Einfluss auf die Reformation. [mehr]


Kultur aktuell: MDR-Beiträge zum Nachhören und Nachschauen

Advent, Advent

Weihnachtsgeschichte(n), MDR-Programmtipps, Weihnachtsmärkte: Was heißt eigentlich Advent?

Gedanken zum Fest, Empfehlungen sowie MDR-Programmtipps finden Sie hier. [mehr]


Doku-Soap | MDR FERNSEHEN | 20.12.14 | 19:50 Uhr : Ihr Kinderlein kommet ...

Was der Advent für eine Pfarrersfamilie bedeutet, zeigen wir Ihnen in vier Folgen. [mehr]


Serie | MDR FIGARO : Weihnachten in aller Welt

Der MDR RUNDFUNKCHOR hat eine Reihe internationaler Weihnachtslieder aufgenommen - ausgewählt und persönlich vorgestellt von Chormitgliedern aus verschiedenen Ländern. Wir präsentieren täglich eine neue Aufnahme. [mehr]


Die weihnachtliche Vesper vor der Frauenkirche: Ein kleines Wunder

Vor der Ruine der Frauenkirche versammelten sich 1993 rund 50.000 Menschen zur Christvesper. Jetzt steht das Gotteshaus längst wieder. Doch das Ritual, sich am 23. Dezember vor der Kirche zu versammeln, bleibt. Warum? [mehr]


Jahresrückblick

Rückblick: Das Jahr 2014 in Bildern

Arbeitgeberzuschuss fürs Social Freezing, der WhatsApp-Milliardendeal, die Angst vor TTIP, die Lichtgrenze in Berlin, der Autorenprotest gegen Amazon und die Gurlitt-Kunst - das alles waren Themen des Jahres 2014. [Bilder]


Zum Nachlesen : Die Themen des Jahres 2014

Jetzt ist die Zeit der berühmten Jahresrückblicke. Dennoch, ein Blick in die jüngere Vergangenheit lohnt sich. Was wichtig war und Aufsehen erregte, das finden Sie hier. [mehr]


Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe?

Sachsen: Sächsische Genossenschaftsidee soll auf die Liste

Seit 2003 erfasst die UNESCO neben Bauwerken und Landschaften weltweit auch sogenanntes immaterielles Welterbe. Der erste Eintrag aus Deutschland soll die auch in Sachsen entstandene Genossenschaftsidee werden. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Franckesche Stiftungen meistern weiteren Schritt zum UNESCO-Welterbe

Die Franckeschen Stiftungen haben einen weiteren Schritt zum UNESCO-Welterbe gemeistert. Sie überreichten Sachsen-Anhalts Kultusminister Dorgerloh den Antrag zur Aufnahme in die Welterbeliste. [mehr]


Empfehlungen

CD der Woche | MDR FIGARO: Nils Landgren: "Christmas with my friends IV"

Posaunist und Sänger Nils Landgren ist international als Jazzmusiker bekannt geworden. Jetzt aber ist er einmal mehr mit einer Weihnachts-CD bei uns auf Tour. MDR FIGARO-Kritiker Wolfgang König hat sie sich angehört. [mehr]


Buch der Woche | MDR FIGARO: Richard Powers: "Orfeo"

Mit seinem Debütroman "Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz" hatte Powers 1985 seinen Durchbruch als Schriftsteller. Seitdem hat er elf Bücher veröffentlicht. Sein jüngster Roman "Orfeo" ist unser Buch der Woche. [mehr]


Sachbuch der Woche | MDR FIGARO: "Wie groß ist die Welt und wie still ist es hier"

Das Waldhaus im schweizerischen Sils Maria ist eines der berühmtesten Hotels der Welt. Viele illustre Gäste haben es zu einem mythenreichen Ort gemacht. Darüber haben neunzehn Autoren sehr persönliche Texte geschrieben. [mehr]


Buchjournal: Schlafenszeit!

Die dunkle Jahreszeit lädt dazu ein, die Nachtseite in den Blick zu nehmen. Katrin Schumacher stellt neue Bücher vor, die sich der Erkundung des Schlafes und des Traums widmen und gibt Tipps für die Nachtlektüre. [mehr]


Service





Radiotipps

Konzert | MDR FIGARO | 19.12.2014 | 20:05-22:30 Uhr: Großes Concert des Gewandhausorchesters

Sie hören Wolfgang Amadeus Mozarts Konzert für Klavier und Orchester c-Moll KV 491 und Ludwig van Beethovens 3. Sinfonie Es-Dur op. 55 "Eroica". Es dirigiert Herbert Blomstedt, am Klavier sitzt Martin Helmchen. [mehr]


Musikgeschichten | MDR FIGARO | 21.12.2014 | 14:05-15:30 Uhr: 50 Jahre "Melodiya"

Die Musikgeschichten feiern das 50-jährige Jubiläum des renommierten russischen Labels, das den Zusammenbruch der Sowjetunion überlebt hat, und bringt "Melodiya"-Schätze zum Klingen. Im Gespräch: CEO Andrey Krichevskiy. [mehr]


Jetzt in der Mediathek

Diskurs | MDR FIGARO: "Deutschland ist grässlich, das Geld wird knapp"

Von September 1936 bis zum April 1937 bereiste Samuel Beckett Deutschland. Über seine Alltagsbeobachtungen führte er ein sarkastisches Tagebuch, es entstanden Notate für kommende Bücher. Ein Stück von Holger Teschke. [mehr]


Feature | MDR FIGARO: Gasrausch im ewigen Eis

Früher schufteten hier Gulag-Häftlinge, heute ziehen viele junge Russen freiwillig in die Nähe des Polarkreises im bitterkalten Sibirien. Der simple Grund ist Geld. Denn hier lagern die großen Gasreserven Russlands. [mehr]


MDR FIGARO trifft ... Ulrich Neymeyr: Ein neuer Bischof für Thüringens Katholiken

Eigentlich hatte er gar nicht vor, Bischof von Erfurt zu werden. Aber Ulrich Neymeyr freut sich auf die neuen Herausforderungen und darauf, seine mitteldeutschen Wurzeln besser kennenzulernen. [mehr]


Der Osten - Entdecke, wo du lebst: Das "José Carreras Zentrum" in Leipzig - Haus der Hoffnung

Im Leipziger "José-Carreras-Haus" kämpfen Ärzte gegen Blutkrebs und geben Patienten Hoffnung auf Heilung. Denn im Leukämiezentrum des Universitätsklinikums Leipzig liegen Forschung und Therapie nah beieinander. [mehr]


MDR KLASSIK

MDR Konzerte

Hier finden Sie alle Informationen über Orchester und Chöre des MDR, Hinweise auf aktuelle Konzertangebote und sonstige Veranstaltungen der Klangkörper. [mehr]


Weihnachten bei uns

Die Weihnachtszeit ist auch im MDR eine besondere Zeit, denn viele Sendungen stehen ganz im Zeichen des Fests: Sehen Sie zauberhafte Märchen, spannende Dokus und große Shows. Wir helfen Ihnen, sich zurechtzufinden. [mehr]


MDR im Ersten



Wissen im MDR


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK