Fernsehen

Fernsehen

Spielfilm | 31.03.2015 | 12:30 Uhr: Sommer in Rom

Auf nach "Bella Italia"! Der Journalist Michael kann sein Glück kaum fassen, als ihm angeboten wird, als Auslandskorrespondent nach Rom zu gehen. Die Familie ist weniger begeistert. Ein Jahr voller Turbulenzen steht an. [Bilder]


MDR um 4 | 31.03.2015 | 16:30 Uhr: Torsten Ranft, Schauspieler

Torsten Ranft ist ständig in Bewegung. Der Schauspieler mit den ausdrucksstarken Augen bleibt nie länger als vier, fünf Jahre an einem Ort. Am Dienstag macht er bei MDR um 4 Station. [mehr]


Der Osten - Entdecke, wo du lebst | 31.03.2015 | 20:45 Uhr: Von der Unvollendeten zum Einheitssymbol: Die Autobahnbrücke Pirk

Die Elstertalbrücke gilt noch immer als eine der größten Steinbogenbrücken Europas. Mit mehr als 600 Metern Länge überspannt sie das Elstertal im Vogtland. 50 Jahre lang stand sie unvollendet in der Landschaft. [mehr]


GMD - Das Magazin | 31.03.2015 | 21:15 Uhr: Spezial: Das Konzentrationslager Buchenwald

"Nackt unter Wölfen": Buchenwaldrezeption in der DDR +++ Meine Geschichte: Gert Schramm überlebte Buchenwald +++ Zu Besuch im KZ: Geschichtsunterricht heute +++ Zeitreise2go: Konzentrationslager +++ [mehr]



Jetzt im MDR FERNSEHEN

jetzt

danach

Heute Abend im MDR FERNSEHEN

Gedenken - MDR.DE Spezial

Gedenken : 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald

Mit ausgewählten Spielfilmen und Dokumentationen widmet sich das MDR FERNSEHEN vom 31. März bis 12. April der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald. Aktuelle Nachrichten zum Gedenken und Web-Specials hier. [mehr]


Machen Sie mit!

Grußaktion zur Sendung am 9. Mai: Muttertagsaktion - hier Grüße senden

Am 10. Mai ist Muttertag. Das MDR FERNSEHEN zeigt aus diesem Anlass am Vorabend "Stefanie Hertel - Die große Show zum Muttertag". Hier können Grüße an Mütter geschickt werden, die in die Show mit einfließen! [mehr]


Das dickste Ding: MDR um 4 sieht rot

Das ist ja ein dickes Ding! Bis zum 28. August 2015 sehen wir rot. MDR um 4 sucht die schwerste eigenhändig gezüchtete Tomate des Sendegebiets. Damit auch alles klappt, gibt's hier Experten-Tipps! [mehr]


Der Osten - Entdecke, wo du lebst | Zuschaueraktion: Zwickau, Halberstadt und Bad Langensalza - Erzählen Sie uns Ihre Geschichten und schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos und Videos!

Haben Sie historische und aktuelle Foto- und Filmimpressionen von Zwickau, Halberstadt und Bad Langensalza im Archiv? Teilen Sie Ihre Erinnerungen über diese Städte in einem Multimediaprojekt mit unseren Zuschauern! [mehr]


Fernsehen für Kinder

MDR FERNSEHEN | Mo-Sa: Eure Serien, Eure Filme & mehr

Die schönsten Kinderserien sowie Märchen- und Abenteuerfilme, Klassiker & mehr Infos rund um's Kinderfernsehen im MDR. Hier gibt's einen Überblick! [mehr]


Empfang

Das MDR FERNSEHEN wird über Satellit, Kabel, DVB-T, IPTV und im Internet ausgestrahlt. Über die meisten Verbreitungswege können Sie um 19 Uhr die drei Regionalmagazine parallel empfangen. [mehr]


Mediathek

Viele Sendungen aus dem MDR FERNSEHEN können Sie nicht nur mit Ihrem Fernseher, sondern auch via Internet mit Ihrem PC empfangen. Folgende Sendungen sind zur Sendezeit abrufbar. [mehr]


MDR TEXT

Der Videotext des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS ist auch im Internet abrufbar. Hier gibt es aktuelle Nachrichten und Sportmeldungen sowie Informationen zu den Programmen des MDR. [mehr]


Newsletter

Sie wollen das aktuelle Programm des MDR FERNSEHENS für den folgenden Tag erhalten? Oder wollen Sie wissen, wann ein Spielfilm im MDR FERNSEHEN läuft? Hier sind Sie richtig! [mehr]



Gottesdienste

Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Gottesdiente, die im Ersten und im MDR FERNSEHEN übertragen werden. [mehr]


Fernsehprogramm

Barrierefreiheit im TV

01.04.2015 | 20:15 Uhr im Ersten & 09.04.2015 | 20:15 Uhr MDR FERNSEHEN: "Nackt unter Wölfen" – Die Neuverfilmung als Hörfilm

Der Film nach Motiven von Bruno Apitz‘ Roman erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, den Häftlinge im KZ Buchenwald verstecken. Mit Audiodeskription und Untertiteln. [Video]


Neues Format "Zeitreise2go"

YouTube-Star erklärt Geschichte im MDR

Neu bei "Geschichte Mitteldeutschlands": YouTube-Star und MDR-Presenter Mirko Drotschmann fasst Geschichte kompakt zusammen. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK