Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Flüchtlinge und Asyl

Asylpaket II: Koalition will neuen Zoff schnell beilegen

Erst beschließt die Koalition das Asylpaket II, dann sagt SPD-Chef Gabriel, ein Punkt darin sei so nicht abgesprochen gewesen. Innenminister de Maizière will die Wogen schnell glätten und hat neue Gespräche angekündigt. [mehr]


EU-Einschätzung: Viele Flüchtlinge ohne Aussicht auf Asyl

Täglich kommen weiterhin fast 2.000 Menschen über die Türkei in die EU. Die Syrer sind nach wie vor die größte Gruppe. Doch es sind mehr und mehr Menschen aus Afghanistan und dem Irak. [mehr]


Fünfte Jahreszeit

"Dessau hat was zu bieten": Zehntausende Schaulustige in Dessau und Aschersleben

Dessau feiert am Sonntag Straßenkarneval unter dem Motto: "Dessau hat was zu bieten". Pünktlich um 11:11 Uhr startete der Umzug mit mehr als 3.000 Närrinnen und Narren. Die Veranstalter erwarten rund 60.000 Schaulustige. [mehr]


Umzüge in mehreren Städten: Auch in Sachsen sind die Narren los

Auch in Sachsen hat der Fasching seinen Höhepunkt erreicht. In Radeburg waren am Sonntag die Narren los. In Wittichenau und Eilenburg gehen sie am Montag auf die Straße. In Dresden gab es erstmals ein Faschingsschwimmen. [mehr]


Regional

Thüringer CDU will ihre DDR-Zeit aufarbeiten: Arbeitsauftrag für Wissenschaftler steht

Vor einem Jahr hatte die Thüringer CDU beschlossen, ihre Rolle in der DDR-Zeit zu durchleuten und wissenschaftlich aufarbeiten zu lassen. Was genau untersucht werden soll, steht nun fest. [mehr]


Software-Update: Keine Buch-Ausleihe in der ersten Ferienwoche in Leipzig

Ferienzeit ist auch Lesezeit. Doch in Leipzig müssen sich die Ferienkinder vorübergehend in ihrer "Heim-Bibliothek" bedienen. Die städtischen Bibliotheken sind in der ersten Ferienwoche geschlossen. [mehr]


Einbruch: Teure Brautmode aus Geschäft in Saalfeld gestohlen

Fast eine halbe Million Euro Schaden ist einem Brautmoden-Geschäft in der Ostthüringer Stadt entstanden. Diebe stahlen am frühen Sonnabendmorgen viele Brautkleider und Herren-Anzüge. [mehr]


Störungen am Wochenende: Internetausfall in Dessau

In Dessau werden hunderte Telekom-Kunden am Wochenende auf Telefon und Internet verzichten müssen. Mehrere hundert Meter Kabel wurden bei einem Brand am Freitag zerstört. Diese müssen jetzt aufwändig ersetzt werden. [mehr]


Pegida | Nopegida

Für und wider Pegida: Tausende Menschen demonstrieren in Dresden

In Dresden sind am Sonnabend Tausende Pegida-Anhänger und ihre Gegner auf die Straße gegangen. Rund 1.000 Polizisten waren im Einsatz, um die Demonstrationen abzusichern. [mehr]


Von Australien bis Frankreich: Pegida-Demos in 14 Ländern

Nicht nur in Dresden, sondern auch in 13 weiteren Städten in Europa und sogar Australien sind Gegner von Einwanderung und vermeintlicher Islamisierung auf die Straße gegangen. Dabei kam es auch zu Zusammenstößen. [mehr]


Inland

Berliner Notizen : Warum denn so unfreundlich?

Während es genügend Aufgaben zum Anpacken gäbe, verstrickt sich die Politik in Diskussionen über Asylpakete und Schießbefehle. Unser Hauptstadtkolumnist über die verbalen Schusswechsel der vergangenen Woche. [mehr]


Finanzkriminalität: SPD will 500-Euro-Schein abschaffen

Nach der Obergrenze für Barzahlungen, die die Bundesregierung plant, geht die SPD noch einen Schritt weiter: Der größte Euro-Schein soll aus dem Verkehr. Der Grund: Er würde ohnehin fast nur von Kriminellen genutzt. [mehr]


Ausland

Internationale Empörung: Nordkorea feuert Langstreckenrakete ab

An Warnungen hat es nicht gefehlt. Doch davon hat sich Nordkorea noch nie beeindrucken lassen. Am Sonntag feuerte das Land erneut eine Langstreckenrakete ab. Neu dabei: Sie erreichte den Weltraum. [mehr]


Sinkende Weltmarktpreise: Ab wann sind Lebensmittel zu billig?

Nahrung wird immer billiger. Rainer Thiele vom Institut für Weltwirtschaft sagt: Das ist gut, die niedrigen Preise kommen auch bei den Armen an - doch es gibt einen Wermutstropfen. [Audio]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Der Ticker zur Pegida-Demo und den Gegenkundgebungen

+++ Pegida und Gegendemos bleiben friedlich +++ Dresdner Polizei zieht positive Einsatzbilanz +++ Kundgebung in Amsterdam vorzeitig abgebrochen +++ Ausschreitungen in Prag +++ [mehr]


Flüchtlinge

Mitteldeutschland hilft

Tausende Schutzsuchende sind nach Deutschland gekommen. Wie die Menschen in Mitteldeutschland den Flüchtlingen helfen, dokumentiert der MDR in Radio- und Fernsehbeiträgen. Und wir zeigen Ihnen, wo auch Sie helfen können. [mehr]



© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK