Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Flüchtlinge und Asyl

Marine-Einsatz beschlossen: NATO schickt Schiffe in die Ägäis

Die NATO schickt Schiffe in das Seegebiet zwischen der Türkei und Griechenland, um dort gegen Schlepper vorzugehen. Das Vorhaben ist allerdings selbst in konservativen Kreisen nicht umstritten. [mehr]


Flüchtlinge am Arbeitsmarkt: Nahles fordert mehr Geld für Integration

Bundesarbeitsministerin Nahles fordert kurzfristig rund eine halbe Milliarde Euro mehr zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Zugleich wird Kritik an der Förderung von älteren Arbeitslosen laut. [mehr]


Asylpaket II: Einigung im Streit um Minderjährige

Im regierungsinternen Streit um den Familiennachzug für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge haben sich Union und SPD geeinigt. Demnach soll es in Einzelfällen auch humanitäre Entscheidungen geben können. [mehr]


Wissenschaft

Gravitationswellen - einfach erklärt: Haben Forscher Einsteins Gravitationswellen gefunden?

Vor 100 Jahren hatte Einstein die Gravitationsstrahlung im All vorhergesagt. Seitdem suchen Forscher danach. Und schon so mancher dachte, sie gefunden zu haben. US-Wissenschaftler sind sich sicher, es geschafft zu haben. [mehr]


Regional

Panne einen Monat vor Landtagswahl: Fehlerhafte Wahlbenachrichtigungen in Magdeburg

In Magdeburg erhalten 50.000 Wahlberechtigte neue Unterlagen für die Landtagswahl am 13. März. Der Grund: Vereinzelt sind Daten in den Wahlbenachrichtigungen veraltet. Die Panne war aufmerksamen Bürgern aufgefallen. [mehr]


Amtsgericht Leipzig : Gewalt gegen Fußballfan: Geldstrafe für Polizisten

In Leipzig ist ein Polizeibeamter zu einer Geldstrafe von knapp 6.000 Euro verurteilt worden. Ihm wird gefährliche Körperverletzung im Amt zur Last gelegt. Der Vorfall ereignet sich nach einem Fußballspiel in Zwenkau. [mehr]


Thüringen: Ausschuss befasst sich mit NSU-Wohnmobil

Seit einem Jahr gibt es im Landtag einen neuen NSU-Untersuchungsausschuss. Es ist der Zweite in Thüringen, der sich mit dem Skandalen rund um das Auffliegen der Terrorgruppe NSU beschäftigt. Was ist bisher passiert? [mehr]


Prozessauftakt in Zwickau: Mann gesteht Tötung seiner Mutter

Ein 31-Jähriger hat im August vergangenen Jahres in Rödlitz seine Mutter erstochen. Das räumte er am Donnerstag zum Prozessauftakt in Zwickau ein. Die genauen Gründe sind unklar, die Aussagen des Mannes widersprüchlich. [mehr]


Inland

Filmfestival: Goldjungen eröffnen die Berlinale

Heute Abend beginnt die 66. Berlinale. Das Internationale Filmfest lockt wieder einmal mit prominenten Gästen wie Oscar-Preisträger George Clooney und den Coen-Brüdern - und mit dem längsten Film der Festivalgeschichte. [mehr]


Ausland

Zusammenstoß mit Lkw: Sechs Jugendliche sterben bei Busunglück in Frankreich

Den zweiten Tag infolge hat es in Frankreich ein schweres Busunglück gegeben. Im westfranzösischen Rochefort starben sechs Jugendliche, als ihr Bus mit einem Lkw zusammenstieß. [Video]


Nigeria: Viele Tote nach Anschlag auf Flüchtlingscamp

In einem nigerianischen Flüchtlingscamp sind Dutzende Menschen bei einem Doppelanschlag getötet worden. Die Täterinnen sollen zwei junge Frauen gewesen sein. [Video]


Satire-Doku: Johnny Depp spielt Donald Trump

Da ist das Rennen um das Amt des US-Präsidenten gerade erst eröffnet worden, da bekommt der erfolgreichste Bewerber der Republikaner bereits ein filmisches Denkmal gesetzt – auch wenn es ihn kaum freuen dürfte. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Kein Ermittlungsverfahren gegen AfD-Chefin Petry

Ihre Äußerungen zum Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge haben kein juristisches Nachspiel für AfD-Chefin Petry. Das teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim mit. Zudem ist ein Hausverbot gegen Petry vom Tisch. [mehr]


Flüchtlinge

Mitteldeutschland hilft

Tausende Schutzsuchende sind nach Deutschland gekommen. Wie die Menschen in Mitteldeutschland den Flüchtlingen helfen, dokumentiert der MDR in Radio- und Fernsehbeiträgen. Und wir zeigen Ihnen, wo auch Sie helfen können. [mehr]



© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK