Nachrichten

Nachrichten

Aufarbeitung: War die DDR ein Unrechtsstaat?

"Unrechtsstaat": Für die einen ist es ein "Kampfbegriff". Für die anderen ist es die Beschreibung eines Staates, der kein Rechtsstaat war. 25 Jahre nach der Wende flammt die Diskussion um den Begriff wieder auf. [mehr]


September 1989

Historisches Wiedersehen: Genscher trifft Botschaftsflüchtlinge

In Prag ist am Dienstag an die Ereignisse in der Deutschen Botschaft vor 25 Jahren erinnert worden. Damals hatte der frühere Außenminister Genscher den DDR-Flüchtlingen die Nachricht von ihrer Ausreise überbracht. [mehr]


Regional

Sondierungsgespräche: Annäherung zwischen SPD und CDU in dritter Runde

Die SPD sondiert inzwischen fast täglich, am Dienstag zum dritten Mal mit der CDU. Eine Fortsetzung der Koalition ist offen. Diesmal haben sie ihre Schnittmengen zu den Themen Arbeit, Wirtschaft und Verkehr ausgelotet. [mehr]


Mühlhausen: Razzia im Nordthüringer Rockermilieu

Drogenhandel und illegale Waffen - die Rocker rund um Mühlhausen sind schwere Jungs. Mit einer Großrazzia holte die Polizei am Dienstag zum Gegenschlag aus. Dabei wurde auch ein 49 Kilo schwerer Hund erschossen. [mehr]


Nach Insolvenzantrag: Gericht setzt Kontrolleur beim Fahrradbauer Mifa ein

Nach seinem Insolvenzantrag sucht der Fahrradbauer Mifa aus Sangerhausen neue Partner. Zum vorläufigen Sachwalter an der Seite der Firmenleitung wurde der Sanierungsexperte Lucas Flöther eingesetzt. [mehr]


DHL-Drehkreuz: Ver.di ruft Paketverlader zum Streik auf

Der Umschlag von Luftfracht am Flughafen Leipzig/Halle könnte in der Nacht zum Mittwoch ins Stocken geraten. Ver.di hat die Belegschaft von DHL zum Streik aufgerufen. Es geht um 6,5 Prozent mehr Lohn. [mehr]


Militär: US-Hubschrauber landet wegen Triebwerksschaden bei Gera

Reparatur- und Ladearbeiten nach der außerplanmäßigen Landung eines Transporthubschraubers der US Army wegen Triebwerksproblemen nahe Gera. Reparatur- und Ladearbeiten nach der außerplanmäßigen Landung eines Transporthubschraubers der US Army wegen Triebwerksproblemen nahe Gera. Reparatur- und Ladearbeiten nach der außerplanmäßigen Landung eines Transporthubschraubers der US Army wegen Triebwerksproblemen nahe Gera.

Nahe Gera ist ein Transporthubschrauber der US-Armee wegen eines Triebwerksschadens außerplanmäßig gelandet. Die Army schickte einen zweiten Hubschrauber mit Ersatzteilen. [Bilder]


Inland

Living Planet Report 2014: WWF warnt vor Burnout der Erde

Die Menschheit verbraucht pro Jahr 50 Prozent mehr Ressourcen, als die Erde im gleichen Zeitraum erneuern kann. Eine Folge: die Zahl der Tiere hat sich seit 1970 halbiert. Und Deutschland ist kein Vorbild. [mehr]


Organspende: Prüfer sehen keine neuen Manipulationen bei Organspenden

Nach den Organspendeskandalen der vergangenen Jahre wurden bundesweit Transplantations-Kliniken überprüft. Zwischen 201 und 2012 fanden die Experten keine weitere Manipulationen. Sie entdeckten nur kleine Verstöße. [mehr]


Nach Misshandlungsvorwürfen: Grüne fordern nationalen Flüchtlingsgipfel

Seit die Flüchtlingszahlen in Deutschland steigen, wird über die Unterbringung der Asylsuchenden diskutiert. Die Misshandlungsvorfälle in Nordrhein-Westfalen machen Ergebnisse noch dringlicher. [mehr]


Junge Hartz-IV-Empfänger: Nahles will Sanktionen entschärfen

Momentan werden Langzeitarbeitslose unter 25 härter bestraft als ältere Hartz-IV-Empfänger. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will das ändern. [mehr]


WWF-Bericht
MDR aktuell

Die Menschheit plündert die Ressourcen der Erde

Die Deutschen verbrauchen mehr an natürlichen Ressourcen als das Land hergibt. Deshalb plündern wir die Natur in anderen Ländern aus. Der WWF warnt vor einem Raubbau.

30.09.2014, 19:30 Uhr | 01:28 min

Bundeswehrsoldaten marschieren durch die Wüste.
MDR INFO

Afghanistan: Weiterer Militäreinsatz ab 2015

Zum Jahresende läuft das Sicherheitsabkommen mit den USA und der Nato aus. Nun wurde ein neues unterzeichnet: Bis zu 12.000 ausländische Soldaten werden am Hindukusch bleiben.

30.09.2014, 14:24 Uhr | 01:44 min

Jubiläum

Ein Mann und seine Lieder: Udo Jürgens feiert seinen 80. Geburtstag

Vor 80 Jahren wurde der österreichische Sänger und Komponist Udo Jürgens geboren. Seine Lieder kennt jedes Kind - und doch verbindet jeder etwas anderes mit ihnen. Eine Hommage. [Audio]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Mauerfall-Jubiläum


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK