Nachrichten

Nachrichten

Kunstsammlungen Chemnitz : Andy Warhol und sein bunter Totentanz

Marilyn Monroe in grellen Farben und das ganze vier Mal - so sieht ein Warhol aus. Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen mit "Death and Disaster" ab heute eine andere Seite des Pop-Art-Künstlers Andy Warhol. [mehr]


Totensonntag

23. November 2014: Der Totensonntag - Zeit der Erinnerung und Besinnung

Am 23. November gedenken evangelische Christen der Verstorbenenen. Dieser letzte Sonntag im Kirchenjahr trägt viele Namen: Toten- oder Ewigkeitssonntag, Gedenktag der Entschlafenen und Tag des jüngsten Gerichts. [mehr]


Zum Totensonntag: Einladung zum Friedhofsspaziergang

Im November ist es Tradition, Gräber von Angehörigen zu besuchen und dort ihrer zu gedenken. MDR FIGARO stellt ein Trauer-Café vor, eine Friedhofs-App und Baumpatenschaften als neue Form der Erinnerung an Verstorbene. [mehr]


Regional

Ausbau des Schienennetzes: Hauptbahnhof Erfurt 34 Stunden gesperrt

Der Erfurter Hauptbahnhof ist am Wochenende komplett gesperrt. Grund sind Arbeiten am elektronischen Stellwerk, um den Eisenbahnknoten in die Trasse zwischen Halle, Leipzig und Thüringens Landeshauptstadt einzubinden. [mehr]


Nach Brand in Schneeberg: Vermisste Mitarbeiterin tot in Fabrikhalle gefunden

Zwei Tage nach dem Brand in einer Feinkostfirma in Schneeberg steht fest, in den Trümmern starb eine Mitarbeiterin. Suchhunde entdeckten am Sonnabend die Leiche der 55-Jährigen unter den Trümmern der Fabrikhalle. [mehr]


Mutmaßliche Nebelbombe: Bombenfund bei Aken gibt Rätsel auf

Bei Aken sorgt ein dubioser Fund am Elbufer für Aufregung. Bauarbeiter hatten ein 250-Kilo-Fass entdeckt. Keine Spreng-, aber eventuell eine Nebelbombe aus dem Weltkrieg. Experten sollen am Montag Gewissheit bringen. [mehr]


Grünen-Parteitag in Hamburg

Grüne wollen Agrarwende ohne fleischfreien Kantinentag

Mit bäuerlicher Landwirtschaft statt Massenproduktion wollen die Grünen Lebensmittel gesünder machen und Wähler zurückgewinnen. Während sich die Grünen beim Thema Agrarwende einig waren, gab es Streit um die Asylpolitik. [mehr]


Zwischen Protest und Regierungsverantwortung

Grüne Parteitage gerieten in der Vergangenheit oft zu einem Scherbengericht für die Parteispitze. Das war diesmal anders, trotz vieler brisanter Themen. MDR-Chefredakteur Stefan Raue hat den Grund dafür ausgemacht. [mehr]


Inland

Gold
MDR aktuell

AfD darf mit Gold Geschäfte machen

Die AfD handelt in ihrem Online-Shop mit Gold. Das Geschäft ist legal. Es ist aber ein Trick, um die Bundeszuschüsse an die Partei zu erhöhen.

22.11.2014, 19:30 Uhr | 01:50 min

Demo
MDR aktuell

Demonstrationen für und gegen Flüchtlinge

Rund 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Immer mehr kommen nach Deutschland. Deshalb gingen Hunderte Menschen für und gegen ihre Aufnahme auf die Straße.

22.11.2014, 19:30 Uhr | 01:07 min

Ausland

Atomgespräche mit dem Iran: "Noch nie so nah an einer Lösung"

In Wien verhandelt die 5+1-Gruppe mit dem Iran über dessen Atomprogramm. Bis Montag will man eine Lösung gefunden haben. Außenminister Steinmeier zeigt sich noch optimistisch. [Audio]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Mindestens 20 Verletzte: Doppeldeckerbus auf der B 95 in Flammen

Auf der B 95 im Süden Leipzigs ist ein Reisebus ausgebrannt. Mindestens 20 Senioren erlitten dabei Rauchgasvergiftungen. Sie konnten sich aber selbst aus dem brennenden Fahrzeug befreien. [mehr]


Quiz


Korrespondentenblogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK