Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Tarifeinigung im öffentlichen Dienst: 4,6 Prozent mehr Geld für Länder-Beschäftigte

Die 800.000 Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder sollen bis 2016 in zwei Stufen 4,4 Prozent mehr Lohn erhalten. Darauf haben sich die Verhandlungsführer von Ländern und Gewerkschaften in Potsdam geeinigt. [mehr]


Germanwings-Flug 4U9525

Details aus Ermittlerkreisen: Germanwings-Co-Pilot offenbar psychisch schwer krank

Der Co-Pilot, der den Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen verursacht haben soll, war offenbar psychisch schwer krank. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Ermittlerkreise. [mehr]


Traurige Gewissheit : Wahl-Leipzigerin unter Opfern von Germanwings-Absturz

Unter den Opfern des Germanwings-Absturzes ist auch eine Frau aus Leipzig. Die junge Künstlerin stammt aus Halle. Dort richteten Freunde und Bekannte einen Gedenkschrein ein. [mehr]


Hintergrund: Lufthansa zahlt Soforthilfe an Familien der Opfer

Nach dem Absturz von Flug 4U9525 haben Lufthansa und der Versicherer Allianz den Angehörigen der Opfer schnelle finanzielle Hilfe zugesagt. Die Lufthansa zahlt jeweils bis zu 50.000 Euro. Doch wie geht es dann weiter? [mehr]


Inland

Unglück bei Langstrecken-Rennen: Zuschauer bei Unfall am Nürburgring getötet

Bei einem Unfall auf dem Nürburgring ist ein Zuschauer getötet worden. Mehrere weitere wurden verletzt. Ein Sportwagen war über die Begrenzung in die Zuschauer geschleudert. [Video]


Weltweite Aktion

Earth Hour 2015: Weltweites Licht aus für den Klimaschutz

Millionen Menschen weltweit haben für eine Stunde auf Licht verzichtet. Damit beteiligten sie sich an einer symbolischen Aktion des WWF. Auch viele Metropolen waren dabei und ließen ihre Wahrzeichen im Dunkeln. [mehr]


Regional

Herzogliches Museum Gotha: Schloss Friedenstein zeigt Cranach

In Gotha ist am Sonnabend eine Ausstellung mit Werken von Lucas Cranach d.Ä. eröffnet worden. Sie ist Auftakt für das Cranach-Themenjahr "Bild und Botschaft". Auch Eisenach und Weimar bereiten Ausstellungen vor. [mehr]


Zoo Leipzig: Elefantenbaby operiert

Die Freude ist im Zoo Leipzig zunächst großer Sorge gewichen: Das am Mittwoch geborene Elefantenbaby trinkt schlecht und kann nicht laufen. Nun musste ein gebrochener Oberschenkel operiert werden. [mehr]


Eisenach: Köckert droht Aberkennung von Ehrentitel

Nach der Verurteilung wegen Vorteilsnahme droht dem CDU-Politiker Christian Köckert nun auch der Verlust eines Ehrentitels. Er soll nach dem Willen der Stadt Eisenach nicht mehr Ehrenmitglied des Stradtrates sein. [mehr]


Immer weniger Erfindungen : Sachsen-Anhalt Schlusslicht bei Patenten

Ein Land der Erfinder ist Sachsen-Anhalt nicht. Bei den Patentanmeldungen lag das Bundesland 2014 am Ende der Rangliste. Für die Landesregierung ist dies kein Alarmsignal. [mehr]


Winter adé

Zeitumstellung: Die Sommerzeit kommt

Wie Frühling fühlt es sich schon seit einiger Zeit an: Jetzt werden auch die Tage "länger". In der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit. Aber in welche Richtung wird gleich nochmal die Uhr verstellt? [mehr]


Stimmen Sie ab!: Rückkehr zur Sommerzeit

Die Sommerzeit kommt. In der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit. Um zwei Uhr nachts werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Was halten Sie von der Zeitumstellung? [Voting]


Internetabhängigkeit

Interview mit Bert te Wildt: Wenn das Internet zur Sucht wird

Immer mehr Jugendliche und Erwachsene kommen in die Sprechstunde von Psychotherapeut Bert te Wildt: Sie alle zeigen Anzeichen schwerer Abhängigkeit - sie können nicht mehr ohne Internet. [mehr]


Ausland

Nach Mord im Jahr 2007: Amanda Knox endgültig freigesprochen

Die US-Amerikanerin Amanda Knox und ihr Ex-Freund sind vom Vorwurf des Mordes an einer Britin freigesprochen worden. Nach acht Jahren zog Italiens höchstes Gericht damit einen Schlussstrich unter den Justizkrimi. [mehr]


Machtkampf im Jemen: Luft-Schläge gegen Huthi-Rebellen

Mit Luftschlägen gegen die Huthi-Rebellen im Jemen hat Saudi-Arabien in den Konflikt eingegriffen. Die rücken ungeachtet dessen weiter auf die Hafenstadt Aden vor. [Video]


Hintergrund: Die wichtigsten Akteure in der Jemen-Krise

Schiitische Huthi-Rebellen erobern nach und nach den Jemen. Saudi-Arabien greift mit Luftschlägen von außen ein. Ein Überblick über die wichtigsten Akteure im Machtkampf: [mehr]


Ein Stück DDR-Kultur

Entscheidung des Bundestages: Schutz für Datschen läuft aus

Datschenbesitzer in Ostdeutschland müssen um ihre Pachtgrundstücke bangen und möglicherweise sogar den Abriss des Wochenendhauses bezahlen. [mehr]


Kollektivierung hinterm Gartenzaun: Kleingarten in der DDR

Private Nische und Versorgungsquelle: In der DDR war das Kleingärtnern besonders stark verbreitet. Die Laube wurde für viele mangels Alternativen zum Lebensmittelpunkt. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Staatsanwaltschaft Düsseldorf: Co-Pilot war am Absturztag krankgeschrieben

Der Co-Pilot von Germanwings-Flug 4U9525 soll die Maschine absichtlich zum Absturz gebracht haben. Jetzt wird über mögliche psychische Probleme spekuliert. Fest steht: Am Unglückstag war er krankgeschrieben. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK