Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Asyl- und Flüchtlingsdebatte

Planungen auf Facebook angekündigt : Angriff auf ZASt Halberstadt vereitelt

Wiederholt sollte die ZASt in Halberstadt angegriffen werden. Zwei Brüder hatten ihr Vorhaben auf Facebook angekündigt und nach Gleichgesinnten gesucht. Die beiden wurden vorübergehend festgenommen. [mehr]


Entscheidung Ende September: Zweite ZASt im Norden von Halle?

In Halle-Trotha könnte es künftig eine zweite Zentrale Anlaufstelle für Asylbewerber in Sachsen-Anhalt geben. Die Stadt hat eine ehemalige Kaserne als Standort angeboten. Dort ist Platz für bis zu 800 Menschen. [mehr]


Dresden-Stetzsch: Erneuter Übergriff in geplanter Asylunterkunft

Am Mittwochnachmittag sind die ersten Flüchtlinge in das als Asylunterkunft umfunktionierte Hotel "Lindenhof" eingezogen. Stunden vorher hatten Unbekannte eine stinkende Flüssigkeit durch ein offenes Fenster geworfen. [mehr]


Gesundheitswesen

Gesetzentwurf: Haftstrafen für korrupte Ärzte

Die Bundesregierung plant jetzt empfindliche Strafen auch für niedergelassene Ärzte, die sich bestechen lassen. Den Entwurf eines Gesetzes gegen Korruption im Gesundheitswesen hat das Kabinett am Dienstag beschlossen. [mehr]


Transparency International: "Das Gesetz ist ein guter Anfang"

Ärzte in Deutschland verteilen Rezepte im Wert von 100 Milliarden Euro pro Jahr. Viele davon aus Eigennutz, sagt Wolfgang Wogard von Transparency International. Im Interview erklärt er, welch schwere Folgen das hat. [mehr]


Türkische Militäroffensive

Reisehinweis: Bundesregierung warnt vor Anschlägen in der Türkei

Nach den türkischen Angriffen auf IS und PKK in Syrien und dem Nordirak haben beide Organisationen Vergeltung angekündigt. Die deutsche Bundesregierung warnt Urlauber nun verschärft vor Terroranschlägen. [mehr]


Nahost-Experte Michael Lüders: "Türkei will zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen"

Nach dem Anschlag in der türkischen Stadt Suruç mit 32 Toten fliegt die Türkei Luftangriffe gegen den IS und die kurdische PKK. Nahost-Experte Michael Lüders erklärt im Interview, was Ankara damit bezwecken könnte. [mehr]


Inland

NSU-Prozess: Zschäpes Anzeige abgewiesen

Erst wollte sie ihre Anwälte entpflichten, dann schob die NSU-Angeklagte Zschäpe eine Anzeige gegen ihre Verteidiger Sturm, Stahl und Heer nach. Doch die Staatsanwaltschaft sieht keinen Grund zu ermitteln. [mehr]


Neuer ADAC-Test: Europas Tunnel jetzt sicherer

Die Straßentunnel in Europa sind insgesamt sicherer geworden. Zu diesem Schluss kommen die Tester des ADAC in ihrer vorerst letzten Prüfung. Mit "sehr gut" schnitten dabei die noch relativ jungen Tunnel in Thüringen ab. [mehr]


Regional

Wegen Streit mit Landesregierung?: Leipziger Uni-Rektorin von Wiederwahl ausgeschlossen

Beate Schücking hat sich als Rektorin der Leipziger Universität in den letzten Jahren gegen Stellenabbau gewehrt. Nun wurde bekannt, dass sie vom Hochschulrat nicht mehr zur Wiederwahl vorgeschlagen wird. [mehr]


Gegen Bürgerwillen: Offener Jugendstrafvollzug am Hainer See

Die Entscheidung für das Seehaus-Projekt in Neukieritzsch ist gefallen. Gemeinderat und Zweckverband haben dem offenen Strafvollzug am Hainer See zugestimmt. Die Bürger sind mehrheitlich dagegen. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Afrikanische Nilgans wandert ein

Die Nilgans vermehrt sich immer stärker in Sachsen-Anhalt. Der Landesjagdverband fürchtet um die Tierwelt. Betroffen ist unter anderem der Weißstorch. Besonders im Salzlandkreis hat es sich die Nilgans gemütlich gemacht. [mehr]


Ausland

Nach Terroranschlägen: Bundeswehr versorgt Tunesien mit Militärausrüstung

Nach ihrem zweitägigen Besuch in Mali trifft Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Mittwoch in Tunesien hochrangige Politiker und sichert dem Land Unterstützung zu – in Form militärischer Ausrüstung. [mehr]



Illegale Einwanderung: Toter am Euro-Tunnel in Frankreich

Rund 2.000 Flüchtlinge haben in der Nacht zu Dienstag versucht, zum Euro-Tunnel vorzudringen. Einer von ihnen kam dabei um. Jetzt wollen London und Paris ihre Abwehr verstärken. [Video]


Moderne Medizin: Achtjähriger bekommt neue Hände

Erstmals sind einem Kind zwei Spender-Hände transplantiert worden. Der acht Jahre alte Zion Harvey aus Baltimore hatte durch eine Infektion beide Hände und Füße verloren. [Video]


Technik

Digitale Welt: Windows 10 - Was ist anders?

Das neue Windows bringt einen alten Bekannten zurück: das Startmenü. Das Web durchsurft man mit "Edge" statt dem Internet Explorer. Apps für iPhone oder Android-Smartphones könnten bald auch auf Windows laufen. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Nach Bußgeld-Drohungen: Datschen-Siedlung könnte Grimmas nächster Ortsteil werden

Weil 14 Bewohner der Loreley-Siedlung in Grimma-Bahren ihre Datschen als Erstwohnsitz benutzt haben sollen, forderte das Landratsamt: ausziehen oder Strafe zahlen. Nun ist der Streit wieder vom Tisch – zumindest vorerst. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK