Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Griechenland

Griechenland-Krise: Merkel und Hollande fordern Vorschläge von Griechenland

Nach dem Referendums-"Nein" soll Griechenland nach dem Willen der Geldgeber präzise Vorschläge bringen, wie es nun weitergehen soll. Die griechischen Banken bleiben derweil länger geschlossen. [mehr]


Porträt: Euklides Tsakalotos: Braver Beschwichtiger?

Vom "Easyrider" zum "Braven": Mit Euklides Tsakalotos bekommt Griechenland einen völlig anderen Finanzminister als "Popstar" Yanis Varoufakis. Der Syriza-Politiker soll die Geldgeber beschwichtigen. [mehr]


Neuer Finanzminister: Varoufakis geht - Tsakalotos kommt

Das Referendums-"Nein" der Griechen kam wenig überraschend, wohl aber das, was darauf folgt: Der Rücktritt von Finanzminister Varoufakis. Sein Nachfolger steht bereits fest. [Video]


Inland

Schlichtung geplatzt: Bei der Lufthansa drohen neue Streiks

Um ihren Tarifstreit beizulegen, bemühten sich die Lufthansa und die Piloten-Gewerkschaft Cockpit bis zuletzt um eine Schlichtung. Die kommt der Gewerkschaft zufolge nun aber nicht zustande; Streiks drohen. [mehr]


NSU-Prozess: Zschäpe bekommt vierten Pflichtverteidiger

Der Münchner Rechtsanwalt Mathias Grasel soll künftig der mutmaßlichen Terroristin Beate Zschäpe vor Gericht beistehen. Er wurde vom Oberlandesgericht München als vierter Pflichtverteidiger der Angeklagten bestimmt. [mehr]


Gesundheit: Wieder mehr HIV-Diagnosen

Die Zahl der HIV-Neudiagnosen ist wieder gestiegen. Nach wie vor führen homosexuelle Männer die Statistik an, doch auch Heterosexuelle sind häufiger betroffen. Dabei rutschen Frauen offenbar schneller in die Armut. [mehr]



Regional

Leipzig: Gemeinsamer Aufmarsch von Legida und Pegida

In Leipzig hat das Bündnis Legida erneut demonstriert. Zum "Abendspaziergang" reisten auch Anhänger des Pegida-Bündnisses aus Dresden an. Den Islamkritikern standen zahlreiche Gegendemonstranten gegenüber. [mehr]


Bahngipfel: Bahn stellt Zukunftsweichen für Sachsen-Anhalt

Moderne Trassen, neue Verbindungen, bessere Umstiege: Bahn und Land versprechen Zugreisenden in Sachsen-Anhalt viele Verbesserungen. Beim Bahngipfel in Lutherstadt Wittenberg hieß es am Montag noch einmal: Hand drauf. [mehr]


Kinderbetreuung: Nur teilweise Rückzahlung von Beiträgen in Streik-Kitas

Wegen des Kita-Streiks zahlen die Stadt Jena und je ein Träger in Weimar und Erfurt geleistete Beiträge an die Eltern zurück. Die Städte Gotha und Erfurt wollen betroffenen Eltern dagegen keine Gebühren erstatten. [mehr]


Ausland

Runder Geburtstag: Happy Birthday, Dalai Lama!

Der Dalai Lama feiert seinen 80. Geburtstag. Ans Aufhören denkt der "Ozean der Weisheit" trotz seines Alters aber nicht. Er will weiter für Frieden und Verständigung eintreten. [Video]


Franziskus auf Reisen: Papst zurück in Südamerika

Zum Auftakt seiner achttägigen Südamerika-Reise besuchte Papst Franziskus Ecuador. Sein Heimatland Argentinien steht nicht auf der Besuchsliste, aber demnächst Deutschland. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


MDR Spezial

"Magisches Jubiläum": Tanz- und Folkfestival Rudolstadt

Ein Rückblick auf das Jubiläumsfestival - mit dem Länderschwerpunkt Norwegen, dem "magischen Instrument" Cister und den Preisträgern beim Deutschen Weltmusikpreis RUTH. Bilder, Videos und Audios zum 25. TFF. [mehr]


Meistgelesen

OB-Wahl in Dresden: Hilbert zum Dresdner Oberbürgermeister gewählt

Dirk Hilbert hat in Dresden die Oberbürgermeisterwahl für sich entschieden. Der amtierende OB lag nach der Auszählung der Stimmen gut zehn Prozentpunkte vor seiner Herausforderin Eva-Maria Stange. [mehr]


Mehr Geld, mehr Zeit: Das ändert sich im Juli 2015

Die Renten steigen, Schuldnern bleibt mehr Geld und Eltern mehr Zeit. Hebammen müssen deutlich mehr bezahlen, Schwarzfahrer auch. Was sich sonst noch zum 1. Juli 2015 ändert, lesen Sie hier. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK