Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Flüchtlingsdebatte

Flüchtlingsdebatte: #Chefsache: Stellen Sie Ihre Fragen an die Ministerpräsidenten!

Kaum eine Problematik beschäftigt die Gesellschaft derzeit so wie die der anhaltenden Flüchtlingsströme. Viele Fragen sind offen: Wir sammeln Ihre – und lassen sie von drei Ministerpräsidenten beantworten. [mehr]


Flüchtlingspolitk: Bundespolizei fasst 1.800 Schlepper

Die Bundespolizei hat in den ersten sieben Monaten fast 1.800 Schleuser festgenommen. Das sind fast so viele wie im gesamten Vorjahr. Der Chef der Innenminister-Konferenz fordert mehr Einsatz auf internationaler Ebene. [mehr]


Regional

Fall bei "Kripo live": Fahndung nach vermisstem Flüchtlingsmädchen

Die Polizei in Chemnitz hofft bei der Suche nach einem vermissten Mädchen aus Syrien auf die Hilfe der Öffentlichkeit. Die 13-Jährige wird seit einer Zugfahrt von Bayern ins Erstaufnahmelager Chemnitz vermisst. [mehr]


Streit um Waschmaschine eskaliert?: 27-Jähriger aus Eritrea wegen Totschlags vor Gericht

Im Januar wurde ein 20-jähriger Flüchtling in Dresden erstochen. Zunächst wurde eine fremdenfeindliche Tat vermutet, nun steht ein Landsmann vor Gericht. Der Tat soll ein Streit um eine Waschmaschine vorausgegangen sein. [mehr]


Dessauer Fördermittelaffäre: Land verlangt 7,2 Millionen Euro zurück

In der Dessauer Fördermittelaffäre hatten Firmen Gelder für Weiterbildungen beantragt, die nie stattgefunden hatten. Nun verlangt das Land 7,2 Millionen Euro zurück. Inzwischen haben Firmen jedoch Insolvenz angemeldet. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Auf dem Land fehlen Lehrer

Zu wenige Absolventen wollen Lehrer in Sachsen Anhalt werden. Das Kultusministerium hat es schwer, Bewerber zu finden. Vor allem in dünn besiedelten Regionen fehlt Personal. [mehr]


Die fetten Jahre sind vorbei : Vattenfall reduziert seine Steuerzahlungen für die Lausitz

Regelmäßig überwies der Vattenfall-Konzern Steuern in Millionenhöhe für die Gemeindekassen. Doch damit ist nun Schluss. Was das für die Lausitz bedeutet, hat Ralf Geißler mit zwei Bürgermeistern besprochen: [mehr]


Inland

31. August 1990: 25 Jahre Einigungsvertrag zwischen DDR und Bundesrepublik

Mit einer Feierstunde wird heute in Berlin an die Unterzeichnung des Einigungsvertrages vor 25 Jahren erinnert. Als Gäste wrden auch die beiden Protagonisten von damals, Wolfgang Schäuble und Günther Krause erwartet. [mehr]


Gericht bestätigt: Zwangsrente für Hartz-IV-Empfänger rechtens

Langzeitarbeitslose können auch gegen ihren Willen gezwungen werden, mit 63 in Rente zu gehen - mit Abzügen. Betroffene suchen Hilfe bei Arbeitslosenverbänden. [Video]


Ausland

Besuch in Afghanistan: Steinmeier mahnt Reformen und Dialog mit Taliban an

Bundesaußenminister Steinmeier hat überraschend Afghanistan besucht. Dabei forderte er die Regierung zur Aussöhnung mit den Taliban auf. Auch Reformen seien nötig, um dem Land auf die Beine zu helfen. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

700 Menschen bei Trauerfeier für Anneli-Marie

Zwei Wochen nach ihrem gewaltsamen Tod ist die Unternehmertochter Anneli-Marie beigesetzt worden. 700 Menschen kamen in die kleine Dorfkirche nach Sora bei Meißen, Presse und Kameras waren nicht erwünscht. [mehr]


MDR-Spezial


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK