Nachrichten

Nachrichten

Abgewickelt: Telekom schickt die Festnetzleitung in den Ruhestand

Die Telekom wickelt bald auch die Festnetztelefonate ihrer Kunden über das Internet ab. Die müssen sich fügen, wenn sie telefonieren und surfen wollen. Nur für reine Sprachanschlüsse bleibt alles beim Alten. [mehr]


Inland

Hintergrund: Mietpreisbremse nimmt erste Hürde

Das Bundeskabinett hat die Regelungen zur Mietpreisbremse auf den Weg gebracht. Bevor die Regelungen aber in Kraft treten können, müssen auch noch Bundestag und Bundesrat zustimmen. Doch worum geht es überhaupt? [mehr]


Negativ-Preis: "Goldener Windbeutel" für Alete

Keine Ehre für den Nestlé-Konzern: Er hat mit Babynahrung den "Goldenen Windbeutel" gewonnen und damit den Preis für die dreisteste Werbelüge. Die Hühnersuppe ohne Hühnerfleisch landete bei dem Voting auf Platz zwei. [mehr]


Aufarbeitung: War die DDR ein Unrechtsstaat?

"Unrechtsstaat": Für die einen ist es ein "Kampfbegriff". Für die anderen ist es die Beschreibung eines Staates, der kein Rechtsstaat war. 25 Jahre nach der Wende flammt die Diskussion um den Begriff wieder auf. [mehr]


Regional

Erfurt/Gehren: Ermittlungen nach Verdacht auf Kinderpornografie

Die Thüringer Behörden ermitteln offenbar erneut in einem Fall von Kinderpornografie. Nach Recherchen von MDR THÜRINGEN wurden im Ilmkreis mehrere Wohnungen durchsucht. Doch die Behörden halten sich bedeckt. [mehr]


Unterkünfte in Sachsen-Anhalt: Stahlknecht: Keine Misshandlungen von Asylbewerbern

Innenminister Stahlknecht schließt Misshandlungen von Asylbewerbern in Sachsen-Anhalts Flüchtlingsheimen aus. Erkenntnisse über solche Verfehlungen gebe es nicht. Eine Grundsatzdebatte zum Thema sei überflüssig. [mehr]


DHL-Drehkreuz: Paketverlader fordern mehr Lohn

Die Beschäftigten von DHL am Flughafen Leipzig/Halle wollen mehr Geld. Dafür haben sie erstmals einen Warnstreik organisiert. Es kam zu Verzögerungen bei der weltweiten Warenbeförderung. [mehr]


Institutseröffnung: Leipzig Forscher untersuchen Depressionen

In Leipzig nimmt ein neues Forschungszentrum Depression seine Arbeit auf. Dort soll u.a. der Zusammenhang zwischen Schlafmangel und Depressionen untersucht werden. Mehr als vier Millionen Deutsche leiden an Depressionen. [mehr]


Ausland

Gesundheitspolitik: Bundesregierung ernennt Ebola-Beauftragten

Mehr als 5.000 Freiwillige wollen beim Ebola-Einsatz in Westafrika helfen. Sie meldeten sich auf Aufrufe der Bundesregierung. Diese ernannte zudem mit Walter Lindner einen Afrika-Kenner zum Bundesbeauftragten. [mehr]


Referendum der Katalanen gestoppt: Zehntausende protestieren gegen Verbot einer Volksabstimmung

Die Katalanen wollen sich nicht geschlagen geben: Zehntausende Befürworter der Unabhängigkeit von Spanien protestierten in Barcelona gegen die Entscheidung des Verfassungsgerichts. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Neu ab Oktober

Änderungen: Mehr Mindestlohn und neue Führerscheinfragen

In der Abfallwirtschaft steigt der Mindestlohn, die alte Krankenkarte ist länger gültig und Führerscheinanwärter müssen neue Fragen beantworten. Lesen Sie hier, was sonst noch neu ist ab Oktober. [mehr]


Mauerfall-Jubiläum


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK