Nachrichten

Nachrichten

Unwetter : Gewitterguss setzt Häuser in Schlauroth unter Wasser

Ein heftiges Unwetter hat in der Region Görlitz für Schäden gesorgt. In der Ortschaft Schlauroth wurden drei Häuser geflutet, weil die Kanalisation die Wassermassen nicht fassen konnte. [Bilder]


Tödlicher Kletterunfall in der Lausitz

Ursachensuche nach tödlichem Kletterunfall

Der tödliche Unfall am Spitzberg in der Oberlausitz schockierte auch ein zufällig anwesendes MDR-Team. Der Betreiber der Kletteranlage und die Polizei suchen nach dem "Warum". [Video]


"Ich sah, wie beide in den Abgrund stürzten"

SACHSENSPIEGEL-Reporterin Bettina Wobst war am Unglückstag zufällig in Oderwitz vor Ort, als der Kletterunfall geschah. Im Interview erzählt sie, wie sie die tragischen Vorkommnisse erlebt hat. [mehr]


Regional

Großbrand in Leipzig : Mehr als 30 Menschen aus zwei Häusern in Connewitz gerettet

In Leipzig-Connewitz hat es in einem Wohnhaus gebrannt. Mehr als 30 Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Ein Verdächtiger wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt. [mehr]


Landesregierung freut sich über Bus-Boom: Sachsen hat 50 Fernbuslinien

Gut 15 Monate nach der Fernbusmarkt-Öffnung hat sich die Anzahl der Linien im Sendegebiet verdoppelt, die der Fahrten in etwa vervierfacht. In Dresden wurde nun die 50. Fernbuslinie mit Halt in Sachsen eingeweiht.
[mehr]


Hinweise zur Identität: Toter aus Brunnen vermutlich per Haftbefehl gesucht

Der am Ostersonntag in Mecklenburg-Vorpommern entdeckte Tote ist nach ersten Erkenntnissen ein per Haftbefehl gesuchter Drogenabhängiger aus Thüringen gewesen. Die Leiche des Mannes lag in einem abgedeckten Brunnen. [mehr]


Digitale Trauer: Gräber in Aschersleben erhalten QR-Codes

Moderne Form des Andenkens: Auf einem Friedhof in Aschersleben erhalten Gräber künftig QR-Codes. Mittels Smartphone oder Tablet können so per Schnellzugriff Angaben zum Verstorbenen abgerufen werden. [mehr]


Ukraine-Krise

Ukraine-Krise: USA schicken Soldaten nach Polen

Das Signal ist deutlich – und es erinnert an den Kalten Krieg: Die USA entsenden 600 Soldaten nach Osteuropa - nach Polen und in das Baltikum. Die Lage in der Ostukraine bleibt derweil unübersichtlich. [mehr]


Leipzig: Petersburger Dialog setzt aufs Reden

Die deutschen Vertreter des Petersburger Dialogs haben eine Deeskalation der Ukraine-Krise gefordert. Das Treffen fand diesmal in verkürzter Form in Leipzig statt - ohne Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Putin. [mehr]


(Welt)-Tage ...

Spezial: Welttag des Buches

Am 23. April ist es wieder so weit: Alle Leseratten, Bücherwürmer und Hobby-Literaten kommen zum Welttag des Buches voll auf ihre Kosten. Ob im Netz, zwischen den Zeilen oder vor Ort im Sendegebiet: Feiern Sie mit! [mehr]


Tag des deutschen Bieres: Tag des deutschen Bieres

Deutschland ist Bier-Weltmeister, Männer trinken mehr als Frauen und alkoholfreies Bier hat wirklich null Prozent - stimmt das? Astrid Peiker von der Glückauf-Brauerei klärt auf. [Audio]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Redaktion

Die MDR-Recherche-Redaktion geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein anonymes (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Hintergrund

Kalte Progression: Weichenstellung für Steuerreform?

Kommt sie nun doch, die Reform der Kalten Progression? Zwar gehen Union und SPD das Thema von zwei Seiten an, stoßen aber immer häufiger ins selbe Horn. Kommt also doch noch etwas in dieser Legislaturperiode in Bewegung? [mehr]


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK