Nachrichten

Nachrichten

Ost-West-Markenstudie 2014: Patriotismus für Ostmarken wächst sich langsam aus

Gelten Ostprodukte wie Spee und Florena bei Älteren als glaubwürdig, preiswert und sympathisch, können Jüngere mit der Einschätzung nur noch wenig anfangen. Trotzdem bleiben im Kaufverhalten einige Unterschiede. [mehr]


Regierungsbildung in Sachsen

Regierungsbildung in Sachsen: Tillich und Dulig wollen Koalitionsvertrag vorstellen

Knapp vier Wochen haben CDU und SPD über einen Koalitionsvertrag verhandelt. Zur Stunde stellen CDU-Chef Tillich und der SPD-Landesvorsitzende Dulig die Ergebnisse vor. Das Papier umfasst 110 Seiten. [mehr]


Regional

"Unzumutbare Zustände": Schülerstreik an Grundschule Lützen

An der Grundschule Lützen haben Eltern und Schüler gegen die dortigen Zustände demonstriert. Drei Stunden fiel der Unterricht aus. In Lützen gibt es nur vier Lehrer für sechs Klassen. Das Schulamt hat Abhilfe zugesagt. [mehr]


Kommunalfinanzen: Unstrut-Hainich-Kreistag stimmt Sparkonzept zu

Der Kreistag des Unstrut-Hainich-Kreises hat einem erweiterten Sparkonzept zugestimmt. Nicht angenommen wurde der Vorschlag des Finanzverwalters Klaus Brodbeck zum Verkauf der Kreisanteile am Hufeland-Klinikum. [mehr]


Urteil: Geiselnehmer von Lampertswalde muss hinter Gitter

Ein 46-Jähriger ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte im Mai einen Großeinsatz ausgelöst, als er sich in einem Ortsteil von Lampertswalde verschanzt und zeitweise zwei Verwandte als Geiseln genommen hatte. [mehr]


Ausland

Ottawa: Kanada kündigt hartes Vorgehen gegen Terror an

Nach dem Attentat auf das Parlament in Ottaw hat Kanadas Premier in einer TV-Rede ein hartes Vorgehen gegen Terroristen angekündigt. Unterdessen werden weitere Einzelheiten über den Angreifer bekannt. [mehr]


Vermisste Studenten in Mexiko: Demonstranten zünden Rathaus von Iguala an

Tausende Demonstranten haben in Iguala gegen das Vorgehen der mexikanischen Behörden im Fall der vermissten 43 Studenten protestiert. Vermummte setzten das Rathaus in Brand. [Video]


Blutbad in Bagdad: US-Gericht spricht Ex-Blackwater Söldner schuldig

Vier Ex-Mitarbeiter des privaten US-Sicherheitsdienstes Blackwater sind des Mordes und Totschlags schuldig gesprochen. Sie hatten 2007 ein Massaker mit 14 Toten angerichtet. [Video]


Israel: Baby bei mutmaßlichem Anschlag in Jerusalem getötet

Ein 21-jähriger Palästinenser ist in Jerusalem in eine Menschenmenge gerast. Den Behörden zufolge absichtlich. Dabei wurde ein Baby getötet. Sechs weitere Menschen wurden verletzt. [Video]


Inland

Zukunft ungewiss: Aufsichtsratssitzung bei Karstadt

Beim zweite Treffen seit der Übernahme durch den Investor Benko soll ein neuer Geschäftsführer bestimmt werden. Rund 17.000 Mitarbeitern drohen möglicherweise harte Einschnitte.
[Audio]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Aufruf

MDR sucht Ebola-Helfer: Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen!

Sie haben sich als freiwilliger Helfer für den Einsatz gegen Ebola in Westafrika gemeldet? Oder waren in einem Hilfseinsatz an der Behandlung von Ebola-Patienten beteiligt? Dann berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen. [mehr]


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK