Nachrichten

Nachrichten

Neu ab August: Mehr Betreuungsgeld und Ökostrom-Gesetz-Reform

Das Betreuungsgeld für Eltern, die sich zu Hause um ihre Kinder kümmern, steigt. Außerdem endet die Übergangsfrist für SEPA und Fördersätze für Ökostrom werden aufgrund der Reform des Ökostromgesetzes weiter gekürzt. [mehr]


Medizin

Max-Planck-Institut Dresden : Wirkstoff gegen Parkinson gefunden

Dresdner Zellbiologen sind im Kampf gegen Parkinson offenbar einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Sie entdeckten zwei Nahrungsmittelstoffe, die geschädigte Nervenzellen vollständig reparieren können. [mehr]


Erfolg in der Parkinson-Forschung

Eine der häufigsten Nerven-Erkrankungen ist Parkinson. Jetzt haben Forscher aus Dresden Stoffe in Lebensmitteln gefunden, die den Abbau von Nervenzellen verhindern. [Video]


Parkinson - Was steckt dahinter?

Rund 250.000 Menschen in Deutschland leiden unter der Parkinson-Krankheit, die schleichend voranschreitet. Bislang gibt es nur Medikamente, die die Symptome bekämpfen. [Video]


Regional

Dessau-Roßlau: Streit um Bauhausmuseum geht weiter

Der Dessauer Stadtpark als Standort für das neue Bauhausmuseum ist umstritten. Hinzu kommt, dass der Bau teurer werden könnte als geplant. Land und Stadt wollen trotzdem an dem Standort festhalten. [mehr]


Sperrgebiet Dippoldiswalder Heide: Dritte Bombe gesprengt

In der Dippoldiswalder Heide gehören Bombenentschärfungen mittlerweile fast schon zum Alltag. Seit 2013 werden immer wieder Kampfmittel entdeckt und beseitigt. Am Donnerstag waren die Bomben Nummer 20, 21 und 22 dran. [mehr]


Ukraine-Krise

Yukos-Entschädigung und EU-Sanktionen : Empfindliche Treffer gegen Moskaus Märkte

Moskau ist zu einer weiteren Milliarden-Entschädigung an Eigentümer des früheren Chordorkowski-Konzerns Yukos verurteilt worden. Außerdem haben die EU-Regierungen die Wirtschaftssanktionen besiegelt. [mehr]


Kiew: Parlament beschließt Kriegssteuer

Die Ukraine hat ihre innenpolitische Krise zunächst umschifft. Das Parlament in Kiew billigte Spargesetze. Das war die Voraussetzung dafür, dass Regierungschef Jazenjuk im Amt bleibt. [mehr]


Gier der Hedgefonds

Keine Einigung: Argentinien vor der Pleite

Argentinien steht erneut kurz vor der Pleite. Die Frist für die Einigung mit zwei großen Gläubigerfonds lief ohne Ergebnis aus. Die aktuelle Pleite geht auf dem Staatsbankrott von 2001 zurück. [mehr]


Gerichtsurteil: Argentinien in höchster Not

Argentinien ist eigentlich pleite, will sich aber trotzdem nicht erpressen lassen. Finanzwissenschaftler Prof. Max Otte erklärt die komplizierten Hintergründe. [Video]


Inland

Verkehrssicherheit geht vor: Taxifahrer sollen sich anschnallen

Die Bundesregierung will, dass sich Taxifahrer künftig immer anschnallen und damit eine 40 Jahre lang geltende Ausnahme abschaffen. Schärfere Anforderungen stellt sie auch an Kindersitze. [mehr]


NSU-Prozess

Oberlandesgericht München: Befangenheitsanträge von Zschäpe und Wohlleben abgelehnt

Im NSU-Verfahren sind Befangenheitsanträge der Angeklagten Beate Zschäpe und Ralf Wohlleben gegen alle Richter abgelehnt worden. Die Angeklagten hatten sich an einer vermeintlich einseitigen Zeugenbefragung gestört. [mehr]



Vor 100 Jahren: Erster Weltkrieg bricht aus

Militärhistorisches Museum: Ausstellung zeigt Ersten Weltkrieg anhand von Lebenswegen

Das Militärhistorische Museum in Dresden präsentiert ab dem 1. August, dem Tag des deutschen Kriegseintritts vor 100 Jahren, die Sonderausstellung "14 - Menschen - Krieg". Menschenschicksale stehen dabei im Zentrum. [mehr]



Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Redaktion

Die MDR-Recherche-Redaktion geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein anonymes (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Testergebnisse: Süßstoffe und Pestizide im Mineralwasser

Nach einem Test von 30 Mineralwassersorten kann die Stiftung Warentest nur jedes fünfte Produkt uneingeschränkt empfehlen. In zehn Sorten wurden sogar Verunreinigungen wie künstlische Süßstoffe und Pestizide gefunden. [mehr]


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK