Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

FIFA-Skandal

Skandal beim Weltfußballverband: Blatter weist Verantwortung von sich - UEFA droht

Joseph Blatter will erneut FIFA-Präsident werden. In der Korruptionsaffäre weist er jede Verantwortung von sich. Doch die Europäer haben genug und drohen mit dem Rückzug aus den FIFA-Wettbewerben. [mehr]


Hintergrund: Bestechung bei Turnieren und FIFA-Wahl: Die Anklagepunkte

Korruptionsvorwürfe der US-Behörden zur Vergabe von Fußball-Turnieren, beim Sponsoring der Brasilien-Auswahl und der FIFA-Präsidentenwahl. Die festgenommenen FIFA-Funktionäre und ihre Verstrickung ins Bestechungssystem. [mehr]


Flüchtlingspolitik

Hilfe in Seenot: Europäische Marineschiffe retten Flüchtlinge im Mittelmeer

Europäische Marineschiffe haben am Donnerstag 741 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Beteiligt an der Aktion war auch die deutsche Fregatte "Hessen". [Video]


Bei Erstregistrierung: Neue Flüchtlinge in Sachsen nicht richtig erfasst

In Sachsen sind in den vergangenen Monaten bis zu 2.000 Flüchtlinge nicht so erfasst worden, wie es eigentlich sein sollte. Mit schwerwiegenden Folgen für Landkreise und Kommunen, aber auch für die Flüchtlinge selbst. [mehr]


Inland

Sanktionen bei ALG II verfassungswidrig?: Sozialverband begrüßt Haltung von Gothaer Gericht

Dieser Beschluss erregt Aufsehen: Das Sozialgericht Gotha will die Sanktionen von Jobcentern gegen ALG-II-Empfänger vom Bundesverfassungsgericht überprüfen lassen. Zu Recht, sagt der Paritätische Wohlfahrtsverband. [mehr]


Kita-Tarifstreit: Gegenseitige Einladungen zu neuen Verhandlungen

Im Kita-Tarifstreit möchten beide Seiten wieder verhandeln. Sowohl Arbeitgeber als auch Gewerkschaften luden die jeweils andere Seite zu Gesprächen in der kommenden Woche ein. [mehr]


Havarie in der Nordsee: Lage auf Düngemittelfrachter unter Kontrolle

Nach der Havarie eines Frachters vor Helgoland haben Einsatzkräfte den Frachtraum des Schiffes geflutet. Tausende Tonnen Düngemittel hatten sich stark erhitzt und Rauch entwickelt. [Video]


Regional

Leipzig-Jubiläum : Kongresshalle in neuem Glanz

Die Leipziger Kongresshalle hat wie viele alte Gebäude eine bewegte Geschichte hinter sich. Nach fünf Jahren Sanierung wird die Halle am Zoo wiedereröffnet - mit einem Festakt und einem Bürgerfest. [mehr]


Sachsen-Anhalt erwägt Rückzug: Blamiert sich Naumburg mit Welterbe-Antrag?

Naumburg, Freyburg und die mittelalterliche Kulturlandschaft sollten UNESCO Weltkulturerbe werden. Das Beratungskommittee ICOMOS in Paris rät der UNESCO ab. Und Sachsen-Anhalts Kultusminister ... irgendwie auch? [mehr]


"Nachbarn vom anderen Ende der Welt": MDR-Journalistin mit Nachwuchspreis ausgezeichnet

Die MDR-Journalistin Lydia Jakobi ist mit dem Journalistennachwuchspreis Sachsen-Anhalt 2014 geehrt worden. Sie erhielt die Auszeichnung für die MDR SACHSEN-ANHALT-Porträtreihe "Nachbarn vom anderen Ende der Welt". [mehr]


G7-Finanzminister in Dresden

G7-Finanzminister: G7 gegen Wirtschaftswachstum auf Pump

Beim G7-Treffen in Dresden haben sich die Finanzminister der führenden westlichen Industrienationen gegen Konjunkturprogramme auf Pump ausgesprochen. Außerdem will man Steuerflucht stärker bekämpfen. [mehr]


Ausland

US-Bundesstaat Texas: Mehrere Tote nach massiven Überschwemmungen

Bei den Springfluten in Texas sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen, Weitere werden noch vermisst. Die Regierung rief in Teilen des Bundesstaates den Notstand aus. [Video]


Rekordtemperaturen in Indien: Zahl der Hitzetoten steigt auf rund 1500

Indien leidet derzeit unter einer massiven Hitzewelle. Nach Angaben der Behörden starben bereits mehr als 1500 Menschen. In Neu-Delhi sind die Krankenhäuser völlig überfüllt. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Bahn und EVG einigen sich auf Abschluss

Bis Mitte Juni sind neue Bahnstreiks ausgeschlossen: Der Bahnkonzern einigte sich mit der Gewerkschaft EVG auf insgesamt 5,1 Prozent mehr Lohn. Parallel begann die Schlichtung mit der Lokführergewerkschaft GDL. [mehr]


Datenprojekt


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK