Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Krieg gegen "Islamischen Staat": Türkei und USA wollen IS-freien Korridor

Die Türkei und die USA entwickeln anscheinend eine gemeinsame Strategie gegen den IS in Norden Syriens und im Nord-Irak. Ob das türkische Vorgehen gegen die Kurden dazu gehören kann, ist allerdings umstritten. [mehr]


Regional

Mutmaßlicher Sprengstoffanschlag: Richter: "Ich will mich nicht einschüchtern lassen"

Auf das Auto des Freitaler Stadtrats Michael Richter wurde offenbar ein Sprengstoffanschlag verübt. Der Fraktionschef der Linken soll zuvor bereits Morddrohungen erhalten haben. War es "rechter Terror"? [mehr]


Umfrage: Nur wenig WLAN im Thüringer Nahverkehr 

Erfurt rüstet bis Jahresende seine Straßenbahnen mit Internetzugang aus. Im übrigen Thüringen sind die Verkehrsunternehmen eher zögerlich mit dem drahtlosen Zugang zum weltweiten Netz. [mehr]


Nach Bußgeld-Drohungen: Datschen-Siedlung könnte Grimmas nächster Ortsteil werden

Weil 14 Bewohner der Loreley-Siedlung in Grimma-Bahren ihre Datschen als Erstwohnsitz benutzt haben sollen, forderte das Landratsamt: ausziehen oder Strafe zahlen. Nun ist der Streit wieder vom Tisch – zumindest vorerst. [mehr]


Asyldebatte

Flüchtlingsdebatte: Länder fordern mehr Hilfe vom Bund

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland. Länder und Kommunen sind überfordert, sie wollen mehr Unterstützung vom Bund. Bis zu sechs Milliarden Euro werden benötigt, bisher hat der Bund nur eine Milliarde zugesagt. [mehr]


Ausland

Schwedische Küste: Taucher finden fremdes U-Boot

Taucher haben vor der schwedischen Küste ein gesunkenes U-Boot mit kyrillischer Schrift gefunden. Das weckt Erinnerungen an die erfolglose U-Boot-Suche im vergangenen Jahr. [mehr]


Olympische Sommerspiele 2024: Hamburg-Rivale Boston zieht Bewerbung zurück

Die Bostoner Bürger waren skeptisch – nun hat die Stadt ihre Bemühungen um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 offiziell aufgegeben. Los Angeles könnte als Ersatzkandidat einspringen. [mehr]


Inland

Ex-Kanzleramtschef: Pofalla rückt in Bahn-Vorstand auf

Ronald Pofalla steigt in den Vorstand der Deutschen Bahn auf. Der Vorstand selbst schrumpft von acht auf sechs Mitglieder. Mit einer Umstrukturierung des Konzerns will die Bahn künftig Millionen einsparen. [mehr]


Alte Fälle überprüft: Mehr Morde durch Rechtsradikale als bisher bekannt

Eine bundesweite Überprüfung von älteren Fällen hat ergeben, dass mindestens 15 weitere Morde seit 1990 als rechtsextremistische Taten eingestuft werden müssten. Es könnten aber noch mehr sein. [mehr]


Gesundheit

Welthepatitistag: Noch immer Infektionen trotz Impfmöglichkeiten

Hepatitis wird von vielen eher in exotischen Gebieten vermutet. Doch auch bei uns sind einige Viren aus der Hepatitis-Familie in Umlauf. Wir geben einen kleinen Überblick. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Asyl in Mitteldeutschland: Fast die Hälfte der Asylbewerber kommt vom Balkan

In Bayern will man gesonderte Einrichtungen für Balkanflüchtlinge. Wie ist die Situation in Mitteldeutschland und wie geht man hier damit um? Wir haben nachgefragt. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK