Nachrichten

Nachrichten

Regierungsbildungen

Koalitionsvertrag in Sachsen: Schwarz-Rot lässt die Kostenfrage offen

Bessere Bildung, mehr Sicherheit - bei ihren Zielen waren sich CDU
und SPD schon vor den Verhandlungen recht einig. Der Knackpunkt
war das Wie. Nun liegt der Koalitionsvertrag vor. Doch was er kosten wird, ist unklar. [mehr]


Koalitionsverhandlungen: Grünen-Spitze einstimmig für Rot-Rot-Grün in Thüringen

Nach Linke und SPD hat auch die Grünen-Landesspitze der Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer rot-rot-grünen Regierung in Thüringen zugestimmt. Das Votum sei einstimmig ausgefallen. [mehr]


Inland

Asylpolitik: Flüchtlingsgipfel endet ohne Einigung

Bund und Länder haben bei ihrem Spitzentreffen zu den wachsenden Flüchtlingszahlen keine Einigung über die künftige Verteilung der finanziellen Lasten erzielt. Eine Entscheidung soll jedoch noch in diesem Jahr kommen. [mehr]


Stichflamme: Bauarbeiter stirbt bei Gasexplosion in Ludwigshafen

Bei einer Gasexplosion in Ludwigshafen in Rheinland-Pfalz ist ein Mensch getötet worden, mehrere wurden verletzt. Die riesige Stichflamme war gut 100 Meter hoch. [Video]


Wirtschaft

Markenstudie: Ostgetränke sind gut im Westen etabliert

Viele ostdeutsche Produkte sind 25 Jahre nach dem Mauerfall einfach regionale Produkte geblieben. Aber: Es gibt sie - die starken Ost-Marken, die auch im Westen ertabliert sind. [Video]


Ost-West-Markenstudie 2014: Patriotismus für Ostmarken wächst sich langsam aus

Gelten Ostprodukte wie Spee und Florena bei Älteren als glaubwürdig und sympathisch, können Jüngere mit der Einschätzung nur noch wenig anfangen. Trotzdem bleiben im Kaufverhalten einige Unterschiede. [mehr]


Altersvorsorge: Die Sparmentalität der Deutschen bröckelt

Anlageberatung ist im Moment ein zähes Geschäft - zu niedrig sind die derzeitigen Zinsen. Die Rendite tendiert gegen Null. Das macht sich auch bei der Altersvorsorge bemerkbar. [Video]


Modell A4: Audi ruft 850.000 Fahrzeuge zurück

Ein Softwarefehler macht Audi zu schaffen: Der Autobauer ruft weltweit 850.000 Fahrzeuge des Typs A4 zurück. In diesen Modellen könne es vorkommen, dass Airbags bei Unfällen nicht auslösen. [mehr]


Weitere Themen Wirtschaft


Regional

Hochsicherheitsspiele: Stahlknecht will Fußballclubs nicht für Polizei-Einsätze zur Kasse bitten

Sachsen-Anhalts Innenminister Stahlknecht hat sich gegen eine Kostenbeteiligung der Fußballvereine an Polizei-Einsätzen ausgesprochen. Auch HFC-Präsident Schädlich lehnte dies ab. [mehr]


Nach Felssturz: Straße ins Kirnitzschtal ist ab Freitag wieder frei

Nachdem sich im September ein riesiger Gesteinsbrocken aus einer Felswand oberhalb der Kirnitzschtalstraße gelöst hatte, war das Kirnitzschtal wochenlang nur umständlich zu erreichen. Ab Freitag rollt der Verkehr wieder. [mehr]


Neuste Materialanalyse: Himmelsscheiben-Gold komplett aus England

Das Gold der astronomischen Symbole auf der Himmelsscheibe von Nebra stammt komplett aus England. Das beweist eine in Halle vorgestellte neue Materialanalyse. Demnach kommt das Edelmetall aus einem Fluss in Cornwall. [mehr]


Ausland

Debatte: EU-Staaten beginnen Gipfeltreffen zu Klimazielen

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben am Donnerstag ihre Gipfel-Beratungen über Klimaschutz-Ziele begonnen. Bundeskanzlerin Merkel forderte von ihren Kollegen eine anspruchsvolle Lösung. [mehr]


Ottawa: Kanada verschärft nach Attentat Anti-Terror-Gesetze

Nach dem Attentat auf das Parlament in Ottawa hat Kanadas Premier ein hartes Vorgehen gegen Terroristen angekündigt. Unterdessen wurden weitere Einzelheiten über den Angreifer bekannt. [mehr]


Parlamentseröffnung: Kanada demonstriert nach Anschlag Härte

Kanada rästelt nach dem Angriff in Ottawa über die Motive des Täters. Premier Harper betonte indes in einer Rede zur Wiedereröffnung des Parlaments, man werde Stärke demonstrieren. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Aufruf

MDR sucht Ebola-Helfer: Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen!

Sie haben sich als freiwilliger Helfer für den Einsatz gegen Ebola in Westafrika gemeldet? Oder waren in einem Hilfseinsatz an der Behandlung von Ebola-Patienten beteiligt? Dann berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen. [mehr]


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK