Nachrichten

Nachrichten

Herzversagen: Udo Jürgens ist tot

Mehr als ein halbes Jahrhundert stand Schlagersänger Jürgens auf der Bühne, noch im November war er auf Tournee, darunter in Leipzig und Erfurt. Am Sonntag starb er in der Schweiz bei einem Spaziergang. [mehr]


Inland

Hörer machen Programm: Warum müssen Arbeitslose in Zwangsrente?

Wer Hartz IV bezieht, muss spätestens mit 63 Jahren zwangsweise in Rente - und fortan mit Abschlägen bis ans Lebensende leben. Ein Hörer fragt, wie die Politik mit diesem Problem umgeht und ob es auch Ausnahmen gibt. [mehr]


Regional

Mutmaßlicher Falschfahrer: Drei Tote bei Unfall auf A38

Bei einem schweren Unfall sind auf der Autobahn 38 drei Menschen getötet worden, zwei wurden schwer verletzt. Wahrscheinlich ist der Zusammenstoß von einem Falschfahrer verschuldet worden. [mehr]


Nach Streikpause am Sonntag: Streiks bei Amazon bis Heiligabend

Nach einer kurzen Pause am vierten Advent gehen die Streiks bei Amazon nun weiter. An vier von acht Standorten soll bis Heiligabend die Arbeit niedergelegt werden. Auch das Versandzentrum in Leipzig ist betroffen. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Entwarnung nach Vogelgrippe-Fall

Nach dem Fund einer mit Vogelgrippe infizierten Ente im Landkreis Anhalt-Bitterfeld haben Experten Entwarnung gegeben. Verbraucher müssen sich zudem keine Sorgen machen, dass ihr Weihnachtsbraten infiziert ist. [mehr]


Flüchtlings-Debatte

Vor der nächsten Pegida-Kundgebung: Tillich: Gesprächsangebote trotz Dialogverweigerung

Sachsens Regierungschef Tillich wirft den Pegida-Organisatoren Dialogverweigerung vor. Dennoch würden weiter Gespräche angeboten. Unterdessen bereiten sich Pegida-Befürworter und Gegner auf ihre nächsten Aktionen vor. [mehr]


Benefizkonzert im Kaufhaus abgesagt: Görlitz: Unternehmer schockiert mit Asylaussagen

Eigentlich sollte im berühmten Görlitzer Jugendstilkaufhaus ein Benefizkonzert zugunsten von Flüchtlingen stattfinden. Doch der Eigentümer erteilte eine Absage und schockiert mit fremdenfeindlichen Äußerungen. [mehr]


Interview: Winfried Stöcker reagiert auf Kritik

Der Görlitzer Unternehmer wehrt sich gegen Kritik an seinen Asyl-Äußerungen: Das Interview führte Martina Gawaz im Auftrag von ARD aktuell Leipzig für die Tagesthemen. [Video]


25 Jahre nach der Revolution

Präsidentenwechsel: Der neue Hoffnungsträger

Der rumäniendeutsche Überraschungssieger Klaus Johannis hat heute das höchste Staatsamt in Rumänien übernommen - an einem denkwürdigen Tag. Vor 25 Jahren wurde Diktator Ceausescu gestürzt. [mehr]


Jahrestag: Das einzige Land mit blutiger 1989er Revolution

Der rumänische Staats- und Parteichef Nicolae Ceausescu (M) winkt am 24.11.1989 nach dem Parteitag in Bukarest der jubelnden Bevölkerung zu. Bürger demonstrieren 1989 vor dem eroberten Regierungsgebäude des Diktatos Ceausescu in Bukarest gegen die neue Regierung Rumänien - Denkmal für die Opfer der 1989er Revolution

In diesen Tagen jährt sich der 25. Jahrestag der rumänischen Revolution. Das osteuropäische Land war das letzte, das im 1989er Wendejahr aufbegehrte. Das Ceausescu-Regime galt als das brutalste im Ostblock. [Bilder]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Stimmen Sie ab!

Besorgen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke an Sonntagen?

  • Ja, ich habe in der Woche keine Zeit.
     
    24 Prozent | 164 Stimmen
  • Nein, ich möchte sonntags meine Ruhe.
     
    67 Prozent | 460 Stimmen
  • Ich kaufe keine Weihnachtsgeschenke.
     
    9 Prozent | 65 Stimmen
Die Abstimmung ist beendet.

22.12.2014 | 00:05:08 Uhr | 689 abgegebene Stimmen

Die Abstimmungsergebnisse sind nicht repräsentativ.

Meistgelesen

Krankenkassenbeiträge 2015: Zusatzbeiträge der Krankenkassen im Vergleich

Die Krankenkassen haben ihre Zusatzbeiträge für 2015 festgelegt - und die schwanken erheblich: Es gibt Kassen, die wollen ohne Aufschlag auskommen, andere verlangen bis zu 1,3 Prozent zusätzlich. Vergleichen lohnt sich! [mehr]


Pegida | Nopegida

Aktuelles & Hintergründe : Pegida vs. Nopegida

Seit Wochen ruft in Dresden die Pegida zu "Spaziergängen" gegen eine Islamisierung des Abendlandes auf. Tausende kommen, viele andere bleiben ratlos zurück. Es gibt Gegendemos, und die Politik ringt um Positionen. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK