Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

"Netzpolitik"-Affäre: Maas setzt Range vor die Tür

Die "Netzpolitik"-Affäre kostet Generalbundesanwalt Range das Amt. Bundesjustizminister Maas will seine Versetzung in den einstweiligen Ruhestand beantragen. Nachfolger soll der Münchner Generalstaatsanwalt Frank werden. [mehr]


Regional

Feuerwehreinsatz im Bitterfelder Ortsteil Greppin: Firma im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen brennt

Alarm für die Feuerwehr in Bitterfeld. Im Ortsteil Greppin brennt seit dem späten Nachmittag das Gebäude einer Chemiefabrik. Dabei sollen mehrere Menschen durch Rauchgas verletzt worden sein. Es bestehe Explosionsgefahr. [mehr]


Geschichte: Archäologen sind Meiningens Geschichte auf der Spur

Zwei Männer in weißen Shirts und kurzen Hosen knieen auf einem in quadratische Felder eingeteilten Areal auf dem Boden. Sie graben in zwei der quadratischen Felder. Neben den Männern befinden sich verschiedene Gegenstände, darunter eine Schubkarre, mehrere Behälter mit Scherben, Werkzeug und ein Hut. Durch archäologische Grabungen freigelegte Kellerräume und -gewölbe in Meiningen. Zwei steinerne Figuren aus dem Mittelalter. Es handelt sich um die Figuren eines Mannes und einer Frau. Den Figuren fehlen die Köpfe.

Seit einigen Wochen finden in der Altstadt von Meiningen archäologische Grabungen statt. Dabei förderten die Wissenschaftler allerlei interessante Funde zu Tage. Beispiele sehen Sie hier. [Bilder]


Debatte um Asyl und Einwanderung

Interview: Tillich will zentrales Abschiebecamp für Flüchtlinge

Flüchtlinge, die wenig Chancen auf Asyl haben, sollen den Vorstellungen von Sachsens Ministerpräsident Tillich zufolge künftig in einer separaten Einrichtung unterkommen. Ziel sind schnellere Asylverfahren. [mehr]


Zentrale Anlaufstelle in Halberstadt: Aufnahme von Flüchtlingen wird besser koordiniert

Der große Zulauf von Flüchtlingen stellt die Anlaufstelle in Halberstadt vor Probleme. Die Anlaufstelle ist überfüllt, Mitarbeiter sind überlastet. Jetzt soll die Flüchtlingsaufnahme neu organisiert werden. [mehr]


Inland

Alternatives Luftverkehrskonzept: Jeder dritte Inlandsflug könnte wegfallen

Flugzeuge sind CO2-Schleudern, unter ihrem Lärm leiden Airport-Anwohner. Die Regierung könnte mehr dagegen tun, meinen Verbände - und legen ein eigenes Luftverkehrskonzept vor. Demnach könnte jeder dritte Flug wegfallen. [mehr]


Hamburg: Viele Verletzte nach Brand und Explosion in Hochbunker

Bei einem Brand und einer Explosion in einem Hochbunker sind 38 Menschen verletzt worden. Das Feuer war in einer Tischlerei ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. [Video]


Vermischtes

Der Fernsehturm wird 50

Stadtansicht Berlin - Blick auf Spree, Bahnhof Zoo und Fernsehturm Dichter Verkehr, im Hintergrund der Berliner Fernsehturm Rentnerinnen auf einer Aussichtsplattform an der Berliner Mauer gegenüber eines Wachturms, auf der Ostseite sieht man den Berliner Fernsehturm

Das Wahrzeichen der DDR, der Berliner Fernsehturm, wird 50 Jahre alt. 1965 begann der Bau eines der höchsten und damals modernsten Gebäude Europas. Noch heute kommen täglich Tausende, um die Rundumsicht zu genießen. [Bilder]


Unfall in den Niederlanden: Zwei Baukräne stürzen in den Rhein

In den Niederlanden sind bei Bauarbeiten zwei Kräne auf Häuser gestürzt. Zunächst war von mindestens 20 Verletzten die Rede. Bislang wurde nur ein Mann aus den Trümmern geborgen. [Video]


Argentinien: Wal verirrt sich in Hafen von Buenos Aires

Wale sind an Argentiniens Küste keine Seltenheit. Einer der großen Meeressäuger hat sich jetzt aber in einen Hafen von Buenos Aires verirrt. Die Bewohner der Hauptstadt freut das. [Video]


Ausland

Mindestens 60 Tote: Myanmar kämpft mit Überschwemmungen

Myanmar zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Zurzeit hat das Land auch noch mit heftigen Überschwemmungen zu kämpfen. Die Zahl der Toten ist inzwischen auf mehr als 60 gestiegen. [Video]


"Clean Power Plan": Obama verkündet drastische Klimaschutz-Maßnahmen

US-Präsident Obama will mit ehrgeizigen Klimazielen den Treibhauseffekt bekämpfen. Aber eine Umsetzung des "Clean Power Plan" wird schwer. Kohleindustrie, Republikaner und zahlreiche Bundesstaaten laufen Sturm. [mehr]


Ratgeber

So hält man sich kühl: Tipps gegen die Hitze

Wäschespinne Ein Mann sitzt vor einem Ventilator Bettwäsche hängt aus geöffneten Fenstern.

Erst sehnen alle den Sommer herbei, doch wenn er da ist, ächzen viele unter der Hitze. Im Osten Deutschlands ist es heute sonnig und mit bis zu 35 Grad hochsommerlich heiß. Was sollte man beachten? [Bilder]


Projekt Mückenatlas

Wissenschaftler wollen wissen, wo in Deutschland welche Mückenarten verbreitet sind und ob sie Krankheiten übertragen. Wir sprechen mit Mückenforscherin Dr. Doreen Werner. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Großbrand im Salzlandkreis: Möbelhaus in Hoym komplett abgebrannt

In einem Möbelhaus in Hoym im Salzlandkreis hat es Montag einen Großbrand gegeben. Die Feuerwehr war bis in den Nachmittag im Einsatz, um letzte Glutnester zu löschen. Der Schaden: mindestens fünf Millionen Euro. [mehr]


Neu ab August 2015

Arbeiten, lernen, erben: Das ändert sich im August

Trennungskindern steht mehr Unterhalt zu. Bei Mindestlohn und Bafög tut sich etwas. Die katholische Kirche liberalisiert ihr Arbeitsrecht. Erbfälle in der EU sind klarer geregelt. Hausanierungen werden besser gefördert. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK