Nachrichten

Nachrichten

Durchbruch bei Alzheimer-Forschung: Gen-Therapie gegen Alzheimer bei Mäusen erfolgreich

35 Millionen Menschen leiden weltweit an Alzheimer. Nun stoßen Forscher auf einen vielversprechenden Ansatz: in einem Tierversuch ist eine Therapie gelungen, die vielleicht auch auf Menschen übertragbar ist. [mehr]


Ukraine-Krise

Wenige Stunden statt zwei Tage: Petersburger Dialog diesmal nur abgespeckt

Zusammengeschrumpft auf wenige Stunden spiegelt der Petersburger Dialog die Krise zwischen Russland und dem Westen um die Ukraine wieder. Üblicherweise dauert er zwei Tage. [Video]


Ukraine-Krise: USA schicken Soldaten nach Polen

Das Signal ist deutlich – und es erinnert an den Kalten Krieg: Die USA entsenden 600 Soldaten nach Osteuropa - nach Polen und in das Baltikum. Derweil hat die Regierung der Ukraine die Waffenruhe aufgekündigt. [mehr]


30 Jahre HIV

Das Virus bleibt gefährlich

Vor 30 Jahren ist das HI-Virus offiziell als Auslöser der Immunschwächekrankheit Aids bekannt gegeben worden. Heute lässt es sich besser bekämpfen, doch es bleibt gefährlich. [Video]


Leben mit der Krankheit

Ulrich ist HIV-positiv. Der 55-Jährige weiß es seit 1987. In einem Interview erzählt er, wie es war, die lebensverändernde Diagnose zu bekommen und wie sein Leben verlaufen ist. [Video]


Inland

Energiewende in Gefahr?: Regierungsberater fordert Kohle-Ausstieg bis spätestens 2040

Der Regierungsberater Martin Faulstich plädiert für ein Ende des Kohlestroms. Stattdessen müsse ein Energiesystem geschaffen werden, das vollständig auf erneuerbare Quellen setzt. [mehr]


Regional

60 Jahre Puppentheater Halle: Auftakt für "Doppelgänger"-Festwoche in Halle

Das Puppentheater Halle wird 60 Jahre alt. Das feiert die ganze Stadt mit einer Themenwoche. Warum den Besuchern dabei der eine oder andere Doppelgänger über den Weg laufen könnte - ein Blick in das Programm verrät's. [mehr]


Polizeireform in Sachsen-Anhalt: Rechnungshof verlangt alternative Stellenstreichungen

Sachsen-Anhalts Innenminister und die Polizeigewerkschaften wollen die geplanten Kürzungen bei der Polizei verhindern. Doch das kostet Geld. Der Rechnungshof könnte sich alternative Stellenstreichungen vorstellen. [mehr]


Digitale Trauer: Gräber in Aschersleben erhalten QR-Codes

Moderne Form des Andenkens: Auf einem Friedhof in Aschersleben erhalten Gräber künftig QR-Codes. Mittels Smartphone oder Tablet können so per Schnellzugriff Angaben zum Verstorbenen abgerufen werden. [mehr]


Großbrand in Leipzig : Mehr als 30 Menschen aus zwei Häusern in Connewitz gerettet

In Leipzig-Connewitz hat es in einem Wohnhaus gebrannt. Mehr als 30 Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Ein Verdächtiger wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt. [mehr]



Ausland


50 Tage vor Fußball-WM: Gewalt an der Copacabana

Wenige Wochen vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wird die Vorfreude von Gewaltmeldungen getrübt. An der Copacabana gab es Straßenschlachten, ein Mann starb. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Redaktion

Die MDR-Recherche-Redaktion geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein anonymes (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Hintergrund

Kalte Progression: Weichenstellung für Steuerreform?

Kommt sie nun doch, die Reform der Kalten Progression? Zwar gehen Union und SPD das Thema von zwei Seiten an, stoßen aber immer häufiger ins selbe Horn. Kommt also doch noch etwas in dieser Legislaturperiode in Bewegung? [mehr]


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK