Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Asyldebatte

Asylbewerberheime: Die Lage eskaliert vor Ort

Die meisten Erstaufnahmeeinrichtungen platzen aus den Nähten. Während Länder und Kommunen nach Lösungen suchen, kommt es in den Flüchtlingsunterkünften zu Streit und Schlägereien. In Bonn wurde ein Mann angeschossen. [mehr]


Flüchtlingsunterbringung: Bundeswehr kommt in Sachsen-Anhalt zum Einsatz

Die Bundeswehr wird in Zukunft bei der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen helfen. Zuvor hatte Innenminister Stahlknecht angemahnt, über einen Einsatz der Soldaten nachzudenken. Die SPD lehnte den Vorschlag ab. [mehr]


Inland

Vorwurf Landesverrat: Verfassungsschutzchef Maaßen verteidigt Anzeige

Die möglichen Ermittlungen wegen Landesverrats gegen die Blogger von "Netzpolitik.org" hat deutschlandweit Empörung hervorgerufen. Nun verteidigt der Chef des Bundesverfassungsgerichtes, Maaßen, seine Anzeige. [mehr]




Ausland

Kalifornien: 8.000 Feuerwehrleute im Kampf gegen Waldbrände

Ausgebrannte Karosserie eines Autos in verbrannter Landschaft Flammen nähern sich einem Haus Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrände in Kalifornien

Im Norden Kaliforniens wüten schwere Waldbrände. Gouverneur Brown rief den Notstand aus. Die Trockenheit habe einen Großteil Kaliforniens in ein Pulverfass verwandelt. Im ganzen Staat wüten 20 Brände. [Bilder]



Regional

MDR THÜRINGEN-Sommerinterview: SPD-Landeschef liebäugelt mit LTW-Spitzenkandidatur

SPD-Landeschef Andreas Bausewein schließt eine Spitzenkandidatur bei kommenden Landtagswahlen nicht aus. Das verriet er im MDR THÜRINGEN-Sommerinterview. Doch bis 2018 wolle er Oberbürgermeister von Erfurt bleiben. [mehr]


Protestcamp: Mehrere Zwischenfälle bei Anti-Bundeswehr-Aktionen

Bei einem Aktionstag gegen die Bundeswehr kam es rund um den Truppenübungsplatz Colbitz-Letzlinger-Heide zu mehreren Zwischenfällen. Aktivisten drangen in in die Übungsstadt Schnöggersburg ein und entrollten Plakate. [mehr]


Motorsport: Erneut tödlicher Unfall auf Schleizer Dreieck

Erneut ist es zu einem tödlichen Rennunfall auf dem Schleizer Dreieck gekommen. Bei einem Training war am Freitagabend ein 53-Jähriger gestürzt und unter ein anderes Motorrad gerutscht. [mehr]


Autoliebhaber: 16. Wartburgfahrertreffen in Eisenach

Bis 1991 wurden in Eisenach noch Wartburgs gebaut, nun treffen sich die Liebhaber des DDR-Kultautos bereits zum 16. Mal in Eisenach auf dem Festplatz Spiecke. Hunderte Wartburgfreunde werden zum Treffen erwartet. [Bilder]


Eisenach: Wartburgtreffen unterhalb der Wartburg

In Eisenach sind Wartburg-Fans aus ganz Europa zusammengetroffen. Viele der einst im VEB Automobilwerk gebauten Fahrzeuge sind heute zu einer wahren Wertanlage geworden. [Video]


Neue Preise im Nahverkehr

Tickets ab 1. August teurer: 2,50 Euro für eine Einzelfahrt in Leipzig

Die Nutzer von Bahn und Bus im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) müssen ab 1. August tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für einen Einzelfahrschein in Leipzig und Halle steigen um jeweils 10 Cent. [mehr]


Tariferhöhung ab 1. August: Bus- und Bahnfahren teurer - außer in Magdeburg

Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln müssen seit Sonnabend tiefer in die Tasche greifen. Die zwei großen Verkehrsverbünde haben die Preise erhöht. Ausnahme: Magdeburg. Dort gibt es Änderungen bei den Abo-Karten. [mehr]


Auch das noch

Bottrop: Österreich gewinnt Handtaschenweitwurf-WM

Die "Liebe zur Handtasche" und die "Sensibilität beim Loslassen" sind nur zwei Kriterien bei der alljährlichen HTWWWM, der Weltmeisterschaft im Handtaschenweitwurf. Um Meter ging es auch, die meisten schaffte Österreich. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgeklickt

Dresden-Friedrichstadt: Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung in Asyl-Zeltstadt

In der Zeltstadt in Dresden sind Flüchtlinge aus Afghanistan und Syrien aufeinander losgegangen. Die Polizei musste einschreiten. Die Debatte um die Unterkunft flammt wieder auf. [Video]


Meistgelesen

Dresden-Friedrichstadt: Acht Verletzte nach Auseinandersetzung in Zeltstadt

Am Samstag kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Afghanen und Syrern in der Dresdner Zeltstadt. Dabei wurden acht Personen leicht verletzt. Die Polizei war schnell vor Ort und konnte die Lager trennen. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK