Nachrichten

Nachrichten

Aufarbeitung: War die DDR ein Unrechtsstaat?

"Unrechtsstaat": Für die einen ist es ein "Kampfbegriff". Für die anderen ist es die Beschreibung eines Staates, der kein Rechtsstaat war. 25 Jahre nach der Wende flammt die Diskussion um den Begriff wieder auf. [mehr]


Regional

DHL-Drehkreuz: Paketverlader fordern mehr Lohn

Die DHL-Mitarbeiter vom Drehkreuz Leipzig/Halle haben in der Nacht eine halbe Schicht gestreikt. Von der Beteiligung her war der Warnsteik ein Erfolg - ob er auch die Tarifgespräche angekurbelt hat, ist noch offen. [mehr]


Sondierungsgespräche: Annäherung zwischen SPD und CDU in dritter Runde

Die SPD sondiert inzwischen fast täglich, am Dienstag zum dritten Mal mit der CDU. Eine Fortsetzung der Koalition ist offen. Diesmal haben sie ihre Schnittmengen zu den Themen Arbeit, Wirtschaft und Verkehr ausgelotet. [mehr]


Rocker-Razzia in Nordthüringen

Mühlhausen: Razzia im Nordthüringer Rockermilieu

Drogenhandel und illegale Waffen - die Rocker rund um Mühlhausen sind schwere Jungs. Mit einer Großrazzia holte die Polizei am Dienstag zum Gegenschlag aus. Dabei wurde auch ein 49 Kilo schwerer Hund erschossen. [mehr]


Bilder von der Razzia: Razzia im Nordthüringer Rockermilieu

Die Thüringer Polizei und Staatsanwaltschaft haben das Rockermilieu ins Visier genommen. Bei Durchsuchungen im Unstrut-Hainich-Kreis haben die Beamten Waffen und Drogen entdeckt. [Video]


Europäischer Depressionstag

Depressionstag: Familie im Mittelpunkt: Viel Gerede, aber kaum ausreichende Behandlungen

Jährlich rund 9.500 Selbstmorde, doch wenn Betroffene Hilfe suchen, gehen sie oft leer aus. Reha-Angebote gibt es kaum, Ärzte fragen falsch. Aber kommen die Ärzte wirklich an die Gefühle heran? Oder muss die Familie ran? [mehr]


Inland

Living Planet Report 2014: WWF warnt vor Burnout der Erde

Die Menschheit verbraucht pro Jahr 50 Prozent mehr Ressourcen, als die Erde im gleichen Zeitraum erneuern kann. Eine Folge: die Zahl der Tiere hat sich seit 1970 halbiert. Und Deutschland ist kein Vorbild. [mehr]


Junge Hartz-IV-Empfänger: Nahles will Sanktionen entschärfen

Momentan werden Langzeitarbeitslose unter 25 härter bestraft als ältere Hartz-IV-Empfänger. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will das ändern. [mehr]


Tropenmediziner demonstrieren in Schutzanzügen die Funktion einer Quarantänestation
MDR INFO

Erster Ebola-Fall in den USA

In Westafrika sind bereits mehr als 3.000 Menschen an Ebola gestorben. Nun hat die Krankheit auch die USA erreicht. Ein Ebola-Patient wird in einer Klinik in Dallas behandelt.

01.10.2014, 06:07 Uhr | 02:48 min

Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Mauerfall-Jubiläum


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK