Nachrichten

Nachrichten

Fachkräftemangel: Ost-Ministerpräsidenten wollen mehr Zuwanderer

Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, setzen die Ost-Länder auf Zuwanderer aus dem Ausland. Die Ministerpräsidenten fordern, die politischen Hürden zu senken. Außerdem äußerten sie sich zum Islam. [mehr]


Pegida | No-Pegida

Kundgebung in Dresden vorverlegt: (No)Pegida statt Sonntagsruhe

Die Pegida-Bewegung ist von ihrem traditionellen Montagstermin abgewichen und geht einen Tag früher auf die Straße - die Gegner auch. Für Aufsehen sorgen zudem Äußerungen von Ministerpräsident Tillich zum Islam. [mehr]


Regional

Arbeitszeitregeln: Mehr Anzeigen und weniger Verstöße

Arbeitnehmer werden bei Arbeitszeitregeln widerspruchsfreudiger - so ließe sich die aktuelle Statistik interpretieren. Die Praxis der Firmen erscheint gleichzeitig korrekter - so weit es Kontrolleure feststellen können. [mehr]


Protestfahrten: Wipperliese erhält Rückenwind durch viele Unterstützer

Die Wipperliese im Mansfelder Land soll geschlossen werden. Dagegen regt sich Widerstand. Am Sonntag gibt es Protestfahrten, zu denen Gegner der Schließungspläne aufgerufen haben. [mehr]


Griechenland wählt

Parlamentswahl in Griechenland: Griechen entscheiden über Euro und Sparauflagen

In Griechenland wird heute ein neues Parlament gewählt. Europa wartet gespannt auf das Ergebnis. Denn der mögliche Wahlsieger Tsipras will einen Schuldenschnitt mit den Geldgebern und den Sparzwang beenden. [mehr]


Griechenland wählt : Die aussichtsreichsten Parteien

Zur Parlamentswahl am Sonntag in Griechenland treten 22 Parteien und Bündnisse an. Umfragen zufolge haben acht Parteien Chancen, die Drei-Prozent-Hürde zu überspringen. Was wollen sie? Hier ein Überblick.
[mehr]


Griechenland-Wahl: Die Gegenspieler Samaras und Tsipras

Große Kontrahenten bei der Wahl in Griechenland sind der konservative Amtsinhaber Samaras und sein linker Herausforderer Tsipras. Alle Umfragen sagen einen Regierungswechsel voraus - mit ungewissen Folgen für Europa. [mehr]


Ausland

Kämpfe in Ost-Ukraine: Separatisten starten Offensive bei Mariupol

In der Ost-Ukraine haben die Separatisten eine Offensive mit Angriffen auf die Stadt Mariupol begonnen. Bei einem Raketenangriff starben mindestens 27 Menschen. Die OSZE machte die Separatisten verantwortlich. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Überraschendes Treffen in Dresden: SPD-Chef Gabriel spricht mit Pegida-Anhängern

Die SPD streitet seit Wochen über den Umgang mit der Pegida-Bewegung. Parteichef Gabriel hat sich jetzt in Dresden mit Anhängern getroffen und stellt fest: Die Menschen sind unzufrieden mit der Politik. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK