Nachrichten

Nachrichten

Sondierungen : CDU entschuldigt sich bei SPD - kein weiteres Treffen mit Grünen

CDU und SPD in Thüringen haben am Montag das erste Sondierungsgespräch über die Fortsetzung ihrer Koalition geführt. Dabei entschuldigte sich die CDU für Äußerungen im Wahlkampf. Die Grünen sind vorerst nicht im Boot. [mehr]


Terror-Drohung

Propaganda: IS ruft zu Attentaten gegen alle Feinde auf

Die Terrorgruppe Islamischer Staat hat zu Anschlägen in allen Staaten aufgerufen, die sich der Koalition gegen IS angeschlossen haben. In Berlin wurde ein Mann festgenommen, der für IS in Syrien gekämpft haben soll. [mehr]


IS-Terror in Syrien und Irak: Ungebremste Flüchtlingswelle in die Türkei

Allein seit Freitag sind 130.000 Menschen aus Syrien vor IS-Milizen in die Türkei geflohen. Damit stieg die Gesamtzahl der Schutzsuchenden auf türkischem Gebiet auf 1,5 Millionen - und viele hoffen auf Asyl in Europa. [mehr]


Kampf gegen Ebola

Bundeswehr-Hilfsmission: Freiwillige gegen Ebola gesucht

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen sucht in der Bundeswehr Freiwillige für einen Einsatz gegen Ebola. In vier Wochen sollen die ersten Helfer nach Westafrika fliegen und dort im Kampf gegen die Seuche helfen. [mehr]


Regional

Ermittlungen eingestellt: "Antifa-Sportgruppe" ein Phantom?

Jahrelang hat die Staatsanwaltschaft in Dresden gegen eine "Antifa-Sportgruppe" ermittelt, die Neonazis verprügelt haben soll. Hunderttausende Datensätze wurden gesammelt. Haben die Ermittler ein Phantom gejagt? [mehr]


Amtsgericht Merseburg: Angeklagter gibt Angriff auf Afrikaner zu

Am Amtsgericht Merseburg hat einer der Angeklagten den Übergriff auf einen Somalier im Februar in Merseburg zugegeben. Der zweite Angeklagte bestreitet die Vorwürfe. Das Opfer leidet bis heute an den Folgen der Tat. [mehr]


Hochwasserschutz: Sachsen-Anhalt will Flüssen mehr Raum geben

Hochwasserschutz bedeutet mehr Platz für Flüsse. Dort könnten dann Polder angelegt und Deiche zurückverlegt werden. In Sachsen-Anhalt wurden nun 42 solcher Standorte an Elbe, Saale, Mulde und Weißer Elster vorgestellt. [mehr]


Sächsische Schweiz: Sprengung im Kirnitzschtal

Nach einem Felssturz im Kirnitzschtal vor zwei Wochen stellten Geologen fest, dass weitere Teile der Felswand locker waren und abgesprengt werden müssen. Am Montag war es soweit. [Video]


Ausland

Bilanz in der Ostukraine: Poroschenko räumt schwere Verluste ein

Der ukrainische Präsident Poroschenko hat den Kompromiss mit den Separatisten verteidigt - auch aus militärischer Sicht. Zwei Drittel der Waffentechnik seien zerstört. Sein Verteidigungsminister zog sich indes Spott zu. [mehr]


Inland

Nix Postgeheimnis: Datenpanne bei Post-Tochter DHL

Datenpannen gibt es in letzter Zeit häufig. Diesmal war die Deutsche Post betroffen, genauer der Paketdienst DHL: Auf der Seite der Paketverfolgung konnte man fremde Zustellorte, Empfängernamen und Absender einsehen. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Aktion

"De Weechn besiechn de Hardn!": Mundart bei MDR SACHSEN

Vom Vogtland bis zur Oberlausitz: "De Weechn besiechn de Hardn!" Die Mundart der Sachsen ist einzigartig und spiegelt ihre Mentalität wider. Hier finden sie viele Sprachbeispiele und Fakten zur Sprache in Freistaat. [mehr]


Mauerfall-Jubiläum


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK