Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Flüchtlingsdebatte

Flüchtlingsdebatte: Merkel warnt vor neuer Ost-West-Spaltung

Zum Ende der Sommerpause hat Kanzlerin Merkel ihre traditionelle Pressekonferenz gegeben. Im Mittelpunkt stand dabei die Flüchtlingsdebatte. Dabei äußerte sie sich besorgt über den Fremdenhass im Land. [mehr]


Flüchtlingsdebatte: #Chefsache: Stellen Sie Ihre Fragen an die Ministerpräsidenten!

Kaum eine Problematik beschäftigt die Gesellschaft derzeit so wie die der anhaltenden Flüchtlingsströme. Viele Fragen sind offen: Wir sammeln Ihre – und lassen sie von drei Ministerpräsidenten beantworten. [mehr]


Asylpolitik: Erster Zug mit Flüchtlingen aus Budapest in Deutschland

Seit Montag hindert die ungarische Polizei Flüchtlinge nicht mehr daran, Züge Richtung Österreich und Deutschland zu nehmen. Hunderte bestiegen daraufhin die Fernzüge. Am Abend kam der erste im bayrischen Rosenheim an. [mehr]


Ausland

Ukraine: Ein Toter und rund 100 Verletzte bei Ausschreitungen vor Parlament

Während die Abgeordneten über einen Sonderstatus für die Separatisten in der Ost-Ukraine abstimmten, ist es vor dem Parlament zu schweren Ausschreitungen gekommen. Dabei soll auch eine Handgranate explodiert sein. [mehr]


Obama in Alaska: US-Präsident will Zeichen gegen Klimawandel setzen

Der Klimawandel ist nur an wenigen Orten der Welt so präsent wie in Alaska. US-Präsident Obama besucht nun die Region und hat zum Kampf gegen Klimawandel aufgerufen. [Video]


Regional

Angeblicher Nazi-Goldzug in Polen: Behörden in Niederschlesien zweifeln an Fund

Ein angeblich entdeckter "goldener Zug" aus der Endphase des Zweiten Weltkrieges verursacht in Polen Aufregung. Die Behörden sind skeptisch - und müssen die Schatzsucher in ihren Wäldern in Zaum halten. [mehr]


Schädling in Magdeburg: EU hilft im Kampf gegen Laubholzbockkäfer

Vor einem Jahr wurde der asiatische Laubholzbockkäfer erstmals im Raum Magdeburg endeckt. Inzwischen ist die Quarantänezone 43 Quadratkilometer groß, 3600 Bäume wurden bisher gefällt. Geholfen hat all das bisher wenig. [mehr]


Blankenburg: Mann auf Schornstein löst Großeinsatz aus

Weil er sich einen Sonnenaufgang in luftiger Höhe anschauen wollte, hat ein Mann in Blankenburg für einen Großeinsatz gesorgt. Zuvor hatten Anwohner den 29-Jährigen auf dem 75 Meter hohen Schornstein gesichtet. [mehr]


Region Leipzig: Grausiger Fund bei Spaziergang

Spaziergänger haben am Sonntag in Bennewitz bei Leipzig eine Leiche entdeckt. Die Tote war verpackt und soll bereits stark verwest sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. [Video]


Inland

25 Jahre Einigungsvertrag: De Maizière spricht von politischer Großtat

Bundesinnenminister de Maizière hat den deutschen Einigungsvertrag als politische Großtat gewürdigt. Bei einer Feierstunde seines Ministeriums sagte er, der Weg dahin sei eine echte Herausforderung gewesen. [mehr]


25 Jahre Runde Ecke Leipzig: Von der Stasi-Zentrale zum Museum

Die "Runde Ecke" in Leipzig feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Am 31. August 1990 wurde dort die erste Ausstellung über die Staatssicherheit gezeigt. Vorher war das Gebäude fast 40 Jahre Sitz der Stasi-Bezirksverwaltung. [mehr]


Unterhaltung

Meister des Horrorfilms: Regisseur Wes Craven tot

"Scream" und "Nightmare on Elm Street" machten ihn weltberühmt. Im Alter von 76 Jahren ist US-Regisseur Wes Craven jetzt an einem Hirntumor gestorben. [Video]


Ratgeber

Gesetzliche Regelungen: Das ändert sich ab September

Eltern und Bäcker-Azubis bekommen mehr Geld. Autos werden schadstoffärmer, Flughafenkontrollen strenger und viele Lufthansa-Tickets teurer. Heizungen und Warmwasserbereiter geben Auskunft über ihren Energiehunger. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Heidenau: Verfassungsschutz sieht neue Dimension der Gewalt

Die Übergriffe in Heidenau stellen für den sächsischen Verfassungsschutz eine neue Dimension der Gewalt dar. Doch: Sind fremdenfreindliche Übergriffe ein ostdeutsches Problem? Nein, meinen mehrere Ministerpräsidenten. [mehr]


MDR-Spezial


ARD Radiofestival 2015 - Eine musikalische Sommerreise
© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK