Nachrichten

Nachrichten

Holocaust Gedenktag

Gauck: Der Holocaust gehört zur Geschichte Deutschlands

Im Bundestag hat Bundespräsident Gauck vor dem Vergessen des Holocaust gewarnt. Es gebe keine deutsche Identität ohne Auschwitz, sagte Gauck. Auch in Mitteldeutschland wird an die Opfer des Nationalsozialismus gedacht. [mehr]


Spezial: Vor 70 Jahren: Befreiung des KZ Auschwitz

Das Vernichtungslager Auschwitz wurde zum Synonym für den Völkermord an den Juden Europas. Am 27. Januar 1945 wurden die Überlebenden von der Sowjetarmee befreit. Das Datum ist heute internationaler Holocaust-Gedenktag. [mehr]


Porträt einer Nachgeborenen: "Die nächste Generation muss neue Fragen stellen"

Jalda Rebling ist Sängerin und jüdische Kantorin. Geboren 1951 in Amsterdam als Tochter einer Auschwitz-Überlebenden, ist sie in Ostberlin aufgewachsen. Grit Friedrich zeichnet das Porträt einer Nachgeborenen. [mehr]


Demonstrationen in Mitteldeutschland

Sachsen: Kritische Reaktionen auf Ulbig-Treffen mit Pegida-Organisatoren

Einige Politiker lehnen den Dialog mit Pegida ab, andere finden, man müsse sich sehr wohl mit den Bürgern, nicht aber mit der Spitze zusammensetzen. Letzteres hat Sachsens Innenminister nun getan - und erntet Kritik. [mehr]


Regional

Plauen: Prozess um Tod von Asylbewerber beginnt

In Plauen steht seit heute ein Wachmann vor dem Amtsgericht. Er soll in einem Asylbewerberheim zu spät Hilfe für einen Flüchtling geholt haben, der später starb. Eine auferlegte Geldstrafe hatte der Wachmann abgelehnt. [mehr]


Landtagswahl 2016: Budde soll SPD-Spitzenkandidatin werden

SPD-Landeschefin Budde soll ihre Partei in den Landtagswahlkampf 2016 führen. Das hat der Landesvorstand vorgeschlagen. Als künftiger Juniorpartner der Linken sieht sich Budde aber nicht. Sie will selbst an die Macht. [mehr]


Österreichische Partei gegen "Filmpiraten": FPÖ verklagt Erfurter Filmprojekt gegen Rechts

Die Erfurter "Filmpiraten" berichten im Internet kritisch über Rechtsextremismus. In Österreich hat sie nun die rechtspopulistische FPÖ verklagt, nachdem die Partei Videos der Filmpiraten für ihre Zwecke verwendet hat. [mehr]


Inland

Bundesgerichtshof: Bankgebühren bei Fehlbuchungen unzulässig

In Bayern verlangte eine Bank laut ihren AGB auch für selbstverschuldete Fehlbuchungen Gebühren. Der BGH hält das für unangemessen und erklärte die gesamte Klausel für unwirksam. Kunden können nun Geld zurückfordern. [mehr]



MDR um 11
MDR um 11

"Leonhard" verwandelt Mittelgebirge in Winterwunderland

Schneesturm "Leonhard" hatte die Höhenlagen Mitteldeutschlands in der Nacht zu Dienstag fest im Griff. Dort schneite es stark und so mancher war am Morgen sehr überrascht.

27.01.2015, 11:00 Uhr | 01:09 min

Ausland

Blizzard "Juno": Schneesturm legt US-Ostküste lahm

Der Wintersturm "Juno" sorgt an der Ostküste der USA für einen Asnahmezustand. Zahlreiche Einrichtungen bleiben geschlossen. Die Straßen sind praktisch autofrei. [Video]


Elf Tote bei Absturz von NATO-Kampfflugzeug in Spanien

Auf einem spanischen Luftwaffenstützpunkt ist ein Kampfjet auf andere Flugzeuge gestürzt. Elf Menschen starben. Auf dem Stützpunkt trainieren auch deutsche Soldaten. [Video]


Vermischtes

Welttorhüter bei Madame Tussauds: Neuer enthüllt seine Wachsfigur

Zum Weltfußballer hat es trotz grandioser WM nicht gerreicht. Nun wurde Neuer eine andere Ehre zuteil: Am Abend präsentierte er seine Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin. [Video]


Wissenschaft

Studie zu Bewegungsmangel : "Wer lange sitzt, ist früher tot"

Durch Rauchen sterben jährlich etwa 750.000 Menschen in Europa, an den Folgen von Inaktivität 1,2 Millionen. Was machen sie falsch? Sie sitzen zu lange im Auto, im Büro, zu Hause vorm Fernseher. Von Dorit Kristine Arndt. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Großkonzert in Dresden: Friedensbotschaft vor der Frauenkirche

In Dresden haben Zehntausende Menschen gemeinsam mit zahlreichen deutschen Musikern ein Zeichen für Toleranz gesetzt. Vor der Frauenkirche traten unter anderem Sarah Connor, Silly und Herbert Grönemeyer auf. [mehr]


Meistgesehen

"Dresden für alle": Ausschnitt aus der Rede von Herbert Grönemeyer

Bei seinem Auftritt beim Konzert "Offen und bunt - Dresden für alle" wandte sich Herbert Grönemeyer mit starken Worten an die Zuhörer. Hören Sie einen Ausschnitt aus der Rede. [Video]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK