Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

#Chefsache Flüchtlinge: Länder wollen Zeltunterkünfte bis zum Winter abbauen

In einem "MDR extra" haben sich die Regierungschefs von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Fragen zum Thema Flüchtlinge gestellt. Grundtenor: Man stehe vor einer bislang ungeahnten Herausforderung. [mehr]


Ramelow: Hetze gegen Helfer verfolgen

Viele, die Flüchtlingen helfen, haben Angst vor Angriffen von Rechts - auch wegen Drohungen im Internet. Thüringens Ministerpräsident Ramelow will diese Hetze rigoroser verfolgen. [Video]


Haseloff: Kapazitätsprobleme durch Balkan-Flüchtlinge

Die Balkan-Flüchtlinge, die sowieso kaum Aussicht auf Bleiberecht haben, verbrauchen Kapazitäten, die den Kriegsflüchtlingen aus Syrien zukommen könnten, meint Haseloff. [Video]



Studie: Wirtschaft fordert zügige Flüchtlingsqualifikation

Viele Flüchtlinge, die es bis nach Deutschland schaffen, haben nicht einmal eine Berufsausbildung. Das ist das Ergebnis einer Studie vom IW Köln. IW-Forscher fordern nun einen schnelleren Zugang zu Bildung. [mehr]


Inland

Einschätzung des ifo Instituts: Ostdeutschland bleibt auch in Zukunft zurück

Die Wirtschaftskraft Ostdeutschlands wird auch das nächste Vierteljahrhundert hinter dem Westen zurückbleiben. Zu dieser Einschätzung kommt das ifo Institut. Eine wirtschaftliche Annäherung zum Westen sei nicht abzusehen [mehr]


Studie wird vorgestellt: Die Ängste der Deutschen

Vor Höhe, Prüfungen oder Krankheit: Ängste gibt es viele. Aber was beunruhigt die Deutschen am meisten? Eine Studie will das klären - es geht auch um die Themen Flüchtlinge und Griechenland.
[mehr]


Tarifkonflikt: Lufthansa drohen neue Streiks

Bei der Lufthansa drohen ab sofort neue Ausstände der Piloten. Nachdem der Konzern deren Vorschläge angeblich abgelehnt hatte, haben sie Streiks angekündigt, ohne schon genau zu sagen wann. [mehr]


Stromerzeugung auf dem Meer: Nordsee-Windpark "Global Tech 1" startet offiziell

Der mit 140 km am weitesten vor der Küste liegende Windpark "Global Tech 1" wurde heute offiziell eröffnet. 80 Windräder können hier bis zu 400 Megawatt Strom produzieren. [Video]


Müllberge durch "Coffee to go"

Umweltschutz: Kampagne für Mehrweg-Kaffeebecher

In den USA sind die Design-Kaffeebecher schon verbreitet, hierzulande dagegen gilt es noch als chick, den "Coffee to go" im Pappbecher mitzunehmen. Das bringt jede Menge Müll mit sich - doch muss das nicht so bleiben. [mehr]


Voting: Wozu wären Sie bereit, um das Kaffeebecher-Müllchaos zu beenden?

Durch "Coffee-to-go"-Becher entstehen 40.000 Tonnen Abfall pro Jahr. Umweltschützer haben verschiedene Ideen, um diese Müllberge in Zukunft zu verkleinern. Mit welcher können Sie sich am ehesten anfreunden? [Voting]


Regional

Nach Ausschluss: FC Ostelbien Dornburg verliert Fußballplatz

Schläge gegen Gegenspieler, Beleidigungen gegen Schiedsrichter: Wegen diverser Zwischenfälle wurde der FC Ostelbien Dornburg aus dem Sportbund ausgeschlossen. Jetzt hat der Verein auch seinen Trainingsplatz verloren. [mehr]


Taucher-Hochzeit: Unterwasser-Hochzeit im Sundhäuser See

Taucher-Brautpaar bei einer Hochzeit  mit einem Tauchbegleiter. Erste Taucherhochzeit in der Unterwasserkirche im Sundhäuser See bei Nordhausen. Erste Taucherhochzeit in der Unterwasserkirche im Sundhäuser See bei Nordhausen.

Reichlich zwei Jahre nach ihrer Versenkung im Sundhäuser See bei Nordhausen hat die Kirche der Unterwasser"stadt" Nordhusia die erste Hochzeit erlebt: Zwei Taucher aus der Nähe von Frankfurt sagten "Ja". [Bilder]


Doping in der DDR: 300 Euro Rente für DDR-Dopingopfer

Die frühere Ruderin Cornelia Reichhelm hat als eines der ersten DDR-Dopingopfer eine Rente vor Gericht erstritten. Das Sozialgericht Magdeburg entschied, dass ihre körperlichen Leiden auf Doping zurückzuführen sind. [mehr]


Ausland

Jemen: Viele Tote bei Doppelanschlag auf Moschee

In der Hauptstadt Sanaa wurden bei zwei Attentaten auf eine Moschee mehr als 28 Menschen getötet. Der Islamischen Staat hat sich zu den Anschlägen bekannt. [Video]


Vatikan: Papst überrascht mit Aussage zu Abtreibungen

Papst Franziskus hat katholischen Priestern erlaubt, Frauen von der Sünde der Abtreibung loszusprechen - zumindest im "Jahr der Barmherzigkeit". Das sorgt für Gesprächsstoff. [Video]


Frankreich: Acht Tote bei Wohnhausbrand in Paris

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus im Norden von Paris sind acht Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. [Video]


Ratgeber

Neu ab September: Mehr Kindergeld und Kontrollen an Flughäfen

Ab 1. September bekommen Eltern und Bäcker-Azubis mehr Geld. An Flughäfen wird jetzt strenger auch auf Sprengstoff kontrolliert und viele Lufthansa-Tickets werden teurer. Was noch neu ist in diesem Monat, lesen Sie hier. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Tillich sieht Sachsen "besudelt"

Mit deutlichen Worten hat sich Sachsens Ministerpräsident gegen Anfeindungen von Flüchtlingen gestellt. Wer Rechtsextremen hinterherlaufe, bedrohe den gesellschaftlichen Frieden. Die Linke bot ihre Zusammenarbeit an. [mehr]


MDR-Spezial


Goldene Henne 2015
© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK