Nachrichten

Nachrichten

Dresden: Flüchtlinge räumen Camp vor der Semperoper

Das Flüchtlingscamp vor der Semperoper ist geräumt worden. Zuvor hatte das Verwaltungsgericht Dresden den Widerspruch der Flüchtlinge gegen den Auflagenbescheid abgelehnt. Bleiben wollen die Demonstranten aber trotzdem. [mehr]


Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst

Streikwoche beginnt: Warnstreiks an Schulen und Krankenhäusern

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst sind die Warnstreiks jetzt spürbar angelaufen. In mehreren Bundesländer streiken die Lehrer, darunter in Sachsen-Anhalt. Ab Donnerstag gibt es dann auch erste Streiks in Thüringen. [mehr]


Regional

Wirkstoff-Forschung: Leibniz-Preis für Jenaer Wissenschaftler

Der Jenaer Chemieprofessor Christian Hertweck wird mit dem begehrtesten Wissenschaftspreis Deutschlands ausgezeichnet: Er bekommt in Berlin einen der acht Leibniz-Preise 2015 - und 2,5 Millionen Euro. [mehr]


Sachsen: Immer mehr Polizisten überlastet und krank

Täglich erscheinen in Sachsen 1.000 Polizisten nicht zum Dienst. Sie sind krank geschrieben. Die Gewerkschaft spricht von Unterbesetzung und Überlastung, das Innenministerium von belastenden Einsätzen. [mehr]


Winter im Harz: Schneesturm auf dem Brocken

Auf dem Brocken-Gipfel hat in der Nacht ein Schneesturm gewütet. Einzelne Böen erreichten Orkanstärke. Die Schneehöhe liegt bei mehr als einem Meter. [Video]


Inland

Rente: Wie sieht's aus bei der betrieblichen Altersvorsorge?

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will überbetriebliche Pensionskassen einführen. So soll die betriebliche Rente gestärkt werden. Wie ist es aktuell um sie bestellt? [mehr]


Wieder zurück: Die Rückkehr des Wolfes

Seit fast 15 Jahren ist der Wolf in Deutschland wieder heimisch. Mittlerweile gibt es mindestens 35 Rudel, die meisten leben in Sachsen. Doch sie haben nicht nur Freunde. [Video]


Auto-Show

85. Automobilsalon in Genf: Deutsche Autobauer zeigen neue Modelle

Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender von VW, steht am 02.03.2015 beim Volkswagen Konzernabend, am Vorabend des ersten Pressetages des 85. Automobil-Salons in Genf, vor dem neuen Modell des VW Passat. 85. Automobil-Salons in Genf, der Skoda Superb Ulrich Hackenberg, Vorstandsmitglied der Audi AG, stellt am 02.03.2015 beim Volkswagen Konzernabend, am Vorabend des ersten Pressetages des 85. Automobil-Salons in Genf, in der Halle Espace Secheron die Studie Audi Prologue Avant vor.

Ausland

Erster öffentlicher Auftritt: Nemzow-Begleiterin im TV-Interview

Nach dem Mord am russischen Regierungskritiker Boris Nemzow hat dessen Begleiterin aus der Mordnacht sich erstmals öffentlich geäußert. Anna Durizkaja wurde per Skype interviewt. [Video]


Gaslieferungen bis Ende März gesichert: EU schlichtet Gasstreit zwischen Moskau und Kiew

Russland und die Ukraine haben ihren Gasstreit vertagt: Unter Vermittlung der EU wurde erreicht, dass die Ukraine zumindest bis Ende März weiterhin versorgt wird. Noch keine Einigung gibt es für den Donbass. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Rangeleien nach Pegida-Kundgebung in Dresden

In Dresden ist es am Montag zu Rangeleien am Flüchtlingscamp gekommen. Etwa 100 Pegida-Anhänger waren nach Ende ihrer Veranstaltung auf dem Neumarkt zum Theaterplatz gelaufen. Die Reiterstaffel kam zum Einsatz. [mehr]


Bildungsempfehlung

Fragen und Antworten zum Schulwechsel in Sachsen

Vergangene Woche haben alle Schüler der 4. sowie die Oberschüler der 6. Klassen in Sachsen eine Bildungsempfehlung bekommen. Nun steht die Entscheidung an: Oberschule oder Gymnasium? Was ist beim Wechsel zu beachten? [mehr]


Ostblogger unterwegs

Transnistrien: Eine "Sowjetunion" im Taschenformat

Unser Ostblog-Team hat die selbsternannte Republik Transnistrien erreicht. In Tiraspol prägen sowjetische Bauten und Lenin-Büsten das Stadtbild. Und auch wenn alles ärmlich wirkt, die Menschen sind stolz darauf. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK