Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Längster Bahn-Streik aller Zeiten: GDL will Bahnverkehr sechs Tage bestreiken

Am Donnerstag hatte die GDL das neue Angebot der Bahn abgelehnt und einen "richtig langen" Streik angedroht. Nun ist es soweit: Die Lokführergewerkschaft kündigte für Montag einen Ausstand an, der bis Sonntag gehen soll. [mehr]


Arbeitskampf eskaliert: Bahn droht längster Streik der Geschichte

Die GDL hat der Bahn den längsten Streik ihrer Geschichte angekündigt. Der Konzern nennt die Pläne "maßlos und unangemessen". Der Fahrgastverband Pro Bahn ruft zum Einlenken auf. [Video]


Ratgeber: Welche Rechte haben Bahnreisende bei einem Streik?

Kann ich mein Ticket zurückgeben? Kann ich einfach in einen anderen Zug steigen? Gibt es eine Entschädigung? Zahlt die Bahn eine Hotel oder Taxi, wenn ich abends festsitze? [mehr]


Regional

Vermisstes Mädchen: Suche nach Fünfjähriger geht bis Montag weiter

Die Polizei sucht nach einem fünfjährigen Mädchen im Landkreis Stendal. Es wird seit Sonnabend vermisst. Das Kind war beim Holzsammeln für ein Lagerfeuer verschwunden. Die Suche sollte in der Nacht fortgesetzt werden. [mehr]


Altenburger Land: Neue Betonbrücke in Bahndamm eingeschoben

Auf der Bahnstrecke Altenburg-Gößnitz laufen derzeit umfängliche Bauarbeiten. Bei Mockern gab es nun eine ingenieurtechnische Meisterleistung zu beobachten: Eine neue Betonbrücke wurde in den Bahndamm eingeschoben. [mehr]


Weißkeißel: "Fliegender" Fisch zertrümmert Pkw-Frontscheibe

Alles Gute kommt von oben - von wegen: Ein Karpfen hat bei Weißkeißel die Frontscheibe eines Pkw zertrümmert. Offenbar hatte ein Greifvogel den Fisch verloren. Der Autofahrerin passierte nichts. [mehr]


70. Jahrestag der Befreiung

Gedenkfeier: Erinnerung an die Opfer des KZ Dachau

Josef Schuster, Angela Merkel, Horst Seehofer, Yaakov Hadas und Charlotte Knobloch KZ-Insassen jubeln nach der Befreiung des Lagers durch US-Truppen. Das stählerne Eingangstor mit der Inschrift «Arbeit macht frei» im ehemaligen Konzentrationslager in Dachau bei München.

Mit einer Gedenkfeier haben Überlebende, Vertreter des Judentums in Deutschland und Politiker an die Befreiung des Konzentrationslagers Dachau vor 70 Jahren erinnert. In dem KZ wurden etwa 41.000 Menschen umgebracht. [Bilder]


Inland

BND-Spionageaffäre: Generalbundesanwalt soll aussagen

Generalbundesanwalt Range soll im Rechtsausschuss des Bundestages Auskunft zu seinen Nachforschungen in der BND-Spionageaffäre geben. Währenddessen droht die Opposition der Bundesregierung mit einer Klage. [mehr]


Ausland

Eine Woche nach Erdbeben im Himalaya: 101-jähriger Nepalese aus Trümmern gerettet

Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal sind am Wochenende noch vier Verschüttete lebend geborgen worden. Der älteste von ihnen ist 101 Jahre alt. Unterdessen läuft die Hilfe immer noch schleppend an. [mehr]


Direkter Draht zu Moskau: NATO reaktiviert "Rotes Telefon"

Einen direkten Draht nach Russland? Gab es erstmals 1963. Die Fernschreiberverbindung sollte einen erneuten Weltkrieg verhindern. Nun hat die NATO auf deutsche Initiative den Kanal zum russischen Militär reaktiviert. [mehr]


Post vom Verteidigungsministerium: Finnische Regierung schreibt Reservisten an

900.000 Briefe vom Verteidigungsministerium werden in diesen Tagen in finnische Haushalte flattern. Darin informiert die Behörde Reservisten über ihre Rolle im Kriegsfall - angeblich keine Aktion mit Blick auf Russland. [mehr]


Weltlachtag

Kicher-Kunde: Fünf Mal klicken, fünf Mal lachen

Eine Frau und ein Mann stehen nebeneinander und halten sich vergrößerte Fotos mit lachenden Gesichtern vor den Kopf. Ein vergnügtes Baby mit Windel macht in einem Bett einen halben Kopfstand. Ein Fuchs mit vermeintlich lächelndem Gesichtsausdruck.

"Lachen ist die beste Medizin!" - Mythos oder Wahrheit? Was uns Lachen bringt, warum wir uns so einiges von den ganz Kleinen abgucken können und wer sonst noch lacht: Klicken Sie sich durch die Bildergalerie. [Bilder]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Königlicher Nachwuchs

Kate und William zeigen Tochter

Nur wenige Stunden nach der Geburt haben die stolzen Eltern ihre Tochter der Welt vorgestellt. Das zweite Kind von Herzogin Kate und Prinz William war am Morgen zur Welt gekommen. Nun wetten die Briten auf den Namen. [mehr]



© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK