Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Dresden-Friedrichstadt: Acht Verletzte nach Auseinandersetzung in Zeltstadt

Am Samstag kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Afghanen und Syrern in der Dresdner Zeltstadt. Dabei wurden acht Personen leicht verletzt. Die Polizei war schnell vor Ort und konnte die Lager trennen. [mehr]


Dresden-Friedrichstadt: Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung in Asyl-Zeltstadt

In der Zeltstadt in Dresden sind Flüchtlinge aus Afghanistan und Syrien aufeinander losgegangen. Die Polizei musste einschreiten. Die Debatte um die Unterkunft flammt wieder auf. [Video]


Neues Bleibe- und Ausweisungsrecht: Bleiberecht für geduldete Ausländer vereinfacht

In Deutschland gilt ab sofort ein neues Bleibe- und Ausweisungsrecht. Es ermöglicht bislang nur geduldeten Ausländern, dauerhaft im Land zu bleiben. "Nicht-Aufenthaltsberechtigte" sollen schneller abgeschoben werden. [mehr]


Inland

Arbeiten, lernen, erben: Das ändert sich im August

Trennungskindern steht mehr Unterhalt zu. Bei Mindestlohn und Bafög tut sich etwas. Die katholische Kirche liberalisiert ihr Arbeitsrecht. Erbfälle in der EU sind klarer geregelt. Hausanierungen werden besser gefördert. [mehr]


"Spiegel"-Bericht: Merkel plant offenbar vierte Amtszeit

Bundeskanzlerin Merkel gilt für die Union seit zehn Jahren als Garantin für solide Umfragewerte. Laut einem "Spiegel"-Bericht strebt die CDU-Chefin zur Bundestagswahl 2017 eine vierte Amtszeit an. [mehr]


Affäre Landesverratsvorwurf: Demo für Pressefreiheit - Bundesanwalt unter Druck

Obgleich die Landesverrats-Ermittlungen gegen zwei Internet-Journalisten derzeit ruhen, sorgen die Vorwürfe weiter für Protest. In Berlin demonstrierten 1.300 Menschen, der Druck auf den Generalbundesanwalt wächst. [mehr]


Fachkräfte: Drei Jahre Blue Card in Deutschland

In den USA gibt es die Greencard für hochqualifizierte Einwanderer - und in Deutschland die Bluecard. Mittlerweile wurden 22.000 Bluecards ausgestellt. Also ein Erfolgsmodell? [Audio]


Regional

Protestcamp: Mehrere Zwischenfälle bei Anti-Bundeswehr-Aktionen

Bei einem Aktionstag gegen die Bundeswehr kam es rund um den Truppenübungsplatz Colbitz-Letzlinger-Heide zu mehreren Zwischenfällen. Aktivisten drangen in in die Übungsstadt Schnöggersburg ein und entrollten Plakate. [mehr]


Motorsport: Erneut tödlicher Unfall auf Schleizer Dreieck

Erneut ist es zu einem tödlichen Rennunfall auf dem Schleizer Dreieck gekommen. Bei einem Training war am Freitagabend ein 53-Jähriger gestürzt und unter ein anderes Motorrad gerutscht. [mehr]


Verkehr: Bahnhof Halle während der Vollsperrung

Noch bis Dienstagfrüh rollt auf dem Bahnhof Halle kein Zug. Noch nehmen es die Reisenden gelassen. Die Belastungsproben kommen am Sonntag und am Montag. [Video]


Autoliebhaber: 16. Wartburgfahrertreffen in Eisenach

Bis 1991 wurden in Eisenach noch Wartburgs gebaut, nun treffen sich die Liebhaber des DDR-Kultautos bereits zum 16. Mal in Eisenach auf dem Festplatz Spiecke. Hunderte Wartburgfreunde werden zum Treffen erwartet. [Bilder]


Eisenach: Wartburgtreffen unterhalb der Wartburg

In Eisenach sind Wartburg-Fans aus ganz Europa zusammengetroffen. Viele der einst im VEB Automobilwerk gebauten Fahrzeuge sind heute zu einer wahren Wertanlage geworden. [Video]


Neue Preise im Nahverkehr

Tickets ab 1. August teurer: 2,50 Euro für eine Einzelfahrt in Leipzig

Die Nutzer von Bahn und Bus im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) müssen ab 1. August tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für einen Einzelfahrschein in Leipzig und Halle steigen um jeweils 10 Cent. [mehr]


Tariferhöhung ab 1. August: Bus- und Bahnfahren teurer - außer in Magdeburg

Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln müssen seit Sonnabend tiefer in die Tasche greifen. Die zwei großen Verkehrsverbünde haben die Preise erhöht. Ausnahme: Magdeburg. Dort gibt es Änderungen bei den Abo-Karten. [mehr]


Ausland


Auch das noch

Bottrop: Österreich gewinnt Handtaschenweitwurf-WM

Die "Liebe zur Handtasche" und die "Sensibilität beim Loslassen" sind nur zwei Kriterien bei der alljährlichen HTWWWM, der Weltmeisterschaft im Handtaschenweitwurf. Um Meter ging es auch, die meisten schaffte Österreich. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgeklickt

Mitteldeutschland: Notstand in Flüchtlingsunterkünften

Tuberkulose-Verdacht und Krätze in Dresden, Anschlag auf Unterkunft in Lunzenau, ein total überfülltes Aufnahme-Lager in Suhl - so prekär ist die Lage für Flüchtlinge bei uns. [Video]


Meistgelesen

Zehn Jahre später: Debatte um neue Rechtschreibung "eingeschlafen"

Vor zehn Jahren wurden die neuen Regeln an den deutschen Schulen eingeführt. Debatten darum werden nach Einschätzung der Duden-Redaktion an den Schulen zwar nicht mehr geführt. Kritik gibt es trotzdem. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK