Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Äußerung zu Schusswaffengebrauch: Kein Ermittlungsverfahren gegen AfD-Chefin Petry

Ihre Äußerungen zum Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge haben kein juristisches Nachspiel für AfD-Chefin Petry. Das teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim mit. Zudem ist ein Hausverbot gegen Petry vom Tisch. [mehr]


Inland

Bad Aibling: Ursache von Zugunglück weiter unklar

Nach dem Zugunglück in Bayern betonen Politik und Polizei, dass es keine sicheren Informationen zur Unglücksursache gebe. Es kursieren Berichte über menschliches Versagen. Indes lief die Bergung mit schwerer Technik an. [mehr]


Mainz: Linienbus hängt über Brückengeländer

In Mainz wäre ein Bus fast von einer Brücke gestürzt. Er hängt mit einer Hälfte über einem Brückengeländer über der Autobahn 60. Die Feuerwehr hat große Probleme, das Fahrzeug zu bergen.
[mehr]


Flüchtlinge und Asyl

Exakt exklusiv : Streit um Kriminalität in Thüringer Flüchtlingsheimen

Nach MDR-Recherchen musste die Polizei in Thüringen im vergangenen Jahr fast täglich zu Einsätzen in Flüchtlingsunterkünfte ausrücken. Es gibt Vorwürfe, die Politik halte die Zahlen zurück. [mehr]


Asylpolitik: Winter-Abschiebestopp vor dem Verfassungsgericht

Thüringens Verfassungsgerichtshof in Weimar verhandelt heute über den umstrittenen Winter-Abschiebestopp der Landesregierung, gegen den die AfD geklagt hatte. Migrationsminister Lauinger wird derweil in Suhl erwartet. [mehr]


Regional

Nach Insektizidfund: Weinbauverband fordert Winzer zur Selbstkontrolle auf

Der Fund eines nicht zugelassenen Pflanzenschutzmittels zieht immer weitere Kreise. Nachdem ein Müller-Thurgau aus dem Handel zurückgerufen wurde, fordert der Weinbauverband nun die Winzer zur Selbstkontrolle auf. [mehr]


Operatives Abwehrzentrum sucht Zeugen: Pegida-Anhänger vor Kundgebung zusammengeschlagen

Der sächsische Staatschutz sucht Zeugen nach zwei mutmaßlich politisch motivierten Straftaten. Ein Pegida-Anhänger war in Priestewitz von Unbekannten schwer verletzt worden. In Pirna gab es einen Angriff auf die NPD. [mehr]


Beamtenbesoldungsgesetz: Kein Bonus für Flüchtlingshelfer

In Flüchtlingsunterkünften herrscht Personalmangel. Beamte können sich freiwillig in die Heime versetzen lassen. Das wollte die Landesregierung mit einem monatlichen Bonus entlohnen. Jetzt ist der Plan gescheitert. [mehr]


30 Mitarbeiter betroffen: "Vetro Solar" aus Sandersdorf zahlungsunfähig

Die Solarglasfirma "Vetro Solar" aus Sandersdorf ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen meldete beim Amtsgericht Dessau Insolvenz an. Für die Kommune Sandersdorf könnte das finanzielle Folgen haben. [mehr]


Ausland

Treffen der Verteidigungsminister : NATO berät über Grenzschutz in Ägäis

Die Flüchtlingskrise wird Thema beim Militärbündnis. Es geht um den deutsch-türkischen Vorschlag, die NATO bei der Grenzsicherung im Mittelmeer einzubinden. Knackpunkt ist, ob aktiv oder nur logistisch geholfen wird. [mehr]


Gauck in Nigeria: "Migration löst Probleme Afrikas nicht"

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich bei seinem Besuch in Nigeria für eine Begrenzung des Flüchtlingszuzugs nach Deutschland ausgesprochen. Man könne nicht alle aufnehmen, die nach Deutschland wollten. [mehr]


US-Vorwahlen: Trump und Sanders gewinnen in New Hampshire

Donald Trump und Bernie Sanders haben ersten Ergebnissen zufolge die Vorwahl im US-Bundesstaat New Hampshire gewonnen. Die frühere US-Außenministerin Clinton räumte ihre Niederlage bereits ein. [mehr]


Fastenzeit hat begonnen

Gesundheit: Fasten - Inventur für Leib und Seele

Am Aschermittwoch beginnt hierzulande die klassische Fastenzeit. Doch eigentlich ist die Reinigung von Körper und Seele an keine Zeit gebunden. Wir beleuchten die Ursprünge und geben Tipps für Fastenwillige. [mehr]


Bewusster Verzicht: Junge Leuten schätzen das Fasten

Kein Alkohol, nichts Süßes, weniger Fleisch - das sind die Fasten-Klassiker. Bewusst auf Handy und Internet verzichten, das können sich viele junge Menschen aber nicht vorstellen. [Audio]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Unglücksursache: Spekulation um menschliches Versagen

Im bayerischen Bad Aibling sind am Dienstagmorgen zwei Personenzüge kollidiert. Mindestens zehn Menschen starben, viele wurden verletzt. Die Ermittler gehen nach Medienberichten offenbar von menschlichem Versagen aus. [mehr]


Flüchtlinge

Mitteldeutschland hilft

Tausende Schutzsuchende sind nach Deutschland gekommen. Wie die Menschen in Mitteldeutschland den Flüchtlingen helfen, dokumentiert der MDR in Radio- und Fernsehbeiträgen. Und wir zeigen Ihnen, wo auch Sie helfen können. [mehr]



© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK