Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Flüchtlinge

"Balkan-Route": Neues Chaos am Budapester Ostbahnhof

Die ungarische Polizei hat den Budapester Ostbahnhof jetzt wieder für Flüchtlinge geöffnet. Sofort strömten tausende Menschen hinein, obwohl es gar keine Züge nach Westeuropa gab. Was mit ihnen wird, ist unklar. [mehr]


Inland

Einschätzung des ifo-Instituts: Osten bleibt auch in Zukunft zurück

Die Wirtschaft in Ostdeutschlands wird auch das nächste Vierteljahrhundert hinter der im Westen zurückbleiben. Zu dieser Einschätzung kommt das ifo-Institut. Eine wirtschaftliche Annäherung sei nicht abzusehen. [mehr]


Studie wird vorgestellt: Die Ängste der Deutschen

Vor Höhe, vor Prüfungen oder vor Krankheit: Ängste gibt es viele. Aber was beunruhigt die Deutschen am meisten? Eine Studie will das klären. Dabei geht es auch um die Themen Flüchtlinge und Griechenland. [mehr]


Regional

Prozessauftakt : Bundespolizisten wegen Drogenschmuggels vor Gericht

Eigentlich ist es ihr Job gewesen, Drogenschmuggel zu verhindern. Drei Bundespolizisten sollen sich aber selbst Crystal in Tschechien besorgt und nach Deutschland gebracht haben. Zwei von ihnen waren abhängig. [mehr]


Müllentsorgung in Möckern: Prozessbeginn im Müllskandal

170.000 Tonnen Gewerbeabfälle sollen sechs Männer in Möckern illegal entsorgt haben. Am Landgericht Stendal ist am Donnerstag ein weiterer Prozess zum Müllskandal im Jerichower Land gestartet. [mehr]


Thüringer-Wald-Autobahn: Freie Fahrt auf der A71

Auf der A71 wird vom Mittag an das letzte fehlende Teilstück bei Sömmerda schrittweise für den Verkehr freigegeben. Damit ist die Thüringer-Wald-Autobahn 19 Jahre nach Baubeginn auf 220 Kilometer Länge befahrbar. [mehr]


Weitere Themen Regional


Ausland

Weltkriegs-Gedenken: China feiert gigantische Militärparade

Mit 12.000 Soldaten und prominenten Staatsgästen wie Wladimir Putin feiert China seinen Sieg im Zweiten Weltkrieg. Präsident Xhi kündigte an, Chinas Armee verkleinern zu wollen. [Video]


Jemen: Viele Tote bei Doppelanschlag auf Moschee

In der Hauptstadt Sanaa wurden bei zwei Attentaten auf eine Moschee mehr als 28 Menschen getötet. Der Islamischen Staat hat sich zu den Anschlägen bekannt. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Neu ab September: Mehr Kindergeld und Kontrollen an Flughäfen

Ab 1. September bekommen Eltern und Bäcker-Azubis mehr Geld. An Flughäfen wird jetzt strenger auch auf Sprengstoff kontrolliert und viele Lufthansa-Tickets werden teurer. Was noch neu ist in diesem Monat, lesen Sie hier. [mehr]


MDR-Spezial


Goldene Henne 2015
© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK