Nachrichten

Nachrichten

Rechtsterrorismus: Verfassungsschutz hatte seit Jahren CD mit NSU-Bezug

Immer wieder neue Überraschungen bei der NSU-Aufarbeitung: Der Verfassungsschutz hatte deutlich länger Informationen über den NSU als bisher bekannt. Eine neue Panne, die Grüne und SPD empört. Sie fordern Aufklärung. [mehr]


Inland

Tarifkonflikt: Urabstimmung über Bahn-Streiks läuft

Die Lokführer stimmen heute über Streiks ab, lange, die, wie sie schon ankündigte, dauern können. Kurz zuvor hatte die Bahn noch einmal ein Lohnplus von zwei Prozent angeboten. Reicht das, um einen Streik abwenden? [mehr]


Mitteldeutschland: Keine Einigung um Neuregelung des Soli in Sicht

Der Soli fällt weg und die Einkommenssteuer steigt - das war zuletzt in verschiedenen Zeitungen zu lesen. Doch haben sich Bund und Lander tatsächlich auf diese Linie geeinigt? Sachsen-Anhalt zumindest weiß nichts davon. [mehr]


Regional

Leipzig: IS-Inszenierungen auf dem Marktplatz

Unbekannte haben auf dem Leipziger Marktplatz eine Hinrichtung im Stil des IS nachgestellt: Offenbar handelte es sich bei der verstörenden Aktion um eine Inszenierung von Rechtsextremisten. [mehr]


Landgericht Halle: Noch kein Urteil zu Imbiss-Überfall in Mücheln

Im Februar 2012 wurden in Mücheln ein Imbiss-Betreiber und seine Freundin verletzt. Drei Männer wurden angeklagt, freigesprochen und wieder angeklagt. Nun sollte das Urteil fallen. Doch der Prozess verlängert sich. [mehr]


Sondershausen: Geolift auf Kyffhäuser kann geplant werden

Es geht um ein Millionenprojekt. Den mehr oder weniger schweißtreibenden Aufstieg über 50 Höhenmeter zum Kyffhäuserdenkmal soll ein Aufzug ersetzen. Jetzt kann er zumindest geplant werden. [mehr]


Gewalt in Hoyerswerdaer Asylbewerberheim: Polizei untersucht Vorwürfe gegen Wachmann in Hoyerswerda

Im Hoyerswerdaer Asylbewerberheim soll ein Wachmann handgreiflich gegen einen 29-jährigen Tunesier geworden sein. Der Heimbetreiber steht nach Vorfällen in NRW bereits unter Kritik. Die Polizei geht den Vorwürfen nach. [mehr]


Ausland

Nach zweiter Panne: Secret Service-Chefin tritt zurück

Nach zwei gravierenden Pannen ist die Chefin des vom US-Geheimdienst Secret Service, Pierson, zurückgetreten. Grund sind gravierende Pannen beim Schutz von US-Präsident Obama. [Video]


Unterhaltung: Spiele-Klassiker Tetris kommt auf die Leinwand

Die Generation Game Boy dürfte es freuen: Das Computerspiel Tetris - ein echter Methusalem der Zockerwelt - soll verfilmt werden. Ludwig Bundscherer berichtet. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Neu ab Oktober

Mehr Mindestlohn und neue Führerscheinfragen

In der Abfallwirtschaft steigt der Mindestlohn, die alte Krankenkarte ist länger gültig und Führerscheinanwärter müssen neue Fragen beantworten. Lesen Sie hier, was sonst noch neu ist ab Oktober. [mehr]


Mauerfall-Jubiläum


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK