Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Unwetter: Sturm über Mitteldeutschland

Über Mitteldeutschland ziehen schwere Gewitter. Bei Eisleben wüteten heftige Windböen. In Nordhausen legten Wassermassen die Rettungsleitstelle lahm. In Halle und Bitterfeld wurden Häuser abgedeckt und Bäume umgeknickt. [mehr]


Griechenland

Griechisches Schuldendrama: Euro-Staaten setzen Athen eine letzte Frist

Für einen Kompromiss im Schuldenstreit bleiben nur noch wenige Tage. Dann soll ein letzter Sondergipfel über das Schicksal Griechenlands entscheiden. Juncker: Wir haben auch ein detailliertes Grexit-Szenario vorbereitet. [mehr]


Asyldebatte

Antrag im Sächsischen Landtag: Grüne fordern besseren Flüchtlingsschutz

Das Thema Asyl ist ab Mittwoch Topthema im Landtag. Die Grünen fordern mehr Polizisten für den Flüchtlingsschutz und vermissen eine klare Haltung der Regierung gegen Fremdenhass. Die Linke wünscht sich ein "Machtwort". [mehr]


Interview: "Es nützt nichts, nur dagegen zu sein"

Um der Stimmung in Freital entgegenzuwirken, fordert Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) eine schnelle Integration der Flüchtlinge in das Stadtleben. [Video]


Nach Protesten gegen Flüchtlinge : Tumulte bei Bürgerversammlung in Freital

Eigentlich wollten Politiker im Freitaler Kulturhaus über die Asylsituation informieren. Doch die Bürgerversammlung endete im Tumult und zeigte, wie stark Freital gespalten ist. Auch Innenminister Ulbig wurde ausgebuht. [mehr]


Regional

Nordhausen: Starker Regen setzt Rettungsleitstelle unter Wasser

Über Thüringen sind am Dienstagabend erneut Gewitter hinweggezogen. In Nordhausen setzte ein starker Regenguss die Rettungsleitstelle unter Wasser, so dass die Technik ausfiel - und mit ihr die Notrufnummer 112. [mehr]


Geplatztes Bauprojekt: Bauinvestorin reicht Millionenklage gegen Dresden ein

Mit dem Abriss des Elberadweges hatte Regine Töberich Schlagzeilen gemacht, nun folgt der nächste öffentlichkeitswirksame Schlag gegen Dresden: Die Bauinvestorin verlangt Schadenersatz in Millionenhöhe. [mehr]


Richtungsstreit in Partei: Landtagsabgeordneter Gentele tritt aus AfD aus

Siegfried Gentele tritt aus der Alternative für Deutschland aus. Damit zieht der Thüringer Landtagsabgeordnete seine persönlichen Konsequenzen aus der Wahl Frauke Petrys zur neuen Parteivorsitzenden. [mehr]


Salzlandkreis: Auto rutscht auf weichem Asphalt von der Straße

Verunfalltes Fahrzeug an einem Baum, Rettungswagen Fahrbahn Rettungswagen auf einer Straße

Straßen müssen Wind und Wetter standhalten. Im Sommer aber stoßen sie an ihre Grenzen. Während Betonfahrbahnen aufplatzen können, wird Asphalt weich. Im Salzlandkreis ist dadurch offenbar ein Fahrer ins Schlingern gekommen. [Bilder]


Inland

Studie: Riestern nutzt vor allem Besserverdienern

Die Riester-Rente soll eigentlich Klein- und Mittelverdienern bei der privaten Altersvorsorge helfen, doch von der Förderung profitieren vor allem Gutverdiener. Die Opposition sieht die Riester-Rente gescheitert. [mehr]


Familie und Beruf: Schwesig will 24-Stunden-Kita gegen Teilzeitfalle für Frauen

Nach der Geburt eines Kindes haben es besonders Frauen schwer, an den Arbeitsplatz zurückzukehren. Bundesfamilienministerin Schwesig will ihnen nun neue Perspektiven geben. [Video]


Europa

Amnesty International : Situation für Flüchtlinge auf dem Balkan katastrophal

Der Weg über das Mittelmeer ist gefährlich, daher versuchen immer mehr Flüchtlinge aus Krisenregionen, über den Balkan nach Europa zu gelangen. Viele stranden in Serbien und Mazedonien - unter katastrophalen Bedingungen. [mehr]


Asylproblem und Beitrittsperspektiven: Merkel auf dem wilden Balkan

Bundeskanzlerin Merkel  besucht diese Woche Albanien, Serbien und Bosnien-Herzegowina. Themen sind die EU-Beitrittsperspektiven trotz teils instabiler politischer Lage und die Flüchtlingsproblematik. [mehr]


Ausland

10 Jahre nach Terroranschlägen: Briten gedenken der Opfer

Mit Schweigeminuten ist in Großbritannien an die Opfer der Terroranschlägen von vor 10 Jahren erinnert worden. Vier Selbstmordattentäter hatten damals 52 Menschen getötet. [Video]


Volksfest: Stierlauf beim Festival in Pamplona

Beim San-Fermin-Festival im spanischen Pamplona jagen morgens sechs Stiere hunderte Menschen durch die Gassen. Am Abend werden die Tiere dann im Stierkampf getötet - und gegessen. [Video]


Unfall: 9 Verletzte bei Einsturz von Eishöhle in USA

Der Unfall ereignete sich in Granite Falls, einer beliebten Wandergegend im Mt.-Baker-Snoqualmie-National-Forest bei Seattle. Neun Menschen sollen dabei verletzt worden sein. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


MDR Spezial

"Magisches Jubiläum": Tanz- und Folkfestival Rudolstadt

Ein Rückblick auf das Jubiläumsfestival - mit dem Länderschwerpunkt Norwegen, dem "magischen Instrument" Cister und den Preisträgern beim Deutschen Weltmusikpreis RUTH. Bilder, Videos und Audios zum 25. TFF. [mehr]


Meistgelesen

Heftige Gewitter nach Hitzewochenende: Behinderungen im Zugverkehr durch Unwetter

Nach dem Wochenende mit Rekordhitze hat eine Gewitterfront Abkühlung gebracht. Im Norden, aber auch in Mitteldeutschland tobten Unwetter. Mehrere Bahnstrecken mussten gesperrt werden. Auch auf der A9 gibt es Probleme. [mehr]


Mehr Geld, mehr Zeit: Das ändert sich im Juli 2015

Die Renten steigen, Schuldnern bleibt mehr Geld und Eltern mehr Zeit. Hebammen müssen deutlich mehr bezahlen, Schwarzfahrer auch. Was sich sonst noch zum 1. Juli 2015 ändert, lesen Sie hier. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK