Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

"Spiegel"-Bericht: Ungereimtheiten bei G36-Qualitätskontrolle

Das G36 kommt nicht aus den Schlagzeilen: Am Freitag bescheinigte ein Expertenbericht dem Sturmgewehr Präzisionsprobleme. Jetzt berichtet der "Spiegel" auch noch über Ungereimtheiten bei der Prüfung der Waffe. [mehr]


Inland

Arbeitskampf bei der Bahn: GDL: Neue Streiks unabwendbar – Details später

Seit Monaten streiten Lokführergewerkschaft GDL und Bahn über einen neuen Tarif. Fünf Runden gab es, aber kein Ergebnis. Neue Streiks sollen folgen. Wann und wie lange, steht noch aus. Infos soll es aber zeitnah geben. [mehr]


Proteste gegen Freihandelsabkommen: Bundesweit 200 Aktionen gegen TTIP

Mit einem weltweiten Aktionstag protestieren heute wieder Globalisierungskritiker gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Allein in Deutschland sind 200 Aktionen geplant, darunter Großdemos in Berlin und Leipzig. [mehr]


BUGA 2015 in der Havelregion

Festakt in Brandenburg: Gauck eröffnet Bundesgartenschau in Havelregion

Nach sechs Jahren Vorbereitung wurde am Samstag die BUGA 2015 eröffnet. An dem Festakt in Brandenburg nahm auch Bundespräsident Gauck teil. Erstmals findet die Schau in einer Region mit fünf Städten statt. [mehr]


Eröffnung der Buga in Brandenburg: Blumen, Kunst und Prominente

Bundespräsident Gauch und die Ministerpräsident Reiner Haselhoff und Dietmar Woidke (Mitte) eröffnen die Buga. Junge Frauen warten auf Buga-Besucher Sachsen-Anhalts Ministerpräsident lässt sich mit dem Maskottchen der Buga fotografieren.

Am Samstagvormittag wurde die Bundesgartenschau in Brandenburg eröffnet. Neben Bundespräsident Gauck waren auch die Ministerpräsidenten Reiner Haseloff und Dietmar Woidke sowie Außenminister Steinmeier vor Ort. [Bilder]


Regional

Sprung ins kühle Nass : Anbaden im Naturschwimmbad in Sondershausen

Fünf Männer und eine Frau schwimmen im Wasser. Ein Mann und zwei Frauen stehen im Wasser. Ein Thermometer zeigt 13 Grad Celsius an. Ein Mann mit nassen, dunklen Haaren steht im Bademantel an einem Zaun. Um ihn herum stehen mehrere Männder und Frauen.

Im April hat eigentlich noch kein Freibad geöffnet. Das Naturschwimmbad an den Bebraer Teichen in Sondershausen machte am Samstag aber eine Ausnahme. Hier wagten mutige Badegäste den Sprung ins 13 Grad kalte Wasser. [Bilder]


Haushaltsentwurf: Thüringen will dieses Jahr 9,3 Milliarden Euro ausgeben

Rot-Rot-Grün hat vier Monate gebraucht, um den Haushalt für das laufende Jahr auf den Weg zu bringen. Nach Informationen von MDR THÜRINGEN plant das Land für dieses Jahr Ausgaben von knapp 9,3 Milliarden Euro. [mehr]


Dürrhennersdorf: Erstes Museum für Rassekaninchen und ihre Züchter

Großer Bahnhof für Liebhaber von Mümmelmännern in Dürrhennersdorf: In der Gemeinde bei Löbau eröffnet am Sonnabend nach drei Jahren Vorbereitung ein Rassekaninchenmuseum. Es ist das erste seiner Art in Deutschland. [mehr]


Ausland

Bürgerkrieg: Luftangriffe im Jemen

Der Bürgerkrieg im Jemen eskaliert. Zugleich lässt die Bundesregierung etwa 100 EU-Bürger ausfliegen. Sie wurden mit einer jordanischen Maschine nach Dschibuti gebracht. [Video]



Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Trauerfeier für Germanwings-Opfer: "Diese Menschen sind nicht verschwunden"

Mit einem Trauergottesdienst wurde im Kölner Dom der 150 Opfer des Germanwings-Absturzes gedacht. Außer 500 Angehörigen hörten auch zahlreiche Politiker die bewegenden Predigten von Kardinal Woelki und Präses Kurschus. [mehr]


Historisches Dokument

DDR-Grenzöffnung: Schabowskis Notizzettel ausgestellt

Der Notizzettel des SED-Politbüro-Mitglieds Günter Schabowski für seine Pressekonferenz vom 9. November 1989 ist erst Jahrzehnte später wieder aufgetaucht. Jetzt ist er im Bonner Haus der Geschichte zu sehen. [Bilder]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK