Nachrichten

Nachrichten

Peinliche Panne bei Polizeiübung: Eier und Tennisbälle beschädigen High-Tech-Wasserwerfer

Der neue Wasserwerfer der Thüringer Polizei ist bei einer Übung von den eigenen Leuten beschädigt worden. Dabei bewarfen Beamte den Koloss nicht etwa mit Steinen, sondern mit Eiern, Tennisbällen und Plastikflaschen [mehr]


Regional

Hochwasserschäden: Bürokratie blockiert Fluthilfe

Viele Menschen und Betriebe waren vom schweren Hochwasser im Juni letzten Jahres betroffen. Die Schäden sind noch immer nicht beseitigt - das liegt vor allem an den umständlich-bürokratischen Fluthilfe-Verfahren. [mehr]


Mitmachen!: Sächsische Wörter des Jahres 2014 gesucht!

"Wir müssen den sächsischen Wortschatz retten." Das sagen sich prominente Sachsen wie Uwe Steimle und Tom Pauls und suchen auch in diesem Jahr die Sächsischen Wörter des Jahres. Sie können mitmachen! [mehr]


Dreharbeiten im Mai: Annaberg-Buchholz wird Filmkulisse

Kommt nach Görlitz jetzt Annaberg-Buchholz? Der Stadt im Erzgebirge steht die Rolle als Filmstadt sicher gut. Vor Hollywood klopfte nun schon mal ein Kurzfilmmacher an. Bereits im Mai sollen die Dreharbeiten beginnen. [mehr]


Inland

Straßensanierung : Albig fordert Sonderabgabe für Autofahrer

Nun will offenbar auch die SPD Autofahrer direkt zur Kasse bitten: Für die Sanierung des Straßennetzes schlägt Schleswig-Holsteins Regierungschef Albig eine Sonderabgabe vor, die bei 100 Euro im Jahr liegen könnte. [mehr]


Ausland

Nach Fährunglück in Südkorea: Präsidentin vergleicht Crew mit Mördern

Nach dem verheerenden Fährunglück werden die Anschuldigungen gegen die Crew immer heftiger. Südkoreas Präsidentin Park wirft dem Kapitän und Mitgliedern Mord vor. Der Funkverkehr belegt außerdem Chaos auf der Brücke. [mehr]


Bewaffneter pro-russischer Demonstrant steht vor einer Barrikade
MDR INFO

Separatisten fordern "Friedenstruppe" von Putin

Im Osten der Ukraine ebbt die Gewalt auch nach den Friedensbeschlüsse von Genf nicht ab. Heute wird US-Vizepräsident Biden in Kiew erwartet, um weitere Hilfen auszuloten.

21.04.2014, 08:05 Uhr | 01:13 min


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Redaktion

Die MDR-Recherche-Redaktion geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein anonymes (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


Korrespondenten-Blogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK