Nachrichten

Nachrichten

Studie

Institut für Altersvorsorge: Rentner arbeiten nicht fürs Geld

Bislang galt als sicher, dass Ruheständler nur deshalb arbeiten gehen, weil ihre Rente nicht zum Leben ausreicht. Eine Studie der Uni Bayreuth kommt zu einem anderen Ergebnis: Es liegt nicht am fehlenden Geld. [mehr]


Inland

Debatte um Solidaritätszuschlag: Union verabschiedet sich vom "Soli"

Die Spitzen von CDU und CSU haben sich offenbar verständigt, den Solizuschlag ab 2020 abzuschmelzen - entgegen anderslautender Wünsche von Finanzminister Schäuble und des Koalitionspartners SPD. [mehr]


Hubschrauber für die Bundeswehr: Ein Deal mit vielen Fragezeichen

Marine und Heer warten seit Jahren auf den Transporthubschrauber NH90. Aber die Mängelliste wird immer länger. Nun wurden weitere Triebwerksprobleme bekannt. [mehr]


Regional

Gimmlitztal-Prozess: Staatsanwalt fordert trotz Mordvorwurfs kein lebenslänglich

Auf Mord steht lebenslänglich. Im sogenannten Gimmlitztal-Prozess hat die Staatsanwaltschaft jedoch eine Haftstrafe von zehn Jahren und sechs Monaten gefordert - weil das Opfer getötet werden wollte. [mehr]


Hitzige Debatte um Doppelhaushalt: Plauen beschließt Haushalt trotz Millionenloch

Der Stadtrat Plauen hat nach zähem Ringen den Doppelhaushalt 2015/2016 beschlossen - trotz Finanzierungslücke von neun Millionen Euro. Lehnt die Rechtsaufsicht den Etat wie erwartet ab, kommt die Stadt ins Schwimmen. [mehr]


Erfurt: Flüchtlinge sollen in Abgeordneten-Wohnungen ziehen

Die Stadt Erfurt sucht dringend nach Wohnungen, in denen sie Flüchtlinge unterbringen kann. Ein neuer Plan der Verwaltung sieht vor, dafür die Apartments von Landtagsabgeordneten zu nutzen. Die müssten dann ausziehen. [mehr]


Ausland

Explosion in Kohlebergwerk: Viele Tote bei Grubenunglück in Donezk befürchtet

Nach einer Explosion in einer Kohlegrube in der Ostukraine ist weiter unklar, wie viele Arbeiter ums Leben gekommen sind. Die Angaben reichen von einem Toten bis zu mehr als 30 Todesopfern. [mehr]


Zwei Jahre nach Anschlag: Prozess gegen Boston-Bomber beginnt

Vor zwei Jahren explodierten im Ziel des berühmten Boston-Marathons zwei Sprengsätze. Drei Menschen starben, 260 wurden verletzt. Jetzt steht einer der Attentäter vor Gericht. Sein Bruder starb auf der Flucht. [mehr]


Videos

Passagiermaschine verfehlt Landebahn in Kathmandu

Doppeltes Glück für 250 Passagiere einer Turkish-Airlines-Maschine beim Anflug auf Nepals Hauptstadt: Erst schoss das Flugzeug über die Landepiste hinaus, dann landete sie im Gras. [Video]


"Villarrica" speit tonnenweise Lava und Asche

Einer der aktivsten Vulkane Südamerikas ist ausgebrochen. Aus dem 2800 Meter hohen "Villarrica" stiegen Tonnen an Lava und Asche empor. In Chile gibt es rund 90 aktive Vulkane.
[Video]


Auto-Show

85. Automobilsalon in Genf: Deutsche Autobauer zeigen neue Modelle

Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender von VW, steht am 02.03.2015 beim Volkswagen Konzernabend, am Vorabend des ersten Pressetages des 85. Automobil-Salons in Genf, vor dem neuen Modell des VW Passat. Porsche Cayman GT4 Kia Sportspace

Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Diskussionskultur

In eigener Sache: Liebe Nutzer, mehr Respekt bitte!

Das Internet ist eine feine Sache und eignet sich großartig, um die Meinungsvielfalt zu fördern. MDR.DE bietet die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren. Boshafte und beleidigende Kommentare sind jedoch nicht gewollt! [mehr]


Meistgelesen

Flüchtlinge vor Semperoper kündigen Hungerstreik an

Nach der Räumung des Camps vor der Semperoper haben Flüchtlinge und ihre Unterstützer einen Hungerstreik angekündigt. Sie wollen ihren Protest bis zum 25. März fortsetzen - allerdings fürchten sie um ihre Sicherheit. [mehr]


Ostblogger unterwegs

Moldawien: Ein Dorf ohne Männer

Ostblogger Danko besucht Cruglic. In diesem Dorf sind Männer eine seltene Spezies. Die Armut hat sie in die Fremde gezwungen, nur dort gibt es Lohn und Brot. Frauen und Kinder blieben in der Heimat zurück. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK