Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Zugunglück von Bad Aibling: Dritte Blackbox gefunden – Ursache weiter unklar

Auch nachdem nun alle drei Fahrtenschreiber gefunden sind, steht die Ursache des Zugunglücks von Bad Aibling nicht fest. Aus den Kliniken kommen derweil keine guten Nachrichten: Die Zahl der Toten könnte weiter steigen. [mehr]


Inland

Parteiordnungsverfahren: SPD-Führung wird Edathy nicht los

Die SPD-Führung gibt es auf, den früheren Bundestagsabgeordneten Edathy wegen dessen Kinderpornografie-Affäre aus der Partei zu werfen. Vor der internen Bundesschiedskommission einigte man sich auf einen Kompromiss. [mehr]


Handball ein "arisierter Kartoffelsport"?: Handball-Szene empört über "Zeit"-Kolumne

Der deutsche Handball - eine "arisierte" Sportart, die wir feiern, weil nur deutsch aussehende und klingende Männer im Nationalteam spielen? Das unterstellt ein Kolumnist bei "Zeit Online" und erntet ein empörtes Echo. [mehr]


Flüchtlinge und Asyl

Szydlo-Antrittsbesuch in Berlin: Warschau fordert Kehrtwende in Asylpolitik

Polens neue Ministerpräsidentin Szydlo macht heute mit Verspätung ihren Antrittsbesuch bei Kanzlerin Merkel. Ein Indiz für das angespannte Verhältnis - wegen umstrittener Reformen in Polen und Gegensätzen in Asylfragen. [mehr]


Integration : Hendricks will eine Milliarde für sozialen Wohnungsbau

Nach Arbeitsministerin Nahles fordert auch Bauministerin Hendricks mehr Geld zur Integration von Flüchtlingen – eine Milliarde Euro für neue Sozialwohnungen plus 300 Millionen für die Stadtentwicklung. [mehr]


Viele Menschen in Sorge: Postflut an Bundesregierung

Immer mehr Deutsche wenden sich wegen der Flüchtlingskrise direkt an die Bundesregierung. Die Zuschriften per Brief, Fax oder E-Mail haben im vergangenen Jahr um rund ein Drittel zugenommen. Was schreiben die Menschen? [mehr]


Integration : "Wie sieht die Bereicherung für die Gesellschaft aus?"

Politiker sagen gern: Die Flüchtlinge sind eine Bereicherung für unsere Gesellschaft. Das sei vor allem der Fall, wenn sie dauerhaft blieben. Doch: Wie stellt sich diese Bereicherung dar? [mehr]


Politischer Hollywoodstar: Clooney lobt Merkels Flüchtlingspolitik

Lob aus Hollywood für die deutsche Asylpolitik: In Berlin trafen US-Filmstar George Clooney und seine Frau Amal Kanzlerin Merkel. Das Paar unterstützt eine Hilfsorganisation für Flüchtlinge und lobte Merkels Politik. [mehr]


Regional

Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz: Ermittlungen gegen Rechtsextremisten und Hooligans

Nach den Ausschreitungen am 11. Januar in Leipzig-Connewitz hat Sachsens Innenminister Ulbig jetzt Details zu den Tatverdächtigen vorgelegt. Demnach lässt sich jeder Dritte der rechtsextremistischen Szene zuordnen. [mehr]


Gebietsreform in Thüringen: Gesetzentwurf gelangt ungeplant in Rathäuser

Wenn sich Landtagsabgeordnete über das geplante Vorschalt-Gesetz zur Gebietsreform informieren wollen, sollten sie ihre Bürgermeister fragen oder das Gesetz ganz einfach auf unserer Seite herunterladen. [mehr]


Gedenken in Dresden: Menschenkette führt erstmals über den Theaterplatz

Mit einer Menschenkette erinnert Dresden am 13. Februar an die Zerstörung der Stadt vor 71. Jahren. In Zeiten von Pegida will die Stadt damit ein Zeichen für Offenheit setzen. Dafür wurde die Route geändert. [mehr]



52. Sicherheitskonferenz

Münchner Sicherheitskonferenz: Ischinger: Bundeswehr sollte mehr gegen IS tun

Deutschland sollte sich im Kampf gegen die Terrormiliz IS nicht kleiner machen als Dänemark, meint der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz Ischinger. [mehr]


Neuer Kalter Krieg?: "Wir haben die gefährlichste Situation der letzten Jahrzehnte"

Stehen wir vor einem neuen Kalten Krieg? Nein, sagt Sicherheitspolitik-Experte Wolfgang Zellner - aber viel besser sei die Lage heute auch nicht. Er fordert: Redet miteinander! [Audio]


Ausland

Schlägereien in Athen: Wütende Bauern demonstrieren

In Athen haben Landwirte gegen die Renten-Reformpläne der Regierung protestiert. Einige Demonstranten warfen Steine und lieferten sich heftige Prügeleien mit der Polizei. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt: Nahles fordert mehr Geld für Integration

Bundesarbeitsministerin Nahles fordert kurzfristig rund eine halbe Milliarde Euro mehr zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Zugleich wird Kritik an der Förderung von älteren Arbeitslosen laut. [mehr]


Flüchtlinge

Mitteldeutschland hilft

Tausende Schutzsuchende sind nach Deutschland gekommen. Wie die Menschen in Mitteldeutschland den Flüchtlingen helfen, dokumentiert der MDR in Radio- und Fernsehbeiträgen. Und wir zeigen Ihnen, wo auch Sie helfen können. [mehr]



© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK