Nachrichten

Nachrichten

Hochwasserschutz in Halle: Neuer Deich am Gimritzer Damm komplett genehmigt

Der umstrittene neue Deich am Gimritzer Damm in Halle kann endlich gebaut werden. Nach einer früheren Teilgenehmigung hat das Landesverwaltungsamt nun auch das 1,4 Kilometer lange Gesamtprojekt genehmigt. [mehr]


Regional

Benshausen | Schmalkalden-Meiningen: Mutter versteckt tote Babys auf dem Dachboden

In Südthüringen sind die sterblichen Überreste zweier toter Babys auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses gefunden worden. Die Mutter hat gestanden, eines der beiden Kinder nach der Geburt umgebracht zu haben. [mehr]


Kritik an diskriminierenden Äußerungen: Rassismus-Vorwürfe gegen Behördenleiter in Sömmerda

"Wenn ihm das alles nicht passt, hat er die Möglichkeit, die Bundesrepublik Deutschland zu verlassen." Diese Worte fallen in einem ARD-Bericht. Gesagt haben soll sie ein Behördenleiter in Sömmerda - zu einem Flüchtling. [mehr]


Katzendreckgestank: Dicke Luft macht Erzgebirger krank

Den Erzgebirgern stinkt es gewaltig: In den vergangenen Wochen haben sie wieder unter Katzendreckgestank aus Tschechien gelitten. Nun wollen Bürgeriniativen gemeinsam Druck machen. Das Problem ist Jahrzehnte bekannt. [mehr]


Inland

Tausendseitiges Dokument: Bahn-Angebot lässt Verhandlung mit EVG platzen

Mit Verhandlungen mit den Gewerkschaften EVG und GDL wollte die Bahn heute den seit Monaten schwelenden Tarifkonflikt befrieden. Doch: Die Gespräche mit der EVG wurden schon verschoben. Grund: Ein 1.000-seitiges Angebot. [mehr]


Bundesweiter Vorlesetag

Sechs Jahre Lesepate

Zehntausende haben den Termin "Vorlesetag" für Kinder reserviert. Erwachsene, die die Liebe zu Büchern weitergeben wollen, gehen heute in Kitas und Schulen. Lesepate Stephan Tittel schildert hier seine Erfahrungen. [mehr]


Lebendige Geschichten

Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag vor – in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Rund 80.000 Lesepaten nahmen teil, manchmal auch an ungewöhnlichen Orten. [mehr]


Ausland

Verschleppte Studenten: Massenproteste in Mexiko

In Mexiko reißen die gewaltsame Proteste gegen die Regierung nicht ab. In der Hauptstadt lieferten sich hunderte Demonstranten erneut Straßenschlachten mit der Polizei. [Video]


Obamas Einwanderungs-Pläne: Aufenthaltsgenehmigung für fünf Millionen "Illegale"

US-Präsident Obama will Millionen von illegalen Einwanderern eine Aufenthaltsgenehmigung erteilen. Diese Entscheidung trifft er eigenmächtig, vorbei am von den Republikanern dominierten Repräsentantenhaus und Senat. [mehr]


Ukraine-Krise: Was macht Viktor Janukowitsch?

Heute vor einem Jahr legte Janukowitsch die Verhandlungen mit der EU auf Eis - der Auslöser für den Ukraine-Konflikt. Wie konnte es dazu kommen und wo hält er sich heute auf? [Audio]


ARD-Themenwoche "Toleranz"

Zeit, auf Sorgen der Kinder einzugehen

Die Lehrer sind meist nicht in der Lage, ausreichend Sozialarbeit zu leisten. Da müssen andere Profis ran. Doch auch die Arbeit der Sozialarbeiter ist in Sachsen nicht gesichert. [Video]


Deutsch zu lernen, ist nicht vorgesehen

Deutsch zu lernen, ist nicht vorgesehen, arbeiten auch nicht. Ein Fehler, sagt der Thüringer Flüchtlingsrat. Wie sollen sich Flüchtlinge einleben, wenn es keine Beschäftigung gibt? [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene jetzt auch Informationen sicher mailen. [mehr]


ARD-Themenwoche | Quiz

Testen Sie Ihre Toleranz!

Überall dort, wo Menschen zusammenkommen, ist sie gefragt: Toleranz. Und Toleranz ist dabei viel mehr als die Fähigkeit, "die Dinge so hinzunehmen, wie sie sind". Testen Sie hier, wie tolerant Sie wirklich sind! [mehr]


Meistgelesen

E-Zigaretten können weiterhin frei verkauft werden

Die E-Zigarette ist ein Genuss- und kein Arzneimittel. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in dritter Instanz. So brauchen E-Zigaretten weder eine Zulassung noch wird ihr Verkauf auf Apotheken beschränkt.
[mehr]


Korrespondentenblogs


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK