Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Flüchtlinge und Asyl

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt: Nahles fordert mehr Geld für Integration

Bundesarbeitsministerin Nahles fordert kurzfristig rund eine halbe Milliarde Euro mehr zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig wird Kritik an der Förderung von Langzeitarbeitslosen laut. [mehr]


Sachsen: Asylverfahren an nur einem Tag

Rund fünf Monate dauern Asylverfahren bislang durchschnittlich. In Sachsen soll sich die Bearbeitungszeit künftig drastisch verkürzen: Innerhalb eines Tages sollen wenig strittige Anträge abgearbeitet werden. [mehr]


Inland

Filmfestival: Goldjungen eröffnen die Berlinale

Heute Abend beginnt die 66. Berlinale. Das Internationale Filmfest lockt wieder einmal mit prominenten Gästen wie Oscar-Preisträger George Clooney und den Coen-Brüdern - und mit dem längsten Film der Festivalgeschichte. [mehr]


Regional

Thüringen: Ausschuss befasst sich mit NSU-Wohnmobil

Seit einem Jahr gibt es im Landtag einen neuen NSU-Untersuchungsausschuss. Es ist der Zweite in Thüringen, der sich mit dem Skandalen rund um das Auffliegen der Terrorgruppe NSU beschäftigt. Was ist bisher passiert? [mehr]


Mansfeld-Südharz: MIFA erhält Baugenehmigung für Neubau

Der Fahrradhersteller MIFA startet weiter durch: Das Traditionsunternehmen aus Sangerhausen erhält heute die Baugenehmigung für einen Neubau an der A38. Der Bau soll rund 17 Millionen Euro kosten. [mehr]


Kein Facebook mehr: Tillich geht offline

Kein Politiker kann es sich erlauben, nicht in den sozialen Netzwerken präsent zu sein. Sachsens Ministerpräsident Tillich hat sich trotzdem von Facebook verabschiedet. Warum? [mehr]


Zugunglück in Bayern

Bad Aibling: Ursache von Zugunglück weiter unklar

Nach dem Zugunglück in Bayern betonen Politik und Polizei, dass es keine sicheren Informationen zur Unglücksursache gebe. Es kursieren Berichte über menschliches Versagen. Indes läuft die Bergung mit schwerer Technik. [mehr]


Zugunglück in Bad Aibling: Wie werden Fahrgäste gezählt?

Beim Zugunglück in Oberbayern sind zehn Menschen ums Leben gekommen und 80 verletzt worden. Aber wie viele Menschen waren im Zug - und wer? Wie können die Behörden diese Fragen eigentlich beantworten? [mehr]


Ausland

Nigeria: Viele Tote nach Anschlag auf Flüchtlingscamp

In einem nigerianischen Flüchtlingscamp sind Dutzende Menschen bei einem Doppelanschlag getötet worden. Die Täterinnen sollen zwei junge Frauen gewesen sein. [Video]


Satire-Doku: Johnny Depp spielt Donald Trump

Da ist das Rennen um das Amt des US-Präsidenten gerade erst eröffnet worden, da bekommt der erfolgreichste Bewerber der Republikaner bereits ein filmisches Denkmal gesetzt – auch wenn es ihn kaum freuen dürfte. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Äußerung zu Schusswaffengebrauch: Kein Ermittlungsverfahren gegen AfD-Chefin Petry

Ihre Äußerungen zum Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge haben kein juristisches Nachspiel für AfD-Chefin Petry. Das teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim mit. Zudem ist ein Hausverbot gegen Petry vom Tisch. [mehr]


Flüchtlinge

Mitteldeutschland hilft

Tausende Schutzsuchende sind nach Deutschland gekommen. Wie die Menschen in Mitteldeutschland den Flüchtlingen helfen, dokumentiert der MDR in Radio- und Fernsehbeiträgen. Und wir zeigen Ihnen, wo auch Sie helfen können. [mehr]



© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK