Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Asyldebatte

Personalmangel bei der Polizei: Versammlungsverbot in Heidenau am Wochenende

Es sollte ein Fest für die Flüchtlinge in Heidenau werden. Gemeinsam essen, spielen und Clowns zugucken. Nun hat der Kreis alles Versammlungen in der Stadt untersagt. [mehr]


Regional

Ermittlungen: Landtagspräsident Gürth soll Steuern hinterzogen haben

Landtagspräsident Detlef Gürth steht im Visier von Steuerfahndern. Der CDU-Politiker soll mehrere Jahre keine Steuern bezahlt haben. Seine Immunität wurde aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft Magdeburg ermittelt. [mehr]


Stahlwerk Riesa: Feralpi schaltet Schredderanlage vorläufig ab

Das Feralpi-Stahlwerk in Riesa gilt bei Umweltverbänden und Anwohnern als Dreckschleuder. Sie werfen der Firma vor, die Umwelt zu vergiften. Jetzt reagiert Feralpi und setzt den Betrieb der Schredderanlage aus. [mehr]


Krankenversicherung: Thüringer Kassen wollen Zusatzbeitrag stabil halten

Gesetzliche Krankenkassen mit Sitz in Thüringen wollen ihre Zusatzbeiträge für Versicherte stabil halten. Stattdessen wollen sie angesparte Rücklagen verwenden, um höhere Beiträge im kommenden Jahr zu vermeiden. [mehr]


Inland

Nach Problemen mit G36: Bundeswehr schafft neue Gewehre an

Eine Entscheidung über die Nachfolge für das umstrittene Sturmgewehr G36 ist noch nicht gefallen - trotzdem kauft die Bundeswehr 1.200 neue Gewehre als Übergangslösung. Sie sollen für Auslandseinsätze verwendet werden. [mehr]


Freizeitmonitor: Internet erobert die Freizeit

Immer mehr Menschen in Deutschland sind in ihrer Freizeit online. Für junge Leute ist das Internet feste Größe in der Freizeitgestaltung. Zeitung und Buch, Theater oder Konzertbesuche hingegen verlieren an Bedeutung. [mehr]


Blacklist : Die unbeliebtesten Freizeitbeschäftigungen

Nicht alle vermeintlich beliebten Freizeitbeschäftigungen haben auch wirklich große Bedeutung. Hier kommen die ersten zehn der unbeliebtesten Aktivitäten. [Bilder]


Ausland

Kampf gegen den Terror: Kurden melden Bodengewinne gegen IS

Die Kurden haben nach eigenen Angaben im Nordirak mit Hilfe der US-Luftwaffe die Terrorgruppe IS aus zehn Dörfern vertrieben. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Erlass des Innenministeriums: Sachsen-Anhalt will Abschiebungen nicht mehr ankündigen

Zur angespannten Asyldebatte gehört auch das Thema Abschiebung: Menschen, mit abgelehnten Asylanträgen, müssen Deutschland verlassen. Wegen einiger Schwierigkeiten will Sachsen-Anhalt das Verfahren beschleunigen. [mehr]


Meistgeklickt

Lastwagen voller Leichen: Pressekonferenz der Polizei Österreich

Nach dem Fund der toten Flüchtlinge in einem Lkw gibt die Polizei in Österreich gibt erste Erkenntnisse der Ermittlungen preis. [Video]


MDR-Spezial


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK