Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Aktionstag von Pegida

Dresden: Pegida-Demo und 13 Gegenkundgebungen

In Dresden wollen heute Tausende Anhänger und Gegner von Pegida protestieren. Rund 1.000 Polizisten sind im Einsatz, um die Demonstrationen abzusichern. Die Sorge vor Ausschreitungen ist groß. [mehr]


Gegen Gewaltaufrufe: Tillich: Mit Härte gegen Hetze

Kaum ein Tag vergeht ohne Meldungen über Gewalt gegen Flüchtlinge. Die geistigen Urheber hat Sachsens Regierungschef Tillich unter Pegida-Rednern ausgemacht und fordert die ganze Härte des Staates gegen die Hetzer. [mehr]


Regional

Binnenschifffahrt auf der Elbe: "Eine drittklassige Wasserstraße"

Die Umsatzeinbußen der Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe war 2015 zwar überschauber - dennoch bleibt der chronisch niedrige Pegel der Elbe ein Problem. Über dessen Lösung - und Bedeutung - die Meinungen auseinander gehen. [mehr]


Fasching
MDR aktuell

Karneval in Zeiten der Flüchtlingskrise

Karneval ist nach den Silvester-Übergriffen von Köln nicht mehr wie sonst. Auch in puncto Satire. Die Vereine wollen keine Plattformen für extreme Ansichten bieten. Auch in Pegau.

05.02.2016, 19:30 Uhr | 01:22 min

Weiberfastnacht: Reizgasattacke nach Faschingsparty in Apolda

In Apolda hat ein Unbekannter am Ende einer Faschingsparty mit Reizgas um sich gesprüht. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. [mehr]


Terrorismus

Nach Großrazzia: Mutmaßlicher IS-Kämpfer kam mit Familie

Der bei einer Großrazzia im Sauerland festgenommene terrorverdächtige Algerier kam als Flüchtling mit Frau und Kindern nach Deutschland. Ein Foto zeigt ihn mit Waffen und Kampfmontur im syrischen Kriegsgebiet. [mehr]


Flüchtlinge und Asyl

Asylverfahren: BAMF stellt sich auf mehr als eine Million Anträge ein

Seit Monaten steht das Bundesamt für Migration wegen langer Bearbeitungszeiten für Asylanträge in der Kritik. Inzwischen gibt es Fortschritte. Allerdings warten 2016 wohl mehr als eine Million Anträge auf das Personal. [mehr]


Neues Programm: Qualifizierungsinitiative für Flüchtlinge

Maurer, Maler, Metallbauer: Junge Flüchtlinge sollen helfen den Fachkräftemangel in Deutschland zu mindern. Dafür gibt es nun ein neues Programm von Bund, Arbeitsagentur und Handwerk. 10.000 Lehrstellen sollen entstehen. [mehr]


Syrien-Krieg

Großoffensive der Syrischen Armee: Zehntausende fliehen vor Kämpfen um Aleppo

Die Syrische Armee hat bei ihrer Großoffensive zur Rückeroberung Aleppos weitere Erfolge erzielt. Die Kehrseite: Zehntausende sind vor den schwern Kämpfen auf der Flucht. Rund 30.000 versuchen, in die Türkei zu gelangen. [mehr]


Drohnenbilder aus Syrien: Homs in Schutt und Asche

Jahre des Bürgerkriegs haben die syrische Stadt Homs mehr als verwüstet. Aufnahmen einer Drohne zeigen eine "ausgehöhlte" Stadt, die einst Millionenmetropole war.
[Video]


Inland


Ausland

Wikileaks-Gründer: Assange nennt UN-Gutachten Sieg

Als "willkürliche Inhaftierung" bewerten UN-Rechtsexperten den Aufenthalt des Wikileaks-Gründers Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London. Assange sprach von einem Sieg. [Video]


Vermischtes

Maurice White: Gründer von Earth, Wind & Fire gestorben

Der Gründer der Popgruppe Earth, Wind & Fire, Maurice White, ist tot. Wie sein Bruder Verdine White mitteilte, starb der Musiker in der Nacht zum Donnerstag in Los Angeles. White wurde 74 Jahre alt. [mehr]


"Spider in Black": US-Countrystar Johnny Cash Namensgeber für Vogelspinne

US-Biologen haben im Südwesten der USA 14 neue Arten von Vogelspinnen entdeckt. Eine davon ist tiefschwarz wie der "Man in Black". Kurzerhand benannten sie sie nach Countrystar Johnny Cash. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Geberkonferenz in London: Neun Milliarden Euro für Syrien-Flüchtlinge zugesagt

Die UNO schätzt, dass in diesem Jahr rund sieben Milliarden Euro benötigt werden, um den Syrien-Flüchtlingen zu helfen. Auf der Geberkonferenz kam deutlich mehr zusammen. Allein Deutschland sagte 2,3 Milliarden Euro zu. [mehr]


Flüchtlinge

Mitteldeutschland hilft

Tausende Schutzsuchende sind nach Deutschland gekommen. Wie die Menschen in Mitteldeutschland den Flüchtlingen helfen, dokumentiert der MDR in Radio- und Fernsehbeiträgen. Und wir zeigen Ihnen, wo auch Sie helfen können. [mehr]



© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK