Nachrichten

MDR-Nachrichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland und der Welt

Gesetzentwurf: Fahrverbot statt Geldstrafe?

Manchen Steuersündern oder Ladendieben sind Geldstrafen herzlich egal. Justizminister Maas will deshalb da ansetzen, wo es vielen weh tut: Beim Führerschein. Der ADAC ist von der Idee wenig begeistert. [mehr]


Inland

200 Aktionen bundesweit: Zehntausende protestieren gegen TTIP

Bei einem weltweiten Aktionstag haben zehntausende Globalisierungskritiker gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP demonstriert. Weit mehr als 200 Aktionen gab es allein in Deutschland, darunter auch in Leipzig. [mehr]


Ausland

Ausstellung: Turiner Grabtuch wieder zu sehen

Von heute an ist das Turiner Grabtuch in Norditalien wieder für die Öffentlichkeit zu sehen. Viele Gläubige verehren das fast fünf Meter große Leinentuch - auch wenn es Zweifel an der Authentizität gibt. [mehr]


Regional

Brutaler Übergriff in Zelle: Anklage nach Häftlingsmisshandlung im Gefängnis Tonna

Der brutale Übergriff auf einen Häftling in der Thüringer Justizvollzugsanstalt Tonna kommt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat gegen vier Mithäftlinge Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung erhoben. [mehr]


Leipzig : Kampf um Aufmerksamkeit für Leid von Labortieren

In Deutschland werden laut Tierschützern jährlich mindesterns drei Millionen Tiere für Laborversuche benutzt. Seit 1979 gibt es einen internationalen Aktionstag gegen Tierversuche. Auch in Leipzig klärten Gegner auf. [mehr]


Ein Jahr vor der Landtagswahl: Linkspartei nominiert Gallert als Spitzenkandidat

Beim Landesparteitag der Linkspartei wurde Fraktionschef Wulf Gallert als Spitzenkandidat nominiert. In einem Jahr will er nach der Landtagswahl Ministerpräsident werden. Die aktuelle Regierung wird scharf kritisiert. [mehr]


Haushaltsentwurf: Thüringen will dieses Jahr 9,3 Milliarden Euro ausgeben

Rot-Rot-Grün hat vier Monate gebraucht, um den Haushalt für das laufende Jahr auf den Weg zu bringen. Nach Informationen von MDR THÜRINGEN plant das Land für dieses Jahr Ausgaben von knapp 9,3 Milliarden Euro. [mehr]


BUGA 2015 in der Havelregion

Festakt in Brandenburg: Gauck eröffnet Bundesgartenschau in Havelregion

Am Samstag wurde die BUGA 2015 eröffnet. An dem Festakt in Brandenburg nahm auch Bundespräsident Gauck teil. Erstmals findet die Schau in einer Region mit fünf Städten statt, darunter Havelberg in Sachsen-Anhalt. [mehr]


Eröffnung der Buga in Brandenburg: Blumen, Kunst und Prominente

Bundespräsident Gauch und die Ministerpräsident Reiner Haselhoff und Dietmar Woidke (Mitte) eröffnen die Buga. Rundgang auf dem Buga-Gelände Junge Frauen warten auf Buga-Besucher

Am Samstagvormittag wurde die Bundesgartenschau in Brandenburg eröffnet. Neben Bundespräsident Gauck waren auch die Ministerpräsidenten Reiner Haseloff und Dietmar Woidke sowie Außenminister Steinmeier vor Ort. [Bilder]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Über ein spezielles (Web-)Postfach können Hinweisgeber und Betroffene hier Informationen sicher mailen. [mehr]


Meistgelesen

Arbeitskampf bei der Bahn: GDL: Neue Streiks unabwendbar – Details später

Seit Monaten streiten Lokführergewerkschaft GDL und Bahn über einen neuen Tarif. Fünf Runden gab es, aber kein Ergebnis. Neue Streiks sollen folgen. Wann und wie lange, steht noch aus. Infos soll es aber zeitnah geben. [mehr]


Historisches Dokument

DDR-Grenzöffnung: Schabowskis Notizzettel ausgestellt

Der Notizzettel des SED-Politbüro-Mitglieds Günter Schabowski für seine Pressekonferenz vom 9. November 1989 ist erst Jahrzehnte später wieder aufgetaucht. Jetzt ist er im Bonner Haus der Geschichte zu sehen. [Bilder]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK