Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Aktuell

70 Jahre Befreiung des KZ Auschwitz

Im größten deutschen Vernichtungslager wurden 1940-45 mehr als eine Million Menschen systematisch ermordet, die meisten waren Juden aus ganz Europa. Hier finden Sie Hintergründe und Programmhinweise zu unseren Sendungen. [mehr]


Essay | MDR FIGARO | 24.01.2015 | 19:05-19:30 Uhr : Worte, die wirken

Für seine wortgewaltigen Auftritte ist der Querdenker aus der DDR-Bürgerrechtsbewegung und Grünen-Politiker bekannt. Am 22. Januar wird er 65 Jahre alt. Hören Sie das Porträt von Ralf Geißler! [mehr]


Wissenschaftsjournal | MDR FIGARO | 22.01.2015 | 18:05-19:00 Uhr: Das Hemd denkt mit, das Bett überwacht uns - intelligente Textilien

Neue Materialien sollen uns künftig umhüllen. Sie sind intelligent und registrieren Puls, Atmung oder Schweiß. MDR FIGARO fragt nach, wie das funktionieren soll und vor welche Herausforderungen Textilforscher stehen. [mehr]


Kolumne | MDR FIGARO: EufüdiKofresi gegen German Angst

"Wenn ich mir vorstelle, dass durch den Klimawandel hier bald Palmen wachsen: Damit hab ich kein Problem!" So Annamateur in ihrer Kolumne. Aber unkontrolliertes Palmen-Wachstum geht nicht. Was tun? Eine Bewegung gründen! [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO | Europäische Kulturhauptstädte: Das tschechische Pilsen und das belgische Mons laden ein

Beide Städte tragen 2015 den Titel "Europäische Kulturhauptstadt". Ein Jahr lang zeigen sie mit vielen Veranstaltungen, für welche kulturellen Strömungen sie stehen. Heike Schwarzer über das Lebensgefühl in Pilsen. [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

Semperoper
MDR FIGARO

Premiere in der Dresdner Semperoper - Debussys Oper "Pélleas et Mélisande"

Mit Kritiker Dieter David Scholz im Gespräch zur Dresdner Premiere von Debussys Oper über die totgeweihte Liebe von Pélleas und Mélisande nach dem Schauspiel von Maeterlinck.

26.01.2015, 08:40 Uhr | 06:11 min

Wahlplakat
MDR FIGARO

Wie Griechenland seinem Elend entkommen will

Konservativ oder sirisistisch - den Griechen geht es elendig. Und für welche Art Regierung haben sie sich nun entschieden? Im Gespräch: Susanna Vogt, Adenauer-Stiftung Athen.

26.01.2015, 08:10 Uhr | 05:05 min

Mehr vom Zeitgeschehen

Spezial | MDR FIGARO | 17.01.2015 | 22:00 Uhr: Kulturerbe in Gefahr

Beschädigt, geplündert, zerstört – fast 300 Kulturstätten in Syrien sind durch den Bürgerkrieg betroffen. Was wertvoll erscheint, wird verkauft und dient dazu, den Krieg zu finanzieren. Ein Kulturraub mit Folgen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 17.01.2015 | 17:05-18:00 Uhr: Karikatur und Religion

Das Verhältnis von Karikatur und Religion ist durch das blutige Attentat in Paris plötzlich zum vieldiskutierten Thema geworden. MDR FIGARO spricht darüber mit dem Pfarrer und Karikaturisten Werner "Tiki" Küstenmacher. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 15.01.2015 | 18:05-19:00 Uhr: "Die Freiheit führt das Volk!?"

Am 15. Januar 1990 besetzten DDR-Bürger die Stasi-Zentrale in Berlin. 25 Jahre danach erinnert MDR FIGARO mit zahlreichen Gesprächen und Beiträgen in einem Spezial an diesen geschichsträchtigen Tag. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 13.01.2015 : Im Rampenlicht: Flucht, Asyl und die Angst vor dem Fremden

Pegida, Legida, Sügida - in vielen Städten gehen derzeit Bürger gegen eine vermeintliche "Islamisierung des Abendlandes" auf die Straße. Wie reagiert das Theater darauf? Wir stellen Stücke zum Thema vor. [mehr]


Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

MDR FIGARO

MDR-Programmschwerpunkte

Aktuelles & Hintergründe : Pegida vs. Nopegida


25 Jahre Friedliche Revolution

1989 hat das Volk der DDR Geschichte geschrieben. Der friedliche Protest für Reformen und Reisefreiheit ließ am Ende die Mauer einstürzen. Zum Jubiläum lässt der MDR die Friedliche Revolution noch einmal Revue passieren. [mehr]


Spezial zu 25 Jahre Mauerfall

Thälmannstraße 89 - Die Acoustic Novel von MDR FIGARO

Unsere 15-teilige Serie blickt auf die spannende Zeit von 1989 zurück. Hier können Sie alle Folgen der Serie hören oder im Video sehen. Dazu gibt es jede Menge Bilder und Zusatzinformationen. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK