Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Aktuell

Internationaler Frauentag | MDR FIGARO : Jeder Tag ist Frauentag

Einst wurde der Internationale Frauentag eingeführt, um auf Frauenrechte aufmerksam zu machen. Heute ist es auch immer wieder ein Tag, um zu fragen: Wie weit sind wir mit der Gleichberechtigung gekommen? [mehr]


Feature | MDR FIGARO | 07.03.2015 | 09:05-09:35 Uhr: Dieulefit - Refugium in Zeiten der Barbarei

In der südfranzösischen Kleinstadt Dieulefit versteckten Einheimische 1.500 Verfolgte vor den deutschen Besatzern und der Miliz des Vichy-Regimes. Hans Woller begibt sich in seinem Feature auf die Spurensuche. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 08.03.2015 | 16:05-17:30 Uhr: Prof. Dr. Rita Süssmuth zu Gast im MDR FIGARO-Café

Im Denken sei sie inzwischen radikaler und konsequenter als vor 30 Jahren, erzählt Rita Süssmuth in ihrem neuen Buch "Das Gift des Politischen. Gedanken und Erinnerungen", eine politische Biographie. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 17:05 Uhr: Glaube und Politik: Das politische Engagement von Christen in Deutschland

Welche Verbindung besteht zwischen Politik und Glauben und wie groß ist der politische Einfluss von Christen hierzulande tatsächlich? MDR FIGARO ist dazu im Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Christiane Frantz. [mehr]


Essay | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 19:05-19:30 Uhr: Der deutsche Goldrausch

Die Treuhandgesellschaft, 1990 zur Wahrung des DDR-Volkseigentums gegründet, wurde zum Symbol für die Abwicklung der DDR. Dirk Laabs beleuchtet ein umstrittenes Kapitel der jüngsten deutschen Zeitgeschichte. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 22:00-23:00 Uhr: Ein Rückblick auf ein engagiertes Leben

Im Gespräch mit MDR FIGARO-Moderator Thomas Bille, schaut der Bürgerrechtler und Politiker Werner Schulz im "Leipziger Gespräch" auf sein engagiertes Leben zurück. [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

Everhard Holtmann
MDR FIGARO

Fremdenfeindlich? Deutsche halten sich für tolerant.

Die neue Bertelsmann-Studie über die Selbstwahrnehmung der Deutschen ist veröffentlicht - kommentiert empirischen Messergebnissen vom Politikwissenschaftler Everhard Holtmann.

06.03.2015, 12:18 Uhr | 06:34 min

Teilnehmer einer Demonstration tragen Kippas
MDR FIGARO

Jung und jüdisch - wie lebt es sich damit in der Hauptstadt

Deutschland erlebt zurzeit eine Welle des Antisemitismus. Wie leben junge deutsche Juden damit? Simone Reber hat in Berlin nachgefragt.

06.03.2015, 06:10 Uhr | 03:25 min

Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

Mehr vom Zeitgeschehen

MDR FIGARO trifft ... Steffen Raßloff | 18.02.2015 | 18:05-19:00 Uhr: Thüringen in der Nazizeit

Der Historiker Steffen Raßloff hat sich intensiv mit der Rolle seiner thüringischen Heimat in der Zeit vor und während der NS-Diktatur beschäftigt. Sein Buch "Der Mustergau" fasst die Erkenntnisse zusammen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 21.02.2015 | 17:05 Uhr: Letzte Zuflucht Gotteshaus - die Diskussion um das Kirchenasyl

Innenminister Thomas de Maizière ist gegen Kirchenasyl. Bastian Wierzioch dazu im Gespräch mit Dietlind Jochims, Beauftragte für Migrations-, Asyl- und Menschenrechtsfragen bei der ev.-luth. Kirche in Norddeutschland. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 10.02.2015 | 22:00-23:30 Uhr (Wdh.): Frank Richter zu Gast im MDR FIGARO-Café

Richter - Theologe, Bürgerrechtler und vor 25 Jahren Mitglied der "Gruppe der 20" - setzt auch als Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung auf streitbare Debatten, um die beste Lösung zu finden. [mehr]


Kolumne | MDR FIGARO: EufüdiKofresi gegen German Angst

"Wenn ich mir vorstelle, dass durch den Klimawandel hier bald Palmen wachsen: Damit hab ich kein Problem!" So Annamateur in ihrer Kolumne. Aber unkontrolliertes Palmen-Wachstum geht nicht. Was tun? Eine Bewegung gründen! [mehr]


MDR FIGARO

Themenschwerpunkt bei MDR FIGARO | 13. Feburar 2015 : 70 Jahre Bombardierung Dresdens und 30 Jahre Wiederaufbau der Semperoper

Am 13. Februar 1945 wurde Dresden bei den Bombenangriffen durch die Alliierten größtenteils zerstört, darunter die Semperoper. Dieses Ereignis jährt sich 2015 zum 70. Mal, die Wiedereröffnung der Semperoper zum 30. Mal. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK