Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Aktuell

Politik | MDR FIGARO | 19.08.-15.09.2014: Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen

Sie leben in Sachsen oder Thüringen? Wissen Sie schon, wo Sie bei der Landtagswahl ihr Kreuzchen machen werden? MDR FIGARO untersucht, welche Rolle die Kultur und Bildung in beiden Ländern spielt bzw. spielen müsste. [mehr]


Thema | MDR FIGARO | 19.08.2014: Vor 2000 Jahren starb der "vergöttlichte" Kaiser Augustus

Bis heute gilt die Herrschaft des Augustus als prunkvoll. Er war der erste römische Kaiser und stabilisierte das Reich für die folgenden Jahrhunderte. [mehr]


MDR FIGARO vor Ort | 21.08.2014 | 18:00 Uhr: Sachsen: Von der Schule bis zur Hochschule - Wie kommt der Mensch zu Bildung?

Vor der Landtagswahl in Sachsen zieht MDR FIGARO eine kulturpolitische Bilanz und spricht mit Experten über die brisantesten Themen. Am 21. August 2014 diskutieren in Chemnitz namhafte Gäste zum Thema Hochschulpolitik. [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO | 18.08.2014: Wolfgang Leonhard gestorben

Der Historiker und Russlandexperte starb am Sonntag im Alter von 93 Jahren. In seinem Bestseller "Die Revolution entlässt ihre Kinder" beschrieb er seine Wandlung vom begeisterten Kommunisten zum Sowjetkritiker. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 16.08.2014 | 17:05 Uhr: Neues Verfahren bei der Kirchensteuer sorgt für Kirchenaustritte

In den vergangenen Monaten haben die katholische sowie die evangelische Kirche rasant an Mitgliedern verloren. Die Austrittszahlen schnellten zum Teil um mehr als die Hälfte nach oben. Warum ist das so? [mehr]


Buchjournal | MDR FIGARO | 16.08.2014 | 19:05-19:30 Uhr: "Als Hitler unser Nachbar war"

Im MDR FIGARO-Buchjournal ist Geschichtsredakteur Stefan Nölke im Gespräch mit dem Historiker und Zeitzeugen Edgar Feuchtwanger, der ein Buch über seine Kindheit im München der 30er-Jahre veröffentlicht hat. [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

Walter Bauer-Wabnegg
MDR FIGARO

Die Uni Erfurt hat einen neuen Präsidenten

Die Universität Erfurt hat einen neuen Präsidenten, der sein Amt am 1. Oktober 2014 antreten wird: Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg. Hilde Weeg berichtet.

21.08.2014, 12:10 Uhr | 03:53 min

Studenten im Hörsaal
MDR FIGARO

Hochschulpolitik in Sachsen

Vor den Landtagswahlen spricht MDR FIGARO-Moderator Thomas Bille mit Prof. B. Schücking, Vorsitzende der Landesrektorenkonferenz Sachsen über die Zukunft der Hochschullandschaft.

21.08.2014, 08:40 Uhr | 05:58 min


MDR FIGARO trifft … Christian Holtzhauer | 20.08.2014 | 18:05 Uhr: MDR FIGARO trifft ... Christian Holtzhauer

Das Kunstfest Weimar steht unter neuer Leitung. Christian Holtzhauer, Theaterwissenschaftler und Dramaturg, spricht bei "MDR FIGARO trifft" über seine Vorstellungen und die Neuausrichtung des Festivals. [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO | 12.08.2014: Der Ukrainekonflikt als Miniatur

Auf gewalttätige Auseinandersetzungen in Kiew folgte der Anschluss der Krim an Russland. In der Ostukraine ist Krieg. Wie reagieren in Deutschland lebende Ukrainer und Russen darauf? Benjamin Schrödel hat nachgefragt. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 10.08.2014 | 16:05-17:30 Uhr (Wdh.): 25 Jahre nach dem Mauerfall: Mehr WIR im Westen, mehr ICH im Osten?

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung kam jüngst zu dem Ergebnis, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt im Osten Deutschlands geringer sei als im westlichen Teil. Unser Thema im FIGARO-Café - auch zum Nachhören. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 09.08.2014 | 17:05 Uhr: Die Kirchen und der Erste Weltkrieg

Den Beginn des Ersten Weltkriegs haben auch die Kirchen jubelnd begrüßt. In Predigten riefen die Pfarrer zum Kampf gegen den Feind auf. Der Leipziger Kirchenhistoriker Klaus Fitschen über die damalige Kriegseuphorie. [mehr]


Radio-Talk | MDR FIGARO | sonntags 16:05-17:30 Uhr | 20.07.-31.08.2014: Das MDR FIGARO Café-Sommerspezial

Im Sommer wiederholen wir die denkwürdigsten, spannendsten und unterhaltsamsten Sendungen aus dem vergangenen Jahr. Thomas Bille und Michael Hametner laden ein zum langen Gespräch. [mehr]


Mehr vom Zeitgeschehen

MDR FIGARO trifft … Markus Decker | 13.08.2014 | 18:05-19:00 Uhr: Über Westdeutsche im Osten

1992 zog Markus Decker aus Nordrhein-Westfalen in den Osten und schrieb ein Buch über seine Erlebnisse. Markus Decker ist im Gespräch mit Stefan Maelck über Westdeutsche, die seit dem Mauerfall in Ostdeutschland leben. [mehr]


Das Thema | MDR FIGARO | 27.07.2014 | 22:30-24:00 Uhr: Digitale Revolution - Wie die Computer in unser Leben kamen

Als 1984 Apple mit einem angsteinflößenden Werbespot für Aufmerksamkeit sorgte, ahnte kaum jemand die Folgen der Computerrevolution. damals sollten die Rechner für Befreiung sorgen. Doch wie schaut es heute aus? [mehr]


Bildungsjournal | MDR FIGARO | 23.07.2014 | 13:05-14:00 Uhr (Wdh.): Freilerner - Bildung ohne Schule

Schule ist vielfältig: Eltern können wählen, wie ihr Kind unterrichtet werden soll. Aber es gibt auch Eltern, die das Lernen, wie es der Staat vorsieht, ablehnen. Nur, wieviel Autonomie tut der Bildung des Kindes gut? [mehr]


Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

MDR FIGARO

MDR-Programmschwerpunkte

25 Jahre Friedliche Revolution

1989 hat das Volk der DDR Geschichte geschrieben. Der friedliche Protest für Reformen und Reisefreiheit ließ am Ende die Mauer einstürzen. Zum Jubiläum lässt der MDR die Friedliche Revolution noch einmal Revue passieren. [mehr]


Vor 100 Jahren: Der Erste Weltkrieg 1914-1918 | MDR-Beiträge, Ausstellungs- und Buchtipps

Ausgelöst durch das Attentat auf den österreichischen Thronfolger in Sarajevo im Juni 1914, schlitterte Europa in die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". In diesem Jahr erinnert auch der MDR an das traurige Jubiläum. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK