Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Aktuell

Aktuell | MDR FIGARO | 21.10.2014 | 08:10 Uhr: Thüringens SPD-Spitze einstimmig für Rot-rot-grün

Sollte sich das Mitgliedervotum der SPD der Empfehlung der Parteispitze anschließen, wäre erstmals in Deutschland ein Ministerpräsident der Linken möglich. MDR FIGARO spricht mit dem Publizisten Sergej Lochthofen. [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO | 21.10.2014 : Den "Götterfunken" von 1989 wieder anfachen!

Der Cellist Jan Vogler, Weltstar und Intendant der Dresdner Musikfestspiele, appelliert mit weiteren ECHO Klassik-Preisträgern an das Publikum und die Politik, humanistische Werte zu verteidigen. Wir sprachen mit ihm. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 21.10.2014 | 22:00-23:30 Uhr (Wdh.): Angst - der Puls unserer Zeit?

Der Soziologe Heinz Bude und der Theologe Friedrich Schorlemmer diskutieren über die Gesellschaft und wie die Menschen heute in ihr leben und leben könnten - mit Angst, Gier, Glück und mit oder ohne Sinn. [mehr]


Auszeichnung: Friedensnobelpreis geht an pakistanische Schülerin

Sie war bereits im vergangenen Jahr als Favoritin für die Ehrung gehandelt worden: Die 17-jährige Pakistanerin Malala erhält gemeinsam mit dem 60-jährigen Kinderrechtler Kailash Satyarthi den Friedensnobelpreis 2014. [mehr]


MDR FIGARO | 08.09.-09.10.2014 | 15 Folgen: Thälmannstraße 89 - Das Finale!

Unsere 15-teilige Acoustik Novel nähert sich dem Ende. Und das bringt noch einige überraschende Wendungen! Hier können Sie schon jetzt alle Folgen der Serie hören oder im Video sehen. [mehr]


Radiotag | 25 Jahre Friedliche Revolution | 09.10.2014: 150.000 Menschen feiern in Leipzig

Am Donnerstag haben sich die Menschen mit Festveranstaltungen und einem Lichtfest an die Friedliche Revolution vor 25 Jahren erinnert. MDR FIGARO war live dabei. Die Bilder des Tages und alle Beiträge finden Sie hier. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 11.10.2014 | 17:05-18:00 Uhr: Nikolaikirche – das Erbe der Friedlichen Revolution

Die Nikolaikirche ist zur Projektionsfläche und zum Symbol für friedlichen Protest geworden. Wie geht die Gemeinde heute mit diesem Erbe um? [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

Michael Müller
MDR FIGARO

Neuer Bürgermeister - neues Berlin?

Michael Müller soll der Nachfolger von Klaus Wowereit als Berlins Regierender Bürgermeister werden. Das ergab ein SPD-Mitgliederentscheid. Dazu ein Gespräch mit Henryk M. Broder.

20.10.2014, 07:17 Uhr | 05:59 min

Rotes Haus hinter Feldsteinen
MDR FIGARO

"Meine Ernte" - Rückblick auf einen Feldversuch für Städter

"Meine Ernte" heißt eine Initiative, bei der sich Städter für eine ganze Saison im Landleben auf einem Biobauernhof üben konnten. Heike Schwarzer hat den Feldversuch beobachtet.

17.10.2014, 17:40 Uhr | 04:04 min

Kolumne

Kolumne | MDR FIGARO | 21.10.2014: Abschied von der Jugend?

Mecklenburg-Vorpommern steigt aus den sozialen Medien aus - Facebook, Twitter und Co. sollen nicht mehr gepflegt werden. Ist das eine gute Entscheidung? Das fragt sich der Medienwissenschaftler Norbert Bolz. [mehr]


Mehr vom Zeitgeschehen

Sachbuch der Woche | 08.10.2014: Roland Jahn: "Wir Angepassten"

Der Protest gegen die DDR mündete 1989 in den Ruf "Wir sind das Volk". Wie das Leben in der DDR funktionierte, wieviel Anpassung zum Überleben gehörte, schreibt Roland Jahn in seinem Buch "Wir Angepassten". [mehr]


Feature | 08.10.2014: Leipzig, 9. Oktober 1989 - Eine Chronik der Ereignisse

In den Abendstunden des 9. Oktobers 1989 entschied sich in Leipzig der Fortgang der Geschichte. Bisher kaum bekannte Aspekte fördert Autor Peter-Hugo Scholz zutage. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 05.10.2014: Der Quantenmechaniker des Theaters

Im MDR FIGARO-Café ist der Schriftsteller und frühere Theaterintendant Michael Schindhelm zu Gast. Er spricht mit Thomas Bille über sein aktuelles Buch "Lavapolis", das zugleich ein transmediales Projekt ist. [mehr]


Thema | 03.10.2014: 25 Jahre Wende: Aus dem Leben eines Bürgermeisters

Wenige 1990 gewählte Stadtväter in Mitteldeutschland sind noch im Amt. MDR FIGARO befragt die Stadtoberen von Bad Sulza, Lutherstadt Wittenberg (Bild) und Limbach-Oberfrohna nach Veränderungen in der Kommunalpolitik. [mehr]


Feature | 04.10.2014: Mein Zug in die Freiheit

Was ist aus den Prager Botschaftsflüchtlingen geworden? 25 Jahre nach der Friedlichen Revolution erzählt das Feature die Geschichten von Menschen, die damals über die Prager Botschaft ausgereist sind. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 28.09.2014: 1989: Jedem seine Geschichte

Ist Geschichte das, was Menschen erleben oder das, was Historiker in Geschichtsbüchern festhalten? Darüber diskutieren im MDR FIGARO-Café die Gäste Heide Schwochow, Evelyn Finger und Ingo Schulze. [mehr]


Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

MDR FIGARO

MDR-Programmschwerpunkte

25 Jahre Friedliche Revolution

1989 hat das Volk der DDR Geschichte geschrieben. Der friedliche Protest für Reformen und Reisefreiheit ließ am Ende die Mauer einstürzen. Zum Jubiläum lässt der MDR die Friedliche Revolution noch einmal Revue passieren. [mehr]


Vor 100 Jahren: Der Erste Weltkrieg 1914-1918 | MDR-Beiträge, Ausstellungs- und Buchtipps

Ausgelöst durch das Attentat auf den österreichischen Thronfolger in Sarajevo im Juni 1914, schlitterte Europa in die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". In diesem Jahr erinnert auch der MDR an das traurige Jubiläum. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK