Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Aktuell

Spezial | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 22:00-23:00 Uhr: Ein Rückblick auf ein engagiertes Leben

Im Gespräch mit MDR FIGARO-Moderator Thomas Bille, schaut der Bürgerrechtler und Politiker Werner Schulz im "Leipziger Gespräch" auf sein engagiertes Leben zurück. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 17:05 Uhr: Glaube und Politik: Das politische Engagement von Christen in Deutschland

Welche Verbindung besteht zwischen Politik und Glauben und wie groß ist der politische Einfluss von Christen hierzulande tatsächlich? MDR FIGARO ist dazu im Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Christiane Frantz. [mehr]


Essay | MDR FIGARO | 28.02.2015 | 19:05-19:30 Uhr: Der deutsche Goldrausch

Die Treuhandgesellschaft, 1990 zur Wahrung des DDR-Volkseigentums gegründet, wurde zum Symbol für die Abwicklung der DDR. Dirk Laabs beleuchtet ein umstrittenes Kapitel der jüngsten deutschen Zeitgeschichte. [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

3.000 Lehrer streiken am 14. November in Dresden. Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen.
MDR FIGARO

Die Lehrer streiken

Wegen stockender Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst wird gestreikt. Lassen die Lehrer ihre Schüler im Stich? Was wollen die Gewerkschaften? Dazu Olaf Axel Burow im Gespräch.

03.03.2015, 12:10 Uhr | 07:15 min

Zahlreiche Besucher stehen in der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden.
MDR FIGARO

Wie weiter mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden?

Bilanz und Ausblick - MDR FIGARO-Landeskorrespondentin Birgit Fritz fasst die Neuigkeiten der Jahrespressekonferenz der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zusammen.

03.03.2015, 08:40 Uhr | 07:05 min

Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

Mehr vom Zeitgeschehen

MDR FIGARO trifft ... Steffen Raßloff | 18.02.2015 | 18:05-19:00 Uhr: Thüringen in der Nazizeit

Der Historiker Steffen Raßloff hat sich intensiv mit der Rolle seiner thüringischen Heimat in der Zeit vor und während der NS-Diktatur beschäftigt. Sein Buch "Der Mustergau" fasst die Erkenntnisse zusammen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 21.02.2015 | 17:05 Uhr: Letzte Zuflucht Gotteshaus - die Diskussion um das Kirchenasyl

Innenminister Thomas de Maizière ist gegen Kirchenasyl. Bastian Wierzioch dazu im Gespräch mit Dietlind Jochims, Beauftragte für Migrations-, Asyl- und Menschenrechtsfragen bei der ev.-luth. Kirche in Norddeutschland. [mehr]


MDR FIGARO-Café | 10.02.2015 | 22:00-23:30 Uhr (Wdh.): Frank Richter zu Gast im MDR FIGARO-Café

Richter - Theologe, Bürgerrechtler und vor 25 Jahren Mitglied der "Gruppe der 20" - setzt auch als Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung auf streitbare Debatten, um die beste Lösung zu finden. [mehr]


Kolumne | MDR FIGARO: EufüdiKofresi gegen German Angst

"Wenn ich mir vorstelle, dass durch den Klimawandel hier bald Palmen wachsen: Damit hab ich kein Problem!" So Annamateur in ihrer Kolumne. Aber unkontrolliertes Palmen-Wachstum geht nicht. Was tun? Eine Bewegung gründen! [mehr]


MDR FIGARO

Spezial zu 25 Jahre Mauerfall

Thälmannstraße 89 - Die Acoustic Novel von MDR FIGARO

Unsere 15-teilige Serie blickt auf die spannende Zeit von 1989 zurück. Hier können Sie alle Folgen der Serie hören oder im Video sehen. Dazu gibt es jede Menge Bilder und Zusatzinformationen. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK