Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Bildungsjournal | MDR FIGARO | 16.04.2014 | 13:05 Uhr (Wdh.): Die bewegte Schule

Unser modernes Leben schränkt den natürlichen Bewegungsdrang ein. Dabei fördert Bewegung Lernprozesse, stärkt Muskeln, den Sauerstoffhaushalt und die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Ein Plädoyer für die bewegte Schule. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen Spezial | MDR FIGARO | 18.04.2014 | 12:05 Uhr: Wenn nichts mehr geht - Scheitern

Es kann die Fünf in der Mathearbeit sein oder die Ehe, die zerbricht. Ohne zu scheitern, kommt kein Mensch durchs Leben. Ein Spezial am Karfreitag über die düstere Erfahrung der eigenen Grenzen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 19.04.2014 | 17:05 Uhr: Protestantismus und Kapitalismus – Wie aktuell ist Max Weber?

Der Soziologe Max Weber beschrieb, wie der Protestantismus den Kapitalismus zu dem gemacht hat, was er ist. Darüber sind wir im Gespräch mit Wolfgang Huber, ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 13.04.2014 | 22-23:00 Uhr: "Glauben": Nikolaus Schneider spricht mit Thomas Bille

"Die Antworten im täglichen Leben soll schon die Politik erarbeiten, aber die Kirche hat eine Mitverantwortung, wir alle haben eine Mitverantwortung - als Regierende und als Regierte." Nikolaus Schneider im Gespräch. [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO | 10.04.2014 : Der Traum vom Weltgedächtnis

Was ist so schlimm an der NSA? War es nicht immer der große Traum der Menschheit, dass alles aufgehoben und verzeichnet, dass das Leben aufgeschrieben wird? Das fragt der Schriftsteller Ralf Bönt in seiner Betrachtung. [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO : Polen und Deutschland: Wszystko gra? - Alles im Lot?

Gemeinsam erinnern beide Länder an den 1. Weltkrieg 1914, den Überfall auf Polen 1939, die friedliche Revolution 1989, Polens EU-Beitritt 2004. Gar nicht dazu passt die Schließung des Polnischen Instituts in Leipzig. [mehr]


Journal für Netzkultur | MDR FIGARO | 09.04.2014 | 13:05-14:00 Uhr (Wdh.): Die letzte analoge Bastion

Schulen und das Internet - eine immer noch schwierige Beziehung. Das Journal für Netzkultur versucht sie zu entwirren. [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

Julius Rönnebeck, Puppe Alma und Magdalene Schaefer
MDR FIGARO

Kapelle für Kids - von Dresden nach Salzburg

Derzeit gastiert die Sächsische Staatskapelle bei den Osterfestspielen Salzburg - auch mit Musik für Kinder aus der Reihe "Kapelle für Kids". Heike Schwarzer stellt die Reihe vor.

18.04.2014, 09:15 Uhr | 04:03 min

Silvio Berlusconi
MDR FIGARO

Berlusconis Zwangsdienst im Altenheim - eine italienische Tragikomödie?

Wie spiegeln die italienischen Medien das Urteil gegen Berlusconi, der als Strafe für Steuerbetrug Sozialdienst im Altenheim leisten muss? Dazu ARD-Korrespondent Tilmann Kleinjung.

16.04.2014, 12:10 Uhr | 05:07 min

Kolumne

Kolumne | MDR FIGARO | 15.04.2014 | 07:10 Uhr: Pazifismus heute

Anfang der 80er-Jahre erlebten die sogenannten Ostermärsche der Friedensbewegung ihren Höhepunkt. Am Wochenende ist es wieder so weit. Aber was bedeutet Pazifismus heute? Eine Betrachtung von Herfried Münkler. [mehr]


Kolumne | MDR FIGARO | 01.04.2014: Hausfrauen und Bargeld – die Herausforderungen der NSA

Die NSA weiß alles. Wirklich alles? Hausfrauen und Bargeld sind nämlich besonders schwer zu überwachen. Beides hinterlasse im Alltag kaum Spuren. Der Wirtschaftsprofessor Ulrich Blum kommentiert. [mehr]


Mehr vom Zeitgeschehen

Feature | MDR FIGARO | 02.04.2014 | 22:00 Uhr: Verdächtiger #1.7

In China als Regimegegner diffamiert, in der westlichen Welt als Kämpfer für Menschenrechte geehrt - Ai Weiwei. Autor Peter Moritz Pickshaus hat das Leben des Künstlers im Feature "Verdächtiger #1.7" genauer beleuchtet. [mehr]


Feature | MDR FIGARO | 05.04.2014 | 09:05-09:30 Uhr: Immer im Verborgenen

Kaum zu glauben, aber wahr: Sieben bis neun Millionen Menschen in Deutschland können nicht lesen und schreiben. Das Feature erzählt vom Alltag ohne Schrift und vom Kampf für das Lesenlernen.
[mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 06.03.2014 | 13:05 Uhr (Wdh.): Hochschulpolitik in Mitteldeutschland

Kosten senken, Qualität halten. Aber wie soll das bei den momentanen Einsparungen in der mitteldeutschen Wissenschaftslandschaft realisiert werden? Wie sieht die Zukunft der Hochschulen aus? [mehr]


MDR FIGARO trifft ... Frank Willmann | 12.03.2014 | 18:05-19:00 Uhr: Mauerkrieger

Mit verschiedenen Aktionen protestierte der ehemalige DDR-Bürger Frank Willmann ab Mitte der 80er-Jahre von West-Berlin aus gegen die Mauer. In seinen Büchern beschreibt er diese Zeit als "Mauerkrieger". [mehr]


Wissenschaftsjournal | MDR FIGARO | 21.03.2014 | 13:05-14:00 Uhr (Wdh.): Alles heiße Luft?

Die Diskussion um den Klima scheint an Schwung verloren zu haben. Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Ökosysteme aus? Der Weltklimarat veröffentlicht nun einen weiteren Teilbericht, der Aufschluss geben soll. [mehr]


Thementag | MDR FIGARO | 05.03.2014 | in den Journalen: Die Droge Crystal Meth

Crystal Meth ist seit Jahren auf dem Vormarsch. Längst beschäftigt das Problem auch die Kultur. Am Thementag besprechen wir ein Theaterstück und einen Roman über die Droge und besuchen eine Entzugsklinik im Erzgebirge. [mehr]


Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

MDR FIGARO
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK