Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

Aktuell

Aktuell | MDR FIGARO | 21.05.2015 : Künstler protestieren gegen TTIP

Am Internationalen Tag der kulturellen Vielfalt sprachen wir mit dem Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates Olaf Zimmermann und mit potentiell Betroffenen: einer Schriftstellerin, einem Buchhändler, einem Filmemacher. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 19.05.2015 | 18:05-19:00 Uhr: Last Exit Demokratie

Neonazi-Aussteiger brauchen viel Mut. Ingmar Knop war Spitzenfunktionär der DVU und der NPD. Im Dezember hat er seinen früheren Kameraden den Rücken gekehrt. In der Sendung spricht er über seine Erfahrungen als Ex-Nazi. [mehr]


FIGARO trifft ... | 13.05.2015 | 18:05-19:00 Uhr: FIGARO trifft ... Burkhard Jung

1000 Jahre Leipzig, die Willkommenskultur der Stadt und die Frage, ob Lediga das Image der Stadt beschädigt hat - darüber ist OBM Burkhard Jung im Gespräch mit Annett Mautner, live bei MDR FIGARO trifft. [mehr]


Spezial | 08.05.2015: 70 Jahre Befreiung

Das MDR-Kulturradio widmet dem Jahrestag am 8. Mai ein Spezial mit Hörerforum, außerdem mehrere Features, die Sie hier nachhören können, sowie die Autobiografie "Zwischenbilanz" von Günter de Bruyn in der Lesezeit. [mehr]


Aktuelle Audiobeiträge

 Mächtige Wellen umspülen ein Boot mit Flüchtingen, das vor der sizilianischen  Insel Pantelleria auf Grund gelaufen ist und erschweren die Rettungsarbeiten der Küstenwache . In der Hoffnung auf ein besseres Leben haben schon tausende Bootsflüchtlinge ihr Leben verloren
MDR FIGARO

Gegen die Globalisierung der Gleichgültigkeit

Auch an diesem Wochenende haben wieder Boote mit Flüchtlingen versucht, Europa zu erreichen. Wir sprechen über die europäische Haltung zu den Flüchtlingen mit Heribert Prantl.

26.05.2015, 17:10 Uhr | 06:30 min

Eduard Prinz von Anhalt im Wörlitzer Park
MDR FIGARO

Beutekunst aus Sachsen-Anhalt in der Ukraine

Prinz Eduard von Sachsen-Anhalt fordert Kunstwerke von der Ukraine zurück. Worum es geht und wie wahrscheinlich ein solcher Deal ist, erklärt der Publizist Günter Kowa.


26.05.2015, 12:10 Uhr | 06:48 min

Weitere Themen

Kirchenweihe | MDR FIGARO | 09.05.2015: Eine neue Heimat für Leipzigs Katholiken

Die Propsteikirche St. Trinitatis ist der größte Kirchenneubau Ostdeutschlands seit dem Mauerfall. Wir berichten ausführlich über die Hintergründe des Baus und schalten live in den Weihgottesdienst. [mehr]


Thema | 1. und 2. Mai 2015: Vom Wandel der Berufsbilder

An diesem Wochenende dreht sich bei MDR FIGARO alles um das Thema Arbeit. Unterschiedliche Fragestellungen beleuchten die Welt der Arbeit, die sich in den letzten Jahren extrem gewandelt hat. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 01.05.2015: Expo 2015 in Mailand: Eine Diva empfängt die Welt

Wovon ernährt sich die wachsende Weltbevölkerung in Zukunft? Das ist die zentrale Frage der Expo 2015. In Reportagen und Porträts blicken wir auf Trends der Weltausstellung - und auf die Gastgeberin Mailand. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen: Der Völkermord an den Armeniern

Der Tod von bis zu eineinhalb Millionen Armeniern vor 100 Jahren ist ein heikles Thema in der Türkei. Nicht erst zum Jahrestag am 24. April flammten die Debatten darüber wieder auf, schon nach der jüngsten Papstrede. [mehr]


Das Feuilleton von Montag bis Sonnabend

MDR FIGARO

Spezial: Grund zum Feiern: 1.000 Jahre Leipzig

Eher beiläufig erwähnte Thietmar von Merseburg "die Burg Leipzig genannt" vor 1.000 Jahren. Gefeiert wird trotzdem. Los geht es Ende Mai mit den StadtFest Tagen. Wir blicken zurück in die Stadtgeschichte und ins Heute. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK