Webchannels

MDR FIGARO | Webchannel "Folk in Concert" : Weltmusik rund um die Uhr

Jeden Freitag ab 10:00 Uhr mit neuem Programm

Sie möchten Folk und Weltmusik aus dem Programm des MDR-Kulturradios hören? Der Webchannel bringt rund um die Uhr Mitschnitte von Deutschlands größtem Folk-Festival (TFF) in Rudolstadt. Jede Woche Freitag ab 10 Uhr können Sie im Webchannel "Folk in Concert" nicht nur zwei neue Konzerte erleben, sondern auch die Wiederholung der Sendung "Folk & Welt" vom vorigen Mittwoch nachhören.

Hier finden Sie den Zugang zum Webchannel und eine Programm-Übersicht.

Beim TFF wird die ganze Stadt zur Bühne. Musik erklingt nicht nur auf der Heidecksburg, im Theater, der Kirche, auf dem Marktplatz oder im Heinepark, sondern auch auf zahlreichen kleinen Podien in der Altstadt.
Beim TFF wird ganz Rudolstadt zur Bühne.
Hier starten Sie den Webchannel:

Hier finden Sie die Programm-Übersicht mit Vorschau und Rückblick

Aktuell im Webchannel | 26. Juli - 1.August 2014 | TFF Rudolstadt 2014 - Eine Auswahl

Und wieder liegt ein unfassbar vielfälltiges, erfolgreiches TFF hinter uns. Johannes Paetzold hat sich der eigentlich unlösbaren Aufgabe gestellt, aus über 200 Konzerten eine kleine Auswahl für einen Konzertabend zu treffen, der Höhepunkte des Festivals spiegeln soll. In dieser ersten musikalischen Rückschau hören Sie Konzerte von Eddi Reader, Fixi und Winston MacAnuff, Çiğdem Aslan und Black Warriors.

Eddi Reader

Eddi Reader mit FIGARO Autor Johannes Paetzold
Eddi Reader mit FIGARO Autor Johannes Paetzold

Die schottische Sängerin wurde mit ihrer Band Fairground Attraction und Hits wie "Perfect" berühmt.
Als Solokünstlerin hat sie vor kurzem auch die Gedichte des schottischen Dichters Robert Burns vertont.

Der Platz vor der Bühne auf der Heidecksburg war am Freitag Abend voll, die TFF-Fans wollten lieber die schottischen Weisen genießen, als beim Fußball mitzufiebern. Als 90 Minuten auf dem Fußballplatz in Brasilien vorüber waren und Deutschland gegen Frankreich gewonnen hatte, war auf der Heidecksburg gerade mal musikalische Halbzeit. Eddi Reader verkündete ihrem Publikum die frohe Botschaft, gratulierte und sang für die Verlierer ein spontanes "Trostpflaster", eine A-capella-Version von "La vie en rose".

Fixi und MacAnuff

Winston McAnuff ist ein erfolgreicher Sänger aus Jamaika aus der Tradition der Roots-Reggae-Sänger. Fixi ist ein gefragter Akkordeonist, ein Meister der Musette und des Walzers, der in Frankreich mit seiner Band Java zu den wichtigsten Protagonisten der zeitgenössischen Folkszene zählt. Verspricht schon das Zusammentreffen von Reggae-Stimme und Musette eine spannende Kombination, so haben diese beiden Musiker sich auch noch an Soul und Maloya berauscht, der Musik von Reunion im Indischen Ozean. Lieder wie "Garden of Love" von ihrem gemeinsamen Album haben alles, was der Sommer zum Soundtrack braucht - Melodie, Tiefe, Schwebe-Harmonien und das imaginäre Summen von Bienen in der Luft.

Black Warriors

Black Warriors
Black Warriors beim TFF 2014

Afrikas junge Musikszene in den verschiedenen Ländern des Kontinents umarmt die globale Popmusik, so wie es die Jugendlichen auch in Europa und den USA machen, mit Hip Hop, Elektronik und Clubbeats. Die Black Warriors aus Tanzania sehen ihre Zukunft in der Vergangenheit. Die Band aus Dar Es Salaam spielt Rumba und afrokubanische Vintage-Musik aus den 80ern. Da dürfen die Gitarren wieder kreiseln und endlose Riffs durch die Luft schwirren lassen, die Bläsersätze scheppern wie auf Schellack, aber wunderschön melodisch. Und dazu verbreiten die Sänger Hassan Bichuka und Cosmas Chidumule die frohe Botschaft – lasset uns tanzen, grooven, shuffeln und einfach Spaß haben!

Çiğdem Aslan

Cigdem Aslan
Cigdem Aslan

Sie ist türkische Kurdin, lebt in England und sang dort in einer Klezmerband. Solo widmet sich Çiğdem Aslan der Rembetiko-Musik, also vor allem jener Musik, die ihren Ursprung bei den griechischen Flüchtlingen aus Kleinasien hat, die nach dem Griechisch-Türkischen Krieg 1922 ihre Heimat verlassen mussten und einen Mythos begründeten. Die Themen dieser Rembetiko-Lieder sind daher - kaum verwunderlich - voller Schmerz, Sehnsucht und unerfüllter Wünsche. Çiğdem Aslan singt auf Türkisch und auf Griechisch, sie sang sich vor allem schnell in die Herzen der Fans. Sie ist eine der Entdeckungen des vergangenen Jahres und in Rudolstadt gehörte ihr am Sonntag Mittag die Hauptbühne auf der Heidecksburg.

Was ist ein Webchannel?

In einem Webchannel werden Sendungen - ganz, in Teilen oder auch Zusammenschnitte - als Audio-Livestream in einer Endlos-Schleife über das Internet ausgespielt. Um ihn hören zu können, benötigt man einen Player, der einen mp3-Stream wiedergeben kann.

Die MDR FIGARO-Webchannels

In den drei Webchannels "Classic in Concert", "Folk in Concert" und "FIGARINO" können Sie ausgewählte Sendungen bzw. Sendebeiträge aus dem MDR-Kulturradio zeitversetzt in einer Endlos-Schleife hören. Rund um die Uhr.

Dateiformat M3U

M3U ist ein Dateiformat für Wiedergabelisten (englisch Playlists). Dabei werden Mediendateien in einer gemeinsamen Liste zusammengefasst. Es lassen sich beliebige Medienformate durch M3U-Dateien aufrufen. Das M3U-Format wird von den meisten Medienspielern unterstützt.

Dateiformat PLS

Das Dateiformat PLS wird zum Speichern von Wiedergabelisten (englisch Playlists) verwendet. Es wird von vielen gängigen Audio-Playern unterstützt.

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK