Moderator "MDR Schlagerwelt" Andreas Kallwitz

Andreas Kallwitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ich bin Thüringer durch und durch. Es war nicht Sommer, sondern Frühling als ich zur Welt kam: Das Geburtsdatum teile ich mit Klaus Lage, der ist aber ein paar Jährchen älter. Monopoly konnte ich in Weimar nicht spielen, aber (verbotenerweise) hören. Von "Mamatschi" wollte ich als kleiner Junge kein Pferdchen, sondern Antworten auf ganz, ganz viele Fragen. Als junger Bursche habe ich dann Papas Tonbandgerät okkupiert. Damit konnte ich alle Lieder der ZDF Hitparade aufnehmen. Und weil nicht nur meine Neugier groß war, sondern auch mein Mitteilungsbedürfnis, gründete ich mit zwei Freunden ein Schulradio.

Als Schallplattenunterhalter legte ich am liebsten Schlager und Evergreens auf. Aus dem Hobby wurde meine Beruf: Seit 1989 bin ich Moderator, Redakteur und Studiotontechniker aus Leidenschaft. Los ging es beim Sender "Thüringen Eins" in Weimar. Seit der MDR in Thüringen sendet, steht oder sitzt der "Junge ohne Mundharmonika" am Mikrofon - jetzt beim digitalen Radio "MDR Schlagerwelt". Ich freue mich auf ein Wiederhören und -sehen mit all den Schlagerstars!