MDR KULTUR: Frequenzliste und RDS-Dienste

Auf dieser Seite:

Sachsen
Senderstandort Frequenz (MHz) Leistung (kW)
Chemnitz Geyer 87,7 100
Döbeln 99,6 0,1
Dresden 95,4 100
Hoyerswerda 94,7 1
Klingenthal/Aschberg 98,4 0,2
Leipzig Wiederau 88,4 100
Löbau 96,2 5
Markneukirchen 106,4 0,5
Oschatz/Collmberg 98,9 0,5
Schöneck 98,7 3
Seifhennersdorf 103,4 0,3
Torgau 93,0 0,2
Zittau 95,4 0,5
Sachsen-Anhalt
Senderstandort Frequenz (MHz) Leistung (kW)
Brocken 107,8 10
Dequede 89,4 10
Halle Gerberstraße 107,3 0,1
Kapaunberg 107,4 30
Wittenberg 104,0 100
Thüringen
Senderstandort Frequenz (MHz) Leistung (kW)
Camburg 100,5 0,2
Gera Ronneburg 103,9 30
Inselsberg 87,9 60
Jena Oßmaritz 96,4 1
Saalfeld Remda 100,7 60
Sonneberg/Bleßberg 95,2 20
Suhl 89,8 0,2

RDS-Dienste

  • RDS-Programmname: wechselnd zwischen MDR und KULTUR
  • EON-TA: Verweis auf die Verkehrsfunkdurchsagen von MDR JUMP (Wird an RDS-Radios der Verkehrsfunk aktiviert, erfolgt bei Verkehrsfunkdurchsagen auf MDR JUMP ein automatischer Wechsel von MDR KULTUR nach MDR JUMP. Damit kann jeder Zuhörer von MDR KULTUR selbst entscheiden, ob er ungestört einem Konzert zuhört oder sich zwischendurch über die aktuelle Verkehrssituation informieren lässt.)
  • Radiotext (RT) mit Namen von Interpret und Songtitel
  • Uhrzeit und Datum (CT = Clock Time)
  • Programmtyp (PTY): Kultur