Literatur & Film

Literatur | MDR FIGARO | Mo-Fr | 09:05 & 19:05 Uhr : Die "Lesezeit" zum Zurückblättern

Ob zurückgelehnt oder über eine Arbeit gebeugt, ob im Auto oder in einem Eisenbahnabteil sitzend - was kann es Schöneres geben, als vorgelesen zu bekommen? Die Lesezeit auf MDR FIGARO beschert Ihnen dieses Vergnügen von Montag bis Freitag, 09:05 Uhr und 19:05 Uhr (Wh.).

April 2014

Lesezeit | MDR FIGARO | 31.03. - 02.05.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Christoph Hein: "Frau Paula Trousseau"

Christoph Hein erzählt in seinem 2007 erschienenen Roman von einer Frau, die das Abenteuer der Selbstbehauptung eingeht: die Geschichte einer Emanzipation. Am 8. April feierte der Schriftsteller seinen 70. Geburtstag. [mehr]


März 2014

Lesezeit | MDR FIGARO | 24.03.-28.03.2014 | 09:05 & 19:05 Uhr: Schöntrauer

Der Schriftsteller Bohumil Hrabal gehört zu den bedeutendsten tschechischen Autoren des vergangenen Jahrhunderts. In der Lesezeit ist Mario Adorf mit seiner Interpretation von "Schöntrauer" zu hören.
[mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | Zum Nachhören bis 28.03.2014: Christa Wolf: "Nachruf auf Lebende. Die Flucht"

Im Winter 1971 entstanden, ist diese 2013 erstmals veröffentlichte Erzählung der Auftakt zu ihrem späteren autobiographischen Meisterwerk "Kindheitsmuster". [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 03.03. - 11.03.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Günter Kunert liest Günter Kunert

1950 erschien Günter Kunerts erstes Buch. Gut 60 Jahre später hat der Autor vieles geschrieben, veröffentlicht und auch selbst vorgelesen. So auch in der MDR FIGARO-Lesezeit. [mehr]


Februar 2014

Lesezeit | MDR FIGARO | 03.-28.02.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Arnold Zweig: Der Streit um den Sergeanten Grischa

Arnold Zweig erzählt die Geschichte des russischen Sergeanten "Grischa", der aus deutscher Kriegsgefangenschaft flieht. Mit dem Roman setzte Zweig sich als einer der ersten kritisch mit dem Ersten Weltkrieg auseinander. [mehr]


Januar 2014

Lesezeit | MDR FIGARO | 20.-31.01.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund

Andersch saß im KZ Dachau und entzog sich dem Nazi-Militärdienst durch Desertation. Seine Gedanken und Erfahrungen zur Flucht hat er in diesem Roman verarbeitet. Es liest Hans Korte. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 10.01.-17.01.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Jan Philipp Reemtsma liest Arno Schmidt

In der MDR FIGARO-Lesezeit liest Jan Philipp Reemtsma Arno Schmidts "Tina oder über die Unsterblichkeit" und "Goethe und einer seiner Bewunderer". [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 02.-09.01.2014 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Ambrose Bierce: Des Teufels Wörterbuch - Erzählungen

Ambrose Bierce (1842-1913/14) gilt mit seinen albtraumhaften Erzählungen neben Edgar Allan Poe als Begründer der Horror- und Schauergeschichte. Die Lesezeit zum 100. Todestag von Bierce bringt Kurzgeschichten des Autors. [mehr]


Dezember 2013

Lesezeit | MDR FIGARO | 24.12.2013 | 09:05 & 19:05 Uhr (Wdh.) : Die große Stunde - Weihnachtsgeschichten

Der Schriftsteller Kurt Arnold Findeisen lässt in seinen Geschichten die Weihnachtszeit hochleben. Im Mittelpunkt stehen Bräuche und Traditionen aus Findeisens Heimat – dem Erzgebirge. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 23.-31.12.2013 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Kurzgeschichten von Karel Čapek

Karel Čapek lebte von 1890 bis 1938. Er gilt als einer der wichtigsten tschechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. MDR FIGARO sendet Lesungen von 1966, produziert vom Rundfunk der DDR und vom NDR. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 16.-20.12.2013 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Inge Keller liest Heinrich und Thomas Mann

Heinrich und Thomas Mann - ein ständiger Konflikt. Die Schauspielerin Inge Keller interpretiert beide in ihren Lesungen auf einzigartige Weise. Zu hören in der Lesezeit bei MDR FIGARO. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 09.-13.12.2013 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Zu viel Glück. Zehn Erzählungen.

Zu viel oder zu wenig, für das Glück gibt es kein Maß. Das müssen auch die Heldinnen und Helden der Kurzgeschichten von Literatur-Nobelpreisträgerin Alice Munro erleben. Christian Brückner liest sie in der Lesezeit. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 02. - 6.12.2013 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): Fred Düren liest Hemingway und Tucholsky

Fred Düren, einer der ganz großen DDR-Schauspieler, wird am 2. Dezember 85. Aus diesem Anlass ruft MDR FIGARO in der Lesezeit mit zwei Kurzgeschichten aus den Jahren 1964 und 1966 in Erinnerung. [mehr]


Nobember 2013

Lesezeit | MDR FIGARO | 04.-29.11.2013 | 09:05 Uhr & 19:05 (Wdh.): "Casanova - Mesmer - Amerigo" von Stefan Zweig

Stefan Zweig gilt nicht nur als Meister der Novelle, er hat auch mit seiner großangelegten Sammlung biographischer Essays eine "Typologie des schöpferischen Geistes" erstellt. [mehr]


Oktober 2013

Lesezeit | MDR FIGARO | 14.10.-18.10.2013 | 09:05 & 19:05 Uhr (Wdh.): Erich Loest: "Völkerschlachtdenkmal"

In 13 Kapiteln gibt Erich Loest einen unterhaltenden Rückblick auf gut 150 Jahre sächsische Geschichte. Die fünf Folgen dieser Lesezeit stellen die ersten Kapitel des Buches vor. [mehr]


September 2013

Lesezeit | MDR FIGARO | 16.09.-11.10.2013 | 09:05 & 19:05 Uhr (Wdh.): Franz Werfel: "Verdi - Roman der Oper"

1924 veröffentlichte Franz Werfel sein Buch "Verdi - Roman der Oper". Wir senden diesen Roman anlässlich des 200. Geburtstages von Giuseppe Verdi in unserer Lesezeit. Es liest Walter Andreas Schwarz. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 02.09.-13.09.2013 | 09:05 & 19:05 Uhr (Wdh.): Klaus Kordon: "Krokodil im Nacken"

In "Krokodil im Nacken" erzählt der Schriftsteller Klaus Kordon seine eigene Geschichte. Die 10 Folgen der Lesezeit konzentrieren sich auf die missglückte Flucht, die Zeit im Gefängnis und auf die Kindheitserinnerungen. [mehr]


August 2013

Lesezeit | MDR FIGARO | 05.08.-16.08.2013 | 09:05 & 19:05 Uhr (Wdh.): Ralf Rothmann: "Junges Licht"

Sommerferien. Während die Mutter und die kleine Schwester zu den Großeltern fahren, muss der 12-jährige Julian mit dem Vater allein im Ruhrgebiet bleiben. Sebastian König liest den "Bergbaujugend"-Roman "Junges Licht". [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 19.08.-23.08.2013 | 09:05 und 19:05 Uhr (Wdh.): Irmtraud Morgner: "Hochzeit in Konstantinopel" u.a.

Marianne Mosa und die Autorin selbst lesen aus dem Ende der 60er-Jahre erschienen Roman - einer Geschichte, in der längst nicht alles so ist wie es scheint. [mehr]


Lesezeit | MDR FIGARO | 26.08.-30.08.2013 | 09:05 & 19:05 Uhr (Wdh.): Peter Ufer & Tom Pauls: "Deutschland, deine Sachsen"

Immer noch muddeln und nuschln sie vor sich hin, bis aus ihren Kleinbetrieben Luxuskarossen rollen. Der kleine Sachse streckt sich. Tom Pauls liest aus dem Buch "Deutschland, deine Sachsen". [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK