Sportmoderator Marco Pahl im "MDR um 11"-Studio.
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad

Sport-Moderator Marco Pahl

Der gebürtige Dessauer hat seine Leidenschaft für den Sport schon in der Schulzeit entdeckt. Bisher arbeitete er für "Sky Sport News HD", seit November 2015 moderiert er den Sport im Ländermagazin "MDR um elf".

Sportmoderator Marco Pahl im "MDR um 11"-Studio.
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad

Schon seit Anfang 2012 ist Marco Pahl, der nach einem Kommunikations- und Medienwissenschafts-Studium in Leipzig über ein Volontariat zum Fernsehen kam, journalistisch voll und ganz im Sport angekommen. Für "Sky Sport News HD" arbeitete er seitdem als Redakteur sowie auch vor der Kamera als Moderator im Studio oder als Fußball-Reporter. "Nachdem ich in meiner Zeit als Fußballer nahezu jeden Grashalm in Mitteldeutschland kennen gelernt habe, macht es mich besonders stolz, jetzt den MDR-Zuschauern den Sport aus meiner Heimat mit seinen Traditionsvereinen und erfolgreichen Sportlern präsentieren zu dürfen", so Marco Pahl.

Steckbrief

Ich bin geboren am/in:

14. Juni 1975 in Dessau.

So bin ich zum Sportjournalismus gekommen...

Im Anschluss an die Schulzeit folgte der eigentlich klassische Weg. Diverse Praktika, journalistisches Studium in Leipzig, Volontariat. Da habe ich alles von der Pike auf gelernt und hoffentlich bisher gut umgesetzt. Meine ersten Schritte habe ich dann beim Deutschen Anlegerfernsehen gemacht. Danach ging es zu Sky nach Unterföhring nördlich von München. Ich habe also zuerst mit den Zahlen jongliert und jetzt mit den Bällen.

Drei Worte, die Dich beschreiben...

Fleißig, humorvoll, absolut authentisch. Ups, das waren vier.

Das gefällt mir an meiner Arbeit...

Im Sport kannst du ohne ein gut funktionierendes Team keine Höchstleistungen und Erfolge erzielen. Genauso ist es im Beruf. Alle meine journalistischen Erfahrungen, die mich ständig weiterentwickelt haben, konnte ich nur erbringen, weil mich kompetente Kollegen immer gut aussehen ließen. Und eine Mannschaft, bestehend aus Familie und Freunden - unschlagbar.

Wenn ich gerade nicht arbeite...

Ich entdecke gerade Magdeburg völlig neu. Ansonsten mache ich in fast jeder freien Minute Sport in allen Varianten.

Sportmoderator Marco Pahl vor einer LED-Wand
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad

Zuletzt aktualisiert: 02. Dezember 2009, 08:44 Uhr