Region Bautzen

Nachrichten Region Bautzen | MDR.DE

Energiewende in Gefahr?: Regierungsberater fordert Kohle-Ausstieg bis 2050

Der Regierungsberater Martin Faulstich plädiert für ein Ende des Kohlestroms. Die vollständige Versorgung aus erneuerbarer Energie sei bis 2050 möglich, so der Vorsitzende des Sachverständigenrats der Bundesregierung. [mehr]


Unwetter : Gewitterguss setzt Häuser in Schlauroth unter Wasser

Ein Gewitter in Görlitz hat zu regionalen Überschwemmungen geführt. Häuser und Gärten stehen unter Wasser. Ein Gewitter in Görlitz hat zu regionalen Überschwemmungen geführt. Häuser und Gärten sehen unter Wasser. Ein Gewitter in Görlitz hat zu regionalen Überschwemmungen geführt. Häuser und Gärten sehen unter Wasser.

Ein heftiges Unwetter hat in der Region Görlitz für Schäden gesorgt. In der Ortschaft Schlauroth wurden drei Häuser geflutet, weil die Kanalisation die Wassermassen nicht fassen konnte. [Bilder]


Aktuell

Bildergalerie: Wachsmann-Haus in Niesky öffnet wieder

Wachsmannhaus Niesky Wachsmannhaus Niesky vor der Sanierung. Geländer im Wachsmannhaus Niesky.

In Niesky wird am Sonntag nach grundlegender Sanierung das Wachsmann-Haus wiedereröffnet. Künftig ist darin eine Ausstellung über den industriellen Holzbau und den Architekten Konrad Wachsmann zu sehen. [Bilder]


Stausee Quitzdorf: Hunderte Tonnen Chemikalien machtlos gegen Blaualgen

Schlechte Nachrichten für Wasserratten: Die Landestalsperrenverwaltung hat die Ergebnisse der zweijährigen Forschungen zur Wasserqualität im Stausee Quitzdorf vorgestellt - Blaualgen werden weiterhin ein Problem sein. [mehr]


Kinder auf dem Spielplatz
MDR 1 RADIO SACHSEN

Waldhufen plant Kinderschloss

Die Gemeinde Waldhufen will das frühere Herrenhaus von Jänkendorf zu einem Kinderschloss umbauen. Baubeginn soll im Sommer sein. Mehr dazu von Rica Sturm.

24.04.2014, 07:20 Uhr | 01:45 min

Zwei Tänzer
MDR SACHSENSPIEGEL

Sächisches Tanzpaar will Titel verteidigen

Claudia Besser und Oliver Scholz sind die amtierende Deutschen Meister im Garde- und Schautanz. Am Wochenende wollen die Görlitzer Schüler ihren Titel verteidigen.

23.04.2014, 19:00 Uhr | 01:46 min

Ein DDR-Motorroller vom Typ "Schwalbe", Baujahr 1965
MDR 1 RADIO SACHSEN

Hoyerswerdaer setzt die Schwalbe unter Strom

Die Spritpreise steigen, der Klimawandel kommt. In Hoyerswerda rollt jetzt die Energiewende an - wenn auch noch ganz leise. Holger Lühmann berichtet.

23.04.2014, 08:20 Uhr | 02:01 min

Tödlicher Kletterunfall in Oderwitz

Drama am Spitzberg in der Oberlausitz: Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Kletterunfall

Für zwei Kletterer endete eine Tour am Ostermontag tragisch. Sie stürzten beim Abseilen vom Oderwitzer Spitzberg 25 Meter tief ab. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, seine Seilkameradin erlitt schwerste Verletzungen. [mehr]


Interview mit SACHSENSPIEGEL-Reporterin Bettina Wobst: "Ich sah, wie beide in den Abgrund stürzten"

SACHSENSPIEGEL-Reporterin Bettina Wobst war am Unglückstag zufällig in Oderwitz vor Ort, als der Kletterunfall geschah. Im Interview erzählt sie, wie sie die tragischen Vorkommnisse erlebt hat. [mehr]


Prozessionen: Osterreiter in der Oberlausitz unterwegs

In der Oberlausitz haben am Sonntag 1.600 Osterreiter die Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi verkündet. Insgesamt neun Prozessionen waren zwischen Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz unterwegs. [mehr]



MDR Sachsen auf Twitter und Facebook

Soziale Netzwerke: MDR SACHSEN bei Twitter und Facebook

Radio - Fernsehen - Online: Auf diesen Wegen können Sie MDR-Nachrichten aus Ihrem Bundesland erhalten. MDR SACHSEN hält Sie auch über Twitter und Facebook auf dem Laufenden. [mehr]


Wetterinformationen

Aktuelles Video

Görlitzer werden von Starkregen überrascht

Ein Unwetter hat in der Region Görlitz große Schlamm- und Wassermassen in Bewegung gesetzt und in mehreren Häusern schwere Schäden angerichtet. Die Anwohner ringen um Fassung. [Video]


Wir über uns

Blick hinter die Kulissen: Das Regionalstudio Bautzen


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK