Region Bautzen

Nachrichten Region Bautzen | MDR.DE

Lausitz: Wölfe reißen 17 Schafe auf gesicherter Weide

Offenbar in einer Art Blutrausch haben Wölfe in der Lausitz auf einen Schlag 11 Schafe getötet. Sechs weitere Tiere wurden verletzt, wovon zwei eingeschläfert werden mussten. Sie standen auf einer gesicherten Weide. [mehr]


Erweiterungspläne Tagebau Nochten: Braunkohle-Gegner kämpfen weiter vor Gericht

Die Umsiedlungspläne für die Erweiterung des Tagebaus Nochten wurden bereits gestoppt. Doch das genügt den Braunkohlegegnern nicht. Sie ziehen gegen die Vattenfall-Pläne vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig [mehr]


Aktuell

Ehemaliges Braunkohleveredlungswerk "Kombinat Schwarze Pumpe"
MDR 1 RADIO SACHSEN

60 Jahre Industriepark Schwarze Pumpe

Vor 60 Jahren wurde der Grundstein für das damalige Kombinat Schwarze Pumpe gelegt. Am Sonnabend wird das mit einem "Tag der offenen Tür" gefeiert. Viola Simank weiß, was los ist.

28.08.2015, 07:50 Uhr | 01:45 min

Zittau Haushaltloch
MDR SACHSENSPIEGEL

Zittau muss dickes Haushaltsloch stopfen

Zittau droht ein Haushaltsloch von 2,7 Millionen Euro. Am Donnerstagabend kamen die Stadträte zusammen, um zu entscheiden, wo künftig gespart werden soll.

27.08.2015, 19:00 Uhr | 02:02 min

Bildergalerie: Wegen der Hitze: Lausitzer Teichwirte müssen abfischen

In der Lausitz wird schon abgefischt. In der Lausitz wird schon abgefischt. In der Lausitz wird schon abgefischt.

Normalerweise werfen die sächsischen Fischer ihre Netze erst im Oktober aus, um Karpfen und Co. aus den Gewässern zu holen. In diesem Jahr sind sie durch die Hitze zum vorzeitigen Abfischen gezwungen. [Bilder]


Bienen auf einer Bienenwabe
MDR 1 RADIO SACHSEN

Bienen tanzen für die Wissenschaft

In einem Neugersdorfer Garten steht ein ganz besonderer Bienenstock. Der ist verkabelt mit einem Rechner - und per Internet mit einer Forschungsstation. Jens Albrecht berichtet.

27.08.2015, 07:20 Uhr | 01:49 min

Klinikum
MDR 1 RADIO SACHSEN

Praktikum für Asylbewerber in Rothenburg

Zwei syrische Asylbewerber absolvieren derzeit ein Fachpraktikum in der Orthopädischen Klinik in Rothenburg. Wer das möglich gemacht hat, weiß Peggy Wolter.

25.08.2015, 06:50 Uhr | 01:43 min

Fahrer schwer verletzt: Lkw verunglückt auf der A13

Am Montagmorgen ist es auf der Autobahn 13 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. [mehr]


Fußball

Fußball | Regionalliga: Trostloses Remis für Budissa Bautzen

Bautzen wartet nach einem torlosen Remis gegen Babelsberg weiter auf den ersten Saisonsieg. Die Ostsachsen fanden nicht zu ihrem Spiel und konnten sich bei ihrem Torhüter bedanken, der wenigstens einen Punkt rettete. [mehr]


Fußball | Regionalliga: FCO mit Remis im Aufsteigerduell

Der FCO Neugersdorf spielt weiter eine gute Rolle in der Fußball-Regionalliga. Auch am 3. Spieltag blieben die Oberlausitzer ungeschlagen. Bei Mitaufsteiger Rathenow führten die Gäste sogar zweimal. [mehr]


Weitere Meldungen

Seifhennersdorf: "Schulrebellen" drücken wieder die Schulbank

Drei Jahre lang haben Eltern und die Stadt für den Unterricht in der Oberschule Seifhennersdorf gekämpft. Sie wurden als Schulrebellen bekannt. Am Montag klingelte es für die neue fünfte Klasse zur ersten Stunde. [mehr]


Bagger
MDR SACHSENSPIEGEL

Ein Koloss auf Reisen

Für den Schaufelradbagger 1571 wurde die Bundesstraße 156 bei Weißwasser zehn Stunden lang gesperrt. Schließlich dauert eine Überquerung bei 3.000 Tonnen Gewicht ein wenig länger.

23.08.2015, 19:00 Uhr | 02:05 min

Sachsen: 36.200 ABC-Schützen fiebern erstem Schultag entgegen

In Sachsen haben 36.200 Mädchen und Jungen am Sonnabend ihre Zuckertüten erhalten. Die Schulen richten sich mit Unterrichtsbeginn ab Montag auch auf 5.000 Flüchtlingskinder ein. Neue Lehrer wurden eingestellt. [mehr]


Aktuelle Blumenschau auf der Landesgartenschau
MDR 1 RADIO SACHSEN

Sächsisches Landeserntedankfest in Löbau

Die Stadt Löbau ist Gastgeber des Sächsischen Landeserntedankfests. Peggy Wolter hat in das druckfrische Programmheft geschaut und mit Organisatoren gesprochen.

24.08.2015, 06:50 Uhr | 01:45 min

Hoyerswerda: Asylbewerber setzen Hungerstreik aus

In Hoyerswerda haben 19 Asylbewerber ihren Hungerstreik beendet. Sie wollten ihre Verfahren beschleunigen. Das Bundesamt für Migration kann dies allerdings nicht zusichern und verweist auf Gleichbehandlung. [mehr]


Neues aus dem Dreiländereck

MDR 1 RADIO SACHSEN | sonntags | 18:00-18:30 Uhr: "Mensch Nachbar" schaut über Grenzen

Diesmal drehte sich bei "Mensch Nachbar" alles um ein Schatzfieber in Niederschlesien. Man spricht sogar von einer Sensation. Was ist dran? Und: Es ging um die steigende Zahl chinesischer Touristen in Prag. [mehr]


Wetterinformationen

Pollenflug in Sachsen


Programmtipp

Der Osten - Entdecke, wo du lebst | 01.09.2015 | 20:45 Uhr: Schwarze Pumpe: 60 Jahre unter Strom

In den 60-er Jahren war das Kombinat in Schwarze Pumpe das größte Braunkohlekraftwerk der Welt. "Der Osten" dokumentiert anhand historischer Filmaufnahmen und Zeitzeugen den Weg der Kohle und der Region bis heute. [mehr]


Aktuelle Videos

Licht für Bischofswerda

In Bischofswerda fehlt seit Jahren das Geld für die Straßenbeleuchtung. Der neue Oberbürgermeister will die Zeit der düsteren Nächte nun beenden. [Video]


Pack den Teufels-Schwan!

Ein besonders stolzer Schwan lebt am Pulsnitzer Schlossteich. Sein aggressives Imponiergehabe lehrte schon so manchen Anwohner das Fürchten. Nun sollte er "beringt" werden. [Video]


Geschichte


Wir über uns

Blick hinter die Kulissen: Das Regionalstudio Bautzen


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK