Region Dresden

Nachrichten Region Dresden | MDR.DE

Arbeitskampf der Erzieher: Kita-Streiks in Dresden und Bautzen

Der Arbeitskampf der Erzieher geht weiter. Nach dem Kita-Streik in Leipzig bleiben heute Einrichtungen in Dresden und Bautzen geschlossen. In der Landeshauptstadt wurden zehn Kitas für die Notbetreuung bestimmt. [mehr]


Sport

Sport im Osten | Fußball: Samstag: Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden live

Das ausverkaufte Drittliga-Sachsenderby zwischen dem Chemnitzer FC und Dynamo Dresden wird am Samstag ab 14 Uhr live bei Sport im Osten übertragen. Außerdem gibt es Livestreams vom Volleyball und Handball. [mehr]


Volleyball | 1. Bundesliga: DSC dicht vor Finaleinzug

Der erste Schritt für den Dresdner SC ist getan: Im ersten von drei möglichen Halbfinal-Spielen gegen den VC Wiesbaden setzte sich der amtierende deutsche Meister glatt in drei Sätzen durch. [mehr]


Aktuell

Verdacht auf Totschlag: Totes Baby in Dohna gefunden

Ein junge Mutter hat in Dohna ihr Baby in der eigenen Wohnung zur Welt gebracht. Kurz darauf war das Neugeborene tot. Gegen die Mutter wird wegen Totschlags ermittelt. Es erging Haftbefehl. [mehr]


Bizarrer Tod im Osterzgebirge : Gimmlitztal-Prozess: Polizist wegen Mordes verurteilt

Im Gimmlitztal-Prozess ist das Urteil gefallen. Das Gericht hat einen Krimimalbeamten des Mordes schuldig gesprochen. Der Beamte habe einen Geschäftsmann aus Hannover getötet und seine Leiche zerstückelt. [mehr]


Sonderschau: Porzellanmaler auf künstlerischen Abwegen

Das Stadtmuseum Meißen zeigt in einer Sonderausstellung, dass die Porzellanmaler der weltberühmten Manufaktur auch künstlerisch fremdgegangen sind. Sie zeichneten Bilder, illustrierten Bücher und schufen Plastiken. [mehr]


Weitere Meldungen

Feuerwehr im Dauereinsatz: Viele Sturmschäden durch "Niklas" in Sachsen

Sturm "Niklas" hat Sachsen ordentlich durchgeschüttelt. Behinderungen gab es auch am Mittwochmorgen noch. Drei Menschen wurden verletzt. Die Dächer eines Gymnasiums und einer Produktionshalle wurden abgedeckt. [mehr]


Burg Stolpens neue Dauer-Schau: Auf den Spuren der "wahren" Cosel

Exponate der erweiterten Cosel-Ausstellung auf der Burg Stolpen Besucher auf der Burg Stolpen Alte Bibel - Exponat der Coselausstellung auf der Burg Stolpen

Vor genau 250 Jahren starb Gräfin Cosel. Das hat die Burg Stolpen zum Anlass genommen, die Dauerausstellung über ihre berühmteste Gefangene zu überarbeiten. "Lebenslänglich Stolpen. Der Mythos Cosel" ist nun eröffnet. [Bilder]


Dresden, Leipzig, Annaberg-Buchholz: Rund 4.000 Menschen bei Pegida-Demonstrationen

Dresden, Woche 21: Pegida zieht durch die Innenstadt. Mit 2.900 Menschen haben sich weit weniger Teilnehmer eingefunden als in der Vorwoche. Aktionen gab es auch wieder in Leipzig und erstmals in Annaberg-Buchholz. [mehr]


Mordillo
MDR aktuell

Mordillo in Dresden

Gnubbelnasige Figuren haben den Zeichner und Humoristen Mordillo berühmt gemacht. Derzeit ist der Argentinier in Dresden. Das Taschenbergpalais zeigt seine Bilder.

29.03.2015, 21:45 Uhr | 01:39 min

Letzter DM-Euro-Umtausch in der Landeshauptstadt: Dresdner nehmen Abschied von Bundesbankfiliale

In Dresden konnten am Montag zum letzten Mal alte D-Mark-Bestände in Euro umgetauscht werden. Hunderte nutzten die Gelegenheit zum Umtausch, der in Sachsen dann nur noch in Leipzig und Chemnitz möglich ist. [mehr]


Wetterinformationen

Aktuelle Videos

Graffiti-Kunstwerk geht an Radebeuler Schule

Jens Besser ist Sprayer, und während der letzten Ausgabe von "Fakt ist …!" hat er ein wahres Kunstwerk geschaffen. Nun hängt es in einer Berufsschule in Radebeul. [Video]


Lausitzer Osterkerzen erhellen die Frauenkirche

Die Osternacht ist für viele Christen die Nacht der Nächte. In Szene gesetzt wird der Glaube dabei besonders durch Kerzenlicht. Für Kerzenmacher bedeutet das viel Arbeit. [Video]


Geschichte


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK