Region Dresden

Nachrichten Region Dresden | MDR.DE

Dresden-Stetzsch: Erneuter Übergriff in geplanter Asylunterkunft

Zur Stunde ziehen die ersten Flüchtlinge unter anderem aus Syrien in das als Asylunterkunft umfunktionierte Hotel "Lindenhof". Am Morgen hatten Unbekannte eine stinkende Flüssigkeit durch ein offenes Fenster geworfen. [mehr]


Möglicher Anschlag auf Linke-Politiker: OAZ übernimmt Ermittlungen im Fall Richter

Einen Tag nach der Detonation des Autos des Freitaler Linke-Politikers Michael Richter ermittelt das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum. Es schließt eine politisch motivierte Tat nicht aus. [mehr]


Dresden Stetzsch: Künftiges Asylbewerberheim mit Steinen beworfen

In Dresden ist ein künftiges Asylbewerberheim angegriffen worden. Am Sonnabend wurde während einer Besichtigung eine übelriechende Flüssigkeit verteilt, am Sonntag sind Steine auf das Gebäude geflogen. Das OAZ ermittelt. [mehr]


Themenschwerpunkt Flüchtlinge

Mackenroth: Es gab keine Alternative zur Zeltstadt

Sachsens Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth hat das Dresdner Flüchtlingslager besucht. Es sei eine Notlösung, für die es keine Alternative gab, erklärte der CDU-Politiker. [Video]


Video: Umfrage am Dresdner Flüchtlings-Zeltlager

Das Zeltlager für Flüchtlinge in Dresden sorgt für Diskussionen. Der MDR SACHSENSPIEGEL hat sich vor Ort umgehört. [Video]


Dresden: Flüchtlingscamp treibt Tausende auf die Straße

Die Zeltstadt für Flüchtlinge bewegt offenbar wieder mehr Menschen, ihre Meinung auf der Straße kundzutun. Am Montag folgten Tausende dem Aufruf der Pegida-Bewegung und der Asylbefürworter zu Demonstrationen in Dresden. [mehr]


Aktuell

Nossen
MDR 1 RADIO SACHSEN

Museum für den sächsischen Adel

Seit zehn Jahren will der Freistaat zusammen mit dem Adelsverband ein Museum zur Geschichte des Adels gründen. Auf Schloss Nossen wird das Projekt jetzt in Angriff genommen.

29.07.2015, 08:20 Uhr | 01:37 min

Ein Monteu an einem Hochspannungsmast
MDR SACHSENSPIEGEL

Nur für schwindelfreie Monteure

Zwischen Dresden-Niederwartha und dem Umspannwerk Gorbitz werden zurzeit Strommasten und Leitungen ausgetauscht. Wir haben den Monteuren bei der Arbeit über die Schulter geschaut.

28.07.2015, 19:00 Uhr | 01:47 min

Ein leerer Ausstellungsraum
MDR SACHSENSPIEGEL

Wie es ohne Baselitz weitergeht

Vor gut zwei Wochen hat der Maler Georg Baselitz aus Protest seine Dauerleihgaben an deutsche Museen zurückgezogen. Wir haben nachgefragt, wie Museen und Besucher reagieren.

28.07.2015, 19:00 Uhr | 02:36 min

Schiff vor Schäferwand in Decin
MDR 1 RADIO SACHSEN

Děčín und die geplante Staustufe

Die geplante Elbstaustufe im böhmischen Děčín sorgt für Ärger. In Sachsen ist die Staustufe umstritten, Tschechien will sie unbedingt bauen. Andreas Schrock war vor Ort.

28.07.2015, 06:50 Uhr | 02:09 min

Peter Schreier beim Besuch in der Kreuzschule.jpg
MDR 1 RADIO SACHSEN

"Aufgefallen" gratuliert Peter Schreier zum Achtzigsten

Am 29. Juli 2015 feiert Peter Schreier seinen 80. Geburtstag. Unser Kulturmagazin "Aufgefallen" gratuliert dem einstigen Star-Tenor und heutigem Lehrer und Dirigenten.

27.07.2015, 17:44 Uhr | 27:44 min

Dresden-Gorbitz: Fünf Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Brand in Mehrfamilienhaus Brand in Mehrfamilienhaus Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dresden-Gorbitz sind am Montag fünf Personen verletzt worden. Sie sind laut Polizei mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. [Bilder]


Herzinfarkt: Dresdner Professor Donsbach überraschend gestorben

Die TU Dresden hat einen ihrer bekanntesten Wissenschaftler verloren. Der Kommunikationswissenschaftler Wolfang Donsbach ist am Sonntag im Alter von 65 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. [mehr]


Preisträgerin Schülerzeitungspreis | Interview: Pegida hat einen Politisierungsprozess angeschoben

Die Dresdner Abiturientin Alma Uhlmann hat in diesem Jahr den "Spiegel"-Schülerzeitungspreis in der Kategorie "Reportage" gewonnen. Ihr Thema: Pegida. Mehrfach hat sie im Winter die Kundgebungen besucht. [mehr]


Interaktives Panorama | Barbarine | Sächsische Schweiz in 360°



Wetterinformationen

Pollenflug in Sachsen


Aktuelle Videos

Das Brigadebuch - einst lästige Pflicht, nun nette Erinnerung

Zu DDR-Zeiten musste jede Brigade ein Tagebuch führen. Ganze Generationen verewigten Brigadefahrten, Fotos und Propaganda. Eine Dresdner Volkskundlerin hat die Bücher erforscht. [Video]


Der Mann, der die Bäume versteht

Äste, Rinde, Wuchsform - all das sagt viel über den Zustand eines Baumes aus. Forstwissenschaftler Professor Andreas Roloff von der TU Dresden versteht die Sprache der Bäume. [Video]


Der Finne bei Dynamo Dresden

Mit seinem Einstand am Wochenende kann Tim Väyrynen sehr zufrieden sein. Ein Tor selbst geschossen, zwei weitere vorbereitet. Er ist der erste finnische Spieler im Team. [Video]


Schwimmen, radeln, rennen

In Dresden haben sich erstmals Sportler bei einem City Triathlon gemessen. Zwei Dresdner hatten ein besonders ehrgeiziges Ziel: Über die olympische Distanz gewinnen. [Video]


Kunstfestival Ostrale vor existenziellen Aufgaben

Die Ostrale in Dresden ist eins der größten deutschen Festivals für zeitgenössische Kunst und bei den Besuchern sehr beliebt. Doch nun droht ihr wegen baulicher Mängel das Aus. [Video]


Geschichte


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK