Wettervorhersage für Mitteldeutschland

Heute

Nachts oft locker oder gering bewölkt. Richtung Altmark viele Wolken und dort stellenweise etwas Regen möglich. Tiefstwerte meist 16 bis 11 Grad, in höheren Muldenlagen des Erzgebirges teils unter 10 Grad. Rasch abflauender, meist noch schwacher West- bis Südwestwind.

Morgen

Am Sonntag durchziehende Wolken mit einzelnen Schauern, vor allem nach Norden hin. In Thüringen und Sachsen oft trocken und zeitweise Sonne. Maximal 20 bis 27 Grad. Mäßiger, teils frischer Wind aus Südwest bis West.

Aussichten von Montag bis Freitag

Am Montag oft heiter und trocken. Am Dienstag freundlich und warm, abends von Südwesten Schauer und Gewitter. Von Mittwoch bis Freitag schwül und gewittrig, erneut Unwetter möglich.