Biwak

Moderator : Thorsten Kutschke

Thorsten Kutschke ist seit dem Kindesalter "sport-verrückt". Er hat zehn Jahre Leichtathletik als Leistungssport betrieben, war mehrfacher Spartakiade-Teilnehmer und außerdem als Handballer und Fußballer aktiv. Heute ist Thorsten Kutschke aktiver und begeisterter Outdoor-Urlauber (Ski, Trekking, Biking, Bergtouren).

Thorsten Kutschke im Porträt

Ich bin geboren am/in ...

28. Juli 1970 mitten in Dresden

Meine Schul- und Studienzeit habe ich verbracht ...

meistens rund um Riesa und fast ständig im Dauerlauf zwischen Schulbank, Sportplatz, Bücherregal, Rock-Konzerten und frischer Gebirgsluft. Gelernt habe ich neben drei oder vier (längst wieder vergessenen) Brocken Russisch in dieser Zeit vor allem, dass man `ne ganze Menge schöner Dinge im Leben unter einen Hut bringen kann.

So bin ich zum Fernsehen gekommen ...

nach acht Jahren bei der Zeitung habe ich mal mit jemandem Rotwein getrunken, der mich erfolgreich überredet hat. War aber trotzdem keine Schnapsidee!

Das schätze ich an meinem Publikum ...

dass die, die zur BIWAK-Sendezeit sozusagen "in der Stube hocken", eben keine Stubenhocker sind.

Das gefällt mir an meiner Sendung ...

dass ich an der frischen Luft arbeiten und ganz ungeniert neugierig sein kann. Dass wir über Themen und Leute berichten, die mich auch privat interessieren und faszinieren. Und das ich mit Kollegen unterwegs bin mit denen das Arbeiten riesigen Spaß macht.

Wenn ich gerade nicht arbeite ...

dann wird mir trotzdem nicht langweilig.

Mein Rezept gegen Lampenfieber ...

brauch ich keines, wo wir unsere Sendung machen, da glimmt ja höchstens mal 'ne Stirnlampe.

Mein Lebensmotto ...

In nüchterner Zeit muss jeder für sich selber die Dinge so sehen, wie er von Ihnen angeschaut werden möchte.

Zuletzt aktualisiert: 08. Februar 2013, 17:17 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK